Buchmarkt

Breaking News: Die Welt im Ausnahmezustand. Wie uns die Medien regieren. Von Michael Meyen

Der Imperativ der Aufmerksamkeit. Drei Medienrevolutionen - Privatfernsehen, Internet, Social Media - haben die Massenmedien von Grund auf geändert. Alles, was Klicks, Likes und Shares, Quote, Auflage bringt, ist angesagt. Auch jenseits von Facebook, Instagram und Twitter sieht Realität heute oft so aus wie das, was wir vom Bildschirm kennen: Bunt, grell und originell, herausstechen aus der Masse, anders sein - ob als Kneipe, Gymnasium und Basketballprofi, als Theater, Museum, Universität. Michael Meyen beschreibt ebenso scharfsinnig wie unterhaltsam, wie der Imperativ der Aufmerksamkeit inzwischen unser aller Leben verändert hat, und zeigt, wiewir uns dagegen wehren können.

ISBN 978-3-86489-206-6    18,00 €  Portofrei     Bestellen

Meine wundervolle Buchhandlung. Von Petra Hartlieb

Meine wundervolle Buchhandlung. Von Petra HartliebPetra Hartlieb lebt gemeinsam mit ihrer Familie in und über einer Buchhandlung. Ihrer eigenen. Aus einer Schnapsidee heraus bemühte sie sich im Urlaub gemeinsam mit ihrem Mann um eine gerade geschlossene Traditionsbuchhandlung in Wien.

ISBN 978-3-8321-6343-3      9,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Die Explosion des Wissens. Von der Encyclopédie bis Wikipedia. Peter Burke

Die Explosion des Wissens. Von der Encyclopédie bis Wikipedia. Peter BurkeNur ein Medienhistoriker vom Format Peter Burkes versteht es, den grundlegenden Umbruch unserer Wissens- und Informationsgesellschaft im Ganzen zu überblicken und im Detail zu erklären. Seine umfassende Wissensgeschichte ist singulär auf dem Buchmarkt - und höchst aktuell.

ISBN 978-3-8031-3651-0     29,90 €  Portofrei     Bestellen

Büchergilde Gutenberg - Ein kleiner aber feiner Buchklub für Bibliophile

BüchergildeSeit 1924 kennzeichnet sich die älteste Buchgemeinschaft Deutschlands durch ihre inhaltlich anspruchsvolle und künstlerische Büchertradition.

Aus inspirierender Literatur, schönen Illustrationen von Künstlern und aus sorgfältig verarbeiteten Materialien entstehen die Bücher der Büchergilde, deren Ausstattung oft hochwertiger ist als die der Originalverlage und das zu günstigeren Preisen. 164 von ihnen wurden von der Stiftung Buchkunst bis heute prämiert. Sichbarer Beweis für Qualität, die das Auge erfreut und mit Händen greifbar ist. 

Schulklassen zu Besuch im Buchladen Neuer Weg

Zur Schüleraktion "Ich schenke dir eine Geschichte" (23.04.-05.06.2014) anläßlich des Weltbuchtages besuchten ca. 400 Schüler den Buchladen Neuer Weg.Welttag des Buches - Besuch im Buchladen Neuer Weg

Themen, die besonders interessierten:

"Die Kinder haben sich über den Buchhandel insgesamt und über unsere Buchhandlung im Speziellen informiert. Wir haben über die Preisbindung, über das Internet, Amazon und andere Branchenriesen gesprochen. Die Kinder haben erzählt, was sie in dem Kurs machen, welche Bücher sie gern lesen, ich habe auch einige Bücher empfohlen. Alle waren sehr neugierig und aufgeschlossen und außerordentlich an Literatur interessiert. Es war ein sehr schöner Besuch!" (Britta Kiersch, Leiterin unserer Kinderbuch-Abteilung)

Foto (von links nach rechts):  Britta Kiersch mit Frau Dr. Andrea Urbanek  und Schülerinnen des Siebold-Gymnasiums. Der Besuch unserer Buchhandlung war Teil des -> Enrichment-Kurs der Würzburger Schülerakademie

Verloren im Paradies. Ein Verlegerleben. Von Elmar Faber

Verloren im Paradies. Ein Verlegerleben. Von Elmar FaberDeutsche Literatur- und Verlagsgeschichte. Vom Nachklang der Weimarer Republik bis in die Jetztzeit -- Der Lebensbericht eines herausragenden deutschen Verlegers erfasst mit immer auch politischem Blick einen dramatischen Abschnitt deutscher Geschichte.

ISBN 978-3-351-03572-3     22,99 €  Portofrei     Bestellen

Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra. Von Robin Sloan

Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra. Von Robin SloanAls Clay Jannon seinen Job als Webdesigner verliert, meldet er sich auf eine Stellenanzeige hin bei Mr. Penumbra, der in San Francisco eine alte, verstaubte Buchhandlung betreibt, die rund um die Uhr geöffnet ist.

ISBN 978-3-453-41845-5      9,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

amazon. Das Buch als Beute. Von Daniel Leisegang

amazon. Das Buch als Beute. Von Daniel LeisegangAuch wenn der Online-Händler Amazon nicht einmal 20 Jahre existiert, hat er die Einkaufsgewohnheiten der Menschen bereits revolutioniert. Die Kunden schätzen seine preiswerte und nahezu lückenlose Warenpalette, die unabhängigen Produktbewertungen der anderen Käufer sowie die unkomplizierten Umtauschoptionen.

ISBN 978-3-89657-068-0      12,80 € Portofrei       Bestellen

Seiten