Aktuell:  +++ 27.11.2014, 20.15 Uhr: Literatur zur Abendstunde 2014 +++ 19.11.2014, 20.15 Uhr: Kein Freihandel für Waffen! Veranstaltung mit Andreas Zumach +++ 19.10.2014 Der Heinrich-Heine-Preis geht an den Filmemacher und Schriftsteller Alexander Kluge +++

Klassen

Die Revolte der Mittelklasse von Boris Kagarlitzki

Die Revolte der Mittelklasse von Boris KagarlitzkiTrotz zunehmender ökonomischer Krisen ist das klassische Industrieproletariat im Westen nicht die Hauptkraft des Widerstands gegen den Neoliberalismus. Mehr noch: Die Arbeiter sind derzeit vor allem darum bemüht, ihre Arbeitsplätze zu erhalten und sich gegen Zeit- und Leiharbeiter abzugrenzen.
ISBN 978-3-942281-42-3       21,00 €  Portofrei        BestellenWarenkorb

Reform und Revolution. Revolutions- und Klassentheorie im 21. Jahrhundert. Hrsg. von Robert Steigerwald, Ekkehard Lieberam, Manuel Kellner

Reform und Revolution. Revolutions- und Klassentheorie im 21. Jahrhundert. Herausgegeben von Robert Steigerwald, Ekkehard Lieberam, Manuel KellnerWenn der Trümmerhaufen zum Aussichtsturm geworden ist, wie Georg Fülberth sagte, ist die theoretische Selbstverständigung, Orts- und Perspektivenbestimmung notwendige Voraussetzung aktueller und künftiger Kampf- und Widerstandsaktionen.
ISBN 978-3-942281-60-7     12,80 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Öl.! von Upton Sinclair

Öl von Upton SinclairEin Schlüsselroman über die Tyrannei des Raubtierkapitalismus jetzt in deutscher Neuübersetzung. "Öl!" ist das US-Epos über die legendäre Zeit der Ölbarone: übers schnelle Geld und die Faszination jenes Rohstoffs, der wie kein anderer das Antlitz der modernen Zivilisation geprägt hat.

ISBN 978-3-7175-2254-6      34,95 €  Portofrei     Bestellen

Englische Originalausgabe

Das 20. Jahrhundert begreifen von Domenico Losurdo

Das 20. Jahrhundert begreifen von Domenico LosurdoDass die Oktoberrevolution mit ihren Folgen zu den Grundübeln des 20. Jahrhunderts gehöre, gilt häufig als selbstverständlich. Hand in Hand geht damit eine Verklärung der vorrevolutionären liberalen Gesellschaften. Zu wenig beachtet wird ihr Ausschluss der Frauen aus dem politischen Leben, ihre Einschränkung der politischen Rechte breiter Bevölkerungsmassen sowie ihr Kolonialismus und Rassismus.
ISBN 978-3-89438-524-8            8,00 € Portofrei        BestellenWarenkorb

Bürger erhebt euch! Postdemokratie, Neoliberalismus und ziviler Ungehorsam, von Markus Metz, Georg Seeßlen

Bürger erhebt euch! von Markus Metz, Georg Seeßlen  Dass sich im Übergang von parlamentarischer Demokratie zur medialisierten Postdemokratie und vom Kapitalismus der Realwirtschaft zum neoliberalen Finanzkapitalismus und vor allem in der Komplizenschaft beider Protagonisten ein Weg zu einer unmenschlichen Gesellschaft auftut, haben mittlerweile nicht nur jene erkannt, die schon immer dagegen waren.
ISBN 978-3-942281-11-9       24,90 €  Portofrei     BestellenWarenkorb

Rosa Luxemburgs »Akkumulation des Kapitals«. Hrsg von Ingo Schmidt

Rosa Luxemburgs »Akkumulation des Kapitals« Erscheinungstermin Mai 2013 Die Aktualität von ökonomischer Theorie, Imperialismuserklärung und Klassenanalyse.100 Jahre nach dem Erscheinen von "Akkumulation des Kapitals" erkunden die Autoren, was sich von Rosa Luxemburg über den globalen Kapitalismus der Gegenwart und sozialistische Strategien für die Zukunft lernen lässt.

ISBN 978-3-89965-557-5      16,80 €  Portofrei     Bestellen

HIrten & Wölfe von Hans J. Krysmanski

HIrten & Wölfe von Hans J. KrysmanskiDas Interesse an den Reichen und Mächtigen dieser Welt wächst, je mehr Globalisierung und Privatisierung Hand in Hand gehen. Dennoch sind die Oberschichten - längst die wichtigsten Geldgeber und 'Kunden' - von den Sozialwissenschaften immer noch weitgehend unerforscht.
ISBN 978-3-89691-602-0       29,90 €  Portofrei       Bestellen Warenkorb

Seiten