Würzburg

Praxishandbuch Migrationspädagogische und rassismuskritische Jugendarbeit

Praxishandbuch Migrationspädagogische und rassismuskritische JugendarbeitKonzepte und Best-Practice-Beispiele aus Würzburg. Der von und für Praktikerinnen und Praktiker(n) zusammengestellte Sammelband bildet die vielfältige Bandbreite der aktuellen Praxis migrationspädagogischer und rassismuskritischer Jugendarbeit am Beispiel Würzburgs ab.

ISBN 978-3-7344-0067-4    24,80 €  Portofrei     Bestellen

1941-1945 Unvergessliche Jahre. Hrsg. v. Jüdische Gemeinde Würzburg und Unterfranken

1941-1945 Unvergessliche Jahre. Hrsg. v. Jüdische Gemeinde Würzburg und Unterfranken1941-1945 Unvergessliche Jahre. Erinnerungen von Mitgliedern der Jüdischen Gemeinde Würzburg. Erzählungen von russischsprachigen Juden, die im 2. Weltkrieg russische Soldaten oder Kinder mit russischer Staatsangehörigkeit waren.

ISBN 978-3-00-049451-2    14,90 €  Portofrei     Bestellen

Der Aufruhr um den Junker Ernst. Von Jakob Wassermann

Der Aufruhr um den Junker Ernst. Von Jakob WassermannDie Zeit der Hexenverfolgung in Franken ist die Folie, auf der dieser Entwicklungsroman sich entfaltet. Ernst, der Neffe des Würzburger Fürstbischofs, flieht vor Armut, Nicht-Anerkennung und einer abweisenden Mutter ins Geschichtenerzählen.

ISBN 978-3-8260-5768-7     8,00 €  Portofrei      Bestellen

Konrad Försch - ein vergessener Würzburger Kommunist. Von Guido Hoyer

Konrad Försch - ein vergessener Würzburger Kommunist. Von Guido HoyerKonrad Försch (1893-1964), Kommunist und Antifaschist aus Würzburg, stammte aus ärmlichen Verhältnissen, lernte das Bäckerhandwerk und engagierte sich politisch schon früh für soziale Gerechtigkeit.

ISBN 978-3-95697-987-3     14,90 € Portofrei     Bestellen

Seiten