Aktuell: +++ 19.11.2014, 20.15 Uhr: Kein Freihandel für Waffen! Veranstaltung mit Andreas Zumach  +++ 27.11.2014, 20.15 Uhr: Literatur zur Abendstunde 2014

Deutschland

Siehe auch BRD, DDR
Siehe
auch Berlin, Bayern

Wem gehört Deutschland? Die wahren Machthaber und das Märchen vom Volksvermögen

Wem gehört Deutschland? Die wahren Machthaber und das Märchen vom VolksvermögenDie Mär vom Volksvermögen. Wem gehören eigentlich die großen Unternehmen des Landes? Wem die Banken? Die Immobilien? Wem gehört Deutschland? Jens Berger geht diesen Fragen nach und präsentiert dem Leser einen schonungslosen Blick hinter die Statistiken.

ISBN 978-3-86489-053-6      17,99 €  Portofrei      Bestellen

Faschismusforschung im Spiegel der Kritik. Von Werner Röhr

Faschismusforschung im Spiegel der Kritik. Von Werner RöhrWie steht es 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs um die Aufarbeitung des Faschismus? Werner Röhr hat die Forschungslandschaft aus Deutschland, den USA, Großbritannien und Polen kritisch gesichtet. Daraus ergibt sich eine Gesamtschau, die Methoden, Organisationsformen und Interessenlagen der wissenschaftlich-publizistischen Auseinandersetzung offenlegt.

ISBN 978-3-359-02536-8     24,99 €  Portofrei      Bestellen

Stillstand made in Germany. Von Jürgen Trittin

Stillstand made in Germany. Von Jürgen TrittinSystem ohne Aufsicht – Wirtschaft ohne Weitsicht – Eliten ohne Rücksicht. Wir Deutschen wollen mehr Gerechtigkeit, mehr Klimaschutz, mehr Bildung. Wir finden zu viel Ungleichheit schlecht, halten die Verteilung des Wohlstandes für ungerecht und stehen einem ungezügelten Markt kritisch gegenüber.

ISBN 978-3-579-07078-0    19,99 €  Portofrei    Bestellen

Deutschland im Stau. Von Günter Ederer u. Gottfried Ilgmann

Deutschland im Stau. Von Günter Ederer u. Gottfried IlgmannWarum wir immer im Stau stehen. Eine Streitschrift. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht über den schlechten Straßenzustand, verspätete Züge und Skandale um Flughäfen berichtet wird. Das Thema Infrastruktur ist auf die Titelseiten der Zeitungen gerückt. Aber die aktuelle Berichterstattung bleibt zwangsweise vordergründig.

ISBN 978-3-8270-1232-6     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Deutschland im Tiefschlaf. Von Stephan Hebel

Deutschland im Tiefschlaf. Von Stephan HebelUns geht’s gut, erzählt uns die Kanzlerin, unterstützt von vielen Medien. Sie lullt uns mit dem Märchen ein, es könnte alles so bleiben, wie es ist, wenn wir nur weitermachen wie bisher. Und kaum jemand widerspricht, vor allem seit SPD und Grüne um die Rolle als Merkels Juniorpartner konkurrieren.

ISBN 978-3-86489-067-3      16,99 € Portofrei     Bestellen

Das Heilige Römische Reich deutscher Nation und seine Territorien. 1493-1806, 2 Bde. Von Joachim Whaley

Das Heilige Römische Reich deutscher Nation und seine Territorien. 1493-1806, 2 Bde. Von Joachim WhaleyIn bester angelsächsischer Tradition schreibt Joachim Whaley nicht eine Reichsgeschichte, sondern vielmehr eine monumentale Gesamtdarstellung der Zeit zwischen Mittelalter und Napoleon unter Beachtung des institutionellen Rahmens der deutschen Staaten: des Alten Reiches.

ISBN 978-3-8053-4825-6     129,00 €  Portofrei     Bestellen

Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas - 1453 bis heute. Von Brendan Simms

Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas - 1453 bis heute. Von Brendan Simms500 Jahre Machtkämpfe um die Mitte Europas. In einem großen, umfassenden Wurf erzählt Brendan Simms die Geschichte Europas seit dem 15. Jahrhundert.

ISBN 978-3-421-04397-9      34,99 €  Portofrei      Bestellen

20 Jahre Asylkompromiss Bilanz und Perspektiven. Hrsg. v. Stefan Luft

20 Jahre Asylkompromiss Bilanz und Perspektiven. Hrsg. v. Stefan LuftIn der politischen Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gilt der Asylkompromiss von 1992/93 als höchst kontroverse Entscheidung, die bis heute, rund 20 Jahre später, Auswirkungen auf die Asylmigration hat. In diesem Band analysieren Wissenschaftler das damalige Flüchtlingsgeschehen, die Interessen der politischen Akteure sowie die Europäisierung der Flüchtlingspolitik.

ISBN 978-3-8376-2487-8      29,99 €  Portofrei     Bestellen

Kreuzende Kurse. Von Walter Mülich

Kreuzende Kurse. Von Walter MülichDeutsche und chilenische Schiffe als Instrumente der Unterdrückung. Das zum 40. Jahrestag der Errichtung der chilenischen Militärdiktatur erscheinende Buch "Kreuzende Kurse deutsche und chilenische Schiffe als Instrumente der Unterdrückung" folgt der Fahrt der aus Valparaíso kommenden Viermastbark "Esmeralda" durch verschiedene norddeutsche Seehäfen.

ISBN 978-3-943977-45-5     19,90 €  Portofrei      Bestellen

Seiten