Deutschland

Siehe auch BRD, DDR
Siehe
auch Berlin, Bayern

Ein Spiel mit dem Feuer. Von Peter Strutynski (Erscheint Juli)

Ein Spiel mit dem Feuer. Von Peter StrutynskiDie Ukraine, Russland und der Westen. Ein neues Feindbild ist geschaffen: Russland und Wladimir Putin. Sie bedrohen, so heißt es, die Ukraine und den Frieden in Europa. Eigene Absichten, Ursache und Wirkung lassen sich damit gut verhüllen. Eine erschreckend gleichförmige Berichterstattung sorgt dafür, dass dieser Schleier nicht zerreißt, und trägt dazu bei, die Spannungen noch zu verschärfen.

ISBN  978-3-89438-556-9      12,90 €  Portofrei       Bestellen

Wir sind die Guten von Mathias Bröckers und Paul Schreyer (Erscheint September 2014)

Wir sind die Guten von Mathias Bröckers und Paul SchreyerAnsichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren. Wer sind die Guten? Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten erlebte? Alles Putins Schuld?

ISBN 978-3-86489-080-2         16,99 €  Portofrei        Bestellen

Nachdenken über Deutschland. Das kritische Jahrbuch 2014 / 2015. Von Albrecht Müller und Wolfgang Lieb (Erscheint Oktober 2014)

Nachdenken über Deutschland. Das kritische Jahrbuch 2014 / 2015. Von Albrecht Müller und Wolfgang LiebGegen einseitige Berichterstattung und den Medienmainstream Wolfgang Lieb und Albrecht Müller fassen die politisch wichtigsten Themen des Jahres 2014 zusammen und benennen klipp und klar die Dinge, die im Medienmainstream sonst nicht zu hören oder zu sehen sind.

ISBN  978-3-86489-075-8        14,99 €  Portofrei        Bestellen

Die andere Gesellschaft. Von Heinz Buschkowsky (Erscheint September 2014)

Die andere Gesellschaft. Von Heinz BuschkowskyIn diesem Buch beschäftigt sich Heinz Buschkowsky mit der Frage, wie unsere Gesellschaft durch Migration verändert wird. Echte Integration versus Parallelgesellschaften. Werden wir einen gemeinsamen Weg finden? Auf welche Werte kommt es dabei an?

ISBN  978-3-550-08050-0       19,99 €  Portofrei        Bestellen

Das Buch der Königin. Von Sabine Weigand

Das Buch der Königin. Von Sabine WeigandErbin, Mutter, Rebellin: der große Roman um Königin Konstanze, die heimliche Schlüsselfigur der Stauferdynastie. Es ist die berühmteste Geburtsszene des Mittelalters: Konstanze, Frau des deutschen Kaisers Heinrich VI., vierzigjährig, als unfruchtbar verschrieen, hochschwanger.

ISBN  978-3-8105-2666-3      19,99 €  Portofrei      Bestellen

Seiten