Medizin

Wahnsinnig jung. Junge Erwachsene zwischen Pädagogik und Psychiatrie. Von Wilfried Huck

Wahnsinnig jung. Junge Erwachsene zwischen Pädagogik und Psychiatrie. Von Wilfried HuckJunge Erwachsene in der Psychiatrie sind eine Patientengruppe, die als sogenannte "junge Wilde" zu den herausforderndsten für Jugendhilfe und Psychiatrie zählt. Dieses Buch erschließt die Ressourcen sowohl der Jugendhilfe als auch der Adoleszenzpsychiatrie für beide Berufsfelder.

ISBN 978-3-88414-627-9     29,95 €  Portofrei      Bestellen

Wissenschaft. Naturwissenschaft - Medizin - Technik. Eine Jahreschronik in Daten, Fakten und Bildern

Wissenschaft. Naturwissenschaft - Medizin - Technik. Eine Jahreschronik in Daten, Fakten und BildernWissensdurst, Forschergeist und Innovationsdrang machen den Menschen aus und haben unsere Geschichte geprägt - von der Erfindung des Rads bis zum Cloud Computing. Diese Chronik bietet Ihnen die Möglichkeit, die Wissenschaftsgeschichte in all ihren Facetten nachzuverfolgen.

ISBN 978-3-8310-2640-1     39,95 €  Portofrei      Bestellen

Die ADHS-Lüge. Eine Fehldiagnose und ihre Folgen - Wie wir den Betroffenen helfen. Von Richard Saul

Die ADHS-Lüge. Eine Fehldiagnose und ihre Folgen - Wie wir den Betroffenen helfen. Von Richard SaulIn den vergangenen Jahrzehnten hat es eine rasante Zunahme der Diagnosen und Arzneiverordnungen für ADHS-Patienten gegeben. Bundesweit wird 6,5 Prozent aller zehn- bis zwölfjährigen Jungen ein Präparat wie Ritalin verordnet.

ISBN 978-3-608-98046-2     19,95 €  Portofrei      Bestellen

Superfoods - die Medizin der Zukunft. Von David Wolfe

Superfoods - die Medizin der Zukunft. Von David WolfeWie wir die machtvollsten Heiler unter den Nahrungsmitteln optimal nutzen. Sie stärken das Immunsystem, verhelfen zu mehr Energie, unterstützen das Abnehmen und wirken bei Krankheiten wie Allergien, Hautproblemen oder Depressionen Wunder - Superfoods sind wahre Powerlebensmittel

ISBN 978-3-442-22086-1    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Die philosophischen Grundlagen der Neurowissenschaften. Sonderausg. 2015. Von Maxwell Bennett u. Peter M. S. Hacker

Die philosophischen Grundlagen der Neurowissenschaften. Von Maxwell Bennett u. Peter M. S. HackerDer Philosoph Hacker und der Neurowissenschaftler Bennett liefern in diesem Band eine umfassende Darstellung der philosophischen Fragen und Probleme, die mit der Hirnforschung verbunden sind.

ISBN 978-3-534-26637-1     39,95 € Portofrei     Bestellen

Der Begriff der psychischen Krankheit. Von Andreas Heinz

Der Begriff der psychischen Krankheit. Von Andreas HeinzIm Rahmen der Überarbeitung zentraler Handbücher zur Diagnose und Einordnung psychischer Erkrankungen wird momentan heftig darüber gestritten, wie lange beispielsweise ein Mensch nach dem Tod eines nahen Angehörigen trauern darf, ohne als depressiv oder anderweitig psychisch krank zu gelten.

ISBN 978-3-518-29708-7     18,00 €  Portofrei      Bestellen

20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen. Hrsg. v. Alexandra Manzei u. Rudi Schmiede

20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen. Hrsg. v. Alexandra Manzei u. Rudi SchmiedeTheoretische und empirische Analysen zur Ökonomisierung. Während das Wettbewerbsparadigma in anderen gesellschaftlichen Teilbereichen spätestens nach der Finanzkrise 2009 nicht mehr unhinterfragt als Königsweg politischer Regulierung propagiert wird, scheint es in der Gesundheitspolitik völlig ungebrochen.

ISBN 978-3-658-02701-8     29,99 €  Portofrei     Bestellen

Ein rätselhafter Patient. Von Dennis Ballwieser u. Heike Le Ker

Ein rätselhafter Patient. Von Dennis Ballwieser u. Heike Le KerDie aufregende Suche nach der richtigen Diagnose. 55 wahre Geschichten. Der Arzt als Detektiv. Manche Patienten machen Ärzte ratlos. Zum Beispiel die 72-Jährige, die immer wieder Geräusche im Ohr hat. Ein Tinnitus-Verdacht bestätigt sich nicht. Aber was ist es? Hausarzt, HNO-Spezialist, Internist, Orthopäde, Neurologe, Kardiologe alle sind ratlos.

ISBN 978-3-462-04649-6    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Seiten