Politik

Weitere Titel zu Politik

Ein Spiel mit dem Feuer. Von Peter Strutynski (Erscheint Juli)

Ein Spiel mit dem Feuer. Von Peter StrutynskiDie Ukraine, Russland und der Westen. Ein neues Feindbild ist geschaffen: Russland und Wladimir Putin. Sie bedrohen, so heißt es, die Ukraine und den Frieden in Europa. Eigene Absichten, Ursache und Wirkung lassen sich damit gut verhüllen. Eine erschreckend gleichförmige Berichterstattung sorgt dafür, dass dieser Schleier nicht zerreißt, und trägt dazu bei, die Spannungen noch zu verschärfen.

ISBN  978-3-89438-556-9      12,90 €  Portofrei       Bestellen

Chodorkowskij. Legenden, Mythen und andere Wahrheiten. Von Viktor Timtschenko

Chodorkowskij. Legenden, Mythen und andere Wahrheiten. Von Viktor TimtschenkoDas Urteil der Öffentlichkeit ist gefallen: Der russische Ministerpräsident Vladimir Putin statuiert an Michail Chodorkowskij ein Exempel, weil dieser es wagte, sich ungefragt in die Politik einzumischen - ein Verhalten, das der erfolgreiche, sozial engagierte Selfmademan nun mit dem Gefängnis bezahlt.

ISBN 978-3-7766-2680-3     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Wir sind die Guten von Mathias Bröckers und Paul Schreyer (Erscheint September 2014)

Wir sind die Guten von Mathias Bröckers und Paul SchreyerAnsichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren. Wer sind die Guten? Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten erlebte? Alles Putins Schuld?

ISBN 978-3-86489-080-2         16,99 €  Portofrei        Bestellen

Nordeuropa. Porträt einer Region. Von Rasso Knoller

Nordeuropa. Porträt einer Region. Von Rasso KnollerDänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und das weit draußen im Atlantik gelegene Island werden auch unter dem Begriff "Nordeuropa" zusammengefasst: Fünf Länder, die auf eine lange gemeinsame nicht immer harmonische politische Vergangenheit zurückblicken können.

ISBN  978-3-86153-785-4       16,90 €  Portofrei        Bestellen

Nachdenken über Deutschland. Das kritische Jahrbuch 2014 / 2015. Von Albrecht Müller und Wolfgang Lieb (Erscheint Oktober 2014)

Nachdenken über Deutschland. Das kritische Jahrbuch 2014 / 2015. Von Albrecht Müller und Wolfgang LiebGegen einseitige Berichterstattung und den Medienmainstream Wolfgang Lieb und Albrecht Müller fassen die politisch wichtigsten Themen des Jahres 2014 zusammen und benennen klipp und klar die Dinge, die im Medienmainstream sonst nicht zu hören oder zu sehen sind.

ISBN  978-3-86489-075-8        14,99 €  Portofrei        Bestellen

Krimkrise und Völkerrecht von Markus Porsche-Ludwig

Krimkrise und Völkerrecht von Markus Porsche-LudwigEs wird von Politikern und in den Medien immer viel spekuliert. Das sehen wir in besonderem Maße wieder an der Causa "Ukraine". Werfen wir einen Blick ins Gesetz, also auf verbindliche Regeln, können wir das Ausmaß der Spekulation wahrscheinlich reduzieren.

ISBN  978-3-88309-906-4       9,00 €  Portofrei       Bestellen

Dialektik der Konterrevolution. Schriften gegen Restauration und Weltordnungskriege. Von Werner Pirker

Dialektik der Konterrevolution Schriften gegen Restauration und Weltordnungskriege. Von Werner PirkerIn vier Kapiteln untergliedert, präsentiert das Buch eine Auswahl von Werner Pirkers in der jungen Welt erschienenen Schriften. Ein Gespräch mit der Redaktion Schattenblick aus dem Jahr 2013 über sein politisches Selbstverständnis rundet den Band ab.

ISBN   978-3-85371-378-5      17,90 €  Portofrei       Bestellen

Die vierte Macht. Spitzenjournalisten zu ihrer Verantwortung in Krisenzeiten. Von Dirk C. Fleck

Die vierte Macht.  Spitzenjournalisten zu ihrer Verantwortung in Krisenzeiten. Von Dirk C. Fleck"Die Politik ist immer weniger fähig, die Welt und sich selbst zu erklären. Das müssen die Medien übernehmen." (Hans-Ulrich Jörges) Dirk C. Fleck trifft die wichtigsten Journalisten des Landes und befragt sie zu ihrer Verantwortung in einer Welt, die sich scheinbar gewissenlos selbst zerstört.

ISBN 978-3-455-50259-6       22,99 €  Portofrei       Bestellen

Der Fluch der bösen Tat von Peter Scholl-Latour (Erscheint Oktober 2014)

Der Fluch der bösen Tat von Peter Scholl-LatourDas Scheitern des Westens im Orient. Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients.

ISBN 978-3-549-07412-1         24,99 €  Portofrei          Bestellen

Seiten