Bibliothek des Widerstands

Verdeckter Bürgerkrieg und Klassenkampf in Italien, m. DVD, Bd.II

Verdeckter Bürgerkrieg und Klassenkampf in Italien, m. DVD, Bd.IIBibliothek des Widerstands Bd.32, Teil II mit DVD
Band II zur politischen Nachkriegsgeschichte Italiens legt den Schwerpunkt auf die Jahre 1967, 68 und 69. In Italien entwickeln sich in den sechziger Jahren starke Verbindungen zwischen der aufbrechenden Studentenbewegung und der sich politisch radikalisierenden Arbeiterbewegung.

ISBN 978-3-944233-31-4      29,90 €  Portofrei       Bestellen

Verdeckter Bürgerkrieg und Klassenkampf in Italien. Bd. I. Bibliothek des Widerstands Bd.31

Verdeckter Bürgerkrieg und Klassenkampf in Italien Bd.1. Bibliothek des Widerstands Bd.31Bibliothek des Widerstands Bd.31, Teil I mit DVD
Die weltweite Teilung in zwei große Blöcke spiegelte sich in Italien in der inneren Aufstellung der politischen Klasse wider und hegemonisierte Inhalt und Form des Klassenkampfes. Eine Revolte, die sich von keiner der bestehenden Parteien und Gewerkschaften führen lassen wollte, stieß auch auf den Widerspruch der PCI (Kommunistische Partei Italiens). Die Geschichte des Operaismus beginnt bereits zu Anfang der 1960er-Jahre mit den Linien einer klaren Rebellion gegen die traditionelle Linke.

ISBN 978-3-944233-17-8      29,90 €  Portofrei       Bestellen

Dass du zwei Tage schweigst unter der Folter! Bibliothek des Widerstands Band 8

Dass du zwei Tage schweigst unter der Folter! Bibliothek des Widerstands Band 8Bibliothek des Widerstands Band 8 mit DVD
Am 16. Juni 1977 wird die 30-jährige Elisabeth Käsemann beigesetzt. Ihre Eltern teilen der Öffentlichkeit mit: „Wir haben heute unsere Tochter Elisabeth auf dem Lustnauer Friedhof bestattet. Am 11. Mai 1947 geboren, am 24. 

ISBN 978-3-942281-77-5      24,90 €  Portofrei       Bestellen

Geschichte wird gemacht! Etappen des globalen Widerstands, Bibliothek des Widerstands Band 27

Geschichte wird gemacht! Etappen des globalen Widerstands, Bibliothek des Widerstands Band 27Bibliothek des Widerstands Band 27 mit DVD
Friederike Habermann legt den Schwerpunkt ihrer Erinnerungen an die Globalisierungsbewegung auf jene Zeit, die das Ende vom »Ende der Geschichte« einläutete: von Francis Fukuyama als endgültiger Sieg des Kapitalismus ausgerufen, machten die 1990er Jahre aus Bewegungen Nichtregierungsorganisationen und aus Kämpfen Runde Tische.

ISBN 978-3-942281-52-2      29,90 €  Portofrei      Bestellen

Postdiktatur und soziale Kämpfe in Chile. Bibliothek des Widerstands 30

Postdiktatur und soziale Kämpfe in Chile von Willi Baer und Karl-Heinz DellwoDie Nachwirkungen der chilenischen Militärdiktatur sind bis heute spürbar. Die chilenische Gesellschaft ist immer noch in Befürworter und Gegner der Militärs gespalten. Während die vollständige Anerkennung von Menschenrechtsverletzungen und verursachten Traumata noch aussteht, sind offizielle Verlautbarungen über wirtschaftliche Kontinuitäten und Versöhnung weiterhin an der Tagesordnung.

ISBN 978-3-942281-66-9    29,90 €  Portofrei    Bestellen

Diktatur und Widerstand in Chile Bibliothek des Widerstands Band 29

 Diktatur und Widerstand in Chile von Willi Baer. Herausgegeben von Karl-Heinz DellwoDer zweite Band zur Geschichte der chilenischen Militärdiktatur und dem antifaschistischen Widerstand beginnt mit Berichten über den 11. September 1973, die den systematischen Terror der Militärjunta aufzeigen. Durch die Machtergreifung der Militärs wurde Chile zum Versuchslabor einer neoliberalen Wirtschaftspolitik. Weitere Beiträge stellen den Widerstand und den bewaffneten Kampf gegenüber dem Pinochet-System dar

ISBN 978-3-942281-65-2     29,90 € Portofrei      Bestellen

Salvador Allende und die Unidad Popular Bibliothek des Widerstands Band 28

Salvador Allende und die Unidad Popoular von Herausgegeben von Willi Baer und Karl-Heinz Dellwo Mit dem Sieg des linken Wahlbündnisses, der Unidad Popular, im Herbst 1970 kam eine sozialistische Regierung an die Macht, die für einen grundlegenden Wandel stand und sofort Land-, Bildungs- und Sozialreformen umsetzte. Im Mittelpunkt dieses Sammelbandes stehen AkteurInnen und Maßnahmen der Unidad Popular.

ISBN 978-3-942281-64-5      29,90 €  Portofrei        Bestellen

Häuserkampf II: Wir wollen alles - Die Hausbesetzungen in Hamburg, Bibliothek des Widerstands Band 22

Häuserkampf II, Bibliothek des Widerstands Band 22

Bibliothek des Widerstands Band 22 mit DVD
1973 besetzen undogmatische Linke ein Haus in der Ekhofstraße in Hamburg, das der gewerkschaftseigenen Wohnungsbaugesellschaft »Neue Heimat« gehörte. Wenige Wochen später wird das Haus unter Waffeneinsatz des MEK gestürmt. In der Folge wandern einige der Hausbesetzer für bis zu 15 Monate ins Gefängnis, während andere an diesem Hausbesetzerprojekt beteiligte Linke in den Untergrund gehen und sich den bewaffneten Gruppen anschließen.

ISBN 978-3-942281-18-8      29,90 €  Portofrei      Bestellen

Wir wollen alles - Häuserkampf III, Bibliothek des Widerstands Band 26 (Noch nicht erschienen)

Wir wollen alles - Häuserkampf III, Bibliothek des Widerstands Band 26Bibliothek des Widerstands Band 26 mit DVD.
Ab 1985 fanden Hausbesetzungen – »schwarzwohnen« – auch in der DDR statt. Als Objekte wurden dort jene bürgerlichen Häuser ausgesucht, die von Staats wegen dem Verfall Preis gegeben waren.

ISBN 978-3-942281-06-5        29,90 €  Portofrei        Bestellen

Seiten