Aktuell:  +++ 27.11.2014, 20.15 Uhr: Literatur zur Abendstunde 2014 +++ 19.11.2014, 20.15 Uhr: Kein Freihandel für Waffen! Veranstaltung mit Andreas Zumach +++ 19.10.2014 Der Heinrich-Heine-Preis geht an den Filmemacher und Schriftsteller Alexander Kluge +++

Roman

Das Papierhaus. Von Carlos M. Dominguez

Das Papierhaus. Von Carlos M. DominguezAls die junge Literaturprofessorin Bluma Lennon die Straße überquert, wird sie, in einen Gedichtband Emily Dickinsons vertieft, von einem Auto erfasst und ist auf der Stelle tot. Ihren Lehrstuhl in Cambridge übernimmt ein junger Kollege, den mit Bluma nicht nur die Liebe zur Literatur verband, sondern ebenfalls eine turbulente Liaison.

ISBN 978-3-458-17615-2      12,00 €  Portofrei      Bestellen

Tage in Burma. Von George Orwell

Tage in Burma. Von George OrwellOrwell kennen die meisten Leser nur als düsteren 'Big Brother'-Visionär - die wenigsten wissen, daß der Autor einige Jahre als Kolonialbeamter in Burma tätig war. Vor diesem Erfahrungshintergrund entfaltet er die Geschichte eines britischen Diplomaten in einem burmesischen Außenposten.

ISBN 978-3-257-20308-0     10,90 €  Portofrei     Bestellen

Im Café der verlorenen Jugend. Von Patrick Modiano

Im Café der verlorenen Jugend. Von Patrick ModianoSchon als junges Mädchen ist Louki aus der Wohnung der Mutter, einer Platzanweiserin im Moulin Rouge, immer wieder weggelaufen. Den Vater hat sie nie gesehen. Ihren Mann, einen wohlsituierten Immobilienmakler, verließ sie ein Jahr nach der Heirat wieder.

ISBN 978-3-423-14274-8     8,90 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2013

Seiten