Pädagogik

11. November, 20:15 Uhr, Medizin und Pädagogik im Gespräch von Arnold Köpcke-Dutler

Buchvorstellung von Prof. Dr. Arnold Köpcke-Duttler

Medizin und Pädagogik im Gespräch

Montag, 11. November 2013, 20.15 Uhr

Buchladen Neuer Weg, Sanderstraße 23-25, 97070 Würzburg

Eintritt frei

 

Prof. Dr. Arnold Köpcke-Duttler präsentiert sein neues Buch "Medizin und Pädagogik im Gespräch. Erziehung, Schule, Gesellschaft ". ISBN 978-3-89913-990-7

Der Umschlag des vorliegenden Buches zeigt drei Menschen, die das Gespräch zwischen der Medizin und der Pädagogik beflügelt haben: Janusz Korczak, Maria Montessori und Viktor von Weizsäcker. Der Arzt der Armen und Erzieher, der seine Kinder bis in den gemeinsamen Tod hinein nie im Stich gelassen hat, die Menschenrechte der Kinder achtend, trifft in einem der zwölf Teile dieses Buchs auf die jüdische Montessori-Pädagogin Clara Grunwald, die wie er in unfassbarem Mut ihre Kinder vor der Vernichtung zu schützen versucht hat.