Pädagogik

Siehe auch: 

Die Toleranzfalle Was grenzenlose Liberalität uns und unseren Kindern antut. Von Axel Becker

Wenn Kinder und Jugendliche außerhalb des Elternhauses über die Stränge schlagen, nehmen wir das zu oft hin. Der ehemalige Lehrer und Moderator für Gewaltprävention Axel Becker über eine Verrohung der Sitten und falsche Toleranz, die den Betroffenen wie auch der Gesellschaft schadet.
Kinder aus gut situierten Verhältnissen, die notorisch den Unterricht stören. Jugendliche, die pöbeln, beschimpfen, die Schule schwänzen und kriminell werden. Kinder muslimischer Einwanderer, die mit Selbstbestimmung und Freiheit überfordert sind. 15-jährige Roma-Mädchen, die zwangsverheiratet werden. Sollen wir das einfach hinnehmen?

ISBN 978-3-407-86411-6    19,95 €  Portofrei     Bestellen

Erziehung im Kapitalismus. Von Freerk Huisken (Neuauflage Erscheint August 2016)

Erziehung im Kapitalismus. Von Freerk Huisken 2016Von den Grundlügen der Pädagogik und dem unbestreitbaren Nutzen der bürgerlichen Lehranstalten, Ob Inklusion, Chancengleichheit oder Hirnforschung - Debatten über Erziehung bewegen Gemüter von Eltern und Lehrern. Überfordert die Schule von heute nicht die Schüler? Wie lassen sich Kinder von Migranten und wie Behinderte integrieren? Freerk Huisken stellt die Fragen grundsätzlicher: Welches Ziel verfolgt schulische Erziehung im Kapitalismus?

ISBN 978-3-89965-691-6     29,80 €  Portofrei     Bestellen

Migration und Trauma. Von David Zimmermann

Migration und Trauma. Von David Zimmermann2. Aufl. 2015. Pädagogisches Verstehen und Handeln in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen. Das Leben zwangsmigrierter Jugendlicher ist durch extreme Belastungen gekennzeichnet, die von den erlebten Kriegserfahrungen bis zur gestörten familiären Interaktion im Exil reichen.

ISBN 978-3-8379-2180-9       24,90 €  Portofrei        Bestellen

Wahnsinnig jung. Junge Erwachsene zwischen Pädagogik und Psychiatrie. Von Wilfried Huck

Wahnsinnig jung. Junge Erwachsene zwischen Pädagogik und Psychiatrie. Von Wilfried HuckJunge Erwachsene in der Psychiatrie sind eine Patientengruppe, die als sogenannte "junge Wilde" zu den herausforderndsten für Jugendhilfe und Psychiatrie zählt. Dieses Buch erschließt die Ressourcen sowohl der Jugendhilfe als auch der Adoleszenzpsychiatrie für beide Berufsfelder.

ISBN 978-3-88414-627-9     29,95 €  Portofrei      Bestellen

Die Lüge der digitalen Bildung. Von Gerald Lembke u. Ingo Leipner

Die Lüge der digitalen Bildung. Von Gerald Lembke u. Ingo LeipnerWarum unsere Kinder das Lernen verlernen. Die zunehmende Digitalisierung macht auch vor unserem Bildungssystem nicht Halt - die Stimmen, die mehr Einsatz von digitalen Medien beim Lehren und Lernen fordern, werden immer lauter.

ISBN 978-3-86881-568-9     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Maria Montessori. Von Winfried Böhm

Maria Montessori von Winfried BöhmMaria Montessori (1870 1952) - eine der umstrittensten und wirkmächtigsten pädagogischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, und Montessori-Schulen haben sich auf der ganzen Welt verbreitet. In pädagogischen Examina ist sie ein beliebter Prüfungsstoff.

ISBN 978-3-506-76760-8     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Kuba - Bildung und Schule für alle. Von Jürgen Kupfer

Kuba - Bildung und Schule für alle von Jürgen KupferKurze Geschichte der Schule von den vorkolonialen Anfängen bis zur Gegenwart. Kostenlose Bildung und Schule für alle - was bedeutet das auf Kuba? Wurde hier in einem Land der Dritten Welt das Menschenrecht auf Bildung für alle auch Realität für alle?

ISBN 978-3-85438-865-4   28,10 €  Portofrei     Bestellen