Zum 90. Geburtstag von Mikis Theodorakis am 29.07.2015

Mikis Theodorakis, m. 2 Audio-CDs u. 1 DVD.
Ein Leben in Bildern, Auf den CDs: Private Recordings (Erstveröffentlichung); Ein Leben in 19 Musikstücken (Compilation). Auf der DVD: "Canto-General"-Aufführung in Chile 1993.
Mikis Theodorakis ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten in der neueren griechischen Geschichte. Der selbsterklärte »Kreter, Grieche und Europäer zugleich« zeichnet sich nicht nur durch ein vielseitiges musikalisches oeuvre von Sinfonik über Filmmusikklassiker wie Alexis Zorbas bis hin zu zahlreichen griechischen Volksliedern aus, sondern auch durch politisches Engagement, z. B. als Stimme gegen die griechische Militärdiktatur.

ISBN 978-3-7957-0713-2     39,90 €  Portofrei      Bestellen

Gegen die Zeit. Von Sascha Reh

Gegen die Zeit. Von Sascha Reh Anfang der siebziger Jahre herrscht Aufbruchsstimmung in Santiago de Chile: Der sozialistische Präsident Salvador Allende ist fest entschlossen, das Land aus seiner wirtschaftlichen Abhängigkeit zu führen und die Not der verarmten Bevölkerung zu mildern.

ISBN 978-3-89561-087-5     21,95 €  Portofrei      Bestellen

Bekenntnisse eines Economic Hit Man. Von John Perkins

Bekenntnisse eines Economic Hit Man. Von John PerkinsEin Insider-Bericht über den Ausbau des US-Imperiums auf Kosten der Dritten Welt. John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftskiller. Seine Aufgabe: Entwicklungsländer zu besuchen und den Machthabern überdimensionierte, überteuerte Großprojekte zu verkaufen, die sie in eine Abhängigkeit von den USA brachten.

ISBN 978-3-442-15424-1      9,95 €  Portofrei       Bestellen

Verdeckte militärische Operationen der USA. Von Daniel Robert Kramer

Verdeckte militärische Operationen der USA. Von Daniel Robert KramerInformelle Netzwerke, Paramilitärs und delegierte Kriegsführung in den Drogenökonomien Laos, Nicaragua, Kolumbien und Afghanistan 

Im Rahmen des Afghanistan-Konflikts ist eine zunehmende Privatisierung der CIA-Kriegsführung erkennbar, die der Politikwissenschaftler Dr. Daniel R. Kramer erstmals in einen historischen Kontext stellt. Die Lehren aus den verdeckten Kriegen in den Drogenökonomien Laos, Nicaragua und Kolumbien zeigen, dass der Bekämpfung ideologischer Feinde bereits seit Dekaden alle anderen propagierten außenpolitischen Ziele (etwa Demokratisierung, Menschenrechte, Drogenbekämpfung) untergeordnet werden.

ISBN 978-3-89574-779-3      24,80 €  Portofrei       Bestellen

Geld – von den Anfängen bis heute. Von Klaus Müller

Geld – von den Anfängen bis heute. Von Klaus MüllerPapier allein tut's freilich nicht ... und auch hinter plastic money muß mehr stecken als ein bißchen Elektronik. Was das ist, umgehen die Volkswirtschaftsprofessoren des imperium Americanum – aber so schrecklich rätselhaft ist das »Geld« gar nicht.

ISBN 978-3-89484-827-9     27,80 €  Portofrei     Bestellen

Uncle Sam's erster Kolonialkrieg in der Alten Welt. Von Jeff Archer

Uncle Sam's erster Kolonialkrieg in der Alten Welt. Von Jeff ArcherDie Schändung und Knechtung des Irak. Der US-amerikanische Autor Jeff Archer berichtet aus dem Auge des imperialistischen Taifuns über die planmäßige Zerstörung des Irak und die massenhafte Ermordung seiner Bewohner - ein Verbrechen, das längst Auschwitz-Dimensionen erreicht hat, aber bis heute straflos geblieben ist.

ISBN 978-3-89484-825-5     24,80 €  Portofrei      Bestellen

Time for Change. Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre. Von Yanis Varoufakis

Time for Change. Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre. Von Yanis VaroufakisErfrischender Querdenker - oder Totengräber des Euro? Yanis Varoufakis, ehemaliger Finanzminister von Griechenland, vertritt für sein Land Thesen, die so kontrovers diskutiert werden wie sein Outfit.

ISBN 978-3-446-44524-6      17,90 €  Portofrei      Bestellen

Seiten