Aktuell: 23.06.15 70 indonesische AutorInnen zur Frankfurter Buchmesse erwartet (Projekt 2508)   
              +++ Weitere Meldungen +++                                                                                                                     

Die gestohlene Revolution. Reise in mein zerstörtes Syrien. Von Samar Yazbek

Die gestohlene Revolution. Reise in mein zerstörtes Syrien. Von Samar Yazbek2012 erregte Samar Yazbeks Syrien-Bericht "Schrei nach Freiheit" Aufsehen. Yazbek musste fliehen; seither kehrte sie mehrfach heimlich in ihre Heimat zurück und beobachtete, wie sehr sich die Revolution verändert hat:

ISBN 978-3-312-00672-4     19,90 €  Portofrei      Bestellen

Schlangentanz. Reisen zu den Ursprüngen des Nuklearzeitalters. Von Patrick Marnham

Schlangentanz. Reisen zu den Ursprüngen des Nuklearzeitalters. Von Patrick MarnhamReisen zu den Ursprüngen des Nuklearzeitalters. Joseph Conrad, Aby Warburg und Robert Oppenheimer sind die Begleiter - der Ariadnefaden in Patrick Marnhams Reisebuch aber führt zu den Ursprüngen der Bombe von Hiroshima:

ISBN 978-3-937834-83-2      25,00 €  Portofrei       Bestellen

25 Jahre Perestroika, Bd.2 25 Jahre Perestroika, Bd.2. Gespräche mit Boris Kagarlitzki, Jelzins Abgang, Putin und Medwedew. Kai Ehlers

25 Jahre Perestroika, Bd.2 25 Jahre Perestroika, Bd.2.  Gespräche mit Boris Kagarlitzki, Jelzins Abgang, Putin und Medwedew. Kai EhlersDie Geschichte Russlands nach Perestroika ist noch nicht geschrieben. Bisher haben sich eher ideologisch besetzte Eckdaten im Bewusstsein der Öffentlichkeit etabliert. Die beiden Bände 25 Perestroika - Gespräche mit Boris Kagarlitzki zeigen dagegen eine Innenansicht derer, die sich Anfang der 1980er-Jahre als "linker Flügel der Perestroika" verstanden haben und sich eine Reform des Sozialismus erhofften.

ISBN 978-3-944233-29-1     28,00 €  Portofrei      Bestellen

Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen. Ein Essay. Von Volker Perthes

Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen. Ein Essay. Von Volker Perthes"Desinteressierte Großmächte, alte Rivalitäten: Der Megatrend im Nahen Osten ist der Zerfall der regionalen Ordnung." Zu Beginn des neuen Jahrtausends hätte sich kaum jemand vorstellen können, dass der Nahe Osten derart durcheinandergeraten würde:

ISBN 978-3-518-07442-8     14,00 €  Portofrei      Bestellen

Poor Economics. Von Abhijit Banerjee und Esther Duflo

Poor Economics. Von Abhijit Banerjee und Esther DufloPlädoyer für ein neues Verständnis von Armut, Financial Times / Goldman Sachs Business Book of the Year 2011. Wir müssen radikal umdenken! Ein unterernährter Mann in Marokko kauft lieber einen Fernseher als mehr Essen. Absurd? Nein.

ISBN 978-3-442-74975-1     11,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Podemos! Wind des Wandels aus Spanien. Von Pablo Iglesias Turrión

Podemos! Wind des Wandels aus Spanien. Von Pablo Iglesias Turrión»Wenn du nicht selber Politik machst, dann machen andere sie gegen dich.« Pablo Iglesias. »Der Wind des Wandels bläst durch Europa, um Angela Merkel hingegen wird es einsam«, rief Podemos-Chef Pablo Iglesias den 300 000 Anhängern zu, die sich Anfang Februar dieses Jahres aus ganz Spanien in Madrid versammelt hatten.

ISBN 978-3-85869-666-3      18,90 €  Portofrei       Bestellen

Kriegführung und Hunger 1939-1945. Hrsg. v. Christoph Dieckmann und Babette Quinkert

Kriegführung und Hunger 1939-1945. Hrsg. v. Christoph Dieckmann und Babette QuinkertDer regionale Schwerpunkt dieser Verbrechen lag in Osteuropa. Der Band fragt nach dem Verhältnis von Kriegführung und Massenverbrechen. Da ein wesentlicher Teil dieser Verbrechen während des Krieges eng mit Hunger und selektiver Nahrungsmittelpolitik verknüpft war, wird der Faktor Hunger in diesem Band besonders betont.

ISBN 978-3-8353-1492-4     20,00 €  Portofrei      Bestellen

Seiten