Aufstand und Zwangsumsiedlung. Von Andreas Stucki

Aufstand und Zwangsumsiedlung. Von Andreas StuckiDie kubanischen Unabhängigkeitskriege 1868-1898. "Alle Bewohner der ländlichen Gebiete [ ] haben sich innerhalb von acht Tagen in von Truppen besetzten Dörfern einzufinden. Wer nach dieser Frist abseits der Befestigungsanlagen aufgegriffen wird, gilt als Aufständischer und wird als solcher bestraft."

ISBN  978-3-86854-252-3         28,00 €  Portofrei        Bestellen

Die Istanbul Passage. Von Joseph Kanon

Die Istanbul Passage. Von Joseph KanonAls neutrale Stadt zwischen Europa und Asien war Istanbul im Zweiten Weltkrieg Magnet für Flüchtlinge und Spione. Leon Bauer, ein amerikanischer Geschäftsmann, ist durch kleine Undercover-Tätigkeiten für die Alliierten mit der Unterwelt in Berührung gekommen.

ISBN 978-3-570-10180-3       19,99 €  Portofrei      Bestellen

Die Kairo-Affäre von Olen Steinhauer

Die Kairo-Affäre von Olen SteinhauerEin grandioser Thriller über den ewigen Machtkampf in der arabischen Welt. Ein US-amerikanischer Diplomat wird in einem Budapester Restaurant vor den Augen seiner Frau Sophie erschossen. Ein CIA-Analytiker mit libyschen Wurzeln taucht ab und verschwindet spurlos.

ISBN 978-3-89667-519-4      19,99 €  Portofrei      Bestellen

Sicherheitsrisiko Iran? Hrsg. v. Lothar Schröter u.a.

Sicherheitsrisiko Iran? Hrsg. v. Lothar Schröter u.a.Zwischen nuklearer Bedrohung und friedlicher Nutzung der Kernenergie. Die Nuklearpolitik der Islamischen Republik Iran ist umstritten. Der Westen wirft Teheran vor, insgeheim ein Kernwaffen- und Raketenprogramm zu betreiben, mit dem die regionalen Nachbarn und sogar der Weltfrieden bedroht würden.

ISBN  978-3-941880-63-4        12,90 €  Portofrei       Bestellen

Weltbürger. Brasilien und die Flüchtlinge 1933-1948. Von Maria L. Tucci Carneiro

Weltbürger. Brasilien und die Flüchtlinge 1933-1948. Von Maria L. Tucci CarneiroWeshalb blieben so viele Staaten und Gesellschaften derart gleichgültig angesichts der verzweifelten Lage der Flüchtlinge des Nationalsozialismus? Warum verschärften sie sogar noch ihre Immigrationsbestimmungen?

ISBN 978-3-643-90369-3       49,90 €  Portofrei      Bestellen

Seiten