Ethik

Siehe auch: 

Der Ego-Tunnel. Von Thomas Metzinger

Der Ego-Tunnel. Von Thomas MetzingerEine neue Philosophie des Selbst: Von der Hirnforschung zur Bewusstseinsethik. Unser "Selbst" existiert gar nicht. Dies beweisen, so der Philosoph und Bewusstseinsforscher Thomas Metzinger, die Erkenntnisse der aktuellen Forschung. Aber was bedeutet das für unser Menschenbild?

ISBN 978-3-492-30533-4      10,99 €  Portofrei       Bestellen

Kollateralopfer. Die Tötung von Unschuldigen als rechtliches und moralisches Problem. Hrsg. v. Matthias Gillner u. Volker Stümke

Kollateralopfer. Die Tötung von Unschuldigen als rechtliches und moralisches Problem. Von Matthias GillnerDie Luftschläge von Kundus am 4. September 2009, durch die etwa 100 Menschen ums Leben kamen und etliche weitere schwer verletzt wurden, zeigten einmal mehr das enorme Skandalisierungspotenzial von zivilen Opfern militärischer Gewaltanwendung nicht nur in Deutschland.

ISBN 978-3-402-11693-7       46,00 €  Portofrei       Bestellen

Der Hunger. "Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?". Von Martín Caparrós

Der Hunger. "Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?". Von Martín Caparrós"Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?" Alle zehn Sekunden stirbt irgendwo auf der Welt ein Kind unter fünf Jahren an den Folgen von Unterernährung. Das sind drei Millionen Kinder im Jahr. Insgesamt knapp neun Millionen Menschen. Jedes Jahr.

ISBN 978-3-518-42512-1       29,95 €  Portofrei        Bestellen

Mitgefühl in der Wirtschaft. Ein bahnbrechender Forschungsbericht. Von Tania Singer und Matthieu Ricard

Mitgefühl in der Wirtschaft. Ein bahnbrechender Forschungsbericht. Von Tania Singer und Matthieu Ricard"Die Wirtschaft braucht mehr Mitgefühl!" Tania Singer, Neurowissenschaftlerin und Initiatorin von "Caring Economics". Die Befunde der sozialen Wirtschafts- und Neurowissenschaften sind eindeutig: Die Ökonomie hat die Rechnung viel zu lange ohne den Menschen gemacht.

ISBN 978-3-8135-0657-0     16,99 €  Portofrei      Bestellen

Was ist gerecht?. Argumente für eine bessere Gesellschaft. Von Bascha Mika u. Arnd Festerling

Was ist gerecht?. Argumente für eine bessere Gesellschaft. Von Bascha Mika u. Arnd FesterlingDie Erfolgsserie jetzt auch als Buch! Haben wir etwas verlernt? Ist uns das Selbstverständliche abhanden gekommen? Oder sind urkonservative Werte wie Gerechtigkeit, Solidarität und Respekt einfach überholt? Man könnte es bisweilen glauben.

ISBN 978-3-95542-154-0     14,80 €  Portofrei      Bestellen

Illusion Menschenwürde. Von Franz J. Wetz

Illusion Menschenwürde. Von Franz J. WetzAufstieg und Fall eines Grundwerts. Hartz IV, Großer Lauschangriff, Guantánamo, Luftsicherheitsgesetz - Würdeverletzungen? Die Menschenwürde hat Hochkonjunktur: Inzwischen gilt sie als der höchste Grundwert - bei den Vereinten Nationen, in der Europäischen Union und in unserer Gesellschaft.

ISBN 978-3-608-94122-7     9,95 €  Portofrei     Bestellen

Schizo-Wirtschaft. Von Christian Scholz u. Joachim Zentes

Schizo-Wirtschaft. Von Christian Scholz u. Joachim ZentesNur radikales Umdenken und Andershandeln kann uns helfen. Warum sich Verantwortung lohnt. Die Wirtschaft sind wir alle. Und diese Wirtschaft ist krank. Unternehmen, Mitarbeiter und Konsumenten sind in sich gespaltene Akteure, die verdeckt opportunistisch und gegen ihre eigenen langfristigen Interessen handeln und dies ausblenden, je nachdem in welcher Rolle und an welchem Punkt der Wertschöpfungskette sie gerade auftreten.

ISBN 978-3-593-50330-1    24,99 €  Portofrei     Bestellen

Gekaufte Forschung. Wissenschaft im Dienst der Konzerne. Von Christian Kreiß

Gekaufte Forschung. Wissenschaft im Dienst der Konzerne. Von Christian KreißWIE FREI IST UNSERE WISSENSCHAFT? Schockierende Realität: ein Hörsaal "Aldi Süd", ein von Google finanziertes Institut für Internet und Gesellschaft an der Humboldt Universität Berlin, schokoladenfreundliche wissenschaftliche Untersuchungen von einem Mars-Professor für Ernährung.

ISBN 978-3-944305-72-1    18,99 €  Portofrei     Bestellen

Womit ich nie gerechnet habe. Die Autobiographie. Von Götz W. Werner

Womit ich nie gerechnet habe. Die Autobiographie. Von Götz W. Werner"Zahnpasta-Verkäufer", antwortet Götz Werner gern auf die Frage, was er sei. Doch der Gründer des Drogerieunternehmens "dm" ist sehr viel mehr: Pionier moderner Managementmethoden, Vorkämpfer für das bedingungslose Grundeinkommen und Querdenker in Sachen Unternehmensethik.

ISBN 978-3-548-61254-6     9,99 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Seiten