Aktuell: Öffnungszeiten an Samstagen vor Weihnachen: 09:00 - 20:00  +++ Unsere Buchempfehlungen von 'Literatur zur Abendstunde' jetzt online +++ Mehr News

Grenzenloser Friede? Neue Analysen zum deutschen Imperialismus. Hrsg. v. Johannes Oehme

Grenzenloser Friede? Neue Analysen zum deutschen Imperialismus. Hrsg. v. Johannes OehmeGanz offensichtlich spielt Deutschland eine führende Rolle im Neuen Europa - eine Tatsache, die zu Auseinandersetzungen mit anderen kapitalistischen Staaten führt, die aber auch bis vor kurzem für undenkbar gehalten wurde. Von ihr ausgehend, greifen die Beiträge folgende Fragen auf: Was tut die deutsche Bourgeoisie, um ihre Hegemonie auch in der Krise zu wahren?

ISBN 978-3-360-01858-8     9,99 €  Portofrei     Bestellen

Gewagt und verloren. Von Gerhard Schürer

Gewagt und verloren. Von Gerhard SchürerEine deutsche Biografie, Enthaltend ein Gespräch mit Egon Krenz und ein Nachwort von Herbert Graf. DDR-Planungschef redet Klartext: Gerhard Schürer soll anderthalb Wochen vor dem Mauerfall den Bankrott der DDR erklärt haben, heißt es. Gemeint ist das sogenannte "Schürer-Papier", eine kritische Bilanz des DDR-Planungschefs, die er gemeinsam mit anderen Fachleuten im Oktober 1989 erstellte.

ISBN 978-3-360-01863-2    19,99 €  Portofrei      Bestellen

Deutscher Meister. Von Stephanie Bart

Deutscher Meister. Von Stephanie BartBerlin, 9. Juni 1933: Johann Rukelie Trollmann ist ein talentierter, unkonventionell kämpfender Boxer und charismatischer Publikumsliebling. Er steht im Kampf um die Deutsche Meisterschaft. Seinem Gegner ist er überlegen. Doch Trollmann ist Sinto. SA steht am Ring.

ISBN 978-3-455-40495-1    22,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Streichholzschachtel-Tagebuch. Von Paul Fleischmann u. Bagram Ibatoulline

 Das Streichholzschachtel-Tagebuch. Von Paul Fleischmann u. Bagram IbatoullineEine Auswanderergeschichte. Ein kleines Mädchen entdeckt im Antiquitätengeschäft seines Urgroßvaters eine geheimnisvolle Kiste voller Streichholzschachteln, in denen die unterschiedlichsten Gegenstände stecken. Dinge, die der Urgroßvater gesammelt hat – sie bilden sein Tagebuch.

ISBN 978-3-941787-20-9    14,95 €  Portofrei     Bestellen

Wir brauchen neue Namen. Von NoViolet Bulawayo

Wir brauchen neue Namen. Von NoViolet BulawayoDie zehnjährige Darling lebt im Chaos einer Blechhüttensiedlung. Paradise heißt ihr Zuhause, und fast alles fehlt: der Vater, die Schule, der Fernseher oder auch nur genug zu essen. Doch hier lassen einen die Erwachsenen in Ruhe, die Entwicklungshelfer verschenken Spielzeug und in ganz Afrika kann man nirgendwo besser Guaven klauen.

ISBN 978-3-518-42451-3    21,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Geschichte von Blue. Von Solomonica de Winter

Die Geschichte von Blue. Von Solomonica de WinterWelch ein Talent: Die erst 16-jährige Solomonica de Winter erzählt die Geschichte von Blue, die ihren Vater früh verloren hat, deren Mutter in ihrer eigenen Welt lebt und die sich in einen Menschen verliebt, der vom gleichen Buch besessen ist wie sie: dem Zauberer von Oz . Wie Dorothy im Buch macht sie sich auf, um jenseits des Regenbogens wieder eine Art Zuhause zu finden und den Mörder ihres Vaters.

ISBN 978-3-257-30029-1    14,90 €  Portofrei      Bestellen

Theater! Dichter und Dramen. Von Katharina Mahrenholtz u. Dawn Parisi

Theater! Dichter und Dramen. Von Katharina MahrenholtzNach ihren Erfolgen "Literatur!" und "Shakespeare!" laden Katharina Marenholtz und Dawn Parisi ein zu einer faszinierenden Reise in die Welt des Theaters. Mit viel Witz und Ironie und wie immer kenntnisreich in Wort und Bild schlagen sie den Bogen von Sophokles zu Heiner Müller, von Friedrich Schiller bis zu Yasmina Reza.

ISBN 978-3-455-40491-3    20,00 €  Portofrei     Bestellen

Weniger als nichts. Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus. Von Slavoj Zizek

Weniger als nichts. Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus. Von Slavoj ZizekSeit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die anderen sein Denken schlicht mit Hohn und Spott.

ISBN 978-3-518-58599-3     49,95 €  Portofrei     Bestellen

Christian Lotz zu Karl Marx: Das Maschinenfragment. Von Christian Lotz

Christian Lotz zu Karl Marx: Das Maschinenfragment. Von Christian LotzBefreiung von der Arbeit durch Technologie oder Herrschaft der Technologie über die arbeitenden Individuen? Enthält der Kapitalismus den Keim einer befreiten Gesellschaft in sich, oder führt er zur Zerstörung von Arbeit und Erde? Worin besteht dieser grundlegende Widerspruch des Kapitalismus, und was hat das mit der Arbeitszeit und intelligenten Maschinen zu tun?

ISBN 978-3-944233-21-5   9,90 €  Portofrei     Bestellen

Seiten