Der Schmutzige Krieg gegen Syrien Von Tim Anderson
Das Leuchten von Morgen. Roman von Ishmael  Beah
Die letzten Tage des Condor. Von James Grady

Colonia Dignidad - Es gibt kein zurück, 2 DVD (Special Edition) Regie: Florian Gallenberger

Colonia Dignidad - Es gibt kein zurück, 2 DVD (Special Edition) Regie: Florian GallenbergerMit Watson, Emma; Brühl, Daniel; Nyqvist, Michael u. a., Regie: Gallenberger, Florian FSK ab 16 freigegeben, Deutsch, Englisch 2016 Für Hör- und Sehgeschädigte geeignet, 105 Min. Spezial: Booklet; Spiegel-TV Dokumentation: 'Die wahre Geschichte'; 'Die Stars'; 'Die Geschichte'; 'Die Premiere'; Hinter den Kulissen; Interviews; Im Leben von Daniel Brühl.

Chile, 11. September 1973. Hunderttausende protestieren auf den Straßen Santiagos gegen General Pinochet, der sich gegen den Präsidenten Salvador Allende an die Macht putscht. Unter den Demonstranten sind auch Lena (Emma Watson), die als Stewardess am Tag zuvor in Chile gelandet ist, und ihr Freund Daniel (Daniel Brühl), der als Fotograf in Santiago lebt. Unzählige werden in den Wirren des Aufruhrs vom Geheimdienst verhaftet, so auch Daniel und Lena. Daniel wird noch in der Nacht an einen unbekannten Ort verschleppt.

EAN 4010232068668     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Fluchtatlas

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Atlas steht der Fluchtatlas nicht für die Freiheit, jeden erdenklichen Ort dieser Welt bereisen zu können. Vielmehr steht er für den unfreien Menschen, der gezwungen ist, seine Heimat zu verlassen. In den Kapiteln Heimat, Flucht und Schutz werden die Flüchtlinge auf ihrem schier endlosen Weg begleitet. Klare Grafiken verdeutlichen das Ausmaß des Problems, Einzelschicksale durchbrechen das Raster.
 
ISBN 978-3-86406-078-6     32,00 €  Portofrei     Bestellen
Preis für Mitglieder der Büchergilde : 29,95 €

Themen: 

Unterleuten. Roman von Juli Zeh

Unterleuten. Roman von Juli ZehDer große Gesellschaftsroman von Juli Zeh. Manchmal kann die Idylle auch die Hölle sein. Wie das Dorf "Unterleuten" irgendwo in Brandenburg. Wer nur einen flüchtigen Blick auf das Dorf wirft, ist bezaubert von den altertümlichen Namen der Nachbargemeinden, von den schrulligen Originalen, die den Ort nach der Wende prägen, von der unberührten Natur mit den seltenen Vogelarten, von den kleinen Häusern, die sich Stadtflüchtlinge aus Berlin gerne kaufen, um sich den Traum von einem unschuldigen und unverdorbenen Leben außerhalb der Hauptstadthektik zu erfüllen. Doch als eine Investmentfirma einen Windpark in unmittelbarer Nähe der Ortschaft errichten will, brechen Streitigkeiten wieder auf, die lange Zeit unterdrückt wurden.

ISBN 978-3-630-87487-6     24,99 €  Portofrei     Bestellen

Legenden um Entebbe Ein Akt der Luftpiraterie und seine Dimensionen in der politischen Diskussion. Von Markus Mohr

Legenden um Entebbe  Ein Akt der Luftpiraterie und seine Dimensionen in der politischen Diskussion. Von Markus MohrVor 40 Jahren wurde eine Air-France Maschine auf dem Flug 139 von Tel Aviv nach Paris von einem westdeutsch-palästinensischen Kommando gekapert und nach Entebbe in Uganda entführt. Die Entführung wurde nach etwa einer Woche durch die israelische Armee gewaltsam beendet. Auch Westdeutschland war in diese Flugzeugentführung verwickelt: Die Bundesregierung wurde Adressat der Forderung, politische Gefangene aus den Gefängnissen zu entlassen.

ISBN 978-3-89771-587-5     19,80 €  Portofrei     Bestellen


Eine Charta des Prekariats. Von der ausgeschlossenen zur gestaltenden Klasse. Von Gay Standing

Eine Charta des Prekariats.  Von der ausgeschlossenen zur gestaltenden Klasse. Von Gay StandingGuy Standing hat in diesem Band Kritiken und Reaktionen auf den von ihm erschienenen Titel 'Das Prekariat' verarbeitet. Er begründet hier, warum es sich beim Prekariat um eine Klasse handelt und geht auf Produktions- und Verteilungsverhältnisse ein. Er analysiert, wie Utilitarismus und Neoliberalismus die Konzepte der Sozialdemokratie zum Einsturz brachten und wie dagegen vorgegangen werden kann. Schließlich formuliert er in 20 Aufsätzen, wie dieser Entwicklung begegnet werden kann - er entwirft dazu eine Charta des Prekariats und erörtert, welche Koalitionen in der Lage sind, diese umzusetzen.

ISBN 978-3-89771-213-3     19,80 €  Portofrei     Bestellen

Die 1-Dollar-Revolution. Globaler Mindestlohn gegen Ausbeutung und Armut. Von Georgios Zervas und Peter Spiegel

Ein globaler Mindestlohn von 1 Dollar pro Stunde würde die Schande menschenunwürdiger Armut in kürzester Zeit und weltweit in die Geschichtsbücher verbannen. Ein ganzes Bündel weiterer Menschheitsprobleme würde mit verschwinden: Flucht, Unterernährung, kriegerische Konflikte und Umweltzerstörung. Die gesamte Menschheit könnte vom ersten wirklich sozialen Weltwirtschaftswunder enorm profitieren.

Castros Kuba Ein Amerikaner in Kuba. Reportagen aus den Jahren 1959-1969. Von Lee Lockwood und Saul Landau

Castros Kuba  Ein Amerikaner in Kuba. Reportagen aus den Jahren 1959-1969. Von Lee Lockwood und Saul LandauUnterwegs mit Castro . Lee Lockwood im Kuba der 1960er  "... enthält viele Überraschungen für den Leser, der die kubanische Wirklichkeit nur aus dem Zerrspiegel der Propaganda kennt ... Ein erstklassiges psychologisches Dokument." - The New York Times Book Review, 1967
An Silvester 1958 reiste der damals noch junge Fotojournalist Lee Lockwood nach Kuba, um über das bevorstehende Ende des Batista-Regimes zu berichten. Er kam einen Tag vor Fidel Castros Machtübernahme an und verbrachte eine Woche damit, sich mit der Insel vertraut zu machen, bevor er schließlich den siegreichen Revolutionsführer selbst traf. Castro fand gleich Gefallen an Lockwood, lud ihn im Laufe des folgenden Jahrzehnts häufig ein, nach Kuba zurückzukehren, und gewährte ihm besonderen Zugang zu seinem inneren Kreis und völlige Bewegungsfreiheit, um die Insel ohne die Einschränkungen zu erkunden, die US-amerikanischen Journalisten üblicherweise auferlegt wurden.

ISBN 978-3-8365-3240-2     49,99 €  Portofrei     Bestellen

Besser leben ohne Plastik. Tipps und Rezepte, die zeigen, wie es anders geht. Von Annelies Bunk und Nadine Schubert

Besser leben ohne Plastik.  Tipps und Rezepte, die zeigen, wie es anders geht. Von Annelies Bunk und Nadine SchubertDer Honig, den wir uns allmorgendlich aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält kleinste Plastikpartikel. Plastik ist zum Sinnbild der Moderne geworden und ist mittlerweile überall - mit gravierenden Folgen für Umwelt und Gesundheit.Aber geht es wirklich nicht ohne? Anneliese Bunk und Nadine Schubert haben sich diese Frage vor zwei Jahren auch gestellt - und leben heute annähernd plastikfrei.
 
ISBN 978-3-86581-784-6     12,95 €  Portofrei     Bestellen
 

Rock your Idea Mit Ideen die Welt verändern Martin Gaedt

Rock your Idea  Mit Ideen die Welt verändern  Martin GaedtWie man ein Ideen-Rocker wird!
Gute Ideen begeistern - doch wie wird man wirklich kreativ und wie kommt man auf eine zündende Idee? Martin Gaedt beschreibt den Rhythmus, mit dem man Ideen rockt, er erzählt von persönlichen Aha-Erlebnissen und von Misserfolgen. Und er provoziert, denn harmonische Systeme sind dumme Systeme. Kritik, Widerspruch und Neugier sind die Basis für gute Ideen - gepaart mit Humor, Überraschung und Risiko. Das Neue braucht Menschen, die lachend Grenzen überschreiten, fest an ihre Vision glauben und Ideen gegen alle Widerstände durchboxen. Innovation ist Regelbruch!

ISBN 978-3-86774-541-3     22,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten