Neu

Psychopolitik. Neoliberalismus und die neuen Machttechniken. Von Byung-Chul Han

Psychopolitik. Neoliberalismus und die neuen Machttechniken. Von Byung-Chul HanDas neue Buch vom Autor der Müdigkeitsgesellschaft. Nach seinem Bestseller Müdigkeitsgesellschaft führt Byung-Chul Han, "der neue Star der deutschen Philosophie" (El País), seine Kritik am Neoliberalismus leidenschaftlich fort.

ISBN  978-3-10-002203-5       19,99 €  Portofrei        Bestellen

Das seid ihr Hunde wert! Ein Lesebuch von Erich Mühsam

Das seid ihr Hunde wert! Ein Lesebuch von Erich MühsamEs ist nicht möglich, Leben und Werk Erich Mühsams zu trennen. Er war Bohemien, Dichter, Anarchist, Humorist, politischer Publizist, Dramatiker, bisexueller Erotomane, Revolutionär, selbst in größter Not unbeirrbarer Menschenfreund und schließlich eines der ersten prominenten Opfer der Nazis.

ISBN  978-3-943167-84-9      16,00 €  Portofrei      Bestellen

Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges. Von Joris Luyendijk

Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges. Von Joris LuyendijkMit seinen provokanten Thesen über die Berichterstattung aus den Konfliktgebieten der arabischen Welt hat Joris Luyendijk eine breite gesellschaftliche Debatte ausgelöst. Er öffnet uns die Augen für eine klare und kritische Vorstellung von den Krisenherden unserer Welt.

ISBN  978-3-608-50325-8      9,95 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Imperium ohne Rätsel. Was bereits die DDR-Aufklärung über die NSA wusste. Von Klaus Eichner

Imperium ohne Rätsel. Was bereits die DDR-Aufklärung über die NSA wusste. Von Klaus EichnerDas verschwiegene Wissen über die NSA - als durch Edward Snowden ruchbar wurde, dass Washington seine NATO-Verbündeten (und nicht nur diese) systematisch bespitzelte, füllte Entrüstung die Zeitungsspalten. Klaus Eichner, einst Chefanalytiker der US-Geheimdienste, konnte da nur müde lächeln.

ISBN 978-3-360-01864-9      9,99 €  Portofrei        Bestellen

Frauen, die schreiben, leben gefährlich. Von Stefan Bollmann

Frauen, die schreiben, leben gefährlich. Von Stefan BollmannEin authentisches, kreatives und vor allem freies Leben war das Ziel vieler Schriftstellerinnen. Dabei mussten die Frauen, die sich aus der Enge ihres Daseins in die Freiheit schreiben wollten und sei es auch nur in der Fantasie , ein hohes Maß an Geduld, Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen beweisen.

ISBN  978-3-458-35995-1        9,95 €  Portofrei        Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Wirtschaft boomt, Gesellschaft kaputt. Von Philipp Löpfe und Werner Vontobel

Wirtschaft boomt, Gesellschaft kaputt. Von Philipp Löpfe und Werner VontobelFinanzkrise, Wachstumskrise, Eurokrise, Staatskrise - der Krisen ist kein Ende, und das weltweit. Und doch propagieren viele Politiker und Ökonomen unverdrossen das Modell einer globalisierten Wirtschaft, obgleich dieses System so deutlich wie nie zuvor mehr Verlierer als Gewinner produziert.

ISBN  978-3-280-05534-2      19,95 €  Portofrei        Bestellen

Die globale Überwachung. Von Glenn Greenwald

Die globale Überwachung. Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen. Von Glenn GreenwaldDer Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen. lm Juni 2013 veröffentlichte Glenn Greenwald die ersten NSA-Dokumente aus dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden.

ISBN 978-3-426-27635-8     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Englische Originalausgabe

Der NSA-Komplex. Edward Snowden und der Weg in die totale Überwachung. Von Marcel Rosenbach und Holger Stark

Der NSA-Komplex. Edward Snowden und der Weg in die totale Überwachung. Von Marcel Rosenbach und Holger StarkEdward Snowden hat enthüllt, wie weitgehend die Geheimdienste unser Leben überwachen. Nahezu täglich kommen neue Details der allumfassenden Spionage ans Licht. Die SPIEGEL-Autoren Marcel Rosenbach und Holger Stark konnten große Teile der von Edward Snowden bereitgestellten und streng geheim eingestuften Dokumente aus den Datenbanken der NSA und des britischen GCHQ auswerten.

ISBN 978-3-421-04658-1      19,99 €  Portofrei       Bestellen

Seiten