Palästina

Siehe auch: 

Palästina - Hundert Jahre leere Versprechen. Geschichte eines Weltkonflikts. Hrg. Fritz Edlinger

Am 2. November 1917 erklärte der britische Außenminister Arthur James Balfour, in Palästina eine Heimstätte für das jüdische Volk errichten zu wollen. Er nahm damit einen genau 20 Jahre zuvor auf dem zionistischen Weltkongress in Basel entwickelten Vorschlag auf. Die Balfour-Erklärung ist eine bedeutsame weltpolitische Zäsur, die den Nahen Osten seither nicht zur Ruhe kommen lässt und darüber hinaus ein Paradebeispiel des britischen Imperialismus darstellt. Denn zum Zeitpunkt der Erklärung war Palästina eine osmanische Provinz, die erst erobert werden musste. London versprach sich von der Allianz mit dem Zionismus geostrategische Vorteile in der Region.

ISBN 978-3-85371-427-0     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Mitternacht auf der Mavi Marmara. Der Angriff auf die Gaza-Solidaritäts-Flottille

Mitternacht auf der Mavi Marmara. Der Angriff auf die Gaza-Solidaritäts-Flottille"Wir sind in internationalen Gewässern angegriffen worden - die Israelis haben sich wie Piraten verhalten [...] Als sie begannen, das Schiff Richtung Israel zu lenken, war das eine Entführung! Die ganze Aktion ist illegal!" - Henning Mankell, an Bord des Gaza Solidaritäts Konvois.

ISBN 978-3-942281-88-1       19,90 €  Portofrei       Bestellen

Russell Tribunal Palästina. Von Asa Winstanley und Frank Barat

Russell Tribunal Palästina. Von Asa Winstanley und Frank BaratDie Sitzungen in Barcelona im März 2010 und in London im November 2010. Nicht zuletzt durch den israelischen Angriff auf Gaza im Dezember 2008 konstituierte sich am 4. März 2009 das Russell Tribunal zu Palästina.

ISBN 978-3-942281-07-2       39,90 €  Portofrei       Bestellen

Stein, Papier. Eine Spurensuche in Galiläa. Von Tomer Gardi

Stein, Papier. Eine Spurensuche in Galiläa. Von Tomer GardiGegen die Mauern des Schweigens: Am Anfang war ein Gerücht. Als Tomer Gardi erfährt, dass das neue Museum in seinem Kibbuz mit den Steinen eines 1948 zerstörten palästinensischen Dorfes errichtet worden sein soll, kann er es zunächst nicht glauben.

ISBN 978-3-85869-556-7      19,90 €  Portofrei       Bestellen

Palästina - Innenansichten einer Belagerung. Mit e. Vorw. v. Alice Walker. Von Saree Makdisi

Palästina - Innenansichten einer Belagerung. Mit e. Vorw. v. Alice Walker. Von Saree MakdisiSaree Makdisi, Professor für englische Literatur und vergleichende Literaturwissenschaft an der UCLA in Los Angeles, ein Neff e des 2003 verstorbenen Harvard-Professors Edward Said, legt mit Palästina - Innenansichten einer Belagerung keine neue Chronik israelischer Besatzungspolitik seit 1948 vor,

ISBN 978-3-942281-90-4      21,00 €  Portofrei      Bestellen

Die Hölle von Gaza. Erkundungen eines Infernos. Von Bahij Spiewak

Die Hölle von Gaza. Erkundungen eines Infernos. Von Bahij Spiewak360 Quadratkilometer, 1.800.000 Menschen - das größte Gefängnis des Planeten. Doch damit nicht genug. In den vergangenen sechs Jahren hat die israelische Besatzungsmacht diesen schmalen Landstreifen zweimal angegriffen, Tausende Tote stehen im Ergebnis.

ISBN 978-3-944233-35-2       11,90 €  Portofrei        Bestellen

Brennpunkt Palästina. Von Noam Chomsky, Ilan Pappé und Frank Barat

Brennpunkt Palästina. Von Noam Chomsky, Ilan Pappé und Frank BaratGespräche über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines besetzten Landes. Die 'Operation Protective Edge', Israels jüngster Angriff aufGaza, tötete Tausende Palästineser_innen und bereitete den Weg für einen weiteren Landraub durch Israel.

ISBN 978-3-89771-055-9       14,00 €  Portofrei        Bestellen

Das Land der traurigen Orangen. Palästinensische Erzählungen. Von Ghassan Kanafani

Das Land der traurigen Orangen. Palästinensische Erzählungen. Von Ghassan Kanafani"Das Land der traurigen Orangen" lässt Leute zu Wort kommen, die die Kehrseite des zionistischen "Exodus" und den Einzug der Juden ins Gelobte Land erlebten. Auch der Autor ist einer von ihnen.

ISBN 978-3-85787-459-8       13,50 €  Portofrei        Bestellen

Die arabische Welt im 20. Jahrhundert. Aufbruch - Umbruch - Perspektiven. Von Udo Steinbach

Die arabische Welt im 20. Jahrhundert. Aufbruch - Umbruch - Perspektiven. Von Udo SteinbachDiese Geschichte der arabischen Welt behandelt den Zeitraum des 20. Jahrhunderts, vom Beginn des Ersten Weltkriegs bis zum Ausbruch der "Dritten Arabischen Revolte" ab 2011. Im Mittelpunkt der Darstellung steht die Entwicklung aller 22 Mitgliedsländer der Arabischen Liga.

ISBN 978-3-17-021157-5      49,00 €  Portofrei       Bestellen

Die Palästinenser. Fremde im eigenen Land. Von Hans Lebrecht

Die Palästinenser. Fremde im eigenen Land. Von Hans LebrechtIch kam Ende September 1938, nachdem ich den nach mir fahndenden Nazi- Gestapohäschern durchs Netz schlüpfte, als "Tourist" nach Palästina und ließ mich dort nieder. Wir, meine Lebensgefährtin Tosca und ich, erkannten sehr bald, dass hier in Palästina ein Unrecht an dem arabischen Palästinavolk geschah, das von seinem Boden verdrängt und seiner Rechte beraubt werden sollte.

ISBN 978-3-88975-244-4      20,00 €  Portofrei      Bestellen

Seiten