Finanzmärkte

Finanzmafia. Von Wolfgang Hetzer

Finanzmafia. Von Wolfgang HetzerWie Banker und Banditen unsere Demokratie gefährden. Die Finanzkrise ist kein Ergebnis einer Naturkatastrophe, wie uns häufig vorgegaukelt wird. Außerdem unterstellt der Begriff Krise , dass es sich um ein vorübergehendes Ereignis handelt, das durch Krisenmanagement beherrschbar ist.

ISBN 978-3-938060-70-4    19,95 €  Portofrei     Bestellen

38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co. Hrsg. v. Harald Klimenta u.a. (Erscheint April 2015)

38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co. Hrsg. v. Harald Klimenta u.a.25 Autorinnen und Autoren aus 18 gegen das Freihandelsabkommen aktiven Organisationen tragen 38 schlagkräftige Argumente vor, warum sie gegen TTIP, CETA & TiSA sind: Die Verträge sind nicht einmal teilweise zu retten! Das Buch ist gut strukturiert, leicht zu lesen und macht Mut, die Argumente in der Öffentlichkeit vorzutragen - und liefert Bausteine für Alternativen.

ISBN 978-3-89965-662-6    7,00 €  Portofrei     Bestellen

Die neue Ordnung des Geldes. Von Thomas Mayer

Die neue Ordnung des Geldes. Von Thomas MayerWarum wir eine Geldreform brauchen. Seit der Finanzkrise stehen die Banken unter Generalverdacht und nicht wenige ihrer Kunden fühlen sich von Bankern ausgebeutet. Im Sog der öffentlichen Empörung überzieht die Politik das Bankgewerbe mit Strafen und will es bis ins kleinste Detail regulieren.

ISBN 978-3-89879-840-2     17,99 €  Portofrei      Bestellen

Casino Fatal. Zocker und Schattenbanken bedrohen weiterhin die Weltwirtschaft. Von Rudolf Hickel (Erscheint April 2015)

Casino Fatal. Zocker und Schattenbanken bedrohen weiterhin die Weltwirtschaft. Von Rudolf HickelBoni, Boni und kein Ende. Die ökonomische Macht der Finanzmärkte insbesondere der Banken zusammen mit Hedgefonds und den sogenannten Schattenbanken hat die Politik vor nachhaltigen Reformen zurückschrecken lassen.

ISBN 978-3-86489-068-0       19,99 €  Portofrei        Bestellen

Kapital Macht Politik. Die Zerstörung der Demokratie. Von Harald Trabold

Kapital Macht Politik. Die Zerstörung der Demokratie. Von Harald TraboldDie Macht des Volkes ist längst zu einer Phrase in Sonntagsreden verkommen. In den westlichen Demokratien herrscht nicht mehr das Volk, sondern das Kapital. Politiker regieren die Bürger, aber Finanzmärkte und Großkonzerne regieren die Politik.

ISBN  978-3-8288-3330-2         19,95 €  Portofrei        Bestellen

Flash Boys. Revolte an der Wall Street, inkl. E-Book von Michael Lewis

Flash Boys. Revolte an der Wall Street, inkl. E-Book von Michael LewisMichael Lewis neues Buch ist eine Sensation. Der Erzähler unter den Sachbuchautoren enthüllt die Geschichte einer Gruppe genialer Wallstreet-Außenseiter. Sie haben herausgefunden, wie die Börse zum Vorteil von Insidern manipuliert wird, die ohne Risiko Milliarden absahnen und abends ohne eine einzige Aktie nach Hause gehen.

ISBN  978-3-593-50123-9       24,99 €  Portofrei        Bestellen

Der Crash ist die Lösung. Von Matthias Weik und Marc Friedrich

Der Crash ist die Lösung von Matthias Weik und Marc FriedrichEs stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob der Crash kommen wird - sondern lediglich wann. Denn alle Maßnahmen zur Banken-, Länder- und Eurorettung laufen auf volkswirtschaftliche Schadensmaximierung und den Staatsbankrott Deutschlands hinaus. Die Enteignung der Bürger für diesen Fall wird längst vorbereitet.

ISBN 978-3-8479-0554-7    19,99 €  Portofrei       Bestellen

Seiten