Gemeinwohl-Ökonomie

Ethischer Welthandel Alternativen zu TTIP, WTO & Co. Von Christian Felber

Der Gründer der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung Christian Felber widmet sich möglichen Alternativen zu TTIP, WTO & Co, deren Zustandekommen immer unwahrscheinlicher wird. Er plädiert konsequent dafür, der Ideologie von Freihandel, Standortwettbewerb und noch mehr Globalisierung endgültig abzuschwören. Weniger Hürden soll es für jene Staaten und Unternehmen geben, die einen Beitrag leisten, um die eigentlichen Ziele der Wirtschaft zu erreichen: nachhaltige Entwicklung, Verteilungsgerechtigkeit, kulturelle Vielfalt oder sinnvolle Arbeitsplätze. Und Barrieren im Handel für jene, die Menschenrechte missachten, für Klimasünder und Ausbeuter.Christian Felber bringt frischen Wind in die aktuelle Freihandelsdebatte - sein Konzept: Ethischer Welthandel. Alternativen zu TTIP, WTO & Co

ISBN 978-3-552-06338-9     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Reichtum ohne Gier. Von Sahra Wagenknecht

Reichtum ohne Gier. Von Sahra WagenknechtWie wir uns vor dem Kapitalismus retten. Das neue Buch von Sahra Wagenknecht. "Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden", sagt Sahra Wagenknecht. Denn der Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung der großen Zukunftsfragen - von einer klimaverträglichen Energiewende bis zu nachhaltiger Kreislaufproduktion - kommen wir seit Jahrzehnten kaum voran. Für die Mehrheit wird das Leben nicht besser, sondern härter.

ISBN 978-3-593-50516-9     19,95 €  Portofrei     Bestellen

Es ist Zeit für eine kreative, innovative Wirtschaft mit kleinteiligen Strukturen, mehr Wettbewerb und funktionierenden Märkten, statt eines Wirtschaftsfeudalismus, in dem Leistung immer weniger zählt, Herkunft und Erbe dagegen immer wichtiger werden.

Freihandelsabkommen TTIP. Alle Macht den Konzernen? Von Christian Felber

Freihandelsabkommen TTIP. Alle Macht den Konzernen? Von Christian FelberEU und USA verhandeln seit Juli 2013 über einen transatlantischen Binnenmarkt: TTIP. Die 'größte Freihandelszone der Welt' soll den Wohlstand mehren, verhandelt wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

ISBN 978-3-446-24801-4    3,99 €  Portofrei     E-Book bestellen

Geld. Die neuen Spielregeln. Von Christian Felber

Geld. Die neuen Spielregeln. Von Christian FelberGeld ist ein Mittel zum Zweck. Es sollte uns dienen und uns das Leben erleichtern. Doch davon sind wir weit entfernt: Staatsschuldenkrise, Systembanken, Währungsspekulationen, Steueroasen Geld beherrscht unser Leben. Christian Felber, der mit der "Gemeinwohl-Ökonomie", einer alternativen Wirtschaftsordnung, für Furore sorgt, findet, dass freie Menschen sich das nicht gefallen lassen sollten.

ISBN 978-3-552-06213-9       18,90 €  Portofrei      Bestellen