I:MK

Zweimal Überleben. Von Auschwitz zu den Müttern der Plaza de Mayo. Die Geschichte der Sara Rus. Von Eva Eisenstaedt

Zweimal Überleben. Von Auschwitz zu den Müttern der Plaza de Mayo. Die Geschichte der Sara Rus. Von Eva EisenstaedtSara Rus stammt aus Polen. Sie war 12 Jahre alt, als die Nazis sie und ihre Familie ins Ghetto Lodz brachten, bis sie im Juli 1944 nach Auschwitz-Birkenau deportiert wurde. Am 5. Mai 1945 wurden sie und ihre Mutter aus dem KZ Mauthausen befreit.

ISBN 978-3-85476-345-1     15,00 €  Portofrei      Bestellen

Podemos! Wind des Wandels aus Spanien. Von Pablo Iglesias Turrión

Podemos! Wind des Wandels aus Spanien. Von Pablo Iglesias Turrión»Wenn du nicht selber Politik machst, dann machen andere sie gegen dich.« Pablo Iglesias. »Der Wind des Wandels bläst durch Europa, um Angela Merkel hingegen wird es einsam«, rief Podemos-Chef Pablo Iglesias den 300 000 Anhängern zu, die sich Anfang Februar dieses Jahres aus ganz Spanien in Madrid versammelt hatten.

ISBN 978-3-85869-666-3      18,90 €  Portofrei       Bestellen

Der Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Von Heinz Dieterich

Der Sozialismus des 21. Jahrhunderts. Von Heinz DieterichWirtschaft, Gesellschaft und Demokratie nach dem globalen Kapitalismus. Unser Zeitalter steht daher unter der Deutung zweier weltgeschichtli­cher Vorzeichen: der Erschöpfung der gesellschaftlichen Projekte des Bürgertums und des historischen Proletariats, sowie des Übergangs der gegenwärtigen Bourgeois-Zivilisation zu einer nichtkapitalistischen Welt­gesellschaft: der universalen Basisdemokratie.
Heinz Dieterich in der Einleitung

ISBN 978-3-89706-652-6      9,90 €  Portofrei       Bestellen

Sozialismus im 21. Jahrhundert. Hrsg. v. Heinz Dieterich, Hans Modrow u. Klaus Steinitz

Sozialismus im 21. Jahrhundert. Hrsg. v. Heinz Dieterich, Hans Modrow u. Klaus SteinitzErfahrungen aus Vergangenem und Gegenwärtigem - Vorstellungen für die Zukunft. Je größer diese Herausforderungen sind, desto klarer wird, das kapitalistische System ist nicht in der Lage, ihnen gerecht zu werden. 

ISBN 978-3-89706-655-7      9,90 €  Portofrei       Bestellen

Lexikon des deutschen Widerstandes. Hrsg. v. Wolfgang Benz u. Walter H. Pehle

Lexikon des deutschen Widerstandes. Hrsg. v. Wolfgang Benz u. Walter H. PehleDer Band bietet in seinem ersten Teil Überblicksdarstellungen zum Widerstand vor 1933, zum kommunistischen, sozialistischen und bürgerlichen (nationalkonservativen) Widerstand, zur Widersetzlichkeit von Kirchen und Christen, zum militärischen Widerstand, zur Jugendopposition, zum Widerstand von Verfolgten, von Frauen und von Emigranten.

ISBN 978-3-596-15083-0      19,99 €  Portofrei       Bestellen

Enzyklopädie des Nationalsozialismus. Hrsg. v. Wolfgang Benz, Hermann Graml u. Hermann Weiß

Enzyklopädie des Nationalsozialismus. Hrsg. v. Wolfgang Benz, Hermann Graml u. Hermann WeißEin unentbehrliches Nachschlagewerk und Handbuch zur Geschichte des Nationalsozialismus für Lehrende, Studenten und interessierte Leser. Die Enzyklopädie setzt sich aus drei großen Teilen zusammen.

ISBN 978-3-423-34408-1      29,50 €  Portofrei       Bestellen

Kriegführung und Hunger 1939-1945. Hrsg. v. Christoph Dieckmann und Babette Quinkert

Kriegführung und Hunger 1939-1945. Hrsg. v. Christoph Dieckmann und Babette QuinkertDer regionale Schwerpunkt dieser Verbrechen lag in Osteuropa. Der Band fragt nach dem Verhältnis von Kriegführung und Massenverbrechen. Da ein wesentlicher Teil dieser Verbrechen während des Krieges eng mit Hunger und selektiver Nahrungsmittelpolitik verknüpft war, wird der Faktor Hunger in diesem Band besonders betont.

ISBN 978-3-8353-1492-4     20,00 €  Portofrei      Bestellen

Konstrukteure der Nation. Von Niklas Lenhard-Schramm

Konstrukteure der Nation. Von Niklas Lenhard-SchrammGeschichtsprofessoren als politische Akteure in Vormärz und Revolution 1848/49. Nationen sind nichts Selbstverständliches - sie sind vom Menschen konstruiert. Intellektuelle Vordenker spiel(t)en dabei eine ebenso wichtige Rolle wie die Geschichtsdeutung, die gleichsam das Fundament für jene Konstruktion bildet.

ISBN ISBN 978-3-8309-3159-1     34,90 €  Portofrei      Bestellen

Seiten