USA

Bumf. Eine bitterböse Polit-Satire über die USA Joe Sacco

Bumf. Eine bitterbösen Polit-Satire über die USA  Joe Sacco

Joe Sacco, der weltweit bekannteste Comic-Reporter, wendet sich für einmal vom Journalismus ab und überrascht mit einer bitterbösen Polit-Satire über die USA. „BUMF“ bedeutet so viel wie „Toilettenpapier“, der Begriff leitet sich ab vom Ausdruck „Bum-fodder“, „Arschfutter“, für Altpapier.

ISBN 978-3-03731-150-9     19,40 €  Portofrei     Bestellen

Joan Baez - How Sweet the Sound, 1 DVD

Joan Baez - How Sweet the Sound, 1 DVDDas Gewissen und die Stimme der 1960er Jahre, 90 Min. Joan Baez sang im Bunker von Hanoi während der heftigsten Luftangriffe des Vietnamkrieges. Dreißig Jahre später spielte sie als eine der ersten im kriegserschütterten Sarajewo mit kugelsicherer Weste! Martin Luther King jr. stattete ihr in den 1960er Jahren einen Solidaritätsbesuch in einem kalifornischen Gefängnis ab, als sie wegen ihres Friedensengagements inhaftiert war.

ISBN 978-3-8488-4027-4     14,90 €  Portofrei     Bestellen

1

Erinnerungen eines Weltbankiers. Von David Rockefeller

Erinnerungen eines Weltbankiers. Von David RockefellerGeboren in eine der wohlhabendsten und einflussreichsten Familien Amerikas, erzählt David Rockefeller auf überaus spannende und eindrucksvolle Weise die Geschichte seines Lebens. In den 70er-Jahren zählte man ihn zu den mächtigsten Wirtschaftsführern der Welt mit Kontakten von Michail Gorbatschow bis hin zu Ariel Sharon.

ISBN 978-3-89879-918-8     24,99 €  Portofrei     Bestellen

Iraqi Odyssey. Eine globale Familiensaga. Von Samir (Erscheint laut Verlag April 2016)

Iraqi Odyssey. Eine globale Familiensaga. Von SamirDie Geschichte von Samirs 'globalisierter' Familie ist eine Parabel kolonialer Verhältnisse des letzten Jahrhunderts - bis heute. Irak in den Fünfziger- bis Siebzigerjahren: Frauen in schicken Kleidern studieren an der Universität und werden von zuvorkommenden Männern in eleganten Anzügen begleitet.

ISBN 978-3-85791-793-6      34,50 €  Portofrei       Bestellen

Kissingers langer Schatten. Amerikas umstrittenster Staatsmann und sein Erbe. Von Greg Grandin

Kissingers langer Schatten. Amerikas umstrittenster Staatsmann und sein Erbe. Von Greg GrandinFür die einen ist er Amerikas Metternich, für die anderen ein Zyniker und Kriegsverbrecher. Greg Grandin zeigt in seinem fesselnden Buch, dass Henry Kissinger vor allem eines ist: der einflussreichste Architekt des imperialen, militaristischen und weit nach rechts abgedrifteten Amerika von heute.

ISBN 978-3-406-68857-7      24,95 €  Portofrei        Bestellen

Die CIA und das Heroin. Von Alfred W. McCoy

Die CIA und das Heroin von Alfred W. McCoyWeltpolitik durch Drogenhandel. Das Buch, das die Komplizenschaft von CIA und US-Regierung im globalen Drogenhandel nachweist. Es gab mal einen Krieg, der hieß Prohibition. Alkohol war jetzt offiziell verboten, und erst dadurch wurde die Mafia in Amerika groß.

ISBN 978-3-86489-134-2     24,00 €  Portofrei     Bestellen

Zwischen mir und der Welt. Von Ta-Nehisi Coates

Zwischen mir und der Welt. Von Ta-Nehisi CoatesWenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität - sie ist das, worauf das Land gebaut ist.

ISBN978-3-446-25107-6      19,90 €  Portofrei        Bestellen

Was ist mit den Amis los? Über unser zwiespältiges Verhältnis zu den USA. Von Christoph von Marschall

Was ist mit den Amis los? Über unser zwiespältiges Verhältnis zu den USA. Von Christoph von MarschallAmerikaner und Deutsche denken sehr unterschiedlich über den Staat, Gerechtigkeit in der Gesellschaft, die Rolle der Wirtschaft, Freiheit. Debatten über Klimaschutz, Gesundheitsreformen, Abhörskandale und nicht zuletzt Rassismus und Polizeigewalt zeigen dies.

ISBN 978-3-451-31258-8       14,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2016

Die Freien. Von Willy Vlautin

Die Freien. Von Willy VlautinVersehrt ist Leroy Kervin aus dem Einsatz im Irak zurückgekehrt. Jetzt kämpft er ums Überleben. Und die Menschen an seiner Seite haben in ihrem Alltag nicht weniger zu kämpfen: Für Freddie McCall ist die Nachtschicht in Leroys Wohngruppe nur einer der Jobs, die er braucht, um die Arztrechnungen seiner Tochter zu bezahlen.

ISBN 978-3-8270-1176-3       22,00 €  Portofrei        Bestellen

Seiten