Arbeit

Handbuch Arbeitszeit. Manteltarifverträge im Betrieb. Von Hartmut Meine

Handbuch Arbeitszeit. Manteltarifverträge im Betrieb. Von Hartmut MeineWie lassen sich gute Arbeitszeitregelungen durchsetzen? Wie können sozial- und gesundheitsverträgliche Arbeitszeiten vereinbart werden? Wie kann Arbeitszeit geregelt werden und was sagen Tarifverträge dazu?

ISBN 978-3-7663-6499-9       39,90 €  Portofrei        Bestellen

Der Klassenkampf oder Die Wiederkehr des Verdrängten?. Eine politische und philosophische Geschichte. Von Domenico Losurdo (Erscheint laut Verlag September 2016)

Der Klassenkampf oder Die Wiederkehr des Verdrängten?. Eine politische und philosophische Geschichte. Von Domenico LosurdoKlassenkampf ist nicht nur der Konflikt zwischen Lohnarbeit und Kapital. Wenn Marx von Irland spricht, zu seiner Zeit eine Kolonie Großbritanniens, merkt er an, dass hier die »soziale Frage« als »nationale Frage« auftritt. Und nach Engels fällt »die erste Klassenunterdrückung mit der des weiblichen Geschlechts durch das männliche« zusammen. Es geht also um drei große Klassenkämpfe, dazu bestimmt, die Arbeitsteilung sowie die Ausbeutungs- und Unterdrückungsverhältnisse - auf internationaler Ebene, in einem einzelnen Land, innerhalb einer Familie - radikal in Frage zu stellen.

ISBN 978-3-89438-604-7       22,90 €  Portofrei        Bestellen

Arbeit 4.0. Was Beschäftigte und Unternehmen verändern müssen. Von Detlef Wetzel

Arbeit 4.0. Was Beschäftigte und Unternehmen verändern müssen. Von Detlef WetzelFachkräftemangel, Industrie 4.0, Arbeitszeitpolitik, erschöpfte Beschäftigte - die Zukunft der Arbeit in Deutschland ist mit den drängenden Themen unserer Zeit gekoppelt. Detlef Wetzel, der Mann an der Spitze der größten europäischen Gewerkschaft, hat sich auf die Reise gemacht durch das Industrieland Deutschland.

ISBN 978-3-451-31306-6     18,99 €  Portofrei     Bestellen

Die Hartz-IV-Diktatur. Eine Arbeitsvermittlerin klagt an. Von Inge Hannemann

Die Hartz-IV-Diktatur. Eine Arbeitsvermittlerin klagt an. Von Inge HannemannDas mutige Debattenbuch der Hartz IV-Rebellin. Warum werden Hartz-IV-Empfänger in vielen Jobcentern zu Bittstellern degradiert? Warum schickt man hochqualifizierte Fachkräfte in sinnlose Fortbildungen? Und warum zählt nur noch die Statistik - und nicht der Mensch?

ISBN 978-3-499-63065-1      9,99 €  Portofrei     Bestellen

Das Recht auf Faulheit und Die Religion des Kapitals. Von Paul Lafargue

Das Recht auf Faulheit und Die Religion des Kapitals. Von Paul LafargueWenn aus dem Recht auf Arbeit bloß das Recht auf Elend wird, heißt es, sein 'Recht auf Faulheit' einzufordern! Paul Lafargues gleichnamiges Pamphlet ist nicht nur aus historischer Sicht interessant: Allzu leicht lässt sich die Ausbeutung des Proletariats zu Zeiten der Industrialisierung auf die Situation der leistungsorientierten und Burn-out-bedrohten Gesellschaft der Gegenwart übertragen.

ISBN 978-3-7306-0206-5     4,95 €  Portofrei    Bestellen

Prekarisierung. Von Mona Motakef

Prekarisierung. Von Mona Motakef"Prekarisierung" ist zum Schlüsselbegriff soziologischer Zeitdiagnostik und Gesellschaftskritik avanciert. Eng gefasst zielt er auf die Erosion von "Normalarbeit". In erweiterter Fassung bezeichnet er grundlegende Verwundbarkeiten durch ungesicherte Arbeits- und Lebensverhältnisse.

ISBN 978-3-8376-2566-0    14,99 € Portofrei     Bestellen

"Warum sollte ich für Sie arbeiten?" Von Martina Mangelsdorf

"Warum sollte ich für Sie arbeiten?" Von Martina MangelsdorfDie besseren Rezepte fürs Jobinterview, Inklusive E-Book. Jobinterview der neuen Generation. Jobinterviews haben heute eine andere Dynamik als früher. Bewerber sehen sich nicht mehr als Bittsteller, sondern haben ihrerseits ganz bestimmte Erwartungen an den künftigen Arbeitgeber.

ISBN 978-3-593-50255-7     17,99 €  Portofrei     Bestellen

Seiten