Aktuell:  +++ 17.04.2015 Neu Dossier zu TTIP +++ Weitere Meldungen

Entrüstet euch! Hrsg. v. Margot Käßmann und Konstantin WeckerRevolution. Anleitung für eine neue Weltordnung. Von Russell BrandDie verkaufte Demokratie. Von Christian NürnbergerDie Freihandelslüge. Von Thilo BodeNo Logo! Von Naomi Klein

Nie wieder Krieg (ohne uns)! Von Kurt Gritsch (Telepolis)

Nie wieder Krieg (ohne uns)! Von Kurt Gritsch (Telepolis)Die Rolle von Grünen, Linken und Medien im Kosovo-Krieg. Als im Spätherbst 1989 die Mauer fiel, erschien dies vielen als Morgenrot eines neuen Friedenszeitalters. Und Deutschland, das seit 1945 außenpolitischer Aggression nolens volens eine Absage erteilt hatte, sollte wiedervereint als europäische Friedensmacht das leuchtende Beispiel für die Überwindung des Krieges sein. Es kam ganz anders.

ISBN 978-3-95788-029-1    4,99 €  Portofrei     E-Book bestellen

Das sechste Sterben. Von Elizabeth Kolbert

Das sechste Sterben. Von Elizabeth KolbertWie der Mensch Naturgeschichte schreibt. Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder dem Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterbeereignis: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten.

ISBN 978-3-518-42481-0    24,95 €  Portofrei     Bestellen

Alles Licht, das wir nicht sehen. Von Anthony Doerr

Alles Licht, das wir nicht sehen. Von Anthony DoerrSaint-Malo 1944: Die erblindete Marie-Laure flieht mit ihrem Vater, einem Angestellten des "Muséum National d'Histoire Naturelle", aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer. Verborgen in ihrem Gepäck führen sie den wahrscheinlich kostbarsten Schatz des Museums mit sich.

ISBN 978-3-406-68063-2    19,95 €  Portofrei     Bestellen

Der Pianist, Film (1 DVD) von Roman Polanski

Der Pianist, Film (1 DVD) von Roman PolanskiWarschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten polnisch-jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman die Zeit des Leids. Nur mit viel Glück und dank der Hilfe des polnischen Untergrunds entkommt er der Todesfalle des Warschauer Ghettos.

EAN 0886974530091    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Der Pianist. Mein wunderbares Überleben. Von Wladyslaw Szpilman

Der Pianist. Mein wunderbares Überleben. Von Wladyslaw Szpilman'Polen 1940: Der Pianist W adys aw Szpilman lebt im Warschauer Ghetto. Zwei Jahre später steht er zusammen mit seiner Familie und seinen Geschwistern auf dem "Umschlagplatz" zum Abtransport in ein Vernichtungslager.

ISBN 978-3-548-61068-9    8,99 €  Portofrei    Bestellen

Taschenbuchausgabe 2011

"Wer bin ich, dass ich über Leben und Tod entscheide?" Von Mathias Middelberg

"Wer bin ich, dass ich über Leben und Tod entscheide?" Von Mathias MiddelbergHans Calmeyer - "Rassereferent" in den Niederlanden 1941-1945. Der Anwalt Hans Calmeyer (1903-1972) entschied als Beamter der deutschen Besatzungsverwaltung in den Niederlanden täglich über Leben und Tod: Nach der NS-Rassenpolitik sollte er "rassische Zweifelsfälle" klären. "Arier" oder Jude? Was zugleich bedeutete: Rettung oder Deportation.

ISBN 978-3-8353-1528-0    19,90 €  Portofrei     Bestellen

Kapitalismus verstehen. Von Ralf Krämer

Kapitalismus verstehen. Von Ralf KrämerEinführung in die Politische Ökonomie der Gegenwart. Finanzkrise, Euro-Krise, Öko-Krise, Globalisierung, Automatisierung und Internet: Der moderne Kapitalismus verändert rasant die Bedingungen für gewerkschaftliche und politische Arbeit.

ISBN 978-3-89965-644-2     16,80 €  Portofrei     Bestellen

Buch kostenlos herunterladen PDF

Seiten