Nationalsozialismus

Nürnberg. Menschheitsverbrechen vor Gericht 1945. Von Thomas Darnstädt

Nürnberg. Menschheitsverbrechen vor Gericht 1945. Von Thomas DarnstädtNürnberg 1945: Die Nazi-Elite muss sich für ihre Verbrechen verantworten. Das ist etwas unvergleichlich Kühnes in der Geschichte der Menschheit: am Ende eines Krieges kein Blutvergießen, kein Friedensvertrag - stattdessen ein Prozess.

ISBN 978-3-492-05684-7     24,99 €  Portofrei      Bestellen

Die Herrschaft der Wehrmacht. Von Dieter Pohl

Die Herrschaft der Wehrmacht. Von Dieter PohlDeutsche Militärbesatzung und einheimische Bevölkerung in der Sowjetunion 1941-1944. Die Wehrmacht als Besatzungsmacht war im Osten Träger der nationalsozialistischen Gewaltpolitik, sie unterschied sich hierin kaum von der Zivilverwaltung.

ISBN 978-3-486-59174-3     39,80 €  Portofrei     Bestellen

Wehrmacht im Ostkrieg. Von Christian Hartmann

Wehrmacht im Ostkrieg. Von Christian HartmannFront und militärisches Hinterland 1941/42. Wehrmacht in der NS-Diktatur: Über 17 Millionen Soldaten. Kaum eine deutsche Familie, die nicht einen Angehörigen bei der Wehrmacht hatte. Was waren sie: Täter, Opfer, ganz "normale" Männer oder willige Vollstrecker?

ISBN 978-3-486-70225-5     59,80 €  Portofrei     Bestellen

Wehrmacht in der NS-Diktatur. Sonderausgabe. 4 Bde.

Wehrmacht in der NS-Diktatur. Sonderausgabe. 4 Bde. "70 Jahre nach Kriegsbeginn kann man als gesicherten Konsens der seriösen Forschung festhalten: Die Wehrmacht als Institution war mit vollem Bewußtsein an allen Verbrechen des NS-Regimes beteiligt (...) Wissenschaftlich ist der Streit um die Wehrmacht ausgestanden."

ISBN 978-3-486-70721-2      98,00 €  Portofrei      Bestellen

Konventioneller Krieg oder NS-Weltanschauungskrieg? Von Peter Lieb

Konventioneller Krieg oder NS-Weltanschauungskrieg? Von Peter LiebKriegführung und Partisanenbekämpfung in Frankreich 1943/44, Diss. Wehrmacht in der NS-Diktatur. In der Debatte über die Wehrmacht und ihre Verbrechen blieb der Kriegsschauplatz im Westen weitgehend ausgespart.

ISBN 978-3-486-57992-5     49,80 € Portofrei     Bestellen

Wehrmacht und Besatzungsherrschaft im Russischen Nordwesten 1941 - 1944. Von Jürgen Kilian

Wehrmacht und Besatzungsherrschaft im Russischen Nordwesten 1941 - 1944. Von Jürgen KilianPraxis und Alltag in der Militärverwaltungszone der Heeresgruppe Nord. Die 900tägige Belagerung Leningrads stellt eines der großen Verbrechen des Ostkrieges dar.

ISBN 978-3-506-77613-6     88,00 €  Portofrei     Bestellen

"Der Letzte der Ungerechten". Hrsg. v. Ronny Loewy u. Katharina Rauschenberger

"Der Letzte der Ungerechten". Hrsg. v. Ronny Loewy u.  Katharina RauschenbergerDer "Judenälteste" Benjamin Murmelstein in Filmen 1942-1975. Wissenschaftliche Reihe des Fritz Bauer Instituts Claude Lanzmann zeichnete für sein epochales Werk "Shoa" ein langes Gespräch mit dem Wiener Rabbiner Benjamin Murmelstein (1905-1989) auf, das er jedoch nicht in den Film aufnahm.

ISBN 978-3-593-39491-6     24,90 €  Portofrei     Bestellen

Der Letzte der Ungerechten. Film (DVD) von Claude Lanzmann

Der Letzte der Ungerechten. Film (DVD) von Claude LanzmannFür SHOAH filmte Claude Lanzmann 1975 in Rom mit Benjamin Murmelstein, dem einzigen überlebenden »Judenältesten« und letzten Vorsitzenden des Judenrats aus dem Ghetto Theresienstadt, verwendete diese Aufnahmen jedoch nie. Bis jetzt.

ISBN 978-3-8488-4018-2     14,90 €  Portofrei     Bestellen

Glaube, Führer, Hoffnung. Der Untergang der Clara S. Von Susanne Wiborg u. Jan Peter Wiborg

Glaube, Führer, Hoffnung. Der Untergang der Clara S. Von Susanne Wiborg u. Jan Peter WiborgStettin, Frühjahr 1945. Krieg und Euphorie, Liebe und Tod: Clara S. gehört zu den wenigen Frauen, die in der pommerschen Hauptstadt zurückgeblieben sind.

ISBN 978-3-95614-028-0     19,95 €  Portofrei      Bestellen

Seiten