Aktuell:  +++ 27.11.2014, 20.15 Uhr: Literatur zur Abendstunde 2014 +++ 19.11.2014, 20.15 Uhr: Deutsche Waffenlieferung in Kriesengebiete. Veranstaltung mit Andreas Zumach +++ 17.10.2014 Der Spiegel verlinkt Bestsellerlisten auf AMAZON +++

Nationalsozialismus

"Sich fügen heißt lügen." Die Tagebücher von Erich Mühsam

"15 Jahre lang, von 1910 bis 1924, hat Erich Mühsam, der berühmteste deutsche Anarchist, sein Leben festgehalten: ausführlich, stilistisch pointiert, schonungslos auch sich selbst gegenüber und niemals langweilig. Was diese Tagebücher so fesselnd macht, ist der wache Blick des Weltveränderers. Mühsam wollte Anarchie praktisch ausprobieren. Anarchie hieß für ihn: Leben ohne moralische Scheuklappen, ohne Rücksicht auf Konventionen -- und er bewies, dass es geht. Auch das Schreiben ist Aktion, in allen Sätzen schwingt die Erwartung des Umbruchs mit, den er tatsächlich mit herbeiführt: Die Münchner Räterevolution ist auch die seine, und die Rache der bayerischen Justiz trifft ihn hart." Quelle & MP3: www.freie-radios.net

Hanns und Rudolf. Der deutsche Jude und die Jagd nach dem Kommandanten von Auschwitz. Von Thomas Harding

Hanns und Rudolf. Der deutsche Jude und die Jagd nach dem Kommandanten von Auschwitz. Von Thomas HardingThomas Harding kannte seinen Großonkel Hanns Alexander als einen freundlichen Mann mit viel Familiensinn, der ein bürgerliches Leben als Bankangestellter in London geführt hatte, sich für die Synagoge engagierte und gerne Witze machte. Seine jüdische Familie stammte aus Berlin und war in den 1930er-Jahren in letzter Minute nach England ins Exil entkommen.

ISBN 978-3-423-28044-0     24,90 €  Portofrei      Bestellen

Das Massaker von Sant Anna di Stazzema. Hrsg. v. Gabriele Heineke

Das Massaker von Sant Anna di Stazzema. Hrsg. v. Gabriele HeinekeAm 12. August 1944 jährt sich zum 70. Mal der Tag des Massakers im toskanischen Sant`Anna di Stazzema, bei dem Soldaten der SS mindestens 560 Menschen, größtenteils Frauen, Kinder und Alte, ermordeten.

ISBN 978-3-944233-27-7      19,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Himmler-Projekt, Film (DVD) von Romuald Karmakar

Das Himmler-Projekt, Film (DVD) von Romuald KarmakarDie berüchtigte Geheimrede, die der Reichsführer-SS und damalige Innenminister Heinrich Himmler am 4. Oktober 1943 im Posener Schloss vor 92 Generälen der SS hielt, gehört zu den wichtigsten und schockierendsten Zeugnissen der nationalsozialistischen Geschichte.

ISBN 978-3-89848-719-1     14,90 €  Portofrei     Bestellen

Lieber Vati! Wie ist das Wetter bei Dir? Von Michael Kogon

Lieber Vati! Wie ist das Wetter bei Dir? Von Michael KogonErinnerungen an meinen Vater Eugen Kogon, Briefe und Kassiber aus dem KZ-Buchenwald. "Lieber Vati. Wie ist denn das Wetter bei Dir? Ich glaube Du wirst es nicht wissen, weil zu Dir keine Sonne und kein Regen kommt", schrieb mein Bruder Alexius am 3. März 1939 an meinen Vater ins Gefängnis.

ISBN 978-3-629-13054-9     22,99 €  Portofrei      Bestellen

Nackt unter Wölfen, Film (DVD) von Frank Beyer

Nackt unter Wölfen, Film (1 DVD) von Frank BeyerWenige Wochen vor Ende des zweiten Weltkrieges im Konzentrationslager Buchenwald. Mit den Transporten treffen unaufhörlich neue Häftlinge ein, es herrscht ein ständiges Durcheinander. Einer der Neuankömmlinge, ein Pole, hat einen besonders wertvollen Koffer im Gepäck.

EAN 4028951193028     9,99 €  Portofrei     Bestellen

Verschwunden in Deutschland. Von Imke Müller-Hellmann

Verschwunden in Deutschland. Von Imke Müller-HellmannLebensgeschichten von KZ-Opfern. Auf Spurensuche durch Europa. Engerhafe, ein Flecken in Ostfriesland, 1944: Das Konzentrationslager der Nationalsozialisten liegt mitten im Dorf, ein abgelegenes Außenlager des KZ Neuengamme, errichtet für 62 Tage zum Bau des Friesenwalls.

ISBN 978-3-95510-060-5      19,99 €  Portofrei        Bestellen

Seiten