Erzählung

Der Freund und der Fremde Eine Erzählung von Uwe Timm

Eine autobiografische Erzählung über Uwe Timms Freundschaft zu Benno Ohnesorg. Benno Ohnesorg, 1967 auf der Anti-Schah-Demonstration in Berlin erschossen, war Uwe Timms Freund und Gefährte, als beide Anfang der sechziger Jahre das Abitur nachholten. Ein zurückhaltender junger Mann, der malt und die Werke der französischen Moderne liest, selbst Gedichte schreibt. Mit ihm zusammen entdeckt Timm Apollinaire und Beckett, Camus und Ionesco, entdeckt auch, dass das Schreiben nicht nur ein einsamer Akt ist, dass man über Texte sprechen und sie verbessern kann.Uwe Timm erzählt von dieser gewaltsam beendeten Freundschaft, von den Erfahrungen einer Generation und vom Aufbruch eines Schriftstellers.

ISBN 978-3-423-13557-3     8,90 €  Portofrei     Bestellen

Christkindles-Blues Fränkische Geschichten und Gedichte zum Fest. Hrsg. Norbert Treuheit, Norbert

Welches Geheimnis hütet die Meerjungfrau von Heiligenstadt? Ist Forchheim das Bethlehem des Nordens? Kehrt John Lennon an Heiligabend in Nürnberg wieder? Es kann kein Zufall sein, dass sich das Christkind für seinen weltberühmten Markt ausgerechnet die Stadt an der Pegnitz ausgesucht hat. Franken im Advent inspiriert zu einer Suche nach dem Weihnachtszauber der Kindheit gleichzeitig zu einem etwas ironischeren Blick auf die Zeit zwischen Bratwurstständen und Glühweinbuden. So versammelt dieses Lesebuch denn auch ganz unterschiedliche Texte rund um "das Fest der Liebe": Originalbeiträge und Wiederentdeckungen, Poesie und Prosa, Dialekt und Hochsprache in schönstem Weihnachtsdurcheinander.

ISBN 978-3-86913-732-2    15,00 €  Portofrei     Bestellen

So weit uns Spaniens Hoffnung trug Erzählungen und Berichte aus dem Spanischen Bürgerkrieg Hrsg. Erich Hackl, Erich

Im Sommer sind es achtzig Jahre her, dass spanische Militärs unter General Franco ihren Aufstand gegen die Republik begannen und damit den Spanischen Bürgerkrieg vom Zaun brachen. Aus diesem Anlass ist die vorliegende Anthologie entstanden. Der Herausgeber Erich Hackl schreibt dazu: »In ein paar Jahren wird niemand mehr da sein, der mit den Ereignissen eigene Erfahrungen verbindet; und wer den ersten langen, erbitterten und am meisten erregenden Abwehrkampf gegen den Faschismus, unter scheinbar völlig veränderten politischen Verhältnissen nach- und miterleben will, wird auf die unter dem Eindruck des Geschehens entstandene Literatur angewiesen sein. Sie gibt, genauer als ein Geschichtswerk, Auskunft über das, was die Menschen damals erhofft, was sie gewonnen und verloren haben, was möglich gewesen wäre.«

ISBN 978-3-85869-686-1     25,00 €  Portofrei     Bestellen

Don Quijote von der Mancha, 2 Bde. Gesamtausgabe in einem Band. Von Miguel de Cervantes Saavedra

Don Quijote von der Mancha, 2 Bde. Gesamtausgabe in einem Band. Von Miguel de Cervantes SaavedraZum 400. Todestag von Cervantes. Der berühmteste Roman der Weltliteratur: Die Abenteuer des Möchtegern-Ritters Don Quijote von der Mancha erschienen 1605 und 1615 in zwei Teilen.

ISBN 978-3-423-14469-8       19,90 €  Portofrei        Bestellen

Das Land der traurigen Orangen. Palästinensische Erzählungen. Von Ghassan Kanafani

Das Land der traurigen Orangen. Palästinensische Erzählungen. Von Ghassan Kanafani"Das Land der traurigen Orangen" lässt Leute zu Wort kommen, die die Kehrseite des zionistischen "Exodus" und den Einzug der Juden ins Gelobte Land erlebten. Auch der Autor ist einer von ihnen.

ISBN 978-3-85787-459-8       13,50 €  Portofrei        Bestellen

Ein Paradies aus Nichts. Geschichten vom Leben in der Wüste. Von Alaa Al-Aswani u.a.

Ein Paradies aus Nichts. Geschichten vom Leben in der Wüste. Von Alaa Al-Aswani u.a.Nur ein schmaler Grat liegt zwischen der ursprünglichen Lebensweise der Wüstenbewohner und ihrer Vereinnahmung durch die Zivilisation. Verwöhnt durch die Schönheit der Wüste, sind ihre Menschen auch ziellose Wanderer auf der Suche nach dem Unerreichbaren, nach Gott und einer Poesie, die das Geheimnis der öden Wildnis jenseits ihrer Illusionen erfassen könnte.

ISBN 978-3-85787-777-3      14,90 €  Portofrei       Bestellen

Kopfkissenbuch. Von Sei Shonagon

Kopfkissenbuch. Von Sei ShonagonEine poetische Zeitreise an den japanischen Kaiserhof des Jahres 1000. Ein Bündel edlen Papiers diente Sei Shonagon vor tausend Jahren als Notizbuch. Ihm vertraute sie an, was ihr durch den Kopf ging, darunter Vertrauliches und Delikates aus den Privatgemächern des Kaiserpalasts.

ISBN 978-3-7175-2314-7     59,95 €  Portofrei       Bestellen

S. - Das Schiff des Theseus. Von J. J. Abrams und Doug Dorst

S. - Das Schiff des Theseus. Von J. J. Abrams und Doug Dorst"Das schönste Buch, das ich je gesehen habe." The New Yorker. Eine junge Studentin findet in der Bibliothek ein Buch, in das ein anderer Student Hunderte von Randbemerkungen gekritzelt hat, offenbar im Bemühen, der wahren Identität des unter Pseudonym schreibenden Autors V. M. Straka auf die Spur zu kommen.

ISBN 978-3-462-04726-4      45,00 €  Portofrei       Bestellen

Der Verrückte vom Freiheitsplatz und andere Geschichten über den Irak. Von Hassan Blasim

Der Verrückte vom Freiheitsplatz und andere Geschichten über den Irak. Von Hassan BlasimWie erzählt man von einem Land, das sich seit 35 Jahren im Krieg befindet? Von Geiselnehmern in Bagdad, der institutionalisierten Paranoia unter Saddam, dem Soldaten mit den hellseherischen Fähigkeiten, den Hasen in der Grünen Zone, dem Lied der Ziegen, den 1001 Messern und dem Mehlsack voller Köpfe?

ISBN 978-3-95614-058-7      19,95 €  Portofrei       Bestellen

Nachts, weit von hier. Erzählungen. Von Ulrike Schäfer

Nachts, weit von hier. Erzählungen. Von Ulrike SchäferEin Mensch stellt sich sein Ende in einer Zukunft vor, in der der Regen nicht aufhört. Ein Freund wird erst als solcher erkannt, nachdem er verloren ist. Die Liebe findet sich in jahrzehntealten Briefen, in den Wäldern Finnlands oder auf einem dörflichen Fußballplatz.

ISBN 978-3-86351-405-1     20,00 €  Portofrei      Bestellen

Seiten