Sozialdemokratie wagen! Neue Politik für Deutschland und die SPD. Von Simone Lange

Simone Lange - das ist die Frau, die am 22. April 2018 auf dem Bundesparteitag der SPD gegen Andrea Nahles antrat. Es ging um nichts Geringeres als den SPD-Vorsitz und die völlige Außenseiterin holte aus dem Stand sagenhafte 28 Prozent. Seitdem fragen sich alle: Was hat die Flensburger Oberbürgermeisterin mit Thüringer Wurzeln als Nächstes vor? Wofür steht sie in der Politik? Dieses Buch ist die Antwort. Offen, ehrlich und konsequent benennt sie die Fehler, die der SPD - ihrer politischen Heimat - den Status "Volkspartei" und das Vertrauen der Bürger geraubt haben ... darunter nicht zuletzt die Agenda 2010.

ISBN 978-3-86470-611-0     17,99 €  Portofrei     Bestellen

Simone Lange setzt ihre eigene Agenda für eine menschliche Politik, eine sozialdemokratische Erneuerung und eine Reform der politischen Mechanismen in diesem Land.

Mehr Infos...

Inhalt und Leseprobe

Die Autorin:

Simone Lange ist seit Januar 2017 Oberbürgermeisterin von Flensburg, der nördlichsten kreisfreien Stadt Deutschlands. Sie war Polizeibeamtin, Landtagsabgeordnete und kandidierte im April 2018 für das Amt der Bundesvorsitzenden der SPD.

 

Erstellt: 01.11.2018 - 08:43  |  Geändert: 04.02.2019 - 04:41

Autoren: 
Verlag: