Geschichte

Aufstand und Zwangsumsiedlung. Von Andreas Stucki

Aufstand und Zwangsumsiedlung. Von Andreas StuckiDie kubanischen Unabhängigkeitskriege 1868-1898. "Alle Bewohner der ländlichen Gebiete [ ] haben sich innerhalb von acht Tagen in von Truppen besetzten Dörfern einzufinden. Wer nach dieser Frist abseits der Befestigungsanlagen aufgegriffen wird, gilt als Aufständischer und wird als solcher bestraft."

ISBN  978-3-86854-252-3         28,00 €  Portofrei        Bestellen

Weltbürger. Brasilien und die Flüchtlinge 1933-1948. Von Maria L. Tucci Carneiro

Weltbürger. Brasilien und die Flüchtlinge 1933-1948. Von Maria L. Tucci CarneiroWeshalb blieben so viele Staaten und Gesellschaften derart gleichgültig angesichts der verzweifelten Lage der Flüchtlinge des Nationalsozialismus? Warum verschärften sie sogar noch ihre Immigrationsbestimmungen?

ISBN 978-3-643-90369-3       49,90 €  Portofrei      Bestellen

Genuss mit Geschichte. Einkehr in bayerischen Denkmälern - Gasthöfe, Wirtshäuser und Weinstuben. 5.Aufl. 2013

Genuss mit Geschichte. Einkehr in bayerischen Denkmälern - Gasthöfe, Wirtshäuser und WeinstubenSie sind die letzten ihrer Art: Historische Gaststätten, die ohne Umbauten überdauert haben und uns noch heute unverfälscht für die Kultur des Genießens in vergangenen Zeiten begeistern. Lassen auch Sie sich von ihrer einmaligen Ausstattung und Atmosphäre in die traditionsreiche bayerische Wirtshauskultur entführen.

ISBN  978-3-937200-70-5       16,90 €  Portofrei         Bestellen

1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress. Von Adam Zamoyski (Erscheint November 2014)

1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress. Von Adam ZamoyskiNach Adam Zamoyskis grandiosem Bestseller 1812. Napoleons Feldzug in Russland folgt nun die Fortsetzung: 1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress. Der geschlagene Napoleon trifft am 18. Dezember 1812 nachts inkognito in den Tuilerien ein und nimmt sofort das Ringen um seine schwankende Machtbasis in Paris auf.

ISBN  978-3-406-67123-4      29,95 €  Portofrei       Bestellen

Geschichte des Westens, Bd. 3, Vom Kalten Krieg zum Mauerfall. Von Heinrich August Winkler (Erscheint September)

Geschichte des Westens, Bd. 3, Vom Kalten Krieg zum Mauerfall. Von Heinrich August WinklerMit dem Fall der Mauer vor 25 Jahren ging ein Zeitalter zu Ende. Heinrich August Winklers Geschichte des Westens stellt die dramatischen Ereignisse von 1989 in einen großen weltgeschichtlichen Zusammenhang und schildert meisterhaft die ereignisreichen Jahrzehnte vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Untergang der Sowjetunion.

ISBN  978-3-406-66984-2      39,95 €  Portofrei        Bestellen

Tugend und Terror. Von Johannes Willms (Erscheint September 2014)

Tugend und Terror. Von Johannes WillmsOb die Französische Revolution denn ein Erfolg gewesen sei, erkundigte sich Henry Kissinger einmal bei Chinas kommunistischem Premierminister Zhou Enlai. Zu früh, um das zu beurteilen, lautete die berühmte Antwort. Mit dem Sturm auf die Bastille im Juli 1789 nahm eine Revolution ihren Anfang, die eine ganze Welt aus den Angeln heben sollte.

ISBN 978-3-406-66936-1       29,95 €  Portofrei        Bestellen

Die Weltgeschichte der Pflanzen. Von Wolfgang Seidel

Die Weltgeschichte der Pflanzen. Von Wolfgang SeidelPflanzen sind schön, essbar und sind der Rohstoff vieler Dinge, vom Haferbrei, Medikament oder Pressspanplatte über Papier zu Wein oder Autoreifen. Um manche, wie Opium oder Tee, wurden Kriege geführt, wegen des Anbaus von Zuckerrohr, Tabak und Baumwolle Sklaven nach Amerika verschleppt.

ISBN  978-3-8479-0512-7       19,99 €  Portofrei       Bestellen

Seiten