Geschichte

Geld – von den Anfängen bis heute. Von Klaus Müller

Geld – von den Anfängen bis heute. Von Klaus MüllerPapier allein tut's freilich nicht ... und auch hinter plastic money muß mehr stecken als ein bißchen Elektronik. Was das ist, umgehen die Volkswirtschaftsprofessoren des imperium Americanum – aber so schrecklich rätselhaft ist das »Geld« gar nicht.

ISBN 978-3-89484-827-9     27,80 €  Portofrei     Bestellen

Der Kampf ums Paradies. Eine islamische Geschichte der Kreuzzüge. Von Paul M. Cobb

Der Kampf ums Paradies. Eine islamische Geschichte der Kreuzzüge. Von Paul M. CobbDie Geschichte der Kreuzzüge ist eine durch die christliche Brille bzw. Chronistik gefärbte Geschichte. Der renommierte Historiker Paul M. Cobb unternimmt in diesem Buch einen spannenden Perspektivwechsel: Er schreibt diese Geschichte erstmals aus muslimischer Sicht und auf Basis arabischer Quellen.

ISBN 978-3-8053-4884-3     29,95 €  Portofrei      Bestellen

Putin verstehen? Russische Außen- und Sicherheitspolitik der Ära Wladimir Putin. Von Philipp Ewers

Putin verstehen? Russische Außen- und Sicherheitspolitik der Ära Wladimir Putin. Von Philipp EwersWladimir Putin regiert das flächenmäßig größte Land der Erde, mit den meisten bekannten Öl- und Gasreserven, dem nach eigenem Befinden der Status einer Weltmacht gebührt - und das sich vom westlichen Bündnis bedroht fühlt.

ISBN 978-3-95841-013-8      14,99 €  Portofrei      Bestellen

Napoleons Rückkehr. Die letzten hundert Tage - Elba, Waterloo, St. Helena. Von Volker Hunecke

Napoleons Rückkehr. Die letzten hundert Tage - Elba, Waterloo, St. Helena. Von Volker HuneckeNapoleons Flucht von Elba, die Schlacht von Waterloo und die Verbannung nach Sankt Helena: In seiner atmosphärisch dichten Erzählung lässt Volker Hunecke die hochdramatischen Ereignisse der letzten "hundert Tage" der napoleonischen Herrschaft wieder lebendig werden.

ISBN 978-3-608-94855-4     21,95 €  Portofrei      Bestellen

Der längste Nachmittag. 400 Deutsche, Napoleon und die Entscheidung von Waterloo. Von Brendan Simms

Der längste Nachmittag. 400 Deutsche, Napoleon und die Entscheidung von Waterloo. Von Brendan SimmsDie legendäre Verteidigung des Meierhofs La Haye Sainte durch die Kings German Legion am Nachmittag des 18. Juni 1815 war der Wendepunkt der Schlacht von Waterloo. Der prominente irische Historiker Brendan Simms liefert eine dichte Beschreibung der blutigen und brisanten Stunden.

ISBN 978-3-406-67003-9     18,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Schlacht. Waterloo 1815. Von Klaus-Jürgen Bremm

Die Schlacht. Waterloo 1815. Von Klaus-Jürgen BremmWaterloo ist wohl die berühmteste Schlacht der Weltgeschichte, DAS Synonym für den zweiten Griff nach den Sternen und für das finale Scheitern. Trotz seiner erzwungenen Abdankung im Vorjahr und dem Exil in Elba wollte es der Ex-Kaiser Napoleon noch einmal wissen:

ISBN 978-3-8062-3041-3    24,95 €  Portofrei     Bestellen

Waterloo. Napoleons letzte Schlacht. Von Johannes Willms

Waterloo. Napoleons letzte Schlacht. Von Johannes WillmsWaterloo - keine andere Schlacht der Weltgeschichte ist so sprichwörtlich geworden wie jenes Debakel in einem Dorf südlich von Brüssel, das Napoleons Schicksal endgültig besiegelte. Zum 200. Jahrestag erzählt Johannes Willms noch einmal die Vorgeschichte und den dramatischen Verlauf der Schlacht.

ISBN 978-3-406-67659-8     21,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten