Aktuell: Öffnungszeiten an Samstagen vor Weihnachen: 09:00 - 20:00  +++ Unsere Buchempfehlungen von 'Literatur zur Abendstunde' jetzt online +++ Mehr News

Geschichte

Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. Von Ulrich Herbert

Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. Von Ulrich HerbertDeutschland im 20. Jahrhundert - das sind zwei Weltkriege, eine gescheiterte Demokratie, Hitler-Diktatur und Holocaust, ein 40 Jahre lang geteiltes Land. Aber es ist auch Sozialstaat, Wohlstand, Liberalisierung und Globalisierung, eine erfolgreiche Demokratie und die längste Friedensperiode der europäischen Geschichte.

ISBN 978-3-406-66051-1    39,95 € Portofrei      Bestellen

Die neuen Kriege. Von Herfried Münkler

Die neuen Kriege. Von Herfried MünklerDas Zeitalter der zwischenstaatlichen Kriege geht offenbar zu Ende. Aber der Krieg ist keineswegs verschwunden, er hat nur seine Erscheinungsform verändert. In den neuen Kriegen spielen nicht mehr Staaten die Hauptrolle, sondern Warlords, Söldner und Terroristen.

ISBN 978-3-499-61653-2    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Imperien. Die Logik der Weltherrschaft - vom Alten Rom bis zu den Vereinigten Staaten. Von Herfried Münkler

Imperien. Die Logik der Weltherrschaft - vom Alten Rom bis zu den Vereinigten Staaten. Von Herfried MünklerDie Vormachtstellung der USA halten viele für bedrohlich, von einem amerikanischen Imperium ist die Rede. Dabei hatte man den Begriff des Imperiums und das Interesse daran nach dem Zweiten Weltkrieg gerade erst erfolgreich verdrängt.

ISBN 978-3-86647-915-9    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Der wilde Kontinent. Europa in den Jahren der Anarchie 1943-1950. Von Keith Lowe

Der wilde Kontinent. Europa in den Jahren der Anarchie 1943-1950. Von Keith LoweEindrucksvoll beschreibt Keith Lowe in seinem international viel beachteten Buch den Abstieg eines ganzen Kontinents in die Anarchie. Dabei zeigt er die Gewalteruption des Zweiten Weltkrieges als ein komplexes Geschehen über die sogenannte Stunde Null hinaus.

ISBN 978-3-608-94858-5    26,95 €  Portofrei     Bestellen

Deutsche Berichte aus dem Osten. Hrsg. v. Klaus-Michael Mallmann u.a.

Deutsche Berichte aus dem Osten. Hrsg. v. Klaus-Michael Mallmann u.a.Dokumente der Einsatzgruppen in der Sowjetunion Band III. Die fast täglich im Reichssicherheitshauptamt zusammengestellten Berichte der "Ereignismeldungen UdSSR" des Jahres 1942 und die sie ablösenden "Berichte aus den besetzten Ostgebieten" der Jahre 1942 bis 1943 sind die bedeutendsten durchlaufenden Quellen zu den Einsatzgruppen in der Sowjetunion und zugleich Dokumente des Grauens.

ISBN 978-3-534-26463-6    59,95 €  Portofrei     Bestellen

Würzburger Geheimnisse. Von Eva-Maria Bast u. Heike Thissen

Würzburger Geheimnisse. Von Eva-Maria Bast u. Heike Thissen50 Spannende Geschichten aus der Main-Metropole. Zu Würzburg gehört so viel mehr als Festung Marienberg und Residenz: ein Himmelbett im Dom, ein Löwe mit Loch im Po, ein Ausguck für Baltasar Neumann und eine Friedhofskapelle mit chaotischer Entstehungsgeschichte. 

ISBN 978-3-9816796-0-1    14,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Geschichte der arabischen Völker. Von Albert Hourani

Die Geschichte der arabischen Völker. Von Albert HouraniDAS GRANDIOSE MEISTERWERK, DER KLASSIKER ZUR GESCHICHTE DER ARABISCHEN WELT, von den Anfängen des Islam bis heute. Jetzt in einer repräsentativen Neuausgabe mit einem aktuellen Nachwort, das die Geschichte bis zum Arabischen Frühling weitererzählt.

ISBN 978-3-10-031836-7     34,00 €  Portofrei     Bestellen

Und alles war still. Deutsches Tagebuch 1945. Von Melvin J. Lasky

Und alles war still. Deutsches Tagebuch 1945. Von Melvin J. Lasky"Selbst als ein Ungläubiger stand ich demütig und beschämt vor den Ruinen dieses fremden Landes", notiert Melvin Lasky, als er im letzten Kriegsjahr mit der US-Army nach Deutschland kommt. Hier soll der Oberleutnant Material für eine Geschichte der Invasion sammeln, doch was er sieht, lässt sich nicht schematisieren: Chaos, Trümmer, Unmenschlichkeit überall.

ISBN 978-3-87134-708-5    24,95 €  Portofrei     Bestellen

Berlin im Dritten Reich. Von Hans-Ulrich Thamer

Berlin im Dritten Reich. Von Hans-Ulrich ThamerHerrschaft und Alltag unter dem Hakenkreuz. Die Geschichte Berlins im Dritten Reich ist noch nie ausführlich bildlich dargestellt worden. Der bekannte Historiker Hans-Ulrich Thamer hat für dieses Buch rund 600 Aufnahmen aus den Beständen des Berliner Landesarchivs ausgewählt und kommentiert.

ISBN 978-3-944594-17-0   39,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten