Linksextremismus

Jochem Hendricks. Revolutionäres Archiv. Crime Terror Riots. Kunstsammlung NRW Düsseldorf. Von Doris Krystof

Jochem Hendricks. Revolutionäres Archiv. Crime Terror Riots. Kunstsammlung NRW Düsseldorf. Von Doris KrystofVerdeckte Film- und Fotoaufnahmen aus den Jahren 1973 bis 1984 von politischen Auseinandersetzungen, Demonstrationen, Hausräumungen, Terroranschlägen, einem Bankuberfall oder einem Geiselaustausch bilden die Grundlage dieses Buches.

ISBN 978-3-86335-506-7      38,00 €  Portofrei         Bestellen

Gespenstergeschichten. Der linke Terrorismus der RAF und die Künste. Von Svea Bräunert

Gespenstergeschichten. Der linke Terrorismus der RAF und die Künste. Von Svea BräunertWelchen Stellenwert nimmt die Rote Armee Fraktion innerhalb der deutschen Geschichte ein? Eignet sie sich als Prisma für ein Nachdenken über Kunst, Trauma und Erinnerung nach 1945?

ISBN 978-3-86599-278-9     34,80 €  Portofrei       Bestellen

Gegen Staat und Kapital. Für die Revolution! Von Klaus Schroeder u. Monika Deutz-Schroeder

Gegen Staat und Kapital. Für die Revolution! Von Klaus Schroeder u. Monika Deutz-SchroederInhalt: Geschichte des Linksextremismus in Deutschland - Selbstdarstellungen typischer linksextremer Gruppen - Die Autonomen - Der Streit um den Begriff «Extremismus» - (Links-)Extremismus und Gewalt - Politisch motivierte Gewalttaten - Feindbilder von Linksextremisten

ISBN 978-3-631-66283-0     29,95 €  Portofrei      Bestellen

Die Autonomen. Von Klaus Farin

Die Autonomen. Von Klaus FarinDie autonome Szene, die seit den 1970er Jahren als Teil der Anti-Atomkraft-, radikalen Frauen- und Hausbesetzer-Bewegung und schließlich durch ihre antifaschistischen Aktivitäten auf sich aufmerksam macht, steht seit einigen Jahren erneut im Mittelpunkt politischer und medialer Beobachtung.

ISBN 978-3-943774-39-9      28,00 €  Portofrei      Bestellen