Fremdenfeindlichkeit

Die enthemmte Mitte. Autoritäre und rechtsextreme Einstellung in Deutschland, Die Leipziger Mitte-Studie 2016 Von Oliver Decker

 Seit 2002 untersucht die Leipziger Arbeitsgruppe um Brähler und Decker die rechtsextreme Einstellung in Deutschland. Die gewonnenen Daten und sozialpsychologischen Analysen der "Mitte"-Studien der Universität Leipzig sind zur bundesweiten Grundlage der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus geworden.

ISBN 978-3-8379-2630-9     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Kostenloser Download PDF

Mo und Arier. Von Mo Asumang

Mo und Arier. Von Mo Asumang

Wie fühlt sich Fremdenhass auf der eigenen Haut an?
Die afrodeutsche TV-Moderatorin Mo Asumang wagt ein spektakuläres und einzigartiges journalistisches Experiment. Mutig und entschlossen sucht sie die offene Konfrontation mit rechten Hasspredigern - unter 3000 Neonazis auf dem Alex, bei einem rechten Star-Anwalt, unter braunen Esoterikern, auf einer Neonazi-Dating-Plattform, ja sogar bei Anhängern des Ku-Klux-Klan in den USA. Sie begegnet Menschen, die sie hassen - und entlarvt sie dadurch.

ISBN 978-3-596-03443-7     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Mein Kampf - gegen Rechts. Zeitberichte verschiedener Autoren. Hrsg. v. Lutz Meier

Mein Kampf - gegen Rechts. Zeitberichte verschiedener Autoren. Hrsg. v. Lutz MeierDie Antwort auf Hitlers "Neuauflage"! Ab 1. Januar 2016 darf mit dem Erlöschen des Urheberrechtsschutzes Hitlers Mein Kampf neu aufgelegt werden. Das ist ein Affront für alle Opfer, Hinterbliebenen und diejenigen, die auch heute wieder gegen rechtes Gedankengut und rechte Gewalt kämpfen.

ISBN 978-3-95890-027-1      14,00 €  Portofrei       Bestellen

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen! Wie Deutschland verblödet. Von Axel Klingenberg

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen! Wie Deutschland verblödet. Von Axel KlingenbergDeutschlands Neokonservative spielen sich als Querdenker und Tabubrecher auf - und sagen doch nur das, was schon immer falsch war und auch durch die hundertste Wiederholung nicht richtiger wird.

ISBN 978-3-945715-23-9      9,90 €  Portofrei      Bestellen

Integriert euch! Neue Perspektiven für die Deutschen. Von Annette Treibel

Integriert euch! Neue Perspektiven für die Deutschen. Von Annette TreibelIntegriert Euch! Plädoyer für ein selbstbewusstes Einwanderungsland. Einwanderer in Deutschland sind keine Ausländer auf Durchreise, sondern gestalten unsere Gesellschaft mit. Sie sind nicht mehr nur Underdogs, sondern gehören inzwischen auch zu den Etablierten.

ISBN 978-3-593-50461-2      19,90 €  Portofrei        Bestellen

Erschlagt die Armen! Von Shumona Sinha

Erschlagt die Armen! Von Shumona SinhaDer Skandalroman aus Frankreich über die Unlebbarkeit des Asylsystems, erzählt in verstörend schönen Bildern. 'Erschlagt die Armen!' ist Titel eines Prosagedichts von Charles Baudelaire, und die Protagonistin dieses Romans scheint ihn wörtlich genommen zu haben:

ISBN 978-3-89401-820-7      18,00 €  Portofrei       Bestellen

Angst ums Abendland. Warum Deutschland seine Muslime nicht fürchten muss. Von Daniel Bax

Angst ums Abendland. Warum Deutschland seine Muslime nicht fürchten muss. Von Daniel BaxWarum wir uns nicht vor Muslimen, sondern vor Islamfeinden fürchten sollten! Pegida. Islamischer Staat. Charlie Hebdo. Das Kopftuchverbot für Lehrerinnen wird aufgehoben.

ISBN 978-3-86489-099-4      17,99 €  Portofrei       Bestellen

Die Angst vor dem Fremden. Die Wurzeln der Xenophobie. Von Erhard Oeser

Die Angst vor dem Fremden. Die Wurzeln der Xenophobie. Von Erhard OeserWarum fürchten wir das Fremde, warum lehnen wir Fremde ab? Xenophobie - sie begleitet die Menschheit von Anbeginn. In ihrer eingehegten Form kann sie konstitutiv für Gruppen, Gesellschaften, Staaten sein.

ISBN 978-3-8062-3151-9      29,95 € Portofrei      Bestellen