Hermsdorf, Volker

Mittwoch, 15. November 2017, 20.15 Uhr Wie geht es in Cuba weiter? Vortrag und Diskussion mit Volker Hermsdorf

Wie geht es in Cuba weiter?

Sozialismus, Wirtschaftsentwicklung und Trump

Vortrag und Diskussion mit Volker Hermsdorf

Zeit: Mittwoch, 15. November 2017, 20.15 Uhr

Ort: Buchladen Neuer Weg, Sanderstr. 23/25, 97070Würzburg Tel. 0931 / 355910

Volker Hermsdorf ist Lesern der Tageszeitung „junge Welt“ als regelmäßiger Autor und Cuba-Kenner bekannt. Daneben arbeitet er auch noch für einige Zeitschriften und Internetportale und hat mehrere Bücher über Cuba geschrieben.

Kuba im Wandel 16 Erfahrungsberichte Herausgegeben von Volker Hermsdorf

Mittwoch, 15. November 2017, 20.15 Uhr Wie geht es in Cuba weiter?
Vortrag und Diskussion mit Volker Hermsdorf im Buchladen Neuer Weg

Jetzt noch einmal schnell nach Kuba, bevor alles anders ist?? Was ist eigentlich dran an diesem Satz, der seit Ende 2014 häufig zu hören ist?? Wie ist der sozialistische Inselstaat zu dem geworden, was er heute ist?? Wie sehen das die Kubanerinnen und Kubaner selbst? Und wie geht es dort jetzt weiter?? In diesem Buch gehen sechzehn Autor*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz solchen Fragen nach, darunter viele junge Menschen, die längere Zeit in Kuba verbracht haben. Vorurteilen begegnen sie mit in Europa wenig bekannten Fakten und eigenen Erfahrungen. Das Ergebnis sind Beiträge zu einer Vielzahl von Themen: Wie wirken sich die aktuellen Entwicklungen auf Kuba im Alltag aus??

ISBN 978-3-95514-031-1     10,00 €  Portofrei     Bestellen

Raúl Castro. Revolutionär und Staatsmann von Volker Hermsdorf

Der kubanische Präsident Raúl Castro erscheint vielen Beobachtern außerhalb Kubas noch immer rätselhaft, obgleich er seit 2006 als Staatsmann auf internationalem Parkett agiert. Volker Hermsdorf, Journalist und Kuba-Kenner, liefert die erste deutschsprachige Biografie des in der westlichen Hemisphäre lange Zeit unterschätzten Revolutionärs und Staatsmannes. Es ist die spannende Geschichte eines ungewöhnlichen Menschen, der sein Land und die Welt verändert.

ISBN 978-3-95514-029-8     16,00 €  Portofrei     Bestellen

Kuba - Aufbruch oder Abbruch? Volker Hermsdorf im Gespräch mit Hans Modrow, Fritz Streletz, Klaus Eichner

Kuba - Aufbruch oder Abbruch? Volker Hermsdorf im Gespräch mit Hans Modrow, Fritz Streletz, Klaus EichnerDie Annäherung von USA und EU an deren bisherigen Erzfeind Kuba weckt Hoffnungen, aber bei den Freunden Kubas auch Befürchtungen und verleitet zu Spekulationen.

ISBN 978-3-95514-026-7      10,00 €  Portofrei        Bestellen

Die Kubanische Revolution. Von Volker Hermsdorf

Die Kubanische Revolution. Von Volker HermsdorfWie kein anderes Land der Region beeinflusst Kuba die Entwicklung ganz Lateinamerikas. Sein alternatives Gesellschaftsmodell ist auch darüber hinaus Vorbild für viele Länder des Südens und allgemein Beleg dafür, dass eine andere Welt möglich ist.

ISBN 978-3-89438-596-5     9,90 €  Portofrei      Bestellen

Havanna. Kultur-Politik-Wirtschaft. Von Volker Hermsdorf

Havanna. Kultur-Politik-Wirtschaft. Von Volker HermsdorfAm 17. Dezember 2014 überraschten der kubanische Präsident Raúl Castro und sein US-amerikanischer Amtskollege Barack Obama die Öffentlichkeit mit der Ankündigung, dass beide Länder die 1962 von den USA abgebrochenen diplomatischen Beziehungen wieder aufnehmen wollen.

ISBN 978-3-944545-04-2     10,00 €  Portofrei     Bestellen

Amboss oder Hammer. Gespräche über Kuba. Von Volker Hermsdorf u. Hans Modrow

Amboss oder Hammer. Gespräche über Kuba. Von Volker Hermsdorf u. Hans ModrowVolker Hermsdorf, den Journalisten aus dem Westen Deutschlands, und Hans Modrow, den Politiker aus dem Osten, eint nicht nur die Solidarität zum sozialistischen Kuba. Die karibische »Insel der Hoffnung« ist das Zentrum, um das ihre Gespräche kreisen.

ISBN 978-3-95514-020-5    16,00 €  Portofrei     Bestellen