I:DD

Jerusalem. Ein Familienporträt. Von Boaz Yakin u. Nick Bertozzi

Jerusalem. Ein Familienporträt. Von Boaz Yakin u. Nick BertozziDiese in beeindruckenden schwarz-weiß Tönen gehaltene Graphic Novel nimmt uns mit auf eine Reise ins Jerualem der Jahre 1945 bis 1948 und erzählt die bewegte Familiengeschichte der Brüder Izak und Yakov Halaby.

ISBN 978-3-95798-328-2     29,99 €  Portofrei      Bestellen

Warum Singen glücklich macht. Von Gunter Kreutz

Warum Singen glücklich macht. Von Gunter KreutzWarum singen wir so gerne miteinander? Sind Menschen glücklicher, die über Jahre und Jahrzehnte in einen Chor gehen? Ist Singen vielleicht sogar gesund? Singen und zwar nicht nur an Geburtstagen oder zu Weihnachten ist weder aus der Evolution des Menschen noch aus seiner Entwicklung vom Säugling bis ins hohe Alter wegzudenken.

ISBN 978-3-8379-2395-7     16,90 €  Portofrei       Bestellen

Das Salz der Erde. Film (DVD) von Wim Wenders u. Juliano Ribeiro Salgado. Special Edition

Das Salz der Erde. Film (DVD) von Wim Wenders u. Juliano Ribeiro Salgado. Special EditionIn den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten Konflikte und Leid dokumentiert. Wim Wenders lässt diese Fotos für sich sprechen...

EAN 4009750211854     19,99 €  Portofrei     Bestellen

Citizenfour, Film (DVD) von Laura Poitras

Citizenfour, Film (DVD) von Laura PoitrasIm Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras, die gerade am dritten Teil ihrer vielfach preisgekrönten Trilogie über die USA nach 9/11 arbeitet (u.a. Oscar-Nominierung für "My Country, My Country" und Pulitzer-Preis für "My Oath"),

ISBN 4047179998482     15,99 € Portofrei     Bestellen

Mein Leutnant. Von Daniil Granin

Mein Leutnant. Von Daniil GraninSie haben uns einen fremden Krieg zugeschrieben. 70 Jahre nach Kriegsende setzt sich der große russische Autor Daniil Granin mit seiner "Schützengrabenwahrheit" (1941-1944) auseinander und entwirft das vielstimmige, erschreckende und bisher unbekannte Bild eines Krieges, wie ihn weder russische noch deutsche Historiker beschreiben könnten.

ISBN 978-3-351-03591-4     19,95 € Portofrei     Bestellen

Seiten