Neu 2012

Neuerscheinungen 2012

Die Asozialen. Von Walter Wüllenweber

Die Asozialen. Von Walter WüllenweberWie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert. Die deutsche Gesellschaft befindet sich im Zustand der Auflösung. Am unteren Ende ist eine wachsende Unterschicht dabei, sich aus den bürgerlichen Wertvorstellungen zu verabschieden. Gleichzeitig zieht sich auch die Oberschicht in ihre Parallelwelt zurück.

ISBN 978-3-442-74715-3    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Rinde. Die Wunderwelt der Bäume entdecken. Von Cédric Pollet

Rinde. Die Wunderwelt der Bäume entdecken. Von Cédric PolletDie Welt der Bäume in Nahaufnahm. Außergewöhnliche Baumrinden in Nahaufnahme Eine atemberaubende Bilderreise über alle Kontinente Über 400 Fotos spektakulärer Rinden Erleben Sie die spektakulärsten und schönsten Baumrinden der Welt hautnah.

ISBN 978-3-8001-7766-0     39,90 € Portofrei     Bestellen

Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. Von Nicholas Mankiw u. Mark P. Taylor

Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. Von Nicholas Mankiw u. Mark P. TaylorVolkswirtschaft findet mitten im Leben statt. Warum beziehen Spitzensportler und Filmstars so hohe Gehälter? Warum sind Jobs in manchen Jahren schwer, in anderen Jahren relativ leicht zu finden? Wieso findet man in München so schwer erschwingliche Wohnungen? Wer produziert wo den iPod von Apple? Warum sind elektronische Produkte aus China so billig?

ISBN 978-3-7910-3098-2     39,95 €  Portofrei     Bestellen

Kinder der Tage. Von Eduardo Galeano

Kinder der Tage. Von Eduardo GaleanoEduardo Galeano ist besessen von dem Wunsch, Geschichte zu erinnern. Und immer tut er dies auf besondere Art: In sprachlich eleganten Miniaturen, kaum mehr als eine halbe Seite lang, erzählt er von kuriosen, empörenden, bemerkenswerten Begebenheiten. Sie spielen auf allen Kontinenten und handeln von allerlei Dingen.

ISBN 978-3-7795-0435-1    24,00 €  Portofrei     Bestellen

Die Erfindung des Landes Israel. Mythos und Wahrheit. Von Shlomo Sand

Die Erfindung des Landes Israel. Mythos und Wahrheit. Von Shlomo Sand'Gehört Israel den Juden? Was bedeutet überhaupt Israel? Wer hat dort gelebt, wer erhebt Ansprüche auf das Land, wie kam es zur Staatsgründung Israels? Der israelische Historiker Shlomo Sand stellt den Gründungsmythos seines Landes radikal in Frage.

ISBN 978-3-548-61204-1     11,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Somalia: Piraten, Warlords, Islamisten. Von Marc Engelhardt

Somalia: Piraten, Warlords, Islamisten. Von Marc EngelhardtWie erleben Somalis, die meisten jünger als achtzehn Jahre, ihre Heimat? Warum ist Somalia gegen alle Wahrscheinlichkeit noch nicht zusammengebrochen? Und weshalb geben so viele Somalis nicht auf und kämpfen für ein besseres Somalia nicht mit der Kalaschnikow, sondern mit ihren Händen und Ideen?

ISBN 978-3-86099-892-2     24,90 €  Portofrei      Bestellen

David Harveys urbane Politische Ökonomie. Von Felix Wiegand

David Harveys urbane Politische Ökonomie. Von Felix WiegandUrbanisierungsprozesse und städtische Kämpfe nehmen in der konflikthaften Dynamik kapitalistischer Entwicklung eine bedeutende Rolle ein. Weil es konkrete Zusammenhänge im Anschluss an Marx analytisch zugänglich macht und politische Perspektiven aufzeigt,

ISBN 978-3-89691-922-9      29,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Organisation des Wissens. Von Ikujiro Nonaka u. Hirotaka Takeuchi

Die Organisation des Wissens. Von Ikujiro Nonaka u. Hirotaka TakeuchiWie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen. Der Klassiker des Wissensmanagements. In jedem Mitarbeiter schlummert wertvolles Wissen. Wer seine Firma richtig organisiert, kann diese Schätze heben.

ISBN 978-3-593-39631-6    58,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten