Neu 2012

Poor Economics. Von Abhijit Banerjee und Esther Duflo

Poor Economics. Von Abhijit Banerjee und Esther DufloPlädoyer für ein neues Verständnis von Armut, Financial Times / Goldman Sachs Business Book of the Year 2011. Wir müssen radikal umdenken! Ein unterernährter Mann in Marokko kauft lieber einen Fernseher als mehr Essen. Absurd? Nein.

ISBN 978-3-442-74975-1     11,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Ostwärts und nichts vergessen! Kooperation statt Konfrontation. Von Egon Bahr

Ostwärts und nichts vergessen! Kooperation statt Konfrontation. Von Egon BahrEgon Bahr, Architekt der sozialliberalen Ostpolitik und Vordenker der Politik der "Gemeinsamen Sicherheit", wird am 18. März 2012 90 Jahre alt. Grund genug, ihn zu bitten, seine Erinnerungen und Aufzeichnungen zu den persönlichen und politischen Wegstrecken und Weichenstellungen zugänglich zu machen.

ISBN 978-3-89965-504-9     16,80 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuch erscheint September 2015

Der Implex. Sozialer Fortschritt: Geschichte und Idee. Von Dietmar Dath u. Barbara Kirchner

Der Implex. Sozialer Fortschritt: Geschichte und Idee. Von Dietmar Dath u. Barbara KirchnerMorgen wird alles besser: An dieser Parole erkennt man seit der Aufklärung die Anhänger des sozialen Fortschritts, während die der Finsternis bellen, daß früher alles besser gewesen sei.

ISBN 978-3-518-42264-9      29,90 €  Portofrei      Bestellen

Chronik der Jahre des Blutes. Von Mohammed Samraoui

Chronik der Jahre des Blutes. Von Mohammed SamraouiWie die algerischen Geheimdienste die islamistischen Gruppen gesteuert haben. Es zieht sich ein blutroter Faden von den Franzosen im Algerien der 50er über die US-Amerikaner in Vietnam und die Generäle im Lateinamerika der 70er,

ISBN 978-3-88975-189-8      25,00 € Portofrei       Bestellen

Kuba im 21. Jahrhundert. Revolution und Reform auf der Insel der Extreme. Von Michael Zeuske

Kuba im 21. Jahrhundert. Revolution und Reform auf der Insel der Extreme. Von Michael ZeuskeDie Gegenwart Kubas ist dynamischer denn je, seine Zukunft offen. Erfrischend und vorurteilsfrei blickt der intime Kuba-Kenner Michael Zeuske auf fünfzig Jahre Revolutionsgeschichte um den Máximo Líder Fidel Castro und aktuelle gesellschaftspolitische Prozesse.

ISBn 978-3-86789-151-6     14,95 €  Portofrei      Bestellen

Seiten