Themen - Autoren - Verlage  Syndicated feed icon RSS
Nach weiterführenden Inhalten auf der Website Neuer Weg suchen |  Hilfe zur Suche

Mitteilung zur Shopumstellung

 

Einkauf ohne 3G-Nachweis

Sie benötigen keinen 3G-Nachweis für den Besuch unserer Buchhandlung. Alle sind willkommen. Bitte beachten Sie die gültigen Hygiene-Regeln. Gerne nehmen wir Ihre Bestellungen telefonisch (0931/355910) oder per E-Mail (buchladen@neuer-weg.com) entgegen. Wir liefern auch auf Wunsch per Post und DPD oder per Bote.


TOPTHEMEN: Julian Assange COVID-19 AFGHANISTAN RASSISMUS WIKILEAKS NSA PETER HANDKE  CHINA  BND DROHNENKRIEG / RAMSTEIN  GELD-FINANZKRISE  KLIMAKRISE  MAGNITSKY ACNATO  NSU  MIGRATION  MEDIEN  IMPERIALE LEBENSWEISE   ÜBERWACHUNG  RUFMORD  TRANSFORMATION  KOSTENLOS

 978-3-462-04552-9;Young-EinHippie-Traum.jpg - Bild
 978-3-406-76548-3;Suzman-SieNanntenEsArbeit.jpg - Bild
 978-3-86995-113-3,Häring-EndspielDesKapitalismus.jpg - Bild
 978-3-96789-014-3;Osrainik-DasCorona-Dossier.jpg - Bild
 978-3-947094-44-8;Domke-Schulz-WernersWunderbareReise.jpg - Bild

Das Ende des Individuums. Reise eines Philosophen in die Welt der künstlichen Intelligenz. Von Gaspard Koenig

Die philosophische Antwort auf die Herausforderung der Künstlichen Intelligenz.
Um herauszufinden, wie es um die Zukunft im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz steht, begibt sich Gaspard Koenig auf eine Weltreise. In mehr als 120 Gesprächen mit Wissenschaftlern, Politikern, Unternehmern, Investoren, Aktivisten und einem Zauberer lotet er die künstliche und die menschliche Intelligenz aus. Er erforscht, was den freien Willen und die Werte der Aufklärung bedroht, und skizziert eine Politik, die dem Ende des Individuums begegnen kann.

Wer nutzt heute noch einen Stadtplan, anstatt Google Maps? Dabei denken wir nicht daran, dass die KI hinter der App uns zum Wohle aller nicht immer auf den schnellsten Weg führt. KI kann süchtig machen und uns manipulieren. Ausgehend von unseren Daten analysiert sie unser Verhalten, personalisiert Empfehlungen, lenkt unsere Aufmerksamkeit. Klingt gruselig, ist aber längst Teil unseres Alltags.

ISBN 978-3-86971-233-8     24,00 €  Portofrei     Bestellen

Versetzt die ganze Staatsmaschinerie ins Museum der Altertümer, neben das Spinnrad und die bronzene Axt! Von Gruppe Internationaler Kommunisten. Hrsg. Hermann Lueer

1930 erschien als Kollektivarbeit der Gruppe Internationaler Kommunisten (Holland) die inzwischen legendäre Schrift »Grundprinzipien kommunistischer Produktion und Verteilung«. Die darin ausgeführte Kritik der verschiedenen Theorien und Praktiken, die sich auf den Marxismus, den Anarchismus oder ganz allgemein den Sozialismus berufen, bezog sich auf die Schwachstelle der Arbeiterbewegung, die sich zum Ziel setzte, die Produktionsmittel in Gemeinschaftsbesitz zu bringen und nicht ahnte, dass mit dem Übergang zum »Gemeinschaftsbesitz« das Problem einer neuen Produktionsweise erst gestellt ist. Verbunden mit ihrer Kritik war das Bemühen, die Lohnabhängigen zu ermutigen, an die Stelle der Regierung über das Volk ihre eigene unabhängige Verwaltung und Leitung der Produktionsprozesse zu setzen.

ISBN 978-3-9822065-9-2     9,63 €  Portofrei     Bestellen

Aktionsbuch Verkehrswende. Acker, Wiese & Wald statt Asphalt herausgegeben von Clara Thompson, Tobi Rosswog, Jutta Sundermann und Jörg Bergstedt

Die Verkehrswende nimmt Fahrt auf: Initiativen diskutieren kostenlosen ÖPNV, streiten für autofreie Innenstädte und organisieren Fahrraddemos mit Tausenden von Teilnehmenden - manchmal mitten auf der Autobahn. Auch aus der Klimabewegung entstehen derzeit viele neue Ideen, wie das dringende Thema einer klima-, umwelt- und menschenfreundlichen Fortbewegung angegangen werden kann.

ISBN 978-3-96238-354-1     15,00 €  Portofrei     Bestellen  
Kostenloser DownloadPDF

Wilhelm Reich – Erforscher des Lebendigen. Eine Biografie. Von Myron Sharaf

Was ist Leben? Diese Frage prägte die Forschungen des österreichischen Psychoanalytikers und Artzes Wilhelm Reich (1897-1987). Dabei überschritt er die engen Grenzen der Fachdisziplinen. Den Sexualwissenschaften, der Psychotherapie, der Säuglingsforschung und der kritischen Analyse des Faschismus gab er neue Impulse. Später richteten sich seine Interessen auch auf Fragestellungen der Human- und Naturforschung, der Mikrobiologie, der Krebs- und Lebensenergieforschung sowie der Meteorologie.

ISBN 978-3-8379-2925-6     49,90 €  Portofrei     Bestellen

Biologische Intelligenz Über Evolution, Artenschutz und die Gentechnik. Von Christoph Then

Die Neue Gentechnik, Instrumente wie die Genschere CRISPR/Cas und die künstliche Synthese von Genen eröffnen die Möglichkeit zur radikalen Veränderung des Erbguts und tiefe Eingriffe in die biologische Vielfalt. Parallel zur Entstehung der neuen Technologien müssen wir auch unser Verhältnis zur Natur neu denken. Ein Schlüsselbegriff für die Bestimmung eines neuen Verhältnisses zwischen Mensch und Natur kann der Begriff »Biologische Intelligenz« (BI) werden, der hier erstmals im Zusammenhang mit Evolution, Artenschutz und Gentechnik eingehender diskutiert wird.

ISBN 978-3-96238-357-2     19,00 €  Portofrei     Bestellen

Die Ökonomisierung der Zeit. Warum wir die Ausweitung des nutzenorientierten Umgangs mit Zeit verhindern müssen. Von Ludwig Heuwinkel

Die Ökonomisierung der Zeit hat sich seit der industriellen Revolution vor allem in der Arbeitswelt gezeigt. Effizienzsteigerung und das geforderte Vermeiden von »Zeitverschwendung« sind die zentralen Kennzeichen der wirtschaftlichen Entwicklung.

Doch auch in nicht-wirtschaftlichen Bereichen ist die Zeit immer knapper bemessen. Ludwig Heuwinkel macht die neoliberale Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik dafür verantwortlich, dass Zeit heute beispielsweise auch in Schule und Gesundheitswesen als wertvolle Ressource gilt, die sich immer häufiger effizienzorientierten Strukturen zu unterwerfen hat. Hierdurch wird die Verfolgung der eigentlichen Ziele behindert, außerdem missachtet die Ökonomisierung der Zeit ökologische Rhythmen und Eigenzeiten und verstärkt damit die Umweltkrise.

ISBN 978-3-96238-326-8     29,00 €  Portofrei     Bestellen

Allgemeine Psychosomatische Medizin. Krankheiten des verkörperten Selbst im 21. Jahrhundert. Von Peter Henningsen

In diesem Buch für Psychotherapeuten und psychosomatisch interessierte und tätige Ärzte werden die vielfältigen empirischen und konzeptuellen Entwicklungen, die sich seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und seit den damals erarbeiteten psychosomatischen Konzepten ergeben haben, zusammengeführt und insbesondere auf ihre praktische klinische Bedeutung hin reflektiert. Es soll kein reines Theorie-, aber auch kein klassisches Lehrbuch sein, sondern für ein solches gewissermaßen den Hintergrund bieten, als (Selbst-)Verständigungshilfe. Das Buch wird damit relevant für theoretisch wie auch für praktisch an der Psychosomatik interessierte Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten.

ISBN 978-3-662-63323-6     44,99 €  Portofrei     Bestellen

Die Schule der Kapitulation. Kritische Theorie und Studentenbewegung 1968. Von Michael Wengraf

1968 ist das Symboljahr für das Abgleiten der politischen Intellektuellen in eine arbeiterfeindliche, gegen die Massen gerichtete und offen antiplebejische Haltung. Zu Grabe getragen wurde aber nicht nur die Arbeiterklasse. Mit ihr verschwand auch die bewusste menschliche Tat, die revolutionäre Praxis, als Voraussetzung von radikaler Umgestaltung. Es waren nunmehr die bürgerlichen Intellektuellen, die ihren alten systemkonformen Ansatz von Emanzipation wieder kultivierten und monopolisierten. Heute beherrschen sie die „linke Szene“, in der das Individuum, Selbstverwirklichung und Bewusstsein absolut zentral sind.

 

ISBN 978-3-946946-27-4     21,00 €  Portofrei     Bestellen

Das große Praxisbuch Ernährungsmedizin. Fundierte Ernährungsberatung, die besten Therapien, genussvolle Rezepte. Von Martin Smollich

Fleisch oder Veggie? Low-carb oder Keto? 3 Mahlzeiten am Tag oder Intervallfasten? Welche Ernährungsform ist gesund und welche schadet? Viele Fragen und jeder wünscht sich mittlerweile eine Orientierung in dieser ernährungsmedizinischen Überinformation. Und diese bietet das neue Standardwerk von GU: Von der Ernährungsberatung bis zur Therapie ernährungsabhängiger Krankheiten, vom Umgang mit Übergewicht und Diäten bis zu den verschiedenen Nährstoffgruppen, von der Ernährung in verschiedenen Lebensphasen und Unverträglichkeiten bis hin zu zahlreichen gesunden Rezepten. Keine Frage bleibt unbeantwortet, und der kulinarische Genuss kommt auch nicht zu kurz - alles wissenschaftlich fundiert, alltagstauglich und leicht verständlich.

ISBN 978-3-8338-7915-9     30,00 €  Portofrei     Bestellen

Von Moria bis Hanau – Brutalisierung und Widerstand. Grenzregime IV. Hrsg. Valeria Hänsel, Karl Heyer, Matthias Schmidt-Sembdner und Nina V. Schwarz

Seit im »langen Sommer der Migration« 2015 Hunderttausende die Grenzen Europas überwanden, wurde das europäische Grenzregime grundlegend transformiert. Eine Transformation, die mit einer zunehmenden Brutalisierung der Grenzschutzpraktiken und einer Politik des aktiven Sterbenlassens an den Außengrenzen einhergeht. Von der Vorverlagerung der Grenze in die Sahelzone, der Aufrüstung libyscher Milizen im Mittelmeer, der Etablierung geschlossener Lager auf griechischen Inseln bis hin zu den Ankerzentren in Deutschland wird Migrationsbewegungen nahezu ausschließlich repressiv begegnet. Das »Migrationsmanagement« wird in regionalen Laboratorien erprobt, die sich zu umkämpften Orten von Gewalt und Widerstand entwickelt haben. 

ISBN 978-3-86241-482-6     22,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten