Adventskalender Würzburg Alte Mainbrücke

Adventskalender Würzburg Alte MainbrückeDer Adventskalender von Würzburg zeigt den Blick über die Alte Mainbrücke zur historischen Altstadt Würzburgs und zum Dom St. Kilian. Der Bau der Alten Mainbrücke begann 1476 und die Fertigstellung zog sich aus Geldmangel bis 1703 hin. 

     6,95 €  Portofrei      Im Laden erhältlich!

1720 und 1730 wurden 12 Figuren von Heiligen auf der Alten Mainbrücke aufgestellt.

Würzburg ist über 1300 Jahre alt und ist damit eine der ältesten Städte Europas. Würzburg bietet unzählige historische Denkmale und Sehenswürdigkeiten. 1981 nahm die UNESCO die Würzburger Residenz mit dem Hofgarten in die Liste der Weltkulturerbe auf.

Die Würzburger Residenz steht am Rand der historischen Altstadt und findet sich in guter Gesellschaft mit dem Würzburger Dom St. Kilian, dem Falkenhaus, dem Bürgerspital zum Heiligen Geist, dem Alten Kranen, der Julius-Maximilian-Universität und vielen weiteren bedeutenden Baudenkmalen. Auf der linken Seite des Mains thront auf dem Berg die Festung Marienberg. Ein Stück daneben zeigt sich das Käppele, die wohl berühmteste barocke Wallfahrtskirche Bayerns, errichtet von Baltasar Neumann.

Hinter den Fenstern unseres Adventskalenders verstecken sich Bildchen mit weihnachtlichen Motiven und regionalen Besonderheiten Würzburgs. Viel Spaß beim Öffnen.

Detailinformationen Format: Qualität: Titel: Künstler: 38,0 x 26,0 cm Karton 380 g/m2 Gemini1, in Klarsichtfolie verpackt Würzburg Alte Mainbrücke Steffen Mikosch

 

Erstellt: 18.11.2015 - 12:25  |  Geändert: 20.11.2015 - 20:18

Verlag: