Alle nodes mit Pfad

Beitrags-ID Pfad
11816 Herrschaft der Angst. Von der Bedrohung zum Ausnahmezustand. Hrsg. Hannes Hofbauer und Stefan Kraft /node/11816
11815 Geniale Betrüger. Wie Wirecard Politik und Finanzsystem bloßstellt. Von Felix Holtermann /node/11815
11814 Der Fall Julian Assange. Geschichte einer Verfolgung - Der spektakuläre Report des UNO-Sonderberichterstatters für Folter. Von Nils Melzer /node/11814
11813 Das PCR-Desaster. Zur Genese und Evolution des »Drosten-Tests«. Von Illa /node/11813
11812 Der Staat streift seine Samthandschuhe ab. Ausgewählte Gespräche und Beiträge 2020-2021. Von Peter Sloterdijk /node/11812
11811 Putins Macht. Warum Europa Russland braucht. Von Hubert Seipel /node/11811
11810 Jeder Mensch. Von Ferdinand von Schirach /node/11810
11809 Louise Michel oder: Die Liebe zur Revolution. Hrsg. Florence Hervé /node/11809
11808 Das Gaia-Prinzip. Die Biographie unseres Planeten. Von James Lovelock /node/11808
11806 Politische Köpfe im Porträt. Galerie der Systemkritik aus Journalismus, Wissenschaft und Politik. Hrsg. Björn Gschwendtner /node/11806
11805 Echter Wohlstand. Warum sich die Investition in inneren Reichtum lohnt - Ein Plädoyer für neue Werte. Von Vivian Dittmar /node/11805
11804 Das Gesetz des Blutes. Von der NS-Weltanschauung zum Vernichtungskrieg. Von Johann Chapoutot /node/11804
11803 Pandemien. Corona und die neuen globalen Infektionskrankheiten. Von Jörg Hacker /node/11803
11802 Gehorsam macht frei. Eine kurze Geschichte des Managements – von Hitler bis heute. Von Johann Chapoutot /node/11802
11801 Still! Von Dirk Pope. Rezension von Johanna /node/11801
11800 Still! Von Dirk Pope /node/11800
11799 Fahrtwind. Von Klaus Modick /node/11799
11798 Diskurse des Kalten Krieges. Eine andere österreichische Nachkriegsliteratur. Von Stefan Maurer, Doris Neumann-Rieser und Günther Stocker /node/11798
11797 Helena Demuth. Die treue Seele im Hause Marx und Engels. Von Marlene Ambrosi /node/11797
11796 Die Wunden des Staates. Kriegsopfer und Sozialstaat in Österreich 1914-1938. Von Verena Pawlowsky und Harald Wendelin /node/11796
11795 Die Akademie der bildenden Künste Wien im Nationalsozialismus. Lehrende, Studierende und Verwaltungspersonal. Von Verena Pawlowsky /node/11795
11794 Handel, Nation und Religion. Kaufleute zwischen Hamburg und Portugal im 17. Jahrhundert. Von Jorun Poettering /node/11794
11793 Die Kunst des Krieges. Jahrbücher der Strategie USA / NATO (1990 - 2015). Von Manlio Dinucci /node/11793
11792 Das gilt ab dem 12. April 2021 /node/11792
11791 Die Rojava Revolution. Von Arzu Demir /node/11791
11790 Neoliberalismus. Wie alles anfing: Das Walter Lippmann Kolloquium. Von Jurgen Reinhoudt und Serge Audier /node/11790
11789 Wirtschaft ohne Wachstumszwang. Manifest einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft. Hrsg. von Günther Brendle-Behnisch, Claudius Moseler und Christoph Raabs /node/11789
11788 Oeconomia. Regie: Carmen Losmann /node/11788
11787 Girl Power! Jetzt reden wir! Von Carrie Firestone. Rezension von Johanna /node/11787
11786 Girl Power! Jetzt reden wir! Von Carrie Firestone /node/11786
11785 Digital Humanities in der internationalen Schulbuchforschung. Forschungsinfrastrukturen und Projekte. Hrsg. Maret Nieländer und Ernesto William De Luca /node/11785
11784 Der Pyrenäenfriede 1659. Vorgeschichte, Widerhall, Rezeptionsgeschichte. Hrsg. Heinz Duchhardt /node/11784
11783 Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise. Von Frank Schätzing /node/11783
11782 Die Selbstgerechten. Mein Gegenprogramm - für Gemeinsinn und Zusammenhalt. Von Sahra Wagenknecht /node/11782
11781 12 Gesetze der Heilung. Die Hintergründe von Gesundheit und Krankheit. Von Peter Michel und Katarina Michel /node/11781
11780 Oder sind es Sterne. Von Eva Munz /node/11780
11779 Irren ist menschlich. Lehrbuch der Psychiatrie und Psychotherapie. Von Klaus Dörner, Ursula Plog, Thomas Bock, Peter Brieger, Andreas Heinz und Frank Wendt /node/11779
11778 Selbstversorgung für Einsteiger. Große Ernte im kleinen Garten. Von Simon Akeroyd /node/11778
11777 Was sich am Fleisch entscheidet. Über die politische Bedeutung von Tieren. Von Thilo Hagendorff /node/11777
11776 Ich glaube, ich hatte es schon. Die Corona-Chroniken. Von Michael Mittermeier /node/11776
11775 Friedrich Engels Fabrikant – Gefährte – Sozialrevolutionär. Von Marlene Ambrosi /node/11775
11774 Mythos Geldknappheit. Modern Monetary Theory oder warum es am Geld nicht scheitern muss. Von Maurice Höfgen /node/11774
11773 Mitunter sogar Lachen. Limitierte Geburtstagsausgabe. Ergänzt mit Bildern aus seinem Leben. Von Erich Fried /node/11773
11772 Freiheit herrscht nicht. Gespräche und Interviews. Von Erich Fried /node/11772
11771 Die Gestalt der Ruinen. Von Juan Gabriel Vásquez /node/11771
11770 ZION, Eretz Israel Palästina. Ein zerissenes Land. Von Wolfgang Herzog /node/11770
11769 Pandazamba. Von Chris Owen. Rezension von Britta Kiersch /node/11769
11768 Pandazamba. Von Chris Owen, illustriert von Chris Nixon /node/11768
11767 Erinnerungen I. Von Hans Küng /node/11767
11766 Erinnerungen II. Von Hans Küng /node/11766
11765 Erinnerungen III. Von Hans Küng /node/11765
11764 Glaube und Naturwissenschaft. Von Hans Küng /node/11764
11763 Weltethos. Von Hans Küng /node/11763
11762 Weltpolitik und Weltwirtschaft. Von Hans Küng /node/11762
11761 Wegzeichen in die Zukunft. Programmatisches für eine christlichere Kirche. Von Hans Küng /node/11761
11760 Begegnungen. Von Hans Küng /node/11760
11759 Grand Tour. Von Steffen Kopetzky /node/11759
11758 Klimawandel. Fakten gegen Fake & Fiction. Von Marcus Wadsak /node/11758
11757 Die jugoslawische Arbeiterselbstverwaltung – Licht und Schatten. Von Jean-Arnault Dérens, Paul Michel und Catherine Samary /node/11757
11756 Cancel Culture. Demokratie in Gefahr. Von Kolja Zydatiss /node/11756
11755 Das politische System Deutschlands. Institutionen, Willensbildung und Politikfelder. Von Manfred G. Schmidt /node/11755
11754 Die Hinrichtung des Martin Luther King. Wie die amerikanische Staatsgewalt ihren Gegner zum Schweigen brachte. Von William F. Pepper /node/11754
11753 Die Dicke. Von Isabela Figueiredo /node/11753
11752 Nationalsozialistische Judenverfolgung in Ostgalizien 1941-1944. Organisation und Durchführung eines staatlichen Massenverbrechens. Von Dieter Pohl /node/11752
11751 Bibliotheken in der NS-Zeit. Provenienzforschung und Bibliotheksgeschichte. Herausgegeben von Stefan Alker-Windbichler, Christina Köstner-Pemsel und Markus Stumpf /node/11751
11750 Das Friedenspotenzial von Religion. Hrsg. Irene Dingel, Christiane Tietz /node/11750
11749 Monschau. Von Steffen Kopetzky /node/11749
11748 Bertelsmann im Dritten Reich. Von Saul Friedländer, Norbert Frei, Trutz Rentdorff und Reinhard Wittmann /node/11748
11747 Bertelsmann : eine deutsche Geschichte. Von Gian Trepp /node/11747
11746 Netzwerk der Macht - Bertelsmann: der medial-politische Komplex aus Gütersloh. Hrsg. Jens Wernicke und Torsten Bultmann /node/11746
11745 Der Bertelsmann-Konzern und die französische Medienpolitik : Analysen der Strategien, Medienberichterstattung und parlamentarischen Debatten. Von Marlen Bartsch /node/11745
11744 Wer, wenn nicht Bill? Anleitung für unser Endspiel um die Zukunft. Von Sven Böttcher /node/11744
11743 Auf der Suche nach dem verlorenen Deutschland. Notizen aus einer anderen Zeit. Von Max Otte /node/11743
11742 Reinhard Mohn. Ein Jahrhundertunternehmer. Von Joachim Scholtyseck Erscheint 24.05.2021 /node/11742
11741 Die Schlafwandler. Von Hermann Broch. Kommentierte Werkausgabe. Sechs Bände in Kassette /node/11741
11740 Die Schlafwandler. Eine Romantrilogie. Von Hermann Broch. Ungekürzte Lesung mit Peter Lieck. /node/11740
11739 Eigensinn macht Spaß. Individuation und Anpassung. Von Hermann Hesse /node/11739
11738 Literaturwissenschaft und Bibliotheken. Hrsg. Stefan Alker-Windbichler und Achim Hölter /node/11738
11737 Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen. Von Heinrich Mann /node/11737
11736 Im Schlaraffenland. Ein Roman unter feinen Leuten. Von Heinrich Mann /node/11736
11735 Ein Zeitalter wird besichtigt. Von Heinrich Mann /node/11735
11734 Die Jagd nach Liebe. Von Heinrich Mann /node/11734
11733 Westreisen. Zum Reiseverkehr von Bürgern der DDR nach NATO-Staaten und Berlin (West). Von Werner Paulsen /node/11733
11732 Roboter träumen nicht. Für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre. Von Lee Bacon. Rezension von Britta Kiersch /node/11732
11731 Roboter träumen nicht. Für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre. Von Lee Bacon /node/11731
11730 Über die nationale Frage. Reden und Aufsätze. Teil I. Von Wladimir Iljitsch Lenin /node/11730
11729 Anmaßung. Wie Deutschland sein Ansehen bei den Russen verspielt. Von Alexander Rahr /node/11729
11728 Schäm dich! Wie Ideologinnen und Ideologen bestimmen, was gut und böse ist. Von Judith Sevinç Basad /node/11728
11727 Fernsehen als Zerrspiegel. Relevanz und Bedingungen sozialer Vergleichsprozesse im Rahmen der Fernsehnutzung. Von Christina Peter /node/11727
11726 Die problematische Neuerfindung der italienischen Rechten. Die Alleanza Nazionale und ihr Weg in die Mitte. Von Markus K. Grimm /node/11726
11725 Politik des Gewissens. Zwei Bände. Die politischen Schriften. Von Hermann Hesse /node/11725
11724 Unsere Zeit ist jetzt! Das Actionbook für Frauen, die anders leben und arbeiten wollen. Von Ute Hamelmann und Martina Hesse /node/11724
11723 Der Phrasenprüfer. Szenen aus dem Leben von Wau Holland, Mitbegründer des Chaos Computer Clubs. Von Daniel Kulla /node/11723
11722 Liane und das Land der Geschichten. Ein Buch über die Magie des Lesens. Von Elif Shafak. Rezension von Kilian, 8 Jahre /node/11722
11721 Liane und das Land der Geschichten. Ein Buch über die Magie des Lesens. Von Elif Shafak /node/11721
11720 Subvert Subversion. Politischer Widerstand als kulturelle Praxis. Hrsg. Günther Friesinger und Johannes Grenzfurthner, /node/11720
11719 Gute Impfung – Schlechte Impfung. Der umfassende Ratgeber. Bon Bert Ehgartner /node/11719
11718 Corona-Maßnahmen - Nutzen, Risiken und Folgen. Von Günter Kampf /node/11718
11717 Geschichte eines jüdischen Soldaten. Bekenntnis eines von vielen. Von Simon Dubnow /node/11717
11716 Spiritualität für Skeptiker. Wissenschaftlich fundierte Meditationen für mehr Bewusstheit im Alltag. Von Ulrich Ott /node/11716
11715 Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt. Von Andreas Suchanek. Rezension von Kilian, 8 Jahre /node/11715
11714 Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt. Bd. 1. Von Andreas Suchanek /node/11714
11713 Unerschrocken denken. Gedanken aus seinen Werken und Briefen. Politik. Ratio. Wissen und Bewußtsein. Von Hermann Hesse /node/11713
11712 Die Nazis, Tibet und der Dalai Lama. Wie angesehene Tibetologen die Geschichte fälschen. Von Albert Ettinger /node/11712
11711 Sie nannten es Arbeit. Eine andere Geschichte der Menschheit. Von James Suzman /node/11711
11710 Deutschland - verraten und verkauft. Hintergründe und Analysen. Von Wolfgang Bittner /node/11710
11709 Die sibirische Wucht. Der Aufstieg der Sowjetunion zur globalen Gasmacht, 1964–1982. Von Dunja Krempin /node/11709
11708 Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen. Nationalismen und Rivalitäten im Habsburgerreich um 1900. Hrsg. Bernhard Bachinger, Wolfram Dornik und Stephan Lehnstaedt /node/11708
11707 Der Leib der Mutter. Von Else Feldmann /node/11707
11706 Martha und Antonia. Von Else Feldmann /node/11706
11705 Löwenzahn. Eine Kindheit. Von Else Feldmann /node/11705
11704 Christlicher Anarchismus. Facetten einer libertären Strömung. Hrsg. Sebastian Kalicha /node/11704
11703 The INF Treaty of 1987. A Reappraisal. Hrsg. Philipp Gassert, Tim Geiger und Hermann Wentker /node/11703
11702 Else Feldmann: Schreiben vom Rand. Journalistin und Schriftstellerin im Wien der Zwischenkriegszeit. Von Elisabeth H. Debazi /node/11702
11701 Wahrheit – Geschwindigkeit – Pluralität. Chancen und Herausforderungen durch den Buchdruck im Zeitalter der Reformation. Hrsg. Jan Martin Lies /node/11701
11700 Heilung Nebensache. Eine kritische Geschichte der europäischen Medizin von Hippokrates bis Corona. Von Gerd Reuther /node/11700
11699 Mit Gott, für Vaterland und Menschheit? Eine europäische Geschichte des freimaurerischen Internationalismus (1845–1935). Von Joachim Berger /node/11699
11698 Zwischen geistiger Erneuerung und Restauration. US-amerikanische Planungen zur Entnazifizierung und demokratischen Neuorientierung österreichischer Wissenschaft 1941-1955. Von Christian H. Stifter /node/11698
11697 Eine neue Wirtschaft. Zurück zum Sinn. Von Johannes Gutmann, Robert Rogner und Josef Zotter /node/11697
11696 Hey, Milla! - Mein geheimer Wünschesommer. Von Katharina Schöde. Rezension von Kilian, 8 Jahre /node/11696
11695 Hey, Milla! - Mein geheimer Wünschesommer. Für Mädchen und Jungen ab 8 Jahre. Von Katharina Schöde /node/11695
11694 Mauthausen und die nationalsozialistische Expansions- und Verfolgungspolitik. Hrsg. Gerhard Botz, Alexander Prenninger, Regina Fritz, Heinrich Berger und Melanie Dejnega /node/11694
11693 China’s environmental policy in terms of European Union standards. Von Jan Wiktor Tkaczynski und Lukasz Gacek /node/11693
11692 Die Aufseherin. Von Cornelia Lotter /node/11692
11691 INTERNATIONALE DER KRIEGSDIENSTGEGNER/INNEN 1947 - 2017 - Beiträge zur Geschichte. Hrsg. Wolfram Beyer /node/11691
11690 Jenseits von Corona. Unsere Welt nach der Pandemie - Perspektiven aus der Wissenschaft. Hrsg. Bernd Kortmann und Günther G. Schulze /node/11690
11689 „Man sagt, ich sei ein Egoist. Ich bin eine Kämpferin.“ Dame Ethel Mary Smyth (1858 - 1944) Komponistin, Dirigentin, Schrifstellerin, Suffragette. Von Sulamith Sparre /node/11689
11688 Calvin und Calvinismus. Europäische Perspektiven. Hrsg. Irene Dingel und Herman J. Selderhuis /node/11688
11687 Die Zukunft der Vergangenheit in der Gegenwart. Archive als Leuchtfeuer im Informationszeitalter. Hrsg. Elisabeth Schöggl-Ernst, Thomas Stockinger und Jakob Wührer /node/11687
11686 Klasse und Kampf. Hrsg. Christian Baron und Maria Barankow /node/11686
11685 Eine lange Linie brennender Dörfer. Zerstörung, Leid und Tod im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Von Christian Kreikle /node/11685
11684 Lieder für die Feuersbrunst. Von Juan Gabriel Vásquez /node/11684
11683 Warten auf Wind. Von Oskar Kroon. Rezension von Britta Kiersch /node/11683
11682 Warten auf Wind. Von Oskar Kroon /node/11682
11681 Hannah Senesh - Widerstandskämpferin, Dichterin. Von Sulamith Sparre /node/11681
11680 "Mensch, du lebst noch?" Ein chilenischer Arbeiter erzählt von der Zeit Allendes und Pinochets. Von Orlando Mardones /node/11680
11679 Arditi del popolo. Der erste bewaffnete Widerstand gegen den Faschismus in Italien 1921-1922. Von Andrea Staid /node/11679
11678 Ein Menschenleben. VIII. Buch Kommune - Räterepublik Ungarn 1919. Von Lajos Kassàk /node/11678
11677 Nation, Krieg und Revolution. Gustav Landauer: Ausgewählte Schriften. Band 4. Von Gustav Landauer /node/11677
11676 Das wiedergefundene Licht. Die Lebensgeschichte eines Blinden im französischen Widerstand. Von Jacques Lusseyran /node/11676
11675 Die Beichte. Eine dunkle Geschichte. Von John Cornwell /node/11675
11674 Winter Traffic. Von Stephen Greenall /node/11674
11673 Geschichtete Identitäten. (Post-)Imperiales Erzählen und Identitätsbildung im östlichen Europa. Hrsg. Thomas Grob, Anna Hodel, Jan Miluška und Boris Previsic /node/11673
11672 Chruschtschows Putsch. Das Ende der sozialistischen Politik und die Sabotage der UdSSR. Von Gerhard Schnehen /node/11672
11671 Die demokratische Regression. Von Armin Schäfer und Michael Zürn /node/11671
11670 Nichts tun. Die Kunst, sich der Aufmerksamkeitsökonomie zu entziehen. Von Jenny Odell /node/11670
11669 Practical Neo4j. Von Gregory Jordan /node/11669
11668 Das Fußvolk der "Endlösung". Nichtdeutsche Täter und die europäische Dimension des Völkermords. Von Thomas Sandkühler /node/11668
11667 Der Holocaust als offenes Geheimnis. Die Deutschen, die NS-Führung und die Alliierten. Von Frank Bajohr und Dieter Pohl /node/11667
11666 Ausgeliefert. Amerika im Griff von Amazon. Von Alec MacGillis /node/11666
11665 «Mein Kampf» - Die Karriere eines deutschen Buches. Von Sven Felix Kellerhoff /node/11665
11664 »Dem Führer ein Kind schenken« Die SS-Organisation Lebensborn e.V. Von Volker Koop /node/11664
11663 Bereit für den Untergang: Prepper. Von Gabriela Keller /node/11663
11662 Antiklerikalismus in Europa. Öffentlichkeit und Säkularisierung in Frankreich, Spanien und Deutschland (1848–1914). Von Lisa Dittrich /node/11662
11661 Entkoppelte Gesellschaft - Ostdeutschland seit 1989/90. Band 2: Umbau. Von Yana Milev /node/11661
11660 Die unglaubliche Wunderreise des Freddie Yates. Von Jenny Pearson. Rezension von Britta Kiersch /node/11660
11659 Die unglaubliche Wunderreise des Freddie Yates. Von Jenny Pearson /node/11659
11658 Bericht über Auschwitz. Von Primo Levi /node/11658
11657 Das Weltkapital. Transnationale Betriebswirtschaft und Finanzblasen-Ökonomie als globaler Krisenprozess. Von Robert Kurz /node/11657
11656 Konjunkturzyklus und Überakkumulation. Wert, Wertgesetz und Wertrechnung für die Bundesrepublik Deutschland. Von Stephan Krüger /node/11656
11655 Imagination und Bildlichkeit der Wirtschaft. Zur Geschichte und Aktualität imaginativer Fähigkeiten in der Ökonomie. Hrsg. Walter Otto Ötsch und Silja Graupe /node/11655
11654 Die Agrarfrage in der Industriegesellschaft. Wissenskulturen, Machtverhältnisse und natürliche Ressourcen in der agrarisch-industriellen Wissensgesellschaft (1850–1950). Von Juri Auderset und Peter Moser /node/11654
11653 Bildung – Macht – Eliten. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit. Hrsg. Angela Graf und Christina Möller /node/11653
11652 Keynes und Marx. Darstellung und Kritik der 'General Theory' Bewertung keynesianischer Wirtschaftspolitik. Linker Keynesianismus und Sozialismus. Von Stephan Krüger /node/11652
11651 Utopistik. Historische Alternativen des 21. Jahrhunderts. Von Immanuel Wallerstein /node/11651
11650 Über Menschen. Von Juli Zeh /node/11650
11649 Erinnern als vielstimmiges Stadtgespräch. Hrsg. Kulturreferat der Stadt Würzburg, Herausgeberische Koordinierung Bettina Keß /node/11649
11648 Staatsverbrechen – der Fall Mollath. Das vorsätzliche Verbrechen an Gustl Mollath zwischen Schwarzgeld-Millionen, Vertuschung und der Rolle der CSU. Von Wilhelm Schlötterer /node/11648
11647 Sieger leben in Deutschland. Fragmente einer ungeübten Rückschau. Zum Alltag sowjetischer Besatzer in Ostdeutschland 1945-1949. Hrsg. Elke Scherstjanoi /node/11647
11646 Wie gesellschaftliche Güter zu privatem Reichtum werden. Über Privatisierung und andere Formen der Enteignung. Von Georg Auernheimer /node/11646
11645 Influencer. Die Ideologie der Werbekörper. Von Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt /node/11645
11644 Green New Deal!? Wie rot ist das neue Grün? PROKLA 202 / 51. Jg., Heft 1, März 2021. Von Prokla 202 /node/11644
11643 Terrorsprache. Aus dem Wörterbuch des modernen Unmenschen. Von Stefan Gärtner /node/11643
11642 Corona und Impfen. Daten, Fakten, Hintergründe. Von Dripke Andreas /node/11642
11641 Deportiert nach Mauthausen. Hrsg. Alexander Prenninger, Regina Fritz, Gerhard Botz und Melanie Dejnega /node/11641
11640 Zwischen zwei Kontinenten. Geschichte und Gegenwart Zentralamerikas. Von Peter Gärtner /node/11640
11639 Der Militärgeheimdienst der DDR. Von Horst Schumann /node/11639
11638 Die Austreibung des armenischen Volkes in die Wüste. Der legendäre Augenzeugenbericht von 1919. Der Lichtbilder-Vortrag. Von Armin T. Wegner /node/11638
11637 Mensch - Natur. Helmuth Plessner und das Konzept einer dialektischen Anthropologie. Von Hans Heinz Holz /node/11637
11636 Ameisig. Von Charlie Kaufman /node/11636
11635 Kapital und Ressentiment. Eine kurze Theorie der Gegenwart. Von Joseph Vogl /node/11635
11634 Vergiftete Wahrheit. Regie: Todd Hayenes /node/11634
11633 Die scheinheilige Supermacht. Warum wir aus dem Schatten der USA heraustreten müssen. Von Michael Lüders /node/11633
11632 Chinese Historical Thinking. An Intercultural Discussion. Hrsg. Chun-chieh Huang und Jörn Rüsen" /node/11632
11631 Das andere Christentum. Zur transkonfessionellen Verflechtungsgeschichte von äthiopischer Orthodoxie und europäischem Protestantismus. Von Stanislau Paulau /node/11631
11630 Das Charisma der Weltrevolution. Revolutionärer Internationalismus in der frühen Sowjetgesellschaft 1917–1927. Von Gleb J. Albert /node/11630
11629 Revolutionäre Romantik. Die Oden des John Keats. Von Jenny Farrell /node/11629
11628 Aus der Erinnerung. Die antifranquistischen Revolten der 1970er Jahre. Von Jann Marc Rouillan /node/11628
11627 Der Tod der Wahrheit. Gedanken zur Kultur der Lüge. Von Michiko Kakutani /node/11627
11626 Ethik. Versuch über das Bewusstsein des Bösen. Von Alain Badiou /node/11626
11625 Traut den Weißen nicht! Von Alain Badiou /node/11625
11624 Keiner ist eine Insel. Betrachtungen über die Liebe. Von Thomas Merton /node/11624
11623 Sankt Irgendwas. Eine Klassenreise, auf der etwas schrecklich schiefgeht. Von Tamara Bach. Rezension von Johanna /node/11623
11622 Sankt Irgendwas. Eine Klassenreise, auf der etwas schrecklich schiefgeht. Von Tamara Bach /node/11622
11621 Komplett Gänsehaut. Von Sophie Passmann /node/11621
11620 Wolfgang Niedecken über Bob Dylan. Von Wolfgang Niedecken /node/11620
11619 Die neue Einsamkeit. Und wie wir sie als Gesellschaft überwinden können. Von Diana Kinnert und Marc Bielefeld /node/11619
11618 „Im Gefolge der SS“: Aufseherinnen des Frauen-KZ Ravensbrück Begleitband zur Ausstellung. Hrsg. Simone Erpel /node/11618
11617 Socke und Sophie – Pferdesprache leicht gemacht. Von Juli Zeh. Rezension von Britta Kiersch /node/11617
11616 Socke und Sophie – Pferdesprache leicht gemacht. Von Juli Zeh /node/11616
11615 Wenn die Reisigfeuer brennen Wenzel und Samtblech. Von Hans-Eckardt Wenzel /node/11615
11614 Wenzel: Hundert Lieder Liederbuch - komplett mit Noten und Texten. Von Hans-Eckardt Wenzel /node/11614
11613 Wenzel: Hundertsieben Lieder (Liederbuch Band II) Liederbuch - 107 Lieder, mit Noten und Texten. Von Hans-Eckardt Wenzel /node/11613
11612 Wenzel - Wo liegt das Ende dieser Welt. Von Hans-Eckardt Wenzel /node/11612
11611 Sterne glühn. Wenzel singt Johannes R. Becher von Johannes R. Becher. Komponiert von Hans-Eckardt Wenzel /node/11611
11610 Wenzel & Band. Live. Von Hans-Eckardt Wenzel /node/11610
11609 Reise ins Land der untergehenden Sonne. Japans Weg in die Postwachstumsgesellschaft. Von Christine Ax /node/11609
11608 Die Ideologie der Tyrannei. Neognostische Mythologie in der amerikanischen Politik. Von Guido Giacomo Preparata /node/11608
11607 Prozessorientierte Ablage. Dokumentenmanagement-Projekte zum Erfolg führen. Praktischer Leitfaden für die Gestaltung einer modernen Ablagestruktur. Von Wolf Steinbrecher und Martina Müll-Schnurr /node/11607
11606 Kanaky. Auf den Spuren von Alphonse Dianou. Ein Bericht. Von Joseph Andras /node/11606
11605 Genre und Videospiel. Einführung in eine unmögliche Taxonomie. Von Felix Schniz /node/11605
11604 Vom Kapital lernen. Die Aktualität von Marx’ Kritik der politischen Ökonomie. Von Joachim Bischoff, Fritz Fiehler, Stephan Krüger und Christoph Lieber /node/11604
11603 Die Untergegangenen und die Geretteten. Von Primo Levi /node/11603
11602 Hinter den Bildern die Welt. Die untergegangene Bundesrepublik in den Filmen von Rainer Werner Fassbinder - Ein Briefwechsel von Antje Vollmer und Hans-Eckardt Wenzel /node/11602
11601 Winterhaus. Von Ben Guterson. Rezension von Anna /node/11601
11600 Winterhaus. Von Ben Guterson /node/11600
11599 Der entgrenzte Mensch und die Grenzen der Erde. Band 1 & 2. Von Kersten Reich /node/11599
11598 es. Traumtrilogie. Von Christof Wackernagel /node/11598
11597 Faserland. Von Christian Kracht /node/11597
11596 1979. Von Christian Kracht /node/11596
11595 Couchsurfing in China. Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht. Von Stephan Orth /node/11595
11594 Couchsurfing in Saudi-Arabien. Meine Reise durch ein Land zwischen Mittelalter und Zukunft. Von Stephan Orth /node/11594
11593 Diesem Letzten. Vier Abhandlungen über die ersten Grundsätze der Volkswirtschaft. Von John Ruskin /node/11593
11592 Einsteins Berlin. Von Dieter Hoffmann /node/11592
11591 Die »Judenfrage« im Bild. Der Antisemitismus in nationalsozialistischen Fotoreportagen. Von Harriet Scharnberg /node/11591
11590 Das Ideal des Kaputten. Von Alfred Sohn-Rethel /node/11590
11589 Nur das Geistige zählt. Vom Bauhaus in die Welt. Von Ré Soupault /node/11589
11588 Soziale Ungleichheit. Private Vermögensbildung, sozialstaatliche Umverteilung und Klassenstruktur. Von Stephan Krüger /node/11588
11587 Was uns krank macht - was uns heilt. Aufbruch in eine neue Medizin. Das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele besser verstehen. Von Christian Schubert und Madeleine Amberger /node/11587
11586 Marktwirtschaft reparieren. Entwurf einer freiheitlichen, gerechten und nachhaltigen Utopie. Von Oliver Richters und Andreas Siemoneit /node/11586
11585 Rechtspopulismus in Einwanderungsgesellschaften. Die politische Auseinandersetzung um Migration und Integration. Hrsg. Heinz Ulrich Brinkmann und Isabelle-Christine Panreck /node/11585
11584 Bad Company. Meine denkwürdige Karriere bei der Wirecard AG. Von Jörn Leogrande /node/11584
11583 Geboren aus Stein. Ein Roman und autobiographische Prosa. Von Ismail Kadare /node/11583
11582 Terrorismus - Der unerklärte Krieg. Neue Gefahren politischer Gewalt. Von Bruce Hoffman /node/11582
11581 Eurotrash. Von Christian Kracht /node/11581
11580 China und Japan. Zwei Reiche unter einem Himmel. Von Kai Vogelsang /node/11580
11579 Grundeigentum, Bodenrente und die Ressourcen der Erde. Die Relativierung der Knappheit und Umrisse eines linken Green New Deal. Von Stephan Krüger /node/11579
11578 Im digitalen Ökosystem. Sieben Fähigkeiten, die Sie zum Überleben brauchen. Von Harald A. Summa /node/11578
11577 Was heißt Erneuerung der Linken? Sozial-ökologischer Umbau und ein Sozialstaat für das 21. Jahrhundert. Von Wolf von Matzenau /node/11577
11576 Logik der Revolte. Bilder der Gegenwart II. Seminar 2001-2004. Von Alain Badiou /node/11576
11575 Philosophie und Marxismus. Ein Gespräch mit Fernanda Navarro. Von Louis Althusser /node/11575
11574 Die Befreiung oder Marcelos Ende. Von Christian Dürr /node/11574
11573 Geschichte des Zen-Buddhismus (2 Bände). Von Heinrich Dumoulin /node/11573
11572 Microservices mit Go Konzepte, Werkzeuge, Best Practices. Das Praxisbuch für Entwickler. Von Kristian Köhler /node/11572
11571 Docker Handbuch für Einsteiger. Der leichte Weg zum Docker-Experten. Von Hans-M. Hopp und Fabian Stern /node/11571
11570 Docker Praxiseinstieg. Deployment, Testen und Debugging von Containern in Produktivumgebungen. Von Karl Matthias und Sean P. Kane /node/11570
11569 Sowjetistan. Eine Reise durch Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan. Von Erika Fatland /node/11569
11568 Ab Montag 08.03.2021 dürfen wir wieder öffnen /node/11568
11567 Ein Traum von einem Land: Deutschland 2040. Von Daniel Stelter /node/11567
11566 Rechtsstaat am Ende. Ein Oberstaatsanwalt schlägt Alarm. Von Ralph Knispel /node/11566
11565 Generation Maske Corona: Angst und Herausforderung. Von Stefan W. Hockertz /node/11565
11564 Über Sünde, Glaube und Religion. Von John Rawls /node/11564
11563 Ministerium der Träume. Von Hengameh Yaghoobifarah /node/11563
11562 Luxus für alle. Die politische Gedankenwelt der Pariser Kommune. Von Kristin Ross /node/11562
11561 Brückenbauer. Als sich Deutsche und Chinesen nahe kamen. Eine persönliche Rückschau. Von Hans Modrow /node/11561
11560 Die Pariser Commune und der französisch-deutsche Krieg 1870/71. Von Dieter Redlich /node/11560
11559 Die Kommunen vor der Kommune 1870/71. Lyon – Le Creusot – Marseille – Paris. Von Detlef Hartmann und Christopher Wimmer /node/11559
11558 Die Bagage. Von Monika Helfer /node/11558
11557 Vati. Von Monika Helfer /node/11557
11556 Allgemeine Theorie der Kapitalakkumulation. Konjunkturzyklus und langfristige Entwicklungstendenzen. Kritik der Politischen Ökonomie und Kapitalismusanalyse, Band 1. Von Stephan Krüger /node/11556
11555 Dunkelnacht. Von Kirsten Boie. Rezension von Britta Kiersch /node/11555
11554 Politische Ökonomie des Geldes. Gold, Währung, Zentralbankpolitik und Preise. Kritik der Politischen Ökonomie und Kapitalismusanalyse, Band 2. Von Stephan Krüger /node/11554
11553 Gerechtigkeit als Fairneß. Ein Neuentwurf. Von John Rawls /node/11553
11552 Microsoft Project 2019. Projektmanagement mit Microsoft Project, Project Server und Project Online. Das Handbuch für Projektleiter, Projektmitarbeiter, Ressourcenmanager und Führungskräfte. Von Holert Renke /node/11552
11551 Wie ich Einstein das Leben rettete. Von Cornelia Franz. Rezension von Britta Kiersch /node/11551
11550 Wie ich Einstein das Leben rettete. Von Cornelia Franz /node/11550
11549 Erinnern stören. Der Mauerfall aus migrantischer und jüdischer Perspektive. Hrsg. Lydia Lierke und Massimo Perinelli /node/11549
11548 Teilnahme verboten. G20-Protest und der Prozess von Fabio V. Von Jamila Baroni /node/11548
11547 Einstieg in HTML und CSS. Webseiten programmieren und gestalten mit HTML und CSS – ganz ohne Vorwissen. Von Peter Müller /node/11547
11546 In schwindelerregender Gesellschaft. Gleichgewichtsstörungen der modernen Welt. Von Thomas Beschorner /node/11546
11545 Little Boy. Von Lawrence Ferlinghetti /node/11545
11544 SQL- & NoSQL-Datenbanken. Von Andreas Meier und Michael Kaufmann /node/11544
11543 Neo4j 2.0. Eine Graphdatenbank für alle. Von Michael Hunger /node/11543
11542 Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende. Von Kathrin Tordasi. Rezension von Britta Kiersch /node/11542
11541 Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende. Von Kathrin Tordasi /node/11541
11540 Dunkelnacht. Von Kirsten Boie /node/11540
11539 Meine Welt schmilzt. Wie das Klima mein Dorf verwandelt. Von Line Nagell Ylvisaker /node/11539
11538 "Ich habe neun Leben gelebt" Eine jüdische Geschichte im 20. Jahrhundert. Von Joseph Melzer /node/11538
11537 2,5 Grad - Morgen stirbt die Welt. Von Noah Richter /node/11537
11536 Quantencomputer. Von der Quantenwelt zur Künstlichen Intelligenz. Von Klaus Mainzer /node/11536
11535 Digitalisierung und Technik – Fortschritt oder Fluch? Perspektiven der Produktivkraftentwicklung im modernen Kapitalismus. Hrsg. Heinz-J. Bontrup und Jürgen Daub /node/11535
11534 Modern CSS. Master the Key. Concepts of CSS for Modern Web Development. Von Joe Attardi /node/11534
11533 Die Erde der Zukunft. Wie wir die Klimakrise verhindern - und wie unsere Welt danach aussieht. Von Eric Holthaus /node/11533
11532 Identitti. Von Mithu M. Sanyal /node/11532
11531 Why We Matter. Das Ende der Unterdrückung. Von Emilia Roig /node/11531
11530 Geblendet. Von Andreas Pflüger /node/11530
11529 Multikulturelle Gesellschaft & Rassismus für den gehobenen Bedarf. Zwei Vorträge. Von Wolfgang Pohrt /node/11529
11528 Vom Ende der Landwirtschaft. Wie wir die Menschheit ernähren und die Wildnis zurückkehren lassen. Plädoyer für eine Postlandwirtschaftliche Revolution. Von Oliver Stengel /node/11528
11527 Trost. Briefe an Max. Von Thea Dorn /node/11527
11526 Seltsames England. Von Karel Čapek /node/11526
11525 Nur die Wahrheit rettet. Der Missbrauch in der katholischen Kirche und das System Ratzinger. Von Doris Reisinger und Christoph Röhl /node/11525
11524 6 Grad mehr. Die verheerenden Folgen der Erderwärmung. Von Mark Lynas /node/11524
11523 Das Jahrhundert der Gisèle. Mythos und Wirklichkeit einer Künstlerin. Von Annet Mooij /node/11523
11522 Hunger, Frust und Schokolade. Die Psychologie des Essens (Über die Bedeutung der Gefühle beim Essen - von der Essstörung bis zum Genießen). Von Michael Macht /node/11522
11521 Der Stoff, aus dem wir sind. Warum wir Natur und Gesellschaft neu denken müssen. Von Fabian Scheidler /node/11521
11520 Das Taschenbuch. Geschichte – Verlage – Reihen. Von Günther Fetzer /node/11520
11519 Im Leben mehr Glück. Reden und Schriften. Von Erich Hackl /node/11519
11518 Die große Fälschung. Band 1: Tuckstett. Von P. M. /node/11518
11517 Neuer Antisemitismus? Spurensuche in den Abgründen einer politischen Kampagne. Von Karin Wetterau /node/11517
11516 Was wir Frauen wollen. Von Isabel Allende /node/11516
11515 Rückkehr nach Lemberg. Über die Ursprünge von Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Von Philippe Sands /node/11515
11514 Janeway Immunologie. Von Kenneth Murphy und Casey Weaver /node/11514
11513 Exportismus. Die deutsche Droge. Von Andreas Nölke /node/11513
11512 Multidirektionale Erinnerung. Holocaustgedenken im Zeitalter der Dekolonisierung. Von Michael Rothberg /node/11512
11511 Wie wir die Klimakatastrophe verhindern. Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind. Von Bill Gates /node/11511
11510 Feindbild China. Was wir alles nicht über die Volksrepublik wissen. Von Uwe Behrens /node/11510
11509 Der St. Galler Business Model Navigator. 55+ Karten zur Entwicklung von Geschäftsmodellen. Von Oliver Gassmann, Karolin Frankenberger und Michaela Choudury /node/11509
11508 Wissensmanagement. Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung. Von Franz Lehner /node/11508
11507 Papierklavier. Von Elisabeth Steinkellner. Rezension von Britta Kiersch /node/11507
11506 Papierklavier. Von Elisabeth Steinkellner /node/11506
11505 Lieblosigkeit macht krank. Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden. Von Gerald Hüther /node/11505
11504 Not und Gebot. Grundrechte in Quarantäne. Von Heribert Prantl /node/11504
11503 Wie ich Klavierspielen lernte. Von Hanns-Josef Ortheil /node/11503
11502 Betriebsstörung. Das Chaos bei der Bahn und die überfällige Verkehrswende. Von Thomas Wüpper /node/11502
11501 Schwarz Blau Blut. Ein Cop über Rassismus und Polizeigewalt in den USA. Von Matthew Horace /node/11501
11500 Das Nahe und das Ferne. Eine Autobiographie in Gesprächen mit Didier Eribon /node/11500
11499 Bestseller Bücher, die wir liebten - und was sie über uns verraten. Von Jörg Magenau /node/11499
11497 Ein Freund, ein guter Freund. Robert Gilbert – Lieddichter zwischen Schlager und Weltrevolution. Eine Biographie. Von Christian Walther /node/11497
11496 Wessen Erinnerung zählt? Koloniale Vergangenheit und Rassismus heute. Von Mark Terkessidis /node/11496
11495 Francos langer Schatten. Diktatur und Demokratie in Spanien. Von Hannes Bahrmann /node/11495
11494 Deutschland schafft mich. Als ich erfuhr, dass ich doch kein Deutscher bin. Von Michel Abdollahi /node/11494
11493 »Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt« Der Briefwechsel von Sarah Kirsch und Christa Wolf. Hrsg. Sabine Wolf /node/11493
11492 Spieglein, Spieglein in der Hand, wer lügt am meisten im ganzen Land? Das Jahrbuch 2020. Von Thomas Röper /node/11492
11491 Blitzeinschlag im TerriTorium. Von Christine Werner. Rezension von Britta Kiersch /node/11491
11490 Blitzeinschlag im TerriTorium. Von Christine Werner /node/11490
11489 Perfect Storm. Von Dirk Reinhardt. Rezension von Maura /node/11489
11488 Sieben Energiewendemärchen? Eine Vorlesungsreihe für Unzufriedene. Von André D. Thess /node/11488
11487 Das Evangelium der Aale. Von Patrik Svensson. Rezension von Britta Kiersch /node/11487
11485 Die Öffentlichkeit und ihre Feinde. Von Bernd Stegemann /node/11485
11484 Entkoppelte Gesellschaft – Ostdeutschland seit 1989/90. Band 3: Exil. Von Yana Milev /node/11484
11483 Ist das ein Mensch? Von Primo Levi /node/11483
11482 Erwin Strittmatter. Die Biographie. Von Annette Leo /node/11482
11481 Cahiers 1. Aufzeichnungen. Von Simone Weil /node/11481
11480 Cahiers 2. Aufzeichnungen. Von Simone Weil /node/11480
11479 Cahiers 3. Aufzeichnungen. Von Simone Weil /node/11479
11478 Cahiers 4. Aufzeichnungen. Von Simone Weil /node/11478
11477 Falsche Versprechen. Wachstum im digitalen Kapitalismus. Von Philipp Staab /node/11477
11476 Der Krieg mit den Molchen. Von Karel Čapek /node/11476
11475 JavaScript für Ungeduldige. Der schnelle Einstieg in modernes JavaScript. Von Cay Horstmann /node/11475
11474 Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko? Wirkungsweisen, Schutz und Nebenwirkungen der Hoffnungsträger. Von Clemens G. Arvay /node/11474
11473 Dem Leben entfremdet. Warum wir wieder lernen müssen zu empfinden. Von Arno Gruen /node/11473
11472 Roter Glamour. Von Dominique Manotti /node/11472
11471 Ästhetischer Kapitalismus. Von Gernot Böhme /node/11471
11470 Letzte Schicht. Von Dominique Manotti /node/11470
11469 Einschlägig bekannt. Von Dominique Manotti /node/11469
11468 Im Bauch der Titanic. Von Martin Gohlke /node/11468
11467 Schnittstelle Körper. Von Georg Seeßlen und Markus Metz /node/11467
11466 Aufstand der Fischer von St. Barbara. Von Anna Seghers /node/11466
11465 Land der Reisfelder. Vietnam, Laos und Kambodscha: Geschichte und Gegenwart. Von Günter Giesenfeld /node/11465
11464 Brigitte Reimann / Wolfgang Schreyer: Ich möchte so gern ein Held sein. Der Briefwechsel. Hrsg. Carsten Gansel und Kristina Stella /node/11464
11463 Visual Design of GraphQL Data. A Practical Introduction with Legacy Data and Neo4j. Von Thomas Frisendal /node/11463
11461 Dass Land der weißen Männer. Eine Abrechnung mit Amerika. Von Ijeoma Oluo /node/11461
11460 Zeiten des Aufruhrs (1916–1921). Globale Proteste, Streiks und Revolutionen gegen den Ersten Weltkrieg und seine Auswirkungen. Hrsg. Marcel Bois und Frank Jacob /node/11460
11459 Shutdown Lockdown Hotspot oder wie ich im Homeoffice meine Muttersprache vergaß. Von Russi Sand /node/11459
11458 Weitlings Traum. Von Martin Gohlke /node/11458
11457 Wider die kalte Vernunft. Von Arno Gruen /node/11457
11456 Verratene Liebe - Falsche Götter. Von Arno Gruen /node/11456
11455 Der Wahnsinn der Normalität. Realismus als Krankheit. Eine Theorie der menschlichen Destruktivität. Von Arno Gruen /node/11455
11454 MBSR - Die Kunst, das ganze Leben zu umarmen. Einübung in Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Von Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt /node/11454
11453 Die Verdammten dieser Erde. Von Frantz Fanon. Vorwort von Jean-Paul Sartre /node/11453
11452 Kältestrom. Von Oskar Negt /node/11452
11451 Arbeit und menschliche Würde. Von Oskar Negt /node/11451
11450 Kugelblitz. Von Cixin Liu /node/11450
11449 Zerbrochene Sterne. Erzählungen. Hrsg. Ken Liu /node/11449
11448 Wahrheit und Illusion Ein buddhistischer Blick auf eine Welt der Täuschung. Von Karl-Heinz Brodbeck /node/11448
11447 "Wär schön gewesen!" Der Briefwechsel zwischen Brigitte Reimann und Siegfried Pitschmann. Von Brigitte Reimann und Siegfried Pitschmann /node/11447
11446 Franziska Linkerhand. Von Brigitte Reimann /node/11446
11445 Das Geld. Von Emile Zola /node/11445
11444 Pädagogik und Rechtswissenschaft im Gespräch. Band 2 - Interdisziplinäre Brückenschläge. Von Arnold Köpcke-Duttler /node/11444
11443 Ethos der Inklusion. Eine Spurensuche in der Behindertenrechtskonvention. Von Arnold Köpcke-Duttler /node/11443
11442 Leonhard Frank - Symposium 2007. Vorträge. Von Arnold Köpcke-Duttler, Petra Paschinger, Wolfgang Riedel, Sulamith Sparre und Hans Steidle /node/11442
11441 Degrowth. Handbuch für eine neue Ära. Hrsg. Giacoma d´Alisa, Federico Demaria, Giorgios Kallis /node/11441
11440 Das Paradies der Damen. Von Émile Zola /node/11440
11439 Menschenrechte und Menschenpflichten. Schlüsselbegriffe für eine humane Gesellschaft. Von Aleida Assmann /node/11439
11438 Germinal. Von Emile Zola /node/11438
11437 Politische Philosophie des Gemeinsinns. Ursprünge europäischen Denkens: Die griechische Antike. Von Oskar Negt /node/11437
11436 Alles nur gekauft? Korruption in der Bundesrepublik seit 1949. Von Jens-Ivo Engels /node/11436
11435 Konrad Wolf. Chronist im Jahrhundert der Extreme. Von Antje Vollmer und Hans-Eckardt Wenzel /node/11435
11434 Der unsichtbare Mann. Von Ralph Ellison /node/11434
11433 111 Fränkische Biere, die man getrunken haben muss. Von Martin Droschke und Norbert Krines /node/11433
11432 Rabindranath Tagore - ein Welt-Dichter. Von Arnold Köpcke-Duttler /node/11432
11431 Systemwandel. Alternativen zum globalen Kapitalismus. Hrsg. Pablo Solón /node/11431
11430 Künstler, Kunden, Vagabunden. Texte, Bilder und Dokumente einer Alternativkultur der zwanziger Jahre. Hrsg. Hanneliese Palm und Christoph Steker /node/11430
11429 Von der letzten Zerstörung. Die Zeitschrift „Fun letstn churbn“ der Jüdischen Historischen Kommission in München 1946–1948. Hrsg. Frank Beer und Markus Roth /node/11429
11428 Eine Katze im Ghetto und andere Erzählungen. Von Rachmil Bryks /node/11428
11427 Hat die Welt eine Zukunft? Skizzen für eine mögliche Gesellschaft. Von Günter Buhlke /node/11427
11426 Die Einbildungen. Das Zwiespältige. Die Geselligkeit. Von Robert Pfaller /node/11426
11425 Staatsmacht am Ende. Der Militär- und Sicherheitsapparat der DDR in Krise und Umbruch 1985 bis 1990. Von Daniel Niemetz /node/11425
11424 Ist Nachhaltigkeit utopisch? Wie wir Barrieren überwinden und zukunftsfähig handeln. Von Christian Berg /node/11424
11423 Mehr Wohlstand durch weniger Agrarfreihandel. Landwirtschaft und Globalisierung. Von Mathias Binswanger /node/11423
11422 CO2: Fünf nach Zwölf. Wie wir den Klimakollaps verhindern können. Von Boris Previšić /node/11422
11421 Rosa Luxemburg. Ein Leben wider die Barbarei. Von Bruno Kern /node/11421
11420 Gustav Radbruch – Rechtsphilosoph, Denker eines sozialen Rechts und Bildungspolitiker. Von Arnold Köpcke-Duttler /node/11420
11419 American Hero. Von Larry Beinhart /node/11419
11418 Rückkehr nach Birkenau. Wie ich überlebt habe. Von Ginette Kolinka /node/11418
11417 Pfade in der Wildnis. Eine indianische Erzählung von der Natur. Von Grey Owl /node/11417
11416 Was ist die Nation? Von Ulrike Guérot /node/11416
11415 Im Banne der Südsee. Zweiter Band der Reisetrilogie. Von Alma M. Karlin /node/11415
11414 Die Avantgarde der Angst. Von Norbert Bolz /node/11414
11413 Revolte in Hongkong. Die Protestbewegung und die Zukunft Chinas. Von Au Loong-Yu /node/11413
11412 Die Kraft des Handelns. Wie wir Bewegungen für das 21. Jahrhundert bilden. Von Alicia Garza /node/11412
11411 WHAT YOU GONNA DO WHEN THE WORLD'S ON FIRE? Regie Roberto Minervini /node/11411
11410 Einsame Weltreise. Von Alma M. Karlin /node/11410
11409 Vom Klang bewegt. Das Kino und Ludwig van Beethoven. Hrsg. Stephan Ahrens /node/11409
11408 Die Wiedererfindung der Nation. Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen. Von Aleida Assmann /node/11408
11407 Der Holzweg. Wald im Widerstreit der Interessen. Hrsg. Hans Dieter Knapp, Siegfried Klaus und Lutz Fähser /node/11407
11406 Nancy Cunard. Zwischen Black Pride und Avantgarde. Von Unda Hörner /node/11406
11405 Medienanalyse. Ein kritisches Lehrbuch. Von Sabine Schiffer /node/11405
11404 Wider den Gehorsam. Von Arno Gruen /node/11404
11403 Fabriktagebuch. Von Simone Weil /node/11403
11402 Das Anders-Buch. Von Nathalie Bromberger /node/11402
11401 24 wahre Geschichten vom Tun und vom Lassen. Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis. Hrsg. Karsten Hoffmann, Gitta Walchner und Lutz Dudek /node/11401
11400 Inne halten: Chronik einer Krise Jenaer Corona-Gespräche. Hrsg. Jonas Zipf und Birgit Liebold /node/11400
11399 Unser kurzes Leben. Regie Lothar Warneke /node/11399
11398 Lecker-Land ist abgebrannt. Ernährungslügen und der rasante Wandel der Esskultur. Von Manfred Kriener /node/11398
11397 Die politische Theorie des Neoliberalismus. Von Thomas Biebricher /node/11397
11396 Warum Israel. Regie Claude Lanzmann /node/11396
11395 Internationale Migrationspolitik. Von Uwe Hunger und Stefan Rother /node/11395
11394 Wenn Worte meine Waffe wären. Von Kristina Aamand /node/11394
11393 Ein neuer Blick auf Oskar Maria Graf. Illustration, Fotografie, Malerei. Hrsg. Waldemar Fromm /node/11393
11392 Die neue Seidenstrasse. Chinas Weg zur Weltmacht. Eine fotojournalistische Reise. Von Patrick Rohr /node/11392
11391 Ein Mensch wird. Auf dem Weg zur Weltreisenden. Von Alma M. Karlin /node/11391
11390 Provinz der Moderne. Marbachs Weg zum Deutschen Literaturarchiv. Von Jan Eike Dunkhase /node/11390
11389 Wie Krankheiten Geschichte machen. Von der Antike bis heute. Von Ronald D. Gerste /node/11389
11388 Ground Zero. 9/11 und die Geburt der Gegenwart. Von Stefan Weidner /node/11388
11387 Die grüne Macht. Wie die Ökopartei das Land verändern will. Von Ulrich Schulte /node/11387
11386 Mädchen, Frau etc. Von Bernardine Evaristo /node/11386
11385 Kontext Vietnam. Historische Feinanalysen und politische Perspektiven. Von Günter Giesenfeld /node/11385
11384 Bildung und Politik nach dem Spätkapitalismus. Hrsg.Carsten Bünger, Olaf Sanders und Sabrina Schenk /node/11384
11383 Schwerkraft und Gnade. Von Simone Weil /node/11383
11382 Simone Weil. Ein Leben. Von Simone Pétrement /node/11382
11381 Susan Taubes. Eine intellektuelle Biographie. Von Christina Pareigis /node/11381
11380 Herzenssache Memorial – unvergessliche Begegnungen. Von Gerhard Wolf /node/11380
11379 Kafir. Allah sei Dank bin ich Atheist. Von Amed Sherwan und Katrine Hoop /node/11379
11378 Der westliche Marxismus. Wie er entstand, verschied und auferstehen könnte. Von Domenico Losurdo /node/11378
11377 Python Challenge. Fit für Prüfung, Job-Interview und Praxis – mit 100 Aufgaben und Musterlösungen. Von Michael Inden /node/11377
11376 Der gefangene König. Von François Garde /node/11376
11375 Am Götterbaum. Von Hans Pleschinski /node/11375
11374 Die Macht der Seuche. Wie die Große Pest die Welt veränderte. Von Volker Reinhardt /node/11374
11373 Das Weltall oder Das Geheimnis, wie aus nichts etwas wurde. Von Jan Paul Schutten /node/11373
11372 Die Eroberung Amerikas. Von Franzobel /node/11372
11371 DIE BESTEIGUNG DES CHIMBORAZO. Alexander Humboldts größtes Abenteuer in Südamerika. Regie Rainer Simon | Schauspieler Jan Josef Liefers /node/11371
11370 Gemeinsam für die Zukunft - Fridays For Future und Scientists For Future. Vom Stockholmer Schulstreik zur weltweiten Klimabewegung. Von David Fopp, Isabelle Axelsson und Loukina Tille /node/11370
11369 Einführung in SQL. Daten erzeugen, bearbeiten und abfragen. Von Alan Beaulieu /node/11369
11368 Die offene Gesellschaft und ihre Grenzen. Von Wolfgang Engler /node/11368
11367 Texten fürs Web: Planen, schreiben, multimedial erzählen. Das Handbuch für Online-Journalismus, Digital Storytelling und Content Marketing. Von Stefan Heijnk /node/11367
11366 PowerShell – kurz & gut. Für PowerShell 7 und Windows PowerShell 5. Von Thorsten Butz /node/11366
11365 Perfect Storm. Von Dirk Reinhardt /node/11365
11364 Die Krise hält sich nicht an Regeln. 99 Antworten auf die wichtigsten Fragen nach dem Corona-Crash. Von Max Otte /node/11364
11363 Zwangsarbeit im ländlichen Franken 1939-1945. Hrsg. Herbert May /node/11363
11362 Der Verlust des Mitgefühls. Über die Politik der Gleichgültigkeit. Von Arno Gruen /node/11362
11361 Der Friede im Osten. Letztes Buch. Von Erik Neutsch /node/11361
11360 Lob des Müßiggangs. Von Bertrand Russell /node/11360
11359 Flüchtlingsgespräche 2015ff. Über demokratische Ausländerfeindlichkeit und völkischen Nationalismus, linke Heimatliebe und weltoffenen Patriotismus. Von Freerk Huisken /node/11359
11358 Letzte Chance. Warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen. Von Gregor Schöllgen und Gerhard Schröder /node/11358
11357 Natur und Gender. Kritik eines Machbarkeitswahns. Von Christoph Türcke /node/11357
11356 Ein Leben gegen ein anderes. Der "Opfertausch" im KZ Buchenwald und seine Nachgeschichte. Von Sonia Combe /node/11356
11355 Rebellion oder Untergang! Ein Aufruf zu globalem Ungehorsam zur Rettung unserer Zivilisation. Von Noam Chomsky /node/11355
11354 Hotspot. Leben mit dem neuen Coronavirus. Von Hendrik Streeck /node/11354
11353 Autobahn. Ein Jahr zwischen Mythos und Alptraum. Von Michael Kröchert /node/11353
11352 Die Seele des Menschen. Ihre Fähigkeit zum Guten und zum Bösen. Von Erich Fromm /node/11352
11351 Ein Linker wagt sich aus der Deckung. Von Slavoj Žižek /node/11351
11350 Abschottung. Die neue Macht der Mauern. Von Tim Marshall /node/11350
11349 Authentizität. Die neue Wissenschaft vom geglückten Leben. Von Stephen Joseph /node/11349
11348 Das Corona-Dossier. Unter falscher Flagge gegen Freiheit, Menschenrechte und Demokratie. Von Flo Osrainik /node/11348
11347 Welche Organisationsformen produzieren Wissenschaft? Zum Verhältnis von Hochschule und Wissenschaft in Deutschland. Von Jennifer Dusdal /node/11347
11346 Der Jungzelleneffekt. Wie wir die Regenerationskraft unseres Organismus aktivieren. Von Slaven Stekovic /node/11346
11345 Ferien am Waldsee. Erinnerungen eines Überlebenden. Von Carl Laszlo /node/11345
11344 Abels Auferstehung. Von Thomas Ziebula /node/11344
11343 Von Netzwerken zu Märkten. Die Entstehung eines globalen Getreidemarktes. Von Martin Bühler /node/11343
11342 Prekäre Arbeit, prekäre Liebe. Über Anerkennung und unsichere Lebensverhältnisse. Von Christine Wimbauer und Mona Motakef /node/11342
11341 Sexkultur. Von Bettina Stangneth /node/11341
11340 Maschinelles Lernen. Grundlagen und Algorithmen in Python. Von Jörg Frochte /node/11340
11339 Unberechenbar. Das Leben ist mehr als eine Gleichung. Von Harald Lesch und Thomas Schwartz /node/11339
11338 Das Geschäftsmodell-Toolbook für digitale Ökosysteme. Hrsg. Sebastian von Engelhardt und Stefan Petzolt /node/11338
11337 Der Geschäftsmodell-Toolguide. Von der Idee zur Umsetzung. Hrsg. Birgit Buchholz und Matthias Bürger /node/11337
11336 Unterdeutschland. Von Olaf Arndt /node/11336
11335 Auf den Schultern von Karl Marx. Hrsg. Thomas Sablowski, Judith Dellheim, Alex Demirovic, Katharina Pühl und Ingo Solty /node/11335
11334 Wirtschaftskrieg. Rivalität ökonomisch zu Ende denken. Von Ulrich Blum /node/11334
11333 We Want Freedom. Ein Leben in der Black Panther Party. Von Mumia Abu-Jamal /node/11333
11332 Neue Arbeit – neue Ungleichheiten? Folgen der Digitalisierung. Hrsg. Bettina Kohlrausch, Christina Schildmann und Dorothea Voss /node/11332
11331 Im Reiche der Königin von Saba. Eine Jemen-Fahrt 1843. Von Thomas J Arnaud /node/11331
11330 Der Dichter und der Neonazi. Erich Fried und Michael Kühnen – eine deutsche Freundschaft. Von Thomas Wagner /node/11330
11329 Geschäftsmodelle entwickeln. 55+ innovative Konzepte mit dem St. Galler Business Model Navigator. Von Oliver Gassmann, Karolin Frankenberger und Michaela Choudury /node/11329
11328 Einfach weglassen? Ein wissenschaftliches Lesebuch zur Reduktion von Plastikverpackungen im Lebensmittelhandel. Hrsg. Melanie Kröger, Jens Pape und Alexandra Wittwer /node/11328
11327 Die Digitalisierung der deutschen Autoindustrie. Kooperation und Konkurrenz in einer Schlüsselbranche. Von Peter Schadt /node/11327
11326 Rechtes Denken, rechte Räume? Demokratiefeindliche Entwicklungen und ihre räumlichen Kontexte. Hrsg. Lynn Berg und Jan Üblacker /node/11326
11325 Legendäre Spionagefälle. Operationen, Enthüllungen, Mythen: 25 spektakuläre Geheimdienst-Affären. Von Johannes Seiffert /node/11325
11324 Machine Learning für Zeitreihen. Einstieg in Regressions-, ARIMA- und Deep Learning-Verfahren mit Python. Von Jochen Hirschle (Inkl. E-Book ) /node/11324
11323 Aufbruch zur Demokratie. Die Weimarer Reichsverfassung als Bauplan für eine demokratische Republik. Hrsg. Rüdiger Voigt /node/11323
11322 Demokratie? Frag doch einfach! Klare Antworten aus erster Hand. Von Martin Oppelt /node/11322
11321 Denn es ist unsere Zukunft. Junge Rebellinnen verändern die Welt – von Greta Thunberg bis Emma González. Von Bettina Weiguny /node/11321
11320 1984 Von George Orwell /node/11320
11319 Mit Hitler reden. Der Weg vom Appeasement zum Zweiten Weltkrieg. Von Tim Bouverie /node/11319
11318 Neofaschismus in Italien. Politik, Familie und Religion in Rom. Eine Ethnographie. Von Lene Faust /node/11318
11317 Wahnsinn Schule. Was sich dringend ändern muss. Von Michael Rudolph und Susanne Leinemann /node/11317
11316 In der Hölle tanzen. Wie ich Auschwitz überlebte und meine Freiheit fand. Von Edith Eva Eger /node/11316
11315 Ihr sollt wissen, dass wir noch da sind. Von Esther Safran Foer /node/11315
11314 Die Kosmonauten. Von Richard David Precht /node/11314
11313 Das leise Sterben. Warum wir eine landwirtschaftliche Revolution brauchen, um eine gesunde Zukunft zu haben. Von Martin Grassberger /node/11313
11312 Was uns nicht umbringt. Wie es Menschen gelingt, aus Schicksalsschlägen und traumatischen Erfahrungen gestärkt hervorzugehen. Von Stephen Joseph /node/11312
11311 Inspiration Biene. Von Thomas Radetzki und Matthias Eckoldt /node/11311
11310 Radikalisierung von Individuen: Ein Überblick über mögliche Erklärungsansätze von Fabian Srowig, Viktoria Roth, Daniela Pisoui, Katharina Seewald und Andreas Zick /node/11310
11309 Erfolgsleere. Philosophie für die Arbeitswelt. Von Michael Andrick /node/11309
11308 Bürger oder Untertan? Über den Abbau unserer Freiheitsrechte. Hrsg. Kai Rogusch und Christoph Lövenich /node/11308
11307 Mein Jahr der Ruhe und Entspannung. Von Ottessa Moshfegh /node/11307
11306 Business Intelligence mit Excel. Datenanalyse und Reporting mit Power Query, Power Pivot und Power BI Desktop. Für Microsoft 365. Von Ignatz Schels (Inkl. E-Book) /node/11306
11305 Meine Pandemie mit Professor Drosten. Vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen. Von Walter van Rossum /node/11305
11304 „Weil jede Note zählt“: Mozart interpretieren Gespräche und Essays. Hrsg. Stephan Mösch /node/11304
11303 Projektmanagement mit Excel. Projekte planen, überwachen und steuern. Für Microsoft 365. Von Ignatz Schels und Uwe M. Seidel (Inkl. E-Book) /node/11303
11302 Future Business Kompass. Der Kopföffner für besseres Wirtschaften. Von Stephan Grabmeier /node/11302
11301 The Great Mindshift. How a New Economic Paradigm and Sustainability Transformations go Hand in Hand. Von Maja Göpel /node/11301
11300 Politische Männlichkeit. Wie Incels, Fundamentalisten und Autoritäre für das Patriarchat mobilmachen. Von Susanne Kaiser /node/11300
11299 Alexis Sorbas. Nikos Kazantzakis /node/11299
11298 Odyssee. Ein modernes Epos. Von Nikos Kazantzakis /node/11298
11297 Liebe 1-5 (Box). Von Hagen Rether. Gelesen von Hagen Rether /node/11297
11296 Liebe 6. Von Hagen Rether. Gelesen von Hagen Rether /node/11296
11295 LIEBE 7. Von Hagen Rether. Gelesen von Hagen Rether /node/11295
11294 Palästina die Symphonie der Erde - Palestina la sinfoniá de la tierra. Von Anna Tortajada /node/11294
11293 Die weiße Mafia. Wie Ärzte und die Pharmaindustrie unsere Gesundheit aufs Spiel setzen.Von Frank Wittig /node/11293
11292 Zwischen Himmel und Elbe. Eine Hamburger Kulturgeschichte. Von Jan Bürger /node/11292
11291 Die Tsantsa-Memoiren. Von Jan Koneffke /node/11291
11290 Menschlichkeit in Zeiten der Angst. Reportagen über die Kriegsgebiete und Revolutionen unserer Welt. Von Julia Leeb /node/11290
11289 Helden. Jugend, Eros, Todesrausch. Eine Kulturgeschichte der Erziehung zum Krieg. Von Christoph J. Eppler /node/11289
11288 Gibt es Dich noch - Enrico Spoon? Über Menschen und Orte weltweit. Von Walter Kaufmann /node/11288
11287 Die Zeit berühren. Mosaik eines Lebens auf drei Kontinenten. Von Walter Kaufmann /node/11287
11286 Amazonas. Gefahr für die grüne Lunge der Welt. Von Martin Specht /node/11286
11285 Welt und Wirklichkeit. Hrsg. Jim Avignon /node/11285
11284 Meine Sehnsucht ist noch unterwegs. Ein Leben auf Reisen. Von Walter Kaufmann /node/11284
11283 Die meine Wege kreuzten. Begegnungen aus neun Jahrzehnten. Von Walter Kaufmann /node/11283
11282 Reisende der Weltrevolution. Eine Globalgeschichte der Kommunistischen Internationale. Von Brigitte Studer /node/11282
11281 Writings on the Wall. Communiqués 2012–2020. Von CrimethInc /node/11281
11280 Rote Haut, weiße Masken. Gegen die koloniale Politik der Anerkennung. Von Glen Sean Coulthard /node/11280
11279 Der Wald in der Literatur des 19. Jahrhunderts. Geschichte einer romantisch-realistischen Ressource. Von Klara Schubenz /node/11279
11278 Kulturgeschichte der europäischen Musik. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Von Gernot Gruber /node/11278
11277 Heimkehr. Von Wolfgang Büscher /node/11277
11276 Besserwissen mit dem Besserwisser. So trainieren Sie Ihre Allgemeinbildung. Von Sebastian Klussmann /node/11276
11275 Die kurdische Bewegung in der Türkei. Von Ergun Aydinoglu /node/11275
11274 Marguerite Duras, Jean-Luc Godard. Dialoge. Von Marguerite Duras, Jean-Luc Godard und Cyril Béghin /node/11274
11273 Schlank! Das Goldene von GU. Rezepte zum Glänzen und Schlankwerden. Hrsg. Stefanie Gronau /node/11273
11272 Klassentheorie. Vom Making und Remaking. Hrsg. Mario Candeias /node/11272
11271 Es geht um die Wurst. Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst. Von Christoph Drösser. Illustriert von Nora Coenenberg /node/11271
11270 Es geht nur gemeinsam! Wie wir endlich Geschlechtergerechtigkeit erreichen. Von Jutta Allmendinger /node/11270
11269 Abnehmen am Bauch. Wie die Leber zu einer schlanken Körpermitte verhilft. Von Sarah Schocke /node/11269
11268 Shutdown. Klima, Corona und der notwendige Ausstieg aus dem Kapitalismus. Hrsg. Ernst Lohoff und Norbert Trenkle /node/11268
11267 Feminist City. Von Leslie Kern /node/11267
11266 Die Revolution ist großartig. Was Rosa Luxemburg uns heute noch zu sagen hat. Von Peter Bierl /node/11266
11265 Kleine Geschichte der Umweltbewegungen. Von Radieschen und Revolutionen. Von Hanna Poddig. Zeichnungen von Christopher Leo /node/11265
11264 Der Tote im Bunker. Bericht über meinen Vater. Von Martin Pollack /node/11264
11263 AschePerlen. Zeugnisse aus 20 Jahren Friedenspraxis in Auschwitz / mit Bernie Glassman und den ZenPeacemakers. Hrsg. Kathleen Battke, Ginni Stern und Andrzej Krajewski /node/11263
11262 Profit Over People – War Against People. Neoliberalismus und globale Weltordnung, Menschenrechte und Schurkenstaaten. Von Noam Chomsky /node/11262
11261 Breath - Atem. Neues Wissen über die vergessene Kunst des Atmens. Von James Nestor /node/11261
11260 Friedrich Engels. Ein Gespenst geht um in Europa. Hrsg. Lars Bluma /node/11260
11259 Mein Franz von Assisi. Von Nikos Kazantzakis /node/11259
11258 ÜberLeben im Dritten Reich. Handlungsräume und Perspektiven von Juden und ihren Helfern. Von Mark Roseman /node/11258
11257 Und erlöse uns von den Blöden. Vom Menschenverstand in hysterischen Zeiten. Von Monika Gruber und Andreas Hock /node/11257
11256 Die neue große Depression. Was Sie jetzt tun müssen, um nach der Pandemie zu den Gewinnern zu gehören. Von James Rickards /node/11256
11255 Die Grenze. Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage. Von Erika Fatland /node/11255
11254 Was geht, Österreich? Eine Landjugend mit Wodkabull und dem Herrgott. Von Eva Reisinger /node/11254
11253 Valentina. Von Fritz Stiegler /node/11253
11252 Theater Theater 27. Hrsg. Uwe B. Carstensen und Stefanie von Lieven /node/11252
11251 NaturenKulturen. Denkräume und Werkzeuge für neue politische Ökologien. Hrsg. Friederike Gesing, Michi Knecht, Michael Flitner und Katrin Amelang /node/11251
11250 Internationale Geschichte im globalen Wandel. Hildesheimer Europagespräche IV. Bd.1+2 /node/11250
11249 Die andere Geschichte der Bibel. Fakt und Fiktion in der Heiligen Schrift. Von Robin Lane Fox /node/11249
11248 Buchführung und Jahresabschluss. Auf der Grundlage der Kontenrahmen SKR03, SKR04 und IKR. Von Jan Schäfer-Kunz /node/11248
11247 PALÄSTE FÜR DAS VOLK. Staatliche Universität Moskau; Palast Serbiens, Belgrad; Parlamentspalast Bukarest; Nationaler Kulturpalast Sofia. Regie Georgi Bogdanov /node/11247
11246 Benchmark Nachhaltigkeit: Sustainability Zeroline. Das Maß für eine zukunftsfähige Ökonomie. Von J. Daniel Dahm /node/11246
11245 Phrase unser. Die blutleere Sprache der Kirche. Von Philipp Gessler und Jan Feddersen /node/11245
11244 Fieber. Universum Berlin 1930-1933. Von Peter Walther /node/11244
11243 Über das Böse. Interdisziplinäre Perspektiven. Hrsg. Jörg Noller /node/11243
11242 Die falschen Freunde der einfachen Leute. Von Robert Misik /node/11242
11241 Statistik im Bachelor-Studium der BWL und VWL Methoden, Anwendung, Interpretation. Von Max C. Wewel und Anja Blatter /node/11241
11240 Die Frau ohne Grab. Bericht über meine Tante. Von Martin Pollack /node/11240
11239 Wege aus der Ernährungskrise. Almanach Entwicklungspolitik 2021. Von Manuela Specker /node/11239
11238 »Du bist nicht ganz verlassen« Eine Geschichte von Rettung und Widerstand im Nationalsozialismus. Von Mark Roseman /node/11238
11237 Zeige deine Klasse. Die Geschichte meiner sozialen Herkunft. Von Daniela Dröscher /node/11237
11236 Mehr Jahresringe als erwartet. Überlebensgeschichten nach schwerer Krebserkrankung. Von Elmar Reuter, Gudrun Haarhoff und Yosh Malzon-Jessen Schattauer /node/11236
11235 Der Himmel so rot. Von Marion Feldhausen /node/11235
11234 Väterland. Von Martín Caparrós /node/11234
11233 Sein und Wohnen. Philosophische Streifzüge zur Geschichte und Bedeutung des Wohnens. Von Florian Rötzer /node/11233
11232 Die Triple-Krise: Artensterben, Klimawandel, Pandemien. Warum wir dringend handeln müssen. Von Josef Settele /node/11232
11231 Die Corona-Bilanz. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Von Gertrud Höhler /node/11231
11230 Krise sei Dank. Warum Corona eine Riesen-Chance für mittelständische Unternehmer sein kann. Von Timo Kaapke /node/11230
11229 Einführung in die Interkulturelle Pädagogik. Geschichte, Theorie und Diskurse, Forschung und Studium. Von Ingrid Gogolin und Marianne Krüger-Potratz /node/11229
11228 Raubbau an der Seele. Psychogramm einer überforderten Gesellschaft. Von Wolfgang Schmidbauer /node/11228
11227 Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953. Von Uwe Johnson /node/11227
11226 Paul Celan. Leben, Werk, Wirkung. Von Peter Goßens /node/11226
11225 Die Welt nach Corona. Von den Risiken des Kapitalismus, den Nebenwirkungen des Ausnahmezustands und der kommenden Gesellschaft. Hrsg. D.F. Bertz /node/11225
11224 Consequences of Capitalism. Manufacturing Discontent and Resistance Chomsky, Noam , Waterstone, Marv /node/11224
11223 Rache der Verlierer. Die Erfindung des Rechtsterrors in Deutschland. Von Florian Huber /node/11223
11222 Das Wasser gehört uns allen! Wie wir den Schutz des Wassers in die öffentliche Hand nehmen können. Von Maude Barlow /node/11222
11221 Der Bruderkrieg. Deutsche und Franzosen 1870/71. Von Hermann Pölking-Eiken und Linn Sackarnd /node/11221
11220 Unfair Fashion. Der hohe Preis der billigen Mode. Von Dana Thomas /node/11220
11219 Geschichte der Völkerwanderung. Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n.Chr. Von Mischa Meier /node/11219
11218 Umdenken. Überlebensfragen der Menschheit. Von Gerd Müller /node/11218
11217 Zucker. Eine Geschichte über Macht und Versuchung. Von James Walvin /node/11217
11216 Grenzen. Geschichte und Gegenwart. Von Alexander Demandt /node/11216
11215 Das Palais muss brennen. Von Mercedes Spannagel /node/11215
11214 Abschied vom Größenwahn. Wie wir zu einem menschlichen Maß finden. Von Ute Scheub, Christian Küttner /node/11214
11213 Zeitbewusstheit. Geologisches Denken und wie es helfen könnte, die Welt zu retten. Von Marcia Bjornerud /node/11213
11212 Konkurrenz für das Alphamännchen. Politische Repräsentation und Geschlecht. Hrsg. Dorothee Beck und Annette Henninger /node/11212
11211 Mehr aus weniger. Die überraschende Geschichte, wie wir mit weniger Ressourcen zu mehr Wachstum und Wohlstand gekommen sind - und wie wir jetzt unseren Planeten retten. Von Andrew McAfee /node/11211
11210 Der Sandler. Von Markus Ostermair /node/11210
11209 Die Seidenstraße. Landschaften und Geschichte. Hrsg. Susan Whitfield /node/11209
11208 Oskar Stillich (1872-1945). Agrarökonom, Volkswirt, Soziologe. Von Toni Pierenkemper /node/11208
11207 Veit Harlan. Goebbels' Starregisseur. Von Ingrid Buchloh /node/11207
11206 Sterbehilfe und assistierter Suizid. Zur Bedeutung des Patientenwillens für die Rechtfertigung von Sterbehilfe und Suizidassistenz. Von Lisa Stiller /node/11206
11205 Zündende Funken. Wiener Feministinnen der 70er Jahre. Hrsg. Ruth Aspöck, Eva Dité, Erna Dittelbacher, Ülküm Fürst-Boymann, Käthe Kratz, Brigitte Lehmann, Mirl Ofner, Heldis Stepanik-Kögl /node/11205
11204 Der Halbbart. Von Charles Lewinsky /node/11204
11203 Integrative Wirtschaftsethik. Grundlagen einer lebensdienlichen Ökonomie. Von Peter Ulrich /node/11203
11202 Geist und Natur. Eine notwendige Einheit. Von Gregory Bateson /node/11202
11201 Das wahre Leben der Bauernhoftiere. Von Lena Zeise /node/11201
11200 Das Jahr 1000. Als die Globalisierung begann. Von Valerie Hansen /node/11200
11199 Deportation Class. Regie: Carsten Rau und Hauke Wendler /node/11199
11198 Memoria viva, Lebendige Erinnerung. Regie: Antonio J. Garcia De Quiros Rodriguez /node/11198
11197 Stille Reserven. Regie: Valentin Hitz /node/11197
11196 Schatten des Kaiserreichs. Die Reichsgründung von 1871 und ihr schwieriges Erbe. Von Eckart Conze /node/11196
11195 Brasilien. Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeographie aus über 50 Jahren Brasilien-Forschung. Von Gerd Kohlhepp /node/11195
11194 Mächtige Gefühle. Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung – Deutsche Geschichte seit 1900. Von Ute Frevert /node/11194
11193 Das Buch eines Sommers. Werde, der du bist. Von Bas Kast /node/11193
11192 Das Eis schmilzt. Klimaschutz und Wirtschaft neu denken. Von Arved Fuchs /node/11192
11191 Zwischen den Zeiten. Die späten Jahre der DDR. Von Gunnar Decker /node/11191
11190 Das weibliche Kapital. Von Linda Scott /node/11190
11189 Die Geschichte der Bibel. Von den Ursprüngen bis in die Gegenwart. Von John Barton /node/11189
11188 Life Code. Was dich und die Welt antreibt. Von Hans-Georg Häusel /node/11188
11187 Streamland. Wie Netflix, Amazon Prime & Co. unsere Demokratie bedrohen. Von Marcus S. Kleiner /node/11187
11186 Corona – Angst. Was mit unserer Psyche geschieht von Hans-Joachim Maaz, Dietmar Czycholl und Aaron B. Czycholl /node/11186
11185 Informatik. Praxislehrbuch für Schule, Ausbildung und Studium. Von Rainer Hattenhauer /node/11185
11184 Das Podcast-Buch. Strategie, Technik, Tipps mit Fokus auf Corporate-Podcasts von Unternehmen & Organisationen. Von Doris Hammerschmidt /node/11184
11183 Wolfszeit. Ein Jahrzehnt in Bildern. 1945 – 1955. Von Harald Jähner /node/11183
11182 Bücher, die die Welt veränderten. Die bedeutendsten Werke der Naturwissenschaften von Archimedes bis Stephen Hawking. Von Brian Clegg /node/11182
11181 Lehrjahre der Männlichkeit. Geschichte einer Jugend. Von Gustave Flaubert /node/11181
11180 Antiautoritäre Pädagogik. Eine Einführung. Von Thomas Schroedter /node/11180
11179 1968. Gesellschaftliche Nachwirkungen auf dem Lande. Hrsg. Lu Seegers /node/11179
11178 Hacking & Security. Das umfassende Hacking-Handbuch mit über 1.000 Seiten Profiwissen. Von Michael Kofler, André Zingsheim, Klaus Gebeshuber, Stefan Kania, Markus Widl, Peter Kloep, Roland Aigner und Thomas Hack /node/11178
11177 Pflanzenrevolution. Wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden. Von Stefano Mancuso /node/11177
11176 Theorien der Macht. Von Andreas Anter /node/11176
11175 Digitales Wissen, Daten und Überwachung zur Einführung. Von Thomas Christian Bächle /node/11175
11174 Komplexität. «Chaostheorie» und die Linke. Von Gernot Ernst /node/11174
11173 Gegen das Vergessen. Fünf Wuppertaler Arbeiterschriftsteller und Widerstandskämpfer gegen die Nazi-Diktatur stellen sich vor. Von Dirk Krüger /node/11173
11172 Bill & Melinda Gates Fundation. Monopol der Weltverbesserer. Von Heinz Duthel /node/11172
11171 Ökologie des Geistes. Anthropologische, psychologische, biologische und epistemologische Perspektiven. Von Gregory Bateson /node/11171
11170 Das Gift der Ungleichheit. Wie wir die Gesellschaft vor einem sozial und ökologisch zerstörerischen Kapitalismus schützen können. Von Dierk Hirschel /node/11170
11169 Microsoft Excel Pivot-Tabellen – Das Praxisbuch Ideen und Lösungen für die Datenanalyse mit PivotTables und PivotCharts sowie intensivem Einstieg in Power Pivot für Version 2013, 2016, 2019 und 365. Von Helmut Schuster /node/11169
11168 Über Hermaphrodismus. Von Michel Foucault und Herculine Barbin /node/11168
11167 Vergangenheit und Zukunft der Moderne. Hrsg. Ulrich Beck und Martin Mulsow /node/11167
11166 Nulltarif. Luxus des Öffentlichen im Verkehr: Widersprüchlicher Fortschritt einer Idee im ÖPNV. Hrsg. Michael Brie und Judith Dellheim /node/11166
11165 Was hat die Mücke je für uns getan? Endlich verstehen, was biologische Vielfalt für unser Leben bedeutet. Von Frauke Fischer und Hilke Oberhansberg /node/11165
11164 Caliban und die Hexe. Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation. Von Silvia Federici /node/11164
11163 Wert-Abjektion. Zur Abwertung von Care-Arbeit im patriarchalen Kapitalismus - am Beispiel der ambulanten Pflege. Von Beatrice Müller /node/11163
11162 Grünes Öl. Von Ben Riffko /node/11162
11161 Vom Vorurteil zur Gewalt. Politische und soziale Feindbilder in Geschichte und Gegenwart. Von Wolfgang Benz /node/11161
11160 What the fact!? Warum wir so oft falschliegen. Von Ole Häntzschel und Tobias Moorstedt /node/11160
11159 Notsignale aus dem Klassenzimmer. Hilfen und Lösungswege gemeinsam finden. Hrsg. Sigrid Springmann-Preis /node/11159
11158 Handbuch Kinderarmut. Hrsg. Peter Rahn und Karl August Chassé /node/11158
11157 Vom Wert des Menschen. Warum wir ein bedingungsloses Grundeinkommen brauchen. Von Barbara Prainsack /node/11157
11156 Das vernetzte Kaiserreich. Die Anfänge von Modernisierung und Globalisierung in Deutschland. Von Jens Jäger /node/11156
11155 Die Kunst des guten Arguments. Von Anthony Weston /node/11155
11154 Halbinseln gegen den Strom. Anders leben und wirtschaften im Alltag. Von Friederike Habermann /node/11154
11153 GraphQL. Eine Einführung in APIs mit GraphQL. Von Dominik Kress /node/11153
11152 Real Tigers. Ein Fall für Jackson Lamb. Von Mick Herron /node/11152
11151 Fleisch. Die Geschichte einer Industrialisierung. Von Christian Kassung /node/11151
11150 Der Frauenatlas. Ungleichheit verstehen: 164 Infografiken und Karten. Von Joni Seager /node/11150
11149 Erdöl. Ein Atlas der Petromoderne. Von Benjamin Steininger und Alexander Klose /node/11149
11148 So ist die Welt geworden. Von Marlene Streeruwitz /node/11148
11147 Unfuck the Economy. Eine neue Wirtschaft und ein besseres Leben für alle. Von Waldemar Zeiler /node/11147
11146 Windkraft neu gedacht. Erstaunliche Beispiele für die Nutzung einer unerschöpflichen Ressource. Von Daniel Hautmann /node/11146
11145 Freiheitsgrade. Elemente einer liberalen politischen Mechanik. Von Christoph Möllers /node/11145
11144 Keinland. Ein Liebesroman. Von Jana Hensel /node/11144
11143 Jedes Leben hat seine Momente. Von Corinna Busch /node/11143
11142 Ich überlebte Rumbula. Von Frida Michelson /node/11142
11141 Willkommen in Oddleigh. Von Tor Freeman /node/11141
11139 Corona – Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE? Hrsg. Ursula Stoll (Im Moment nicht lieferbar, Nachdruck voraussichtlich Februar 2021) /node/11139
11138 Daten- und Informationsqualität. Die Grundlage der Digitalisierung. Von Michael Mielke /node/11138
11137 Karl - 2050 Satirische Dystopie. Von Sandra Kristin Meier /node/11137
11136 Poor Dogs. Von Ute Cohen /node/11136
11135 Mein Name ist Ausländer | Benim Adım Yabancı Gedichte | Şiirler. Von Semra Ertan /node/11135
11134 Böses Blut. Ein Fall für Cormoran Strike. Von Robert Galbraith /node/11134
11133 Operation Macron. Von Éric Stemmelen /node/11133
11132 Das Elend der Philosophie. Über Louis Althusser. Von Werner Seppmann /node/11132
11131 Einsichten und Widersprüche. Texte aus drei überwältigten Jahrzehnten. Von Constanze und Dieter Kraft /node/11131
11130 Geopolitische Ökonomie. Die Nachfolgerin von US-amerikanischer Hegemonie, Globalisierung und Imperialismus. Von Radhika Desai /node/11130
11129 Serpentinen. Von Bov Bjerg /node/11129
11128 Das letzte Jahr. Aufzeichnungen aus einem ungültigen Land. Von Martin Gross /node/11128
11127 Was das Valley denken nennt. Über die Ideologie der Techbranche. Von Adrian Daub /node/11127
11126 Die Krone der Schöpfung. Essays. Von Lukas Bärfuss /node/11126
11125 Corona. Ein Essay. Von Michael Wengraf /node/11125
11124 Tage ohne Ende. Von Sebastian Barry /node/11124
11123 Die rechte Revolution. Veränderte ein Masterplan die Welt? Von Michael Wengraf /node/11123
11122 Die Geschichte einer afrikanischen Farm. Von Olive Schreiner /node/11122
11121 Deutschland. Globalgeschichte einer Nation. Hrsg. Andreas Fahrmeir /node/11121
11120 Rechtsaußen. Extreme und radikale Rechte in der heutigen Politik weltweit. Von Cas Mudde /node/11120
11119 Der Traum vom Ehrbaren Kaufmann. Die Deutschen und die Hanse. Von Hiram Kümper /node/11119
11118 Die Gesellschaft der Anderen. Von Naika Foroutan und Jana Hensel /node/11118
11117 Deutsche Krieger. Vom Kaiserreich zur Berliner Republik - eine Militärgeschichte. Von Sönke Neitzel /node/11117
11116 Die Schwarze Botin. Ästhetik, Kritik, Polemik, Satire 1976-1980. Hrsg. Vojin Saša Vukadinović /node/11116
11115 Skills + Tools Selbstmanagement mit PC und Office. Von Harald Nahrstedt /node/11115
11114 Radikale Hoffnung. Ethik im Angesicht kultureller Zerstörung. Von Jonathan Lear /node/11114
11113 30 Jahre Krieg. Amerikas Griff nach der Weltherrschaft 1990 – 2020. Von David North /node/11113
11112 Der ewige Gärtner. Von John le Carré /node/11112
11111 Außerhalb. Das Leben und Schreiben des Hans Erich Nossack. Von Daniel Dubbe /node/11111
11110 Der ewige Gärtner. Regie: Fernando Meirelles /node/11110
11109 Fast Food Nation. Die Wahrheit ist schwer zu schlucken. Regie: Richard Linklater /node/11109
11108 Das Kapital im 21. Jahrhundert. Regie: Justin Pemberton /node/11108
11107 Babylon Berlin - Collection St. 1-3. Regie: Tom Tykwer, Henk Handloegten, Achim von Borries /node/11107
11106 Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt? Regie: Dudow, Slatan /node/11106
11105 Lehrer werden!? Von Rainer Löwe /node/11105
11104 Stichworte zur Zeit. Ein Glossar. Hrsg. Heinrich-Böll-Stiftung /node/11104
11103 Katharina Jacob. Widerstand war mir nicht in die Wiege gelegt. Von Katharina Jacob /node/11103
11102 Die Welt nach Wagner. Ein deutscher Künstler und sein Einfluss auf die Moderne. Von Alex Ross /node/11102
11101 Wer stiehlt schon Unterschenkel / Der Samenbankraub. Die unglaublichen Kriminalfälle des Timothy Truckle. Von Gert Prokop /node/11101
11100 Arno Schmidts Zettel's Traum. Ein Lesebuch. Von Arno Schmidt /node/11100
11099 Verloren im Cyberspace. Auf dem Weg zur posthumanen Gesellschaft. Von Joachim Köhler /node/11099
11098 LOVING. Männer, die sich lieben - Fotografien von 1850-1950. Hrsg. Neal Treadwell und Hugh Nini /node/11098
11097 Die Welt in meinen Augen. Ungesehene Bilder Fotos von Steve McCurry. Vorwort von Pico Iyer /node/11097
11096 Der Weimarer Reichstag. Die schleichende Ausschaltung, Entmachtung und Zerstörung eines Parlaments. Von Philipp Austermann /node/11096
11095 Dietrich Bonhoeffer. Sei frei und handle! Von Alois Prinz /node/11095
11094 Als Hitler das rosa Kaninchen stahl. Band 1-3. Eine jüdische Familie auf der Flucht. Von Judith Kerr /node/11094
11093 Das Jahr 1990 freilegen. Hrsg. Jan Wenzel /node/11093
11092 Jeder schreibt für sich allein. Schriftsteller im Nationalsozialismus. Von Anatol Regnier /node/11092
11091 Eine Deutschlandreise. Literarische Zeitbilder 1926–1936 - mit 8 Originalseiten aus den Notizbüchern des Autors und 20 historischen Fotos. Von Thomas Wolfe /node/11091
11090 Lea Grundig. Elfteiliger Bildzyklus zum Manifest der Kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels. Hrsg. Verlag 8. Mai GmbH /node/11090
11089 Leben ist ein unregelmäßiges Verb. Von Rolf Lappert /node/11089
11088 Kriegsgefangen. Erlebtes 1870. Von Theodor Fontane /node/11088
11087 Erreichbarkeit im zweiten Lockdown /node/11087
11086 Prager Hinterhöfe im Frühling. Feuilletons und Reportagen 1919-1939. Von Milena Jesenská /node/11086
11085 Das lügenhafte Leben der Erwachsenen. Von Elena Ferrante /node/11085
11084 Unser Vater. Ein Gespräch von Gabriele Gysi und Gregor Gysi /node/11084
11083 Links-Nietzscheanismus. Band 1. Nietzsche selbst. Von Paul Stephan /node/11083
11082 Der Ursprung der Religion. Vom Paläolithikum bis zur Achsenzeit. Von Robert N. Bellah /node/11082
11081 Geheimdienste, Agenten, Spione. Südtirol im Fadenkreuz fremder Mächte. Von Christoph Franceschini /node/11081
11080 Bildung Macht Zukunft. Hrsg Jannis Eicker, Andreas Eis, Anne-Katrin Holfelder, Sebastian Jacobs und Sophie Yume /node/11080
11079 Weiße Raben. Pazifistische Offiziere in Deutschland vor 1933. Hrsg. Wolfgang Wette /node/11079
11078 Leuchtend prangten ringsum Apfelblüten. Der lang ersehnte Frühling. Von Gabriele Senft /node/11078
11077 Blumberg. Von Andreas Niedermann /node/11077
11076 Blumberg 2. Die Wachswalze. Von Andreas Niedermann /node/11076
11075 Der Sinn des Lebens ist gelebt zu werden. Warum unsere Gesellschaft behinderte Menschen braucht. Von Peter Radtke /node/11075
11074 "Das Märchen meines Lebens." Poetische Selbstporträts. Von Heinrich Heine /node/11074
11073 Humans. Bewegende Geschichten von Menschen aus der ganzen Welt. Von Brandon Stanton /node/11073
11072 Quantenwirtschaft. Was kommt nach der Digitalisierung? Von Anders Indset /node/11072
11071 Sophie Scholl: Es reut mich nichts. Porträt einer Widerständigen. Von Robert M. Zoske /node/11071
11070 Die Pariser Commune. Von Louise Michel /node/11070
11069 Wie schlimm sind Bananen? Der CO2-Abdruck von allem. Von Mike Berners-Lee /node/11069
11068 Flucht – Eine Menschheitsgeschichte. Von Andreas Kossert /node/11068
11067 Die Wahrheit über Eva. Die Erfindung der Ungleichheit von Frauen und Männern. Von Carel van Schaik und Kai Michel /node/11067
11066 Große Erzählungen der Weltliteratur. Erfahren, woher wir kommen. Von Hanjo Kesting /node/11066
11065 Rücken & Bandscheiben. Schmerzen selbst behandeln. Rückenschmerzen, Rundrücken, Spinalkanalstenose, Gleitwirbel, Facettengelenksarthrose, Hexenschuss. Von Roland Liebscher-Bracht und Petra Bracht /node/11065
11064 Freimaurer in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Verfolgt, verboten, wiederauferstanden. Von Werner H. Heussinger, Heike Görner, Ralph-Dieter Wilk und Hans-Peter Quandt /node/11064
11063 Die Wikipedia-Story. Biografie eines Weltwunders. Von Pavel Richter /node/11063
11062 Der Corona-Kompass. Wie wir mit der Pandemie leben und was wir daraus lernen können. Von Alexander Kekulé /node/11062
11061 Der Garten meiner Mutter. Von Anuradha Roy /node/11061
11060 Das Netz ist politisch – Teil I. #evoting #schülerüberwachung #contactracing #gesichtserkennung. Von Adrienne Fichter /node/11060
11059 Ausnahme / Zustand. Notwendige Debatten nach Corona. Von Carsten Brosda /node/11059
11058 Frauen erneuern Havanna. Architektinnen, Ingenieurinnen und ihre Bauwerke in der Altstadt – zum 500-jährigen Jubiläum eines architektonischen Weltkulturerbes. Hrsg. Christine Heidrich /node/11058
11057 Ein bisschen schlechter. Neue Interventionen. Von Michel Houellebecq /node/11057
11056 Das abenteuerliche Leben. Eine Biographie von Richard & Isabel Burton. Von Mary S. Lovell /node/11056
11055 Spiegel unseres Schmerzes. Von Pierre Lemaitre /node/11055
11054 Was war die proletarische Wende? Ein Beitrag zur Mentalitätsgeschichte der bundesrepublikanischen Linken. Von Sven Gringmuth /node/11054
11053 Sexismus. Geschichte einer Unterdrückung. Von Susan Arndt /node/11053
11052 Die Rattenlinie – ein Nazi auf der Flucht. Lügen, Liebe und die Suche nach der Wahrheit. Von Philippe Sands /node/11052
11051 Ausgewählte Werke. Von Dietrich Bonhoeffer /node/11051
11050 Der nukleare Traum. Die Geschichte der deutschen Atomkraft. Von Bernhard Ludewig /node/11050
11049 Menschwerdung eines Affen. Eine Autobiografie der ethnografischen Forschung. Von Heike Behrend /node/11049
11048 Report Darknet. Von Theresa Locker und Daniel Mützel /node/11048
11047 Götter und Tiere. Von Denise Mina /node/11047
11046 Doppelte Spur. Von Ilija Trojanow /node/11046
11045 Die im Dunkeln sieht man nicht. 70 Zeitzeugen zu den missachteten Folgen der Corona-Politik. Hrsg. Albrecht Müller /node/11045
11044 Wie wir jetzt leben.Von Susan Sontag /node/11044
11043 Dammbruch. Ein Sturmflut-Thriller. Von Robert Brack /node/11043
11042 Corona-Passion. Texte und Lieder aus dem Lockdown. Von Nicolas Stemann /node/11042
11041 Musik und Gesellschaft. Markplätze · Kampfzonen · Elysium. 2 Bände: Band 1: Von den Kreuzzügen bis zur Romantik, 704 Seiten; Band 2: Vom Vormärz bis zur Gegenwart, 720 Seiten. Hrsg. Frieder Reininghaus, Judith Kemp und Alexandra Ziane /node/11041
11040 Braunbuch über Reichstagsbrand und Hitlerterror. Faksimile-Nachdruck der Originalausgabe von 1933. Hrsg. Willi Münzenberg /node/11040
11039 Reportagen von links. Vier Jahrzehnte gegen Faschismus und Kolonialismus. Von Harry Gmür /node/11039
11038 Sehenswürdigkeiten in Würzburg in 14 Stadtteilen auf Rundgängen neu entdecken. Von Gerdi Kreußer, Willi Kreußer, Karl-Franz Hoffmann und Hilmar Beck /node/11038
11037 Marseille.73 und Schwarzes Gold. Von Dominique Manotti. Rezension von Manfred Kunz /node/11037
11036 Morduntersuchungskommission. Von Max Annas. Bd.1 und Bd. 2. Rezension von Manfred Kunz /node/11036
11035 Ein Mann seiner Klasse. Von Christian Baron. Rezension von Manfred Kunz /node/11035
11034 Stern 111. Von Lutz Seiler. Rezension von Manfred Kunz /node/11034
11033 Rebell im Maßanzug. Leonhard Frank. Die Biographie. Rezension von Manfred Kunz /node/11033
11032 Sapiens. Der Aufstieg. Von Yuval Noah Harari. Illustriert von Daniel Casanave, David Vandermeulen /node/11032
11031 Leistungsklasse. Wie Frauen uns unbedankt und unerkannt durch alle Krisen tragen.“ Von Veronika Bohrn Mena /node/11031
11030 Der Abgrund. Ein Zeitroman. Von Oskar Maria Graf /node/11030
11029 Abgewrackt. Die Wirtschaft der DDR – von der Krise zur Liquidierung. Gesammelte Aufsätze. Von Jörg Roesler /node/11029
11028 Geboren in der Hölle. Von Bojan Peroci /node/11028
11027 Brecht probt Galilei 1955/56 von Bertolt Brecht. Hrsg. Stephan Suschke /node/11027
11026 Schwarzes Gold. Von Dominique Manotti /node/11026
11025 Morduntersuchungskommission: Der Fall Melchior Nikoleit. Von Max Annas /node/11025
11024 Morduntersuchungskommission: Der Fall Teo Macamo. Von Max Annas /node/11024
11023 Good Morning Auroville. Die utopische Stadt der Morgendämmerung. Von David Klammer /node/11023
11022 Jeder kann zum Mörder werden. Wahre Fälle einer forensischen Psychiaterin. Von Nahlah Saimeh /node/11022
11020 Der letzte Satz. Von Robert Seethaler. Rezension von Britta Kiersch /node/11020
11019 Der letzte Satz. Von Robert Seethaler. Gesprochen von Matthias Brandt /node/11019
11018 Herzfaden. Roman der Augsburger Puppenkiste. Von Thomas Hettche. Rezension von Britta Kiersch /node/11018
11017 Herzfaden. Roman der Augsburger Puppenkiste. Von Thomas Hettche /node/11017
11016 Lutz Geißlers Almbackbuch. Die besten Brotrezepte und -geschichten von der Kalchkendlalm. Aus Liebe zum Brot. Von Lutz Geißler. Rezension von Britta Kiersch /node/11016
11015 Lutz Geißlers Almbackbuch. Die besten Brotrezepte und -geschichten von der Kalchkendlalm. Aus Liebe zum Brot. Von Lutz Geißler /node/11015
11014 Ich an meiner Seite. Von Birgit Birnbacher. Rezension von Britta Kiersch /node/11014
11013 Cloris. Von Rye Curtis. Rezension von Britta Kiersch /node/11013
11012 Cloris. Von Rye Curtis /node/11012
11011 Kalmann. Von Joachim B. Schmidt. Rezension von Dagmar Dauerer /node/11011
11010 Offene See. Von Benjamin Myers. Rezension von Dagmar Dauerer /node/11010
11009 Brüste und Eier. Von Mieko Kawakami. Rezension von Dagmar Dauerer /node/11009
11008 Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden. Von Lori Gottlieb. Rezension von Dagmar Dauerer /node/11008
11007 Die Bienen und das Unsichtbare. Von Clemens J. Setz. Rezension von Christopher Franz /node/11007
11006 Die Bienen und das Unsichtbare. Von Clemens J. Setz /node/11006
11005 BiblioStil: Vom Leben mit Büchern. Die privaten Bibliotheken von Karl Ove Knausgård, Jonathan Safran Foer, Art Spiegelman uvm. Von Nina Freudenberger und Sadie Stein. Rezension von Christopher Franz /node/11005
11004 Kat Menschiks und des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes Illustrirtes Thierleben. Von Mark Benecke und Kat Menschik. Rezension von Christopher Franz /node/11004
11003 Der treue Verstorbene. Von Germano Almeida. Rezension von Christopher Franz /node/11003
11002 Kalmann. Von Joachim B. Schmidt /node/11002
11001 Offene See. Von Benjamin Myers /node/11001
11000 Brüste und Eier. Von Mieko Kawakami /node/11000
10999 Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden. Von Lori Gottlieb /node/10999
10998 BiblioStil: Vom Leben mit Büchern. Die privaten Bibliotheken von Karl Ove Knausgård, Jonathan Safran Foer, Art Spiegelman uvm. Von Nina Freudenberger und Sadie Stein /node/10998
10997 Kat Menschiks und des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes Illustrirtes Thierleben. Von Mark Benecke und Kat Menschik /node/10997
10996 Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra - Neue Horizonte. Hrsg. Harald Meller und Michael Schefzik /node/10996
10995 Die Rätsel Chinas und das Weltbild des Westens. Digitale Diktatur, Staatskapitalismus oder sozialistische Marktwirtschaft? Von Wolfgang Müller /node/10995
10994 »In den Kämpfen unserer Zeit.« Das politische Leben von Edith und Gerhard Graw. Hrsg. Kerstin Graw, Hans Modrow und Rolf Becker /node/10994
10993 Das faschistische Echo der Vergangenheit. Lehren von Weimar für linke Politik heute. Von Ludwig Elm, Manfred Weißbecker, Mario Keßler, Martina Renner, Fabian Virchow, Paul Wellsow und Gerd Wiegel /node/10993
10992 Das skandinavische Geheimnis. Eine europäische Geschichte von Schönheit und Freiheit. Von Lene Rachel Andersen und Tomas Björkman /node/10992
10991 Klimalügner. Vom Ende der Kaputalismus und der Zuvielisation. Von Mathias Bröckers /node/10991
10990 Gemeinsam über sich hinauswachsen. Präsenz, Verbundenheit und Co-Kreativität in Gemeinschaften. Von Daniel Hunziker /node/10990
10989 Die Krieger. Ein Fall für Nick Marzek. Von Martin Maurer /node/10989
10988 Männliche und weibliche Erregungskurven. Plädoyer für eine sexuelle Selbstbestimmung jenseits von Scham und Rollenklischee. Von Eilert Bartels /node/10988
10987 huMANNoid. Männer sind Menschen. Von Eilert Bartels /node/10987
10986 Digitaler Faschismus. Die sozialen Medien als Motor des Rechtsextremismus. Von Maik Fielitz und Holger Marcks /node/10986
10985 Die Himmelsscheibe von Nebra. Von Harald Meller und Kai Michel /node/10985
10984 Politisches Storytelling. Wie Politik aus Geschichten gemacht wird. Von Michael Müller /node/10984
10983 Gottes kleiner Krieger. Von Kiran Nagarkar /node/10983
10982 Schneewittchen und der böse König. Wie mich mein Reitlehrer manipulierte und zur Prostitution zwang und wie ich mich daraus befreite. Von Katharina M. und Barbara Schmid /node/10982
10981 Grundlagen der Gesundheitsökonomie. Eine Einführung in das wirtschaftliche Denken im Gesundheitswesen Von Steffen Fleßa und Wolfgang Greiner /node/10981
10980 Die nächste Revolution. Libertärer Kommunalismus und die Zukunft der Linken. Von Murray Bookchin /node/10980
10979 Marseille.73. Von Dominique Manotti /node/10979
10978 Uns haben sie vergessen. Die werktätige Klasse, die Pflege und die Krise, die kommt. Von Peter Mertens /node/10978
10977 Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch. Kompaktes Wissen, leckere Rezepte. Abwechslungsreiche Ernährung mit dem Baukastensystem. Von Niko Rittenau und Sebastian Copien /node/10977
10976 Diagnose Krebs. Zusammen stark bleiben. Von Isabell-Annett Beckmann /node/10976
10975 Corona-Netzwerke – Gesellschaft im Zeichen des Virus. Hrsg. Christian Stegbauer und Iris Clemens /node/10975
10974 Gesellschaftsgestaltung durch Neujustierung von Zivilgesellschaft, Staat und Markt. Von Rolf G. Heinze /node/10974
10973 Ungebunden. Das Leben als alte Jungfer. Von Malin Lindroth /node/10973
10972 America First. Donald Trump im Weißen Haus. Von Stephan Bierling /node/10972
10971 Das System ist am Ende. Das Leben geht weiter. Verantwortung in Krisenzeiten. Von Meinhard Miegel /node/10971
10970 Digitalität und Privatheit. Kulturelle, politisch-rechtliche und soziale Perspektiven. Hrsg. Christian Aldenhoff, Lukas Edeler, Martin Hennig, Jakob Kelsch, Lea Raabe und Felix Sobala /node/10970
10969 In guter Gesellschaft. Wie Mikroben unser Überleben sichern. Von Kerstin Chavent /node/10969
10968 Der Fall Jugoslawien(s). Von Rüdiger Göbel, Karam Khella und Klaus Thörner /node/10968
10967 Hier spricht Guantánamo. Interviews mit Ex-Häftlingen. Von Roger Willemsen. Verfasst mit Nina Tesenfitz /node/10967
10966 Africa-China Cooperation. Towards an African Policy on China? Hrsg. Philani Mthembu und Faith Mabera /node/10966
10965 Der neunte Arm des Oktopus. Von Dirk Rossmann /node/10965
10964 Deutsche Zustände. Folge. 2. Hrsg. Wilhelm Heitmeyer /node/10964
10963 Deutsche Zustände. Folge 3. Hrsg. Wilhelm Heitmeyer /node/10963
10961 Deutsche Zustände. Folge 4. Hrsg. Wilhelm Heitmeyer /node/10961
10960 Eine Welt 2021. Taschenkalender. Von Volker Harms /node/10960
10959 Friedrich Engels. Das rot-schwarze Chamäleon. Hrsg. Eberhard Illner, Hans A. Frambach und Norbert Koubek /node/10959
10958 Das Erbe sind wir. Warum die DDR-Journalistik zu früh beerdigt wurde. Meine Geschichte. Von Michael Meyen /node/10958
10957 Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen. Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen. Von Peter C. Gøtzsche /node/10957
10956 Pierre Bourdieu und die Kommunikationswissenschaft. Internationale Perspektiven. Hrsg. Thomas Wiedemann und Michael Meyen /node/10956
10955 Freiheit. Von Jonathan Franzen /node/10955
10954 Das Kapitalismus-Komplott. Die geheimen Zirkel der Macht und ihre Methoden. Von Oliver Janich /node/10954
10953 Amnesty International 2021. Taschenkalender. Von Werner Boltz, Angelika Borgböhmer, Klaus Buchegger, Karl-H. Heinrich und Elisabeth Hoffmann /node/10953
10952 European Union Security and Defence Policies, Operations and Transatlantic Challenges. Hrsg George Voskopoulos /node/10952
10951 Friedenskalender 2021. Taschenkalender. Von Volker Harms /node/10951
10950 COVID-19: Suche nach einem Impfstoff. Von Patric U. B. Vogel /node/10950
10949 101 x Wirtschaft. Alles was wichtig ist. Von Ulrich Gericke, Hannes Koch und Katharina Koufen /node/10949
10948 Der Code des Kapitals. Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft. Von Katharina Pistor /node/10948
10947 Die österreichische Revolution. Schriften zur Arbeiterbewegung 1917 bis 1920. Von Hans Hautmann /node/10947
10946 Big Data Analytics and Artificial Intelligence Against COVID-19: Innovation Vision and Approach. Hrsg. Aboul-Ella Hassanien, Nilanjan Dey und Sally Elghamrawy /node/10946
10945 The Securitisation of Climate Change and the Governmentalisation of Security. Von Franziskus von Lucke /node/10945
10944 Gute Medizin, schlechte Medizin. Wie Sie sinnvolle Therapien von unnötigen und schädlichen unterscheiden lernen. Von Peter C. Gøtzsche /node/10944
10942 Unschuld. Von Jonathan Franzen /node/10942
10941 Das Experiment sind wir. Unsere Welt verändert sich so atemberaubend schnell, dass wir von Krise zu Krise taumeln. Wir müssen lernen, diese enorme Beschleunigung zu lenken. Von Christian Stöcker /node/10941
10940 Bayerisches Denkmalschutzgesetz. Hrsg. Franz Dirnberger und Jürgen Busse /node/10940
10939 Auschwitz vor Gericht. Strafsache 4 Ks 2/63. Regie Rolf Bickel, Dietrich Wagner /node/10939
10938 Irisches Tagebuch. Von Heinrich Böll /node/10938
10937 Die andere Seite der Intervention. Eine serbische Erfahrungsgeschichte der NATO-Bombardierung 1999. Von Elisa Satjukow /node/10937
10936 Unterwegs. Vom Reisen. Von Roger Willemsen /node/10936
10935 Willemsens Jahreszeiten. Von Roger Willemsen /node/10935
10934 Ein amerikanischer Albtraum. Von James Ellroy /node/10934
10933 FEINDFLUGBLÄTTER DES ZWEITEN WELTKRIEGS. Hrsg. Tobias Roth und Moritz Rauchhaus /node/10933
10932 Flower Power, Rock, Revolte ABC der Gegenkultur. Von Michael G. Symolka /node/10932
10931 „WIE EINE RIESENWOGE RAUSCHT DAS SCHICKSAL AUF UNS ZU“. Kolumnen in der Deutschen Juristen-Zeitung 1918–1933. Von Max Hachenburg /node/10931
10930 Praxis und Revolution. Eine Sozialtheorie radikalen Wandels. Von Eva von Redecker /node/10930
10929 Der Wundertäter. Roman-Trilogie. Von Erwin Strittmatter /node/10929
10928 Majdanek Verloschene Lichter I. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager. Von Mordechai Strigler /node/10928
10927 In den Fabriken des Todes. Verloschene Lichter II. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Arbeitslager Skarzysko-Kamienna. Von Mordechai Strigler /node/10927
10926 Joe Biden. Ein Porträt. Von Evan Osnos /node/10926
10925 Als die Nacht sich senkte. Europas Dichter und Denker zwischen den Kriegen und am Vorabend von Faschismus und NS-Barbarei. Von Herbert Lackner /node/10925
10924 Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert. Von Kristina Scharmacher-Schreiber und Stephanie Marian /node/10924
10923 Die Waffen niederlegen Die Botschaft der Krebszellen verstehen. Von Kerstin Chavent /node/10923
10922 Agenda 2010 - ein Überraschungscoup? Kontinuität und Wandel in den wirtschafts- und sozialpolitischen Programmdebatten der SPD seit 1982. Von Sebastian Nawrat /node/10922
10921 Agenda 2010. Strategien - Entscheidungen - Konsequenzen. Von Simon Hegelich, David Knollmann und Johanna Kuhlmann /node/10921
10920 101 x Politik. Alles was wichtig ist. Von Christoph Marx /node/10920
10919 »Der Arbeit die Schönheit geben.« Tiepolo und seine Werkstatt in Würzburg. Hrsg. Damian Dombrowski /node/10919
10918 Klimahelden. Von Goldsammlerinnen und Meeresputzern. Von Hanna Schott /node/10918
10917 Wie man eine Pipeline in die Luft jagt. Kämpfen lernen in einer Welt in Flammen. Von Andreas Malm /node/10917
10916 Klima|x. Von Andreas Malm /node/10916
10915 1931. Die Finanzkrise und Hitlers Aufstieg. Von Tobias Straumann /node/10915
10914 Der verschwiegene Krieg. Boykott – Sanktionen – Embargos. Von Markus Heizmann /node/10914
10913 Deutschlands Kranke Kinder. Wie auf Anweisung der Regierung Kitas und Schulen die Gesundheit unserer Kinder schädigen. Von Ulrike von Aufschnaiter /node/10913
10912 Agendasetting und Reformpolitik. Strategische Kommunikation zwischen verschiedenen politischen Welten. Hrsg. Dominik Haubner, Erika Mezger und Hermann Schwengel /node/10912
10911 Die rentenpolitische Agenda 2030. Die Zukunftsfähigkeit der gesetzlichen Alterssicherung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen. 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage von Ralf Kreikebohm, Uwe Kolakowski, Svenja Reiber und J. Rodewald /node/10911
10910 Das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden. Gesundheitsaufklärung und Anpassung. Von Aleja Eisoldt /node/10910
10909 Werk C. Verloschene Lichter III. Ein Zeitzeugenbericht aus den Fabriken des Todes. Von Mordechai Strigler /node/10909
10908 Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität. Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert. Von Peter C. Gøtzsche /node/10908
10907 Atlas der Weltwirtschaft. Von Heiner Flassbeck, Friederike Spiecker und Stefan Dudey /node/10907
10906 Mein geflicktes Herz. Geboren 1925 in Südbaden: Hart gekämpft, viel verloren und letztlich der Zeit voraus. Von Erna Gabath /node/10906
10905 Lohn- und Kapitaleinkommen in Deutschland 1990 bis 2010. Zur Kritik neoklassischer und neoliberaler Modelle. Von Hans Mittelbach /node/10905
10904 Die Machtprobe. Wie Social Media unsere Demokratie verändern. Von Thomas Ammann /node/10904
10903 Figuren des Transnationalen. (Re-)Visionen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Hrsg. Doerte Bischoff und Svetlana Arnaudova /node/10903
10902 Geschichte Jugoslawiens. Von Marie-Janine Calic /node/10902
10901 Jan Mukařovský und Hans-Georg Gadamer. Zwei Lesarten des literarischen Kunstwerks. Von Filip Charvát /node/10901
10900 Koskas und die Wirren der Liebe. Von Olivier Guez /node/10900
10899 Eine Philosophie der Ernährung und der Umwelt. Von Corine Pelluchon /node/10899
10898 Manifest für die Tiere. Von Corine Pelluchon /node/10898
10897 Egoismus. Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden. Von Erik Flügge /node/10897
10896 Tito. Der ewige Partisan. Von Marie-Janine Calic /node/10896
10895 Hegels Welt. Von Jürgen Kaube /node/10895
10894 Vom Frühling und von der Einsamkeit. Reportagen aus den Gerichten. Von Gabriele Tergit /node/10894
10893 "... wie leise Liebe sein soll." Kurt Weill: One Touch of Venus. Hrsg. Heiko Cullmann und Michael Heinemann /node/10893
10892 Die F*ck-it-Liste. Von John Niven /node/10892
10891 Alle Jahre wieder. Ein Kinderbuch zum Vorlesen. Von Juli Zeh /node/10891
10890 John Lennon. Von Nicola Bardola /node/10890
10889 John Lennon. Genie und Rebell. Von Lesley-Ann Jones /node/10889
10888 Die Personenschützer des MfS. Strategien und Taktiken zur Absicherung der DDR-Staatsrepräsentanten. Von Henry Nitschke /node/10888
10887 Der Salzpfad. Von Raynor Winn /node/10887
10886 Gespaltene Nation? Einspruch! 30 Jahre Deutsche Einheit von Karl-Heinz Paqué und Richard Schröder /node/10886
10885 Die Überwindung der kapitalistischen Moderne. Eine Einführung in die politische Philosophie Abdullah Öcalans. Von Peter Schaber /node/10885
10884 Reflect Racism. Anmerkungen für eine rassismuskritische Praxis. Hrsg. Tuan Tran und Hubert Steiner /node/10884
10883 Solidarisch gegen Klassismus – organisieren, intervenieren, umverteilen. Hrsg. Francis Seeck und Brigitte Theißl /node/10883
10882 Antifaschistischer Taschenkalender 2021. Hrsg. Kalendergruppe - Antifa /node/10882
10881 Ein Boot in der Wüste. Von Christian Geissler /node/10881
10880 Die Jahre von Allende. Von Carlos Reyes /node/10880
10879 Die Apotheker. Von Sven Böttcher /node/10879
10878 Eine Diskursanalyse der Bundestagsdebatten über die Agenda 2010 in Deutschland. Von Qinan Zheng /node/10878
10877 Die völkerrechtliche Bewertung der NATO-Einsätze seit dem Ende der Sowjetunion aus dem Blickwinkel des NATO-Vertrages. Von Lennart Taschenbrecker /node/10877
10876 Generation Beleidigt. Von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei. Von Caroline Fourest /node/10876
10875 Abgrenzungen und Ausschlüsse. Die Unvereinbarkeitsbeschlüsse in der GEW Hamburg in den 1970er Jahren. Von Alexandra Jaeger /node/10875
10874 Der Strick des Glücks. Von Teer Sandmann /node/10874
10873 Kliniken und Nebenwirkungen. Überleben in Deutschlands Krankenhäusern. Von Paul Brandenburg /node/10873
10872 Gruß nach vorn. Von Kurt Tucholsky. Herausgegeben von Erich Kästner /node/10872
10871 free. Perspektiven auf die Freiheit. Hrsg. Pia Beckmann /node/10871
10870 Hitlers Eliten nach 1945. Hrsg. Norbert Frei /node/10870
10869 Gute Tage. Begegnungen mit Menschen und Orten. Von Roger Willemsen /node/10869
10868 Capernaum - Stadt der Hoffnung. Regie Nadine Labaki. DVD /node/10868
10867 Gelobtes Land. Regie Peter Kosminsky. DVD /node/10867
10866 In ihren Augen. Regie Juan J. Campanella. DVD /node/10866
10865 Die bleierne Zeit. Regie Margarete von Trotta. DVD /node/10865
10864 Das Ende der Wahrheit. Regie Phillipp Leinemann /node/10864
10863 Vermisst. Regie Costa Gavras. DVD /node/10863
10862 Die Leistungsdiktatur. Wie der Konkurrenzdruck unser Leben zur Hölle macht. Von Peter Samol /node/10862
10861 Imperium EU. ArbeitsUnrecht, Krise, neue Gegenwehr. Von Werner Rügemer /node/10861
10860 Kreuzberg Blues. Denglers zehnter Fall. Von Wolfgang Schorlau /node/10860
10859 Der Topophilia-Effekt. Wie Orte auf uns wirken. Von Roberta Rio /node/10859
10858 Die Zerbrechlichkeit der Welt. Kollaps oder Wende. Wir haben es in der Hand. Von Stefan Thurner /node/10858
10857 Der Krieg im 20. und 21. Jahrhundert. Entwicklungen und Strategien. Von Malte Riemann /node/10857
10856 Philosophisches Taschenwörterbuch. Von Voltaire /node/10856
10855 "Eine Welt voller Wut." Donald Trump und das Ende der US-Hegemonie. Von Johannes und Paul Simon /node/10855
10854 Baruch de Spinoza zur Einführung. Von Helmut Seidel /node/10854
10853 Der Boden. Das Universum unter unseren Füßen. Von Peter Laufmann /node/10853
10852 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert. Von Yuval Noah Harari /node/10852
10851 Revolte in Chile. Ein Wendepunkt im Musterland des Neoliberalismus – ein Lichtblick für den ganzen Kontinent. Von Sophia Boddenberg /node/10851
10850 Kein Vergessen. Todesopfer rechter Gewalt in Deutschland nach 1945. Von Thomas Billstein /node/10850
10849 Vegan-Klischee ade! Wissenschaftliche Antworten auf kritische Fragen zu veganer Ernährung. Von Niko Rittenau /node/10849
10848 Terroristen der Finanzmärkte. Teil III. Eine der am schnellsten wachsenden Internetindustrien: Online Broker - nicht alle sind korrekt. Von Claudia Zimmermann /node/10848
10847 Terroristen der Finanzmärkte. Teil II. Hintergründe der Schattenindustrie der Online Broker. Von Claudia Zimmermann /node/10847
10846 Terroristen der weltweiten Finanzmärkte. Wie Kleinanleger ihre Investitionen schützen können. Von Claudia Zimmermann /node/10846
10845 Dieses Mal ist alles anders. Acht Jahrhunderte Finanzkrisen. Von Kenneth S. Rogoff, Carmen M. Reinhart /node/10845
10844 Zwei Tage in Berlin. Fest für Frieden und Freiheit 29.-30.08.2020 Von Hannes Henkelmann /node/10844
10843 Quell des Lebens. Von Bergsveinn Birgisson /node/10843
10842 Rivenports Freund. Von Damiano Femfert /node/10842
10841 Konnektivität von Assistenzsystemen. Eine vertrags‐ und datenschutzrechtliche Analyse kollaborativer Softwareagenten im Internet of Things. Von Bernd J. Wagner /node/10841
10840 Die Flucht der Dichter und Denker. Wie Europas Künstler und Wissenschaftler den Nazis entkamen. Von Herbert Lackner /node/10840
10839 Hildegard von Bingen Küche. Nachhaltig & heilsam kochen. Von Petra Maria Zizenbacher /node/10839
10838 Bereit für das nächste Mal. Wie wir unser Gesundheitssystem ändern müssen. Von Rudolf Likar, Georg Pinter, Herbert Janig, Andrea Fehringer und Thomas Köpf /node/10838
10837 Zweimal Deutschland – Soziale Politik in zwei deutschen Staaten – Herausforderungen, Gemeinsamkeiten, getrennte Wege. Hrsg. Stefan Bollinger, Marga Voigt und Reiner Zilkenat /node/10837
10836 Die Freimaurer – Der mächtigste Geheimbund der Welt. Von John Dickie /node/10836
10835 Kinderbuch Vorstellung 2020 Buchladen Neuer Weg /node/10835
10834 Schöne Neue Welt. Ein Roman der Zukunft. Illustrierte Ausgabe. Von Aldous Huxley, /node/10834
10833 Ethik in KI und Robotik. Von Christoph Bartneck, Christoph Lütge, Alan R. Wagner und Sean Welsh /node/10833
10832 Das Geheimnis des gesunden Alterns. Die Essenz aller wissenschaftlichen Studien - mit vielen praktischen Anwendungen. Von Malte Rubach /node/10832
10831 System Change Plädoyer. Für einen linken Green New Deal – Wie wir den Kampf für eine sozial- und klimagerechte Zukunft gewinnen können. Von Bernd Riexinger /node/10831
10830 Die infantile Gesellschaft - Wege aus der selbstverschuldeten Unreife. Von Alexander Kissler /node/10830
10829 Sicherheit und Kryptographie im Internet. Theorie und Praxis. Von Jörg Schwenk /node/10829
10828 Die Bürgerliche Revolution. Von Markus Krall /node/10828
10827 Aufprall. Von Heinz Bude, Bettina Munk und Karin Wieland /node/10827
10826 Konsum - Warum wir kaufen, was wir nicht brauchen. Von Carl Tillessen /node/10826
10825 Die Kunst der Ernte. Sieben kleine Naturwunder und ihre Geschichten. Von Edward Posnett /node/10825
10824 Nachdenken über Deutschland. Das kritische Jahrbuch 2020/2021. Von Albrecht Müller und Jens Berger /node/10824
10823 Anna Seghers. Eine Biographie. 1947-1983. Von Christiane Zehl Romero /node/10823
10822 Anna Seghers. Eine Biographie. 1900-1947. Von Christiane Zehl Romero /node/10822
10821 Das Ende des Geldes, wie wir es kennen. Der Angriff auf Zinsen, Bargeld und Staatswährungen. Von Alexander Hagelüken /node/10821
10820 Das Gesetz der Ansteckung. Was Pandemien, Börsencrashs und Fake News gemeinsam haben. Von Adam Kucharski /node/10820
10819 Das Buch Ana. Von Sue Monk Kidd /node/10819
10818 Unerwünschte Wahrheiten. Was Sie über den Klimawandel wissen sollten. Von Fritz Vahrenholt und Sebastian Lüning /node/10818
10817 Sprachdämmerung. Eine Verteidigung. Von Jürgen Trabant /node/10817
10816 Political Marketing in the 2019 Canadian Federal Election. Hrsg. Jamie Gillies, Vincent Raynauld, André Turcotte /node/10816
10815 Unter der Haut. Von Gunnar Kaiser /node/10815
10814 Endlich richtig entscheiden. Der Richter verrät seine besten Strategien. Von Thorsten Schleif /node/10814
10813 Das Gift und wir. Wie der Tod über die Äcker kam und wie wir das Leben zurückbringen können. Hrsg. Mathias Forster und Christopher Schümann /node/10813
10812 Heimat muss man selber machen. Wie wir gemeinsam eine lebenswerte Gesellschaft schaffen. Von Sina Trinkwalder /node/10812
10811 Vom Scheitern der repräsentativen Demokratie. Eine demokratische Tragödie. Von Friedemann Willemer /node/10811
10810 Viren! Helfer, Feinde, Lebenskünstler - in 101 Porträts. Von Marilyn J. Roossinck /node/10810
10809 Wie schwer ein Menschenleben wiegt. Sophie Scholl. Von Maren Gottschalk /node/10809
10808 Ökologie und Heimat. Gutes Leben für alle oder die Rückkehr der braunen Naturschützer. Von Jörg Sommer und Pierre Ibisch /node/10808
10807 Eine Naturgeschichte des menschlichen Denkens. Von Michael Tomasello /node/10807
10806 Unser erstaunliches Immunsystem. Wie es uns schützt, wie es uns heilt – und wie wir es jeden Tag stärken können. Von Marianne Koch /node/10806
10805 Armee ohne Auftrag. Die Bundeswehr und die deutsche Sicherheitspolitik. Von Wilfried von Bredow /node/10805
10804 „Alleiner kannst du gar nicht sein.“ Unsere Volksvertreter zwischen Macht, Sucht und Angst. Von Peter Dausend und Horand Knaup /node/10804
10803 Das Geld im 21. Jahrhundert. Die Aktualität der Marxschen Wert- und Geldtheorie. Von Stephan Krüger und Klaus Müller /node/10803
10802 Die Ökobilanz auf dem Teller. Wie wir mit unserem Essen das Klima schützen können. Von Malte Rubach /node/10802
10801 Bei mir zuhause. Von Paulina Stulin /node/10801
10800 Ulbrichts Reformen. Das Neue Ökonomische System. Beiträge von einer Konferenz. Hrsg. Ekkehard Lieberam, Lothar Poppe und Roland Wötzel /node/10800
10799 Politischer Moralismus. Der Triumph der Gesinnung über die Urteilskraft. Von Hermann Lübbe /node/10799
10798 Deutsche Zustände. Folge 5. Hrsg. von Wilhelm Heitmeyer /node/10798
10797 Deutsche Zustände. Folge 6. Hrsg. von Wilhelm Heitmeyer /node/10797
10796 Deutsche Zustände. Folge 7. Hrsg. von Wilhelm Heitmeyer /node/10796
10795 Deutsche Zustände. Folge 8. Hrsg. von Wilhelm Heitmeyer /node/10795
10794 Deutsche Zustände. Folge 9. Hrsg. von Wilhelm Heitmeyer /node/10794
10793 Deutsche Zustände. Folge 10. Hrsg. von Wilhelm Heitmeyer /node/10793
10792 Agiler Kapitalismus. Das Leben als Projekt. Von Timo Daum /node/10792
10791 Blut und Eisen. Wie Preußen Deutschland erzwang. Von Christoph Jahr /node/10791
10790 Demokratie. Eine deutsche Affäre. Von Hedwig Richter /node/10790
10789 Was ist Wirklichkeit? Das Verschwinden des Ettore Majorana (postum, 1942). Von Giorgio Agamben /node/10789
10788 China am Ziel! Europa am Ende? Von Christoph Leitl /node/10788
10787 Deutsche Zustände. Folge 1. Hrsg. Wilhelm Heitmeyer /node/10787
10786 Die neue Aufklärung. Wirtschaft und Gesellschaft nach der Corona-Krise. Von Marcel Fratzscher /node/10786
10785 Wir wollten das Leben ändern. Band 2. Von Anne Beaumanoir /node/10785
10784 Wir wollten das Leben ändern. Band 1. Leben für Gerechtigkeit Erinnerungen 1923 bis 1956. Von Anne Beaumanoir /node/10784
10783 Rechte Bedrohungsallianzen. Signaturen der Bedrohung II. Von Wilhelm Heitmeyer /node/10783
10782 Der undankbare Flüchtling. Von Dina Nayeri /node/10782
10781 Fratelli tutti. Über die Geschwisterlichkeit und die soziale Freundschaft. Enzyklika. Von Papst Franziskus /node/10781
10780 Schwitters. Von Ulrike Draesner /node/10780
10779 Respekt geht anders. Betrachtungen über unser zerstrittenes Land. Von Gabriele Krone-Schmalz /node/10779
10778 Die Welt und wir Politik im Anthropozän. Von Jedediah Purdy /node/10778
10777 Den Himmel zum Sprechen bringen. Elemente der Theopoesie. Von Peter Sloterdijk /node/10777
10776 Jahrbuch für Kulturpolitik 2019/20. Thema: Kultur. Macht. Heimaten. Heimat als kulturpolitische Herausforderung. Hrsg. Norbert Sievers, Ulrike Blumenreich, Sabine Dengel und Christine Wingert /node/10776
10775 Die Krisendebatte in Europa. Eine Diskurs- und Medienanalyse. Von Konstadinos Maras /node/10775
10774 Kummer im Westen. Von Alexander Kühne /node/10774
10773 Düsterbusch City Lights. Von Alexander Kühne /node/10773
10772 Briefwechsel. Von Gottfried Wilhelm Leibniz und Kurfürstin Sophie von Hannover /node/10772
10771 Ökologie ohne Natur. Eine neue Sicht der Umwelt. Von Timothy Morton /node/10771
10770 Broadway statt Jakobsweg. Entschleunigung auf andere Art. Von Vince Ebert /node/10770
10769 99 Fragen an den Tod. Leitfaden für ein gutes Lebensende // Wie wir uns auf das Sterben vorbereiten. Von Claudia Bausewein und Rainer Simader /node/10769
10768 Die Stille. Von Don DeLillo /node/10768
10767 weiter leben. Eine Jugend. Von Ruth Klüger /node/10767
10766 Eine Geschichte des Krieges. Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Hrsg. Bruno Cabanes /node/10766
10765 Ein verborgenes Leben. Regie: Terrence Malick /node/10765
10764 Der „Fall Nährwert“. Ein Wirtschaftskrimi aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Von Daniela Rüther /node/10764
10763 Der Apfelbaum. Von Christian Berkel /node/10763
10762 Lebenslauf. Von Alice Schwarzer /node/10762
10761 Franz Jägerstätter. Eine Frage des Gewissens. Regie Ron Schmidt /node/10761
10760 Der Fall Jägerstätter. Regie Axel Corti /node/10760
10759 Annette, ein Heldinnenepos. Von Anne Weber /node/10759
10758 Kuba – der Zusammenbruch. Wie ein Paradies seine Zukunft verspielt. von Klaus Leciejewski /node/10758
10757 Basiswissen für Softwarearchitekten. Aus- und Weiterbildung nach iSAQB-Standard zum Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level von Mahbouba Gharbi, Arne Koschel, Andreas Rausch und Gernot Starke /node/10757
10756 Die Frauen von Birkenau. Von Seweryna Szmaglewska /node/10756
10755 Widerstand. Verfolgung. Befreiung. 35 zeitgeschichtliche Wanderungen in Salzburg, Oberösterreich und Berchtesgaden. Von Thomas Neuhold und Andreas Praher /node/10755
10754 Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht. Von Andrea Petković /node/10754
10753 In Gottes Wahrheit leben. Religiöse Kriegsdienstverweigerer im Zweiten Weltkrieg. Von Helmut Kurz /node/10753
10752 Alexa, ich mach Schluss mit dir! Nichts wie raus aus der Amazon-Beziehungsfalle. Von Johannes Bröckers /node/10752
10751 Chinesische Weisheiten in Xi Jinpings Reden. Von Chen Hongyan /node/10751
10750 Revolution für das Leben. Philosophie der neuen Protestformen. Von Eva von Redecker /node/10750
10749 Post-Corona-Gesellschaft. Was wir aus der Krise lernen sollten. Von Hans Holzinger /node/10749
10748 Die Service-public-Revolution. Corona, Klima, Kapitalismus - eine Antwort auf die Krisen unserer Zeit. Von Beat Ringger und Cédric Wermuth /node/10748
10747 Streulicht. Von Deniz Ohde /node/10747
10746 Nach der Sonne. Von Jonas Eika /node/10746
10745 Ada. Von Christian Berkel /node/10745
10744 Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug. Erinnerungen. Von Helmut Lethen /node/10744
10743 Der dunkle Spiegel – Edward Snowden und die globale Überwachungsindustrie. Von Barton Gellman /node/10743
10742 Heißes Blut. Von Un-Su Kim /node/10742
10741 Wagenknecht. Regie Sandra Kaudelka /node/10741
10740 Der Deutsche. Fortpflanzung, Herdenleben, Revierverhalten. Von Jens Jessen /node/10740
10739 Eine Spur von Glück. Lesende Frauen in der Geschichte. Von Monika Hinterberger /node/10739
10738 Der Junge am Strand. Die Geschichte einer Familie auf der Flucht .Von Tima Kurdi /node/10738
10737 Begegnungen im Fernen Osten. Eine Reise nach Japan, China und Birobidschan im Jahr 1934. Von Lili Körber /node/10737
10736 Walter Benjamin. Eine Biographie Von Howard Eiland und Michael W. Jennings /node/10736
10735 Dezemberkids. Von Kaouther Adimi /node/10735
10734 Die gestresste Seele. Naturheilkunde für Körper und Gefühle — Wie Emotionen die Gesundheit beeinflussen — Das 8-Wochen-Programm für mentale Stärke. Von Gustav Dobos /node/10734
10733 Zukunft verpasst? Warum Deutschland die Digitalisierung verschlafen hat. Und wie uns die Krise hilft, den Anschluss doch noch zu schaffen. Von Thomas Middelhoff und Cornelius Boersch /node/10733
10732 Medien-Intellektuelle in der Bundesrepublik. Von Axel Schildt /node/10732
10731 Ein Irokese am Genfersee. Eine wahre Geschichte. Von Willi Wottreng /node/10731
10730 Maria in der Hafenkneipe. Von Willem Elsschot /node/10730
10729 Der treue Verstorbene. Von Germano Almeida /node/10729
10728 Europa. Ein Nachruf. Von Hannes Hofbauer /node/10728
10727 Stehsatz. Eine Schreiblehre. Von Dietmar Dath /node/10727
10726 2084. Eine Zeitreise durch den Klimawandel. Von James Lawrence Powell /node/10726
10725 Sokrates. Apologie der Pluralität. Von Hannah Arendt /node/10725
10724 Schwarzbuch EU & NATO. Warum die Welt keinen Frieden findet. Von Wolfgang Effenberger /node/10724
10723 Das Minimalismus-Projekt. 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein. Von Christof Herrmann /node/10723
10722 Ich bin mehr. Junge Geflüchtete erzählen. Hrsg. Peter Kessler, Julia Köhler, Leonie Petzold und Tobias Rettich /node/10722
10721 Meinungsunfreiheit. Das gefährliche Spiel mit der Demokratie. Von Wolfgang Kubicki /node/10721
10720 Reclaim Democracy. Die Demokratie stärken und weiterentwickeln. Hrsg. Ruth Daellenbach, Beat Ringger und Pascal Zwicky /node/10720
10719 Homeland Elegien. Von Ayad Akhtar /node/10719
10718 Der Pate von Berlin. Mein Weg, meine Familie, meine Regeln. Von Mahmoud Al-Zein /node/10718
10717 QualityLand 2.0. Kikis Geheimnis. Von Marc-Uwe Kling /node/10717
10716 Männer in Kamelhaarmänteln. Kurze Geschichten über Kleider und Leute. Von Elke Heidenreich /node/10716
10715 Die Unverhofften. Von Christoph Nußbaumeder /node/10715
10714 Margherita. Von Jana Revedin /node/10714
10713 Zeitenwende - Der Angriff auf Demokratie und Menschenwürde. Von Michel Friedman und Harald Welzer /node/10713
10712 Hierarchiefrei ist besser! Mit FLOW-Kultur zum Management auf Augenhöhe. Von Peter Wyss /node/10712
10711 Die Deutschen und Gorbatschow. Der Gorbatschow-Diskurs im doppelten Deutschland 1985-1991. Von Hermann Wentker /node/10711
10710 Future for Fridays? Streitschrift eines jungen "Fridays for Future"-Kritikers. Von Clemens Traub /node/10710
10709 Der 85-Jährige, der morgens aufstand und immer noch jung war. Von Horst Janson /node/10709
10708 Greta und die Klimaschutz-Industrie. Der nächste Level des Kapitalismus. Von Jochen Mitschka /node/10708
10707 Wolff of Wall Street. Ernst Wolff erklärt das globale Finanzsystem. Von Ernst Wolff /node/10707
10706 Tagebuch aus dem Ghetto von Wilna Juni 1941 – April 1943. Von Yitskhok Rudashevski /node/10706
10705 Lockdown 2020. Wie ein Virus dazu benutzt wird, die Gesellschaft zu verändern. Hrsg. Hannes Hofbauer und Stefan Kraft /node/10705
10704 Make. World. Wonder. Für die Welt, die wir uns wünschen. Von Stephanie Ristig-Bresser /node/10704
10703 Amerikas Werdegang - göttlich oder dämonisch? Von Prof. David Ray Griffin /node/10703
10702 Lockdown: Das Anhalten der Welt. Debatte zur Domestizierung von Wirtschaft, Politik und Gesundheit. Von Heiko Kleve, Steffen Roth und Fritz B. Simon /node/10702
10701 Hitlers Wähler. Die Anhänger der NSDAP 1924–1933. Von Jürgen W. Falter /node/10701
10700 Die extreme Mitte. Wer die westliche Welt beherrscht. Eine Warnung. Von Tariq Ali, Heiner Flassbeck, Rainer Mausfeld, Wolfgang Streeck und Peter Wahl /node/10700
10699 Undienlichkeit. Gewaltgeschichte und politische Philosophie. Von Iris Därmann /node/10699
10698 Haltung entscheidet. Führung & Unternehmenskultur zukunftsfähig gestalten. Von Martin Permantier /node/10698
10697 Kritik der grotesken Vernunft. Reflexionen zur Wissenschaft der Unternehmung. Von Lars Hochmann /node/10697
10696 Wertedebatte: Von Leitkultur bis kulturelle Integration. Hrsg. Olaf Zimmermann /node/10696
10695 Die Neuerfindung des Sozialen. Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus. Von Stephan Lessenich /node/10695
10694 Der Konfuzianismus. Von Hans van Ess /node/10694
10693 Corona Countdown. Der Kult-Polit-Krimi für krude Wirrköpfe und Verschwörungsexperten. Von Marc Fiddike /node/10693
10692 Aufgewachsen in Ost und West. 64 Geschichten für eine wirkliche Wiedervereinigung. Hrsg. Katrin McClean und Torsten Haeffner /node/10692
10691 Der Daoismus. Von Laozi bis heute. Von Hans van Ess /node/10691
10690 Das Schweigen der Mitte. Intellektuelle in der Polarisierungsfalle. Von Ulrike Ackermann /node/10690
10689 Kolonialismus-Debatte: Bestandsaufnahme und Konsequenzen. Hrsg. Olaf Zimmermann /node/10689
10688 Kleine Geschichte der SED. Ein Lesebuch. Von Heinz Niemann /node/10688
10687 Streuobstwirtschaft. Aufbruch zu einem neuen sozialökologischen Unternehmertum. Von Martin Barde und Lars Hochmann /node/10687
10686 Männlicher Narzissmus. Das Drama der Liebe, die um sich selbst kreist. Von Raphael M. Bonelli /node/10686
10685 Frauen brauchen Männer (und umgekehrt) Couchgeschichten eines Wiener Psychiaters. Von Raphael M. Bonelli /node/10685
10684 Im Hamsterrad. Schule zwischen Überlastung und Anpassungsdruck - Time for Change? Teil II. Von Matthias Burchardt, Jochen Krautz /node/10684
10683 Das Buch der Zeit. Von Kathrin Köller /node/10683
10682 Der Pakt gegen den Papst. Franziskus und seine Feinde im Vatikan. Von Andreas Englisch /node/10682
10681 Bald sind wir wieder zu Hause. Von Jessica Bab Bonde /node/10681
10680 Die Politik der KPÖ. 1945–1955 Von der Regierungsbank in die innenpolitische Isolation. Von Manfred Mugrauer /node/10680
10679 Biophilia in der Stadt. Wie wir die Heilkraft der Natur in unsere Städte bringen. Von Clemens G. Arvay /node/10679
10678 Zusammen leben. Das Fit-Prinzip für Gemeinschaft, Gesellschaft und Natur. Von Remo H. Largo /node/10678
10677 Tamtam und Tabu. Die Einheit: Drei Jahrzehnte ohne Bewährung. Von Daniela Dahn und Rainer Mausfeld /node/10677
10676 Die verschwindende Hälfte. Von Brit Bennett /node/10676
10675 Die Hormone sind schuld. Naturheilkundlicher Ratgeber. Von Hans Peter Reinhardt /node/10675
10674 Der Verfassungsstaat in der Corona-Krise. Von Jens Kersten, Stephan Rixen /node/10674
10673 Brennpunkt Ökologie. Kulturelle und gesellschaftspolitische Interventionen. Von Jost Hermand /node/10673
10672 Der Raum, in dem alles geschah. Aufzeichnungen des ehemaligen Sicherheitsberaters im Weißen Haus. Von John Bolton /node/10672
10671 Vom Nutzen und Nachteil der Ökonomik für das Leben. Reflexionen aus einer schwierigen Wissenschaft. Von Lars Hochmann /node/10671
10670 Die Gesellschaft des Spektakels und andere Texte + Kommentare zur Gesellschaft des Spektakels. Von Guy Debord, Guy /node/10670
10669 Zukunftsbeben Corona - was nun? Reflektierend in eine fragwürdige Zukunft. Von Josef Hülkenberg /node/10669
10668 Urteil: ungerecht. Ein Richter deckt auf, warum unsere Justiz versagt. Von Thorsten Schleif /node/10668
10667 Mein Bagdad-Tagebuch. Als Kriegsreporter im Brennpunkt Irak. Von Stephan Kloss /node/10667
10666 Exodus (Englisch). Von Esther Shakine /node/10666
10665 Der Mangel. Von Oskar Roehler /node/10665
10664 Aber ich hatte es mir schöner geträumt. Rede über Deutschland. Von Marcus J. Ludwig /node/10664
10663 Stauffenbergs Lachen. Von Marcus J. Ludwig /node/10663
10662 Selbstverfickung. Von Oskar Roehler /node/10662
10661 Reichtum als moralisches Problem. Von Christian Neuhäuser /node/10661
10660 Der Vorleser. Von Bernhard Schlink /node/10660
10659 Theorien der Gabe zur Einführung. Von Iris Därmann /node/10659
10658 Die Tochter des 20. Jahrhunderts. Von Rossana Rossanda /node/10658
10657 Schwarzpulver. Von Laura Lichtblau /node/10657
10656 Die Zukunft der Vierten Industriellen Revolution. Wie wir den digitalen Wandel gemeinsam gestalten. Von Klaus Schwab /node/10656
10655 Die Vierte Industrielle Revolution. Von Klaus Schwab /node/10655
10654 Street Art in Zeiten von Corona. 50 Statements von Graffiti-Künstlern. Von Xavier Tapies /node/10654
10653 Das grüne Paradoxon. Plädoyer für eine illusionsfreie Klimapolitik. Von Hans-Werner Sinn /node/10653
10652 Die verwundbare Welt. Eine Hypothese. Von Nick Bostrom /node/10652
10651 #Basteln for Future. Das Bastelbuch für Klimaschützer und Naturhelden in Kooperation mit der NAJU. Von Susanne Pypke /node/10651
10650 Redesigning Civilization. Wie erschaffen wir die westliche Zivilisation neu? Von Stern Alan Patrick /node/10650
10649 Die Revolution. Von Gustav Landauer /node/10649
10648 Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart. Von Vittorio Hösle /node/10648
10647 Der Verleger. Von Nanni Balestrini /node/10647
10646 Genossen! Von Jodi Dean /node/10646
10645 Kapitalismus, Globalisierung, Demokratie. Hrsg. Katharina Hirschbrunn, Gisela Kubon-Gilke und Richard Sturn /node/10645
10644 Nancy Cunards Negro. Hrsg. Karl Bruckmaier /node/10644
10643 Die Verwandelten. Von Thomas Brussig /node/10643
10642 Digitale Agonistik. Unternehmen der so oder anderes digitalisierten Gesellschaft. Von Lars Hochmann, Stephanie Birkner und Hans Jürgen Heinecke /node/10642
10641 Sontag. Die Biografie. Von Benjamin Moser /node/10641
10640 Malé. Von Roman Ehrlich /node/10640
10639 Handbuch Klimaschutz. Wie Deutschland das 1,5-Grad-Ziel einhalten kann: Basiswissen, Fakten, Maßnahmen. Hrsg. Mehr Demokratie e.V. und BürgerBegehren Klimaschutz /node/10639
10638 Kleine Geschichte Unterfrankens. Von Erich Schneider /node/10638
10637 Digitales Unbehagen. Risiken, Nebenwirkungen und Gefahren der Digitalisierung. Von Manfred Spitzer /node/10637
10636 Pandemie. Was die Krise mit uns macht und was wir daraus machen. Von Manfred Spitzer /node/10636
10635 Die rote Tapferkeitsmedaille. Von Stephen Crane /node/10635
10634 Privateigentum. Von Julia Deck /node/10634
10633 Henry Kissinger. Wächter des Imperiums. Von Bernd Greiner /node/10633
10632 Rechtswende in Lateinamerika. Politische Pendel­bewegungen, sozio­ökonomische Umbrüche und kulturelle Imaginarien in Geschichte und Gegenwart. Von Patrick Eser und Jan-Henrik Witthaus /node/10632
10631 Die amerikanische Krankheit. Vier Lektionen der Freiheit aus einem US-Hospital. Von Timothy Snyder /node/10631
10630 Rebell im Maßanzug. Leonhard Frank. Die Biographie. Von Katharina Rudolph /node/10630
10629 Der säkulare Staat auf dem Prüfstand. Religion und Politik in Europa und den USA. Von Christian Joppke /node/10629
10628 Karl und Anna. Von Leonhard Frank /node/10628
10627 Politischer Aschermittwoch 2020 Georg Schramm /node/10627
10626 Das Licht fließt dahin, wo es dunkel ist. Zuversicht für eine neue Zeit. Von Kerstin Chavent /node/10626
10625 Power: Die 48 Gesetze der Macht. Von Robert Greene /node/10625
10624 33 Gesetze der Strategie. Ein Joost Elffers Buch. Von Robert Greene /node/10624
10623 Brandsätze. Von Steph Cha /node/10623
10622 Der innere Stammtisch. Ein politisches Tagebuch. Von Ijoma Mangold /node/10622
10621 Vom Ende des Gemeinwohls. Wie die Leistungsgesellschaft unsere Demokratien zerreißt. Von Michael J. Sandel /node/10621
10620 Atlas der digitalen Welt. Von Martin Andree und Timo Thomsen /node/10620
10619 Richtet nicht! Strafrecht und Christentum, Band 1. Von Eugen Drewermann /node/10619
10618 Lass Gott aus dem Spiel. Mitch Bergers dritter Fall. Von Harald Lüders /node/10618
10617 Tschick. Von Wolfgang Herrndorf /node/10617
10616 Wir können es besser. Wie Umweltzerstörung die Corona-Pandemie auslöste und warum ökologische Medizin unsere Rettung ist. Von Clemens G. Arvay /node/10616
10615 Kritik - Selbstaffirmation - Othering. Immanuel Kants Denken der Zweckmässigkeit und die koloniale Episteme. Von Karin Hostettler /node/10615
10614 Die Ökonomisierung des Krankenhauses. Eine Studie über den Wandel pflegerischer Arbeit. Von Robin Mohan /node/10614
10613 Zur Unzeit, gegeigt. Politische Lyrik und Bildmontagen. Von Rudolph Bauer /node/10613
10612 Wir müssen reden, Frau Doktor! Wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen. Von Yael Adler /node/10612
10611 Kapitalismus global. Über die Zukunft des Systems, das die Welt beherrscht. Von Branko Milanovic /node/10611
10610 Die Geschichte der Welt. Von Ewald Frie /node/10610
10609 AbGEZockt. Warum Millionen Deutsche keinen Rundfunkbeitrag zahlen und wie auch Sie sich wehren. Von Markus Mähler /node/10609
10608 Das Jahrhundert des Populismus. Geschichte - Theorie - Kritik. Von Pierre Rosanvallon /node/10608
10607 Boris Johnson. Porträt eines Störenfrieds. Von Jan Roß /node/10607
10606 Speedy – Skizzen. Von Florian Havemann /node/10606
10605 Krieg im Orient. Das Scheitern des Westens. Von Ulrich Tilgner /node/10605
10603 Chronik einer angekündigten Krise. Wie ein Virus die Welt verändern konnte. Von Paul Schreyer /node/10603
10602 Außer Gefecht. Leben, Leiden und Sterben »kommunistischer« Gefangener in Vietnams amerikanischem Krieg. Von Marcel Berni /node/10602
10601 Politischer Kitsch. Von Alexander Grau /node/10601
10600 Markus Söder - Der Schattenkanzler. Von Roman Deininger und Uwe Ritzer /node/10600
10599 Moschee-Neubauten. Institutionalisierung, Bedeutung und Sichtbarkeit in England und der Schweiz. Von Lucia Stöckli /node/10599
10598 Armut und Umweltschutz. Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas. Von Elisabeth Huber /node/10598
10597 Ungleichheit in der Klassengesellschaft. Von Christoph Butterwegge /node/10597
10596 Afropäisch. Eine Reise durch das schwarze Europa. Von Johny Pitts /node/10596
10595 Krank geimpft - Betroffene erzählen. Wenn der Beipackzettel wahr wird... - mit ärztlichen Kommentaren. Hrsg. Carola Dr. med. Javid-Kistel, Rolf Kron und Ulrike Gerstmayer /node/10595
10594 Corona, Krise, Kapital. Plädoyer für eine solidarische Alternative in den Zeiten der Pandemie. Von Verena Kreilinger, Winfried Wolf und Christian Zeller /node/10594
10593 "Feldzug" gegen die Sowjetunion. 1941–1944 in privaten Aufnahmen. Von Dieter Schuster-Wald /node/10593
10592 Zulieferer für Hitlers Krieg. Der Continental-Konzern in der NS-Zeit. Von Paul Erker /node/10592
10591 Deutschland aus der Vogelperspektive. Eine kleine Geschichte der Bundesrepublik. Von Bernhard Vogel und Hans-Jochen Vogel /node/10591
10590 Anarchie – oder was? Gespräche mit Mehdi Belhaj Kacem, Nika Dubrovsky und Assia Turquier-Zauberman. Von David Graeber /node/10590
10589 Exil unter Palmen. Deutsche Emigranten in Sanary-sur-Mer. Von Magali Nieradka-Steiner /node/10589
10588 Permanent Record. Meine Geschichte. Von Edward Snowden /node/10588
10587 Wir gehören dem Land. Von Joe Sacco /node/10587
10586 Widersprüche des 11. September. Ein offener Brief an Politiker und Medien. Von Prof. David Ray Griffin /node/10586
10585 Vermisst. Die Wahrheit ist der beste Krimi. Von Klaus Püschel und Bettina Mittelacher /node/10585
10584 Zeitschrift für Medienwissenschaft 22 Jg. 12, Heft 1/2020: Medium - Format. Hrsg. Gesellschaft für Medienwissenschaft /node/10584
10583 Leben weben. (Auto-)Biographische Praktiken russischer Autorinnen und Autoren im Internet. Von Gernot Howanitz /node/10583
10582 Refeudalisierung und Rechtsruck. Soziale Ungleichheit und politische Kultur in Lateinamerika. Von Olaf Kaltmeier /node/10582
10581 Die Revolution ist fällig. Aber sie ist verboten. Von Albrecht Müller /node/10581
10580 Wie alles kam. Roman meiner Kindheit. Von Paul Maar /node/10580
10579 Werners wundersame Reise durch die DDR. Von Wilhelm Domke-Schulz /node/10579
10578 Der Palmölboom in Indonesien. Zur Politischen Ökonomie einer umkämpften Ressource. Von Alina Brad /node/10578
10577 Moscheeleben in Deutschland. Eine Ethnographie zu Islamischem Wissen, Tradition und religiöser Autorität. Von Ayse Almila Akca /node/10577
10576 Reigen der Verdammten. Von António Lobo Antunes /node/10576
10575 Das Handbuch der Inquisitoren. Von António Lobo Antunes /node/10575
10574 Guten Abend ihr Dinge hier unten. Von António Lobo Antunes /node/10574
10573 Kerbels Flucht. Von Uwe Timm /node/10573
10572 Römische Aufzeichnungen. Von Uwe Timm /node/10572
10571 Klassen im Postfordismus. Hrsg. Hans-Günter Thien /node/10571
10570 Verschwörungstheorien im Diskurs Interdisziplinäre Zugänge. 4. Beiheft der Zeitschrift für Diskursforschung. Hrsg. Sören Stumpf, David Römer /node/10570
10569 HEGEL to go. Vernünftige Zitate. Hrsg. Dietmar Dath, Marlon Grohn /node/10569
10568 Könnt ihr uns hören? Eine Oral History des deutschen Rap. Von Davide Bortot, Jan Wehn /node/10568
10567 Normalität und Subjektivierung. Eine biographische Untersuchung im Übergang aus der stationären Jugendhilfe. Von Angela Rein /node/10567
10566 Generative Bildarbeit. Zum transformativen Potential fotografischer Praxis. Von Vera Brandner /node/10566
10565 Ho Chi Minh. Vom Schiffsjungen zum Staatspräsidenten. Von Hellmut Kapfenberger /node/10565
10564 Tollkirschen und Quarantäne. Die Geschichte der Spanischen Grippe. Von Wilfried Witte /node/10564
10563 Der 20. Juli 1944 im "Führerhauptquartier Wolfschanze". Von Uwe Neumärker, Johannes Tuchel /node/10563
10562 Hanf. Ein Portrait. Von Ute Woltron /node/10562
10561 #BlackLivesMatter. Eine Geschichte vom Überleben. Von Patrisse Khan-Cullors und asha bandele /node/10561
10560 Flucht und Vertreibung in europäischen Museen. Deutsche, polnische und tschechische Perspektiven im Vergleich. Von Vincent Regente /node/10560
10559 Neuer Faschismus? Der Aufstieg der Rechten in Italien. Von Jens Renner /node/10559
10558 Normale Menschen. Von Sally Rooney /node/10558
10557 Code kaputt. Macht und Dekadenz im Silicon Valley. Von Anna Wiener /node/10557
10556 Was glaubten die Deutschen zwischen 1933 und 1945? Religion und Politik im Nationalsozialismus. Hrsg. Olaf Blaschke und Thomas Großbölting /node/10556
10555 Und auf einmal diese Stille. Die Oral History des 11. September. Von Garrett M. Graff /node/10555
10554 Energiewende und Megatrends. Wechselwirkungen von globaler Gesellschaftsentwicklung und Nachhaltigkeit. Hrsg. Steven Engler, Julia Janik und Matthias Wolf /node/10554
10553 Bildspuren - Sprachspuren. Postkarten als Quellen zur Mehrsprachigkeit in der späten Habsburger Monarchie. Hrsg. Karin Almasy, Heinrich Pfandl und Eva Tropper /node/10553
10552 Hope Hill Drive. Ein Constable-Hirschhausen-Roman. Von Garry Disher /node/10552
10551 Mythos Geschlecht. Eine Weltgeschichte weiblicher Macht und Ohnmacht. Von Mineke Schipper /node/10551
10550 Das Faschistische Jahrhundert. Neurechte Diskurse zu Abendland, Identität, Europa und Neoliberalismus. Hrsg. Friedrich Burschel /node/10550
10549 Georg Büchners politisches Vermächtnis. »Die Bildung eines neuen geistigen Lebens im Volk suchen.« Von Hans Otto Rößer /node/10549
10548 Das Haus am Waldsängerpfad. Wie Fritz Wistens Familie in Berlin die NS-Zeit überlebte. Von Thomas Blubacher /node/10548
10547 Was tun? Leben mit dem Niedergang Europas. Von David Engels /node/10547
10546 Die Erfindung des Marktes Smith, Hegel und die Politische Philosophie. Von Lisa Herzog /node/10546
10545 Der begrenzte Planet und die unbegrenzte Wirtschaft. Lassen sich Ökonomie und Ökologie versöhnen. Von Heiner Flassbeck /node/10545
10544 Das neue Land. Wie es jetzt weitergeht. Von Verena Pausder /node/10544
10543 Medikamenten-Monopoly. Die unheilvolle Welt der Arzneimittelgeschäfte. Von Franz Stadler /node/10543
10542 Die Anbetung. Über eine Superideologie namens Digitalisierung. Von Marie-Luise Wolff /node/10542
10541 LOCKDOWN? Nicht nochmal! Eine Streitschrift zur Sache. Von Reinhard Frankl, Rainer Roth und Tobias Weißert /node/10541
10540 Gekaufte Wissenschaft. Wie uns manipulierte Hochschulforschung schadet und was wir dagegen tun können. Von Christian Kreiß /node/10540
10539 Die unbequeme Wahrheit. Rede zur Lage unserer Nation. Von Gabor Steingart /node/10539
10538 Verkehrswende. Ein Manifest. Von Carl Waßmuth und Winfried Wolf /node/10538
10537 Gegenwartsbewältigung. Von Max Czollek /node/10537
10536 Der langsame Weg zum Glück. Von Luis Sepúlveda /node/10536
10535 Europas offene Wunde. Wie die EU beim Krieg in der Ukraine versagte. Von Wladimir Wladimirowitsch Sergijenko /node/10535
10534 Großes Kino. Von Sascha Reh /node/10534
10533 Dietrich Eichholtz. Texte 1992-2016. Von Dietrich Eichholtz /node/10533
10532 Wir sind nicht nachtragend ..., wir vergessen aber auch nichts. Neues und Altes vom Zauberer von Ost. Von Uwe Steimle /node/10532
10531 Coronakontrolle. Nach der Krise, vor der Katastrophe. Von Georg Seeßlen /node/10531
10530 Der weiße Wal erzählt seine Geschichte. Von Luis Sepúlveda /node/10530
10529 Homeoffice und mobiles Arbeiten im Team effektiv umsetzen. Praxisratgeber: Remote Work und Heimarbeitsplatz technisch schnell einrichten. Von Peter Bruhn /node/10529
10528 Im Schatten des Dritten Reiches. Der BND und sein Agent Richard Christmann. Von Matthias Ritzi und Erich Schmidt-Eenboom /node/10528
10527 Die Stille ist ein Geräusch. Eine Fahrt durch Bosnien. Von Juli Zeh /node/10527
10526 Die Wahrheit über Covid-19. Licht ins Dickicht der Halbwahrheiten und wie Sie sich vor dem Virus schützen können. Von Miryam Muhm /node/10526
10525 Gegen die(se) Demokratie. Ein offener Brief an die Untertanen. Von Massimo Fini /node/10525
10524 Der eiserne Pfad. Von Aharon Appelfeld /node/10524
10523 Cop Culture - Der Alltag des Gewaltmonopols. Männlichkeit, Handlungsmuster und Kultur in der Polizei. Von Rafael Behr /node/10523
10522 Flick. Der Konzern, die Familie, die Macht. Von Norbert Frei, Ralf Ahrens, Jörg Osterloh, Tim Schanetzky /node/10522
10521 Wie Deutschland gespalten wurde. Die Politik der KPD 1945 bis 1951. Von Ulrich Heyden /node/10521
10520 Baustelle Revolution. Erinnerungen eines Anarchisten. Von Lucio Urtubia /node/10520
10519 Corpus Delicti. Ein Prozess. Von Juli Zeh /node/10519
10518 »Wir machen Kunst für Künstler« Lohnarbeit in Kunstmanufakturen. Eine ethnografische Studie. Von Franz Schultheis /node/10518
10517 Religiöse Pluralitäten - Umbrüche in der Wahrnehmung religiöser Vielfalt in Deutschland. Von Gritt Klinkhammer und Anna Neumaier /node/10517
10516 Luzifer und die Bestie. Opfermythen im christlichen Abendland. Von Franz J Hinkelammert /node/10516
10515 Digitalisierung. Sirenengesänge oder Schlachtruf der kannibalistischen Weltordnung. Hrsg. Klaus-Jürgen Bruder, Christoph Bialluch und Jürgen Günther /node/10515
10514 Die Ehemaligen. Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ. Von Margit Reiter /node/10514
10513 Deutsche Ölpolitik im Zeitalter der Weltkriege. Studien und Dokumente von Dietrich Eichholtz /node/10513
10512 Generation haram. Warum Schule lernen muss, allen eine Stimme zu geben. Von Melisa Erkurt /node/10512
10511 How soon is now. Von Daniel Pinchbeck /node/10511
10510 Die toxische Macht der Narzissten und wie wir uns dagegen wehren. Von Marie-France Hirigoyen /node/10510
10509 Radikal Ehrlich. Verwandle Dein Leben - Sag die Wahrheit. Von Brad Blanton /node/10509
10508 Die Menschheit in Schieflage. Ein neues Nachhaltigkeitsmodell: Was passiert, wenn wir ökologische und soziale Kipppunkte überschreiten. Von Timo Heimberger /node/10508
10507 Medienqualität. Diskurse aus dem Grimme-Institut zu Fernsehen, Internet und Radio. Hrsg. Frauke Gerlach /node/10507
10506 Sterbeorte. Über eine neue Sichtbarkeit des Sterbens in der Architektur. Von Katharina Voigt /node/10506
10505 Einblick in die Hölle. Von António Lobo Antunes /node/10505
10504 Rechte Karrieren in München. Von der Weimarer Zeit bis in die Nachkriegsjahre. Hrsg. Marita Krauss /node/10504
10503 Dorfroman. Von Christoph Peters /node/10503
10502 Das mach ich doch im Schlaf. Ein Heldenepos. Von Gunter Böhnke /node/10502
10501 Der Abwesenheitscode. Versuch, Weißrussland zu verstehen Von Valentin Akudowitsch /node/10501
10500 deutsch, nicht dumpf. Von Thea Dorn /node/10500
10499 Einzelheiten I. Bewußtseins-Industrie. Von Hans Magnus Enzensberger /node/10499
10498 Einzelheiten II. Poesie und Politik. Von Hans Magnus Enzensberger /node/10498
10497 Rassismus wider Willen. Ein anderer Blick auf eine Struktur sozialer Ungleichheit. Von Anja Weiß /node/10497
10496 „Hier bin ich, die Wegweiserin“ Flora Tristan (1803-1844), Sozialistin, Feministin, Schriftstellerin. Von Sulamith Sparre /node/10496
10495 In Anführungszeichen. Glanz und Elend der Political Correctness. Von Matthias Dusini und Thomas Edlinger /node/10495
10494 Die fatale Attraktion des Nationalsozialismus. Über die Popularität eines Unrechtsregimes. Von Thomas Rohkrämer /node/10494
10493 Badenheim. Von Aharon Appelfeld /node/10493
10492 Vom Aussteigen und Ankommen. Besuche bei Menschen, die ein einfaches Leben wagen. Von Jan Grossarth /node/10492
10491 Zweite Welten. Und andere Lebenselixiere. Von Robert Pfaller /node/10491
10490 Duden - Die deutsche Rechtschreibung. Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln. Hrsg. Dudenredaktion /node/10490
10489 Die Bank gewinnt immer. Wie der Finanzmarkt die Gesellschaft vergiftet. Von Gerhard Schick /node/10489
10488 Undercover. Ein V-Mann packt aus. Von Jörg Diehl, Roman Lehberger und Fidelius Schmid /node/10488
10487 Der Schatten des Windes. Von Carlos Ruiz Zafón /node/10487
10486 Ab jetzt ist Ruhe. Roman meiner fabelhaften Familie. Von Marion Brasch /node/10486
10485 Brüder und Schwestern - die Jahre 1973 - 1989. Von Birk Meinhardt /node/10485
10484 Eisenkinder. Die stille Wut der Wendegeneration. Von Sabine Rennefanz /node/10484
10483 Für Isabel. Ein Mandala. Von Antonio Tabucchi /node/10483
10482 Ein Reporter und nichts als das. Von Albert Londres /node/10482
10481 Beethoven. Die Klaviersonaten. Von Hans-Joachim Hinrichsen /node/10481
10480 Schlechte Medizin. Ein Wutbuch. Von Gunter Frank /node/10480
10478 Nach dem Kapitalismus. Wirtschaftsordnung einer integralen Gesellschaft. Von Gil Ducommun /node/10478
10477 Utopie konkret – und was daraus geworden ist. Von Rudolf Stumberger /node/10477
10476 Das Guruparadox. Integrale Hierarchiekompetenz und Gemeinschaftsbildung. Von Kollektiv Conscious Evolution /node/10476
10475 Albert Speer. Eine deutsche Karriere. Von Magnus Brechtken /node/10475
10474 Stillstandsturm Briefe aus dem Lockdown. Von Ursula März, Stephan Lebert /node/10474
10473 Indien. Ein Land und seine Widersprüche. Von Jean Drèze, Amartya Sen /node/10473
10472 Fernblick: Wie wir uns die Zukunft erzählen. Von Dirk Peitz /node/10472
10470 Super-hubs. Wie die Finanzelite und ihre Netzwerke die Welt regieren. Von Sandra Navidi /node/10470
10469 Auf der Lichtung. Von Aharon Appelfeld /node/10469
10468 ATK25-D03 Lohr a.Main. Rothenfels, Gemünden a.Main, Frammersbach, Partenstein, Steinfeld, Urspringen, Neustadt a.Main, Spessart, Mainviereck. Hrsg. Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, /node/10468
10467 Die Elenden. Von Anna Mayr /node/10467
10466 Die Fallen des Multikulturalismus. Laizität und Menschenrechte in einer vielfältigen Gesellschaft. Von Cinzia Sciuto /node/10466
10465 Projekt Green Zero. Können wir klimaneutral leben? Mein konsequenter Weg zu einer ausgeglichenen Ökobilanz. Von Dirk Gratzel /node/10465
10464 Bionische Unternehmensführung. Mitarbeitermotivation als Schlüssel zu Innovation, Agilität und Kollaboration. Von Rüdiger Fox /node/10464
10463 Hope Dr. Hope Bridges Adams-Lehmann - Ärztin und Visionärin. Die Biografie. Von Marita Krauss /node/10463
10462 Portrait des Managers als junger Autor. Zum Verhältnis von Wirtschaft und Literatur. Von Philipp Schönthaler /node/10462
10461 Knut Hamsun. Die Reise zu Hitler. Von Tore Rem /node/10461
10460 Vergebliche Kunst. Von Stefan Ripplinger /node/10460
10459 Artur Lanz. Von Monika Maron /node/10459
10458 Wir hatten ein barbarisch schönes Leben. Rudi Dutschke. Von Gretchen Dutschke /node/10458
10457 Der Schrei des Subjekts. Vom Welttheater des Johannesevangeliums zu den Hundejahren der Globalisierung. Von Franz J Hinkelammert /node/10457
10456 Omama. Von Lisa Eckhart /node/10456
10455 Die Pandemie als psychologische Herausforderung. Ansätze für ein psychosoziales Krisenmanagement. Von Steven Taylor /node/10455
10454 Widerstand: Hoffnung, Wandlung und Mut. Die Geschichte einer Songwriterin. Von Tori Amos /node/10454
10453 Die Reise nach Ordesa. Von Manuel Vilas /node/10453
10452 #Me Too. Von der ersten Enthüllung zur globalen Bewegung. Von Jodi Kantor und Megan Twohey /node/10452
10451 Kriegsbeile. Von Wu Ming und Vitaliano Ravagli /node/10451
10450 Decolonize the City! Zur Kolonialität der Stadt – Gespräche | Aushandlungen | Perspektiven Hrsg. Mahdis Azarmandi, Veronika Zablotsky und Noa K. Ha /node/10450
10449 Ich gehe wie ein Haus in Flammen. Von António Lobo Antunes /node/10449
10448 Portugals strahlende Größe. Von António Lobo Antunes /node/10448
10447 Der Fälscher. Als Forscher im Operativ-Technischen Sektor des MfS. Von Günter Pelzl /node/10447
10446 Girl Guide. Wie du lernst, deinen Körper so zu lieben, wie er ist. Von Marawa Ibrahim /node/10446
10445 Feminismus. Die illustrierte Geschichte der weltweiten Frauenbewegung. Hrsg. Jane Gerhard, Dan Tucker /node/10445
10444 Unsichtbare Frauen. Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert. Von Caroline Criado-Perez /node/10444
10443 Big Ideas. Das Feminismus-Buch. Große Ideen einfach erklärt. Von Hannah McCann, Georgie Carroll, Beverley Duguid, Kathryn Gehred, Liana Kirillova, Ann Kramer, Marian Smith Holmes und Shannon Weber /node/10443
10442 Technology vs. Humanity. Unsere Zukunft zwischen Mensch und Maschine. Von Gerd Leonhard /node/10442
10441 Töchter einer neuen Zeit. Von Carmen Korn /node/10441
10440 Der lange Schlummer. Von Jan Decker /node/10440
10439 Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann. Von Heinrich Böll /node/10439
10438 Wie die Deutschen weiß wurden. Kleine (Heimat)Geschichte des Rassismus. Von Wulf D. Hund /node/10438
10437 Mein Dörfchen Welt. Von Gina Pietsch /node/10437
10436 Dear Frederick! Lieber Mohr! Friedrich Engels und Karl Marx in Briefen. Hrsg. Klaus Körner /node/10436
10435 Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise. Von Jean-Paul Dubois /node/10435
10434 Bis zum Ende der Zeit. Der Mensch, das Universum und unsere Suche nach dem Sinn des Lebens. Von Brian Greene /node/10434
10433 ROUNDUP - Der Prozess. Das Monsanto-Tribunal in Den Haag. Regie Marie-Monique Robin /node/10433
10432 Digitale Transformation der Wertschöpfung. Von Herbert Jodlbauer /node/10432
10431 Afrika. Eine Einführung in Geschichte, Politik und Gesellschaft. Von Rainer Tetzlaff /node/10431
10430 Welche Pferde sind das, die da werfen ihren Schatten aufs Meer? Von António Lobo Antunes /node/10430
10429 Fidel Castro - Wie ich ihn erlebte. Von Kämpfenden und Weinenden. Von Jorge Ricardo Masetti /node/10429
10428 Bayerische Literaturgeschichte. Von Tassilo bis Gerhard Polt. Von Klaus Wolf /node/10428
10427 Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben. Von António Lobo Antunes /node/10427
10426 ATK25-D04 Karlstadt. Zellingen, Retzstadt, Eußenheim, Thüngen, Arnstein, Gemünden a.Main, Gössenheim, Himmelstadt, Maindreieck, Fränkisches Weinland. Hrsg. Landesamt für Digitalisierung, Vermessung /node/10426
10425 Ich bin so frei. Willkommen im Lügenland. Von Marita Vollborn /node/10425
10424 Die sortierte Gesellschaft. Zur Kritik der Identitätspolitik. Hrsg. Johannes Richardt /node/10424
10423 Das Leben wartet nicht. Von Marco Balzano /node/10423
10422 Dostojewskij. Von Andreas Guski /node/10422
10421 Fanfaren einer neuen Freiheit. Deutsche Intellektuelle und die Novemberrevolution. Von Heidi Beutin und Wolfgang Beutin /node/10421
10420 Mut zur Vergebung. Das Vermächtnis meines Großvaters Nelson Mandela. Von Ndaba Mandela /node/10420
10419 Momo. Von Michael Ende /node/10419
10418 Tote schweigen nicht. Faszinierende Fälle aus der Rechtsmedizin. Von Klaus Püschel, Bettina Mittelacher /node/10418
10417 »You give me fever«. Arno Schmidt. Seelandschaft mit Pocahontas Die Sexualität schreiben nach WWII. Pocahontas 4. Von Klaus Theweleit /node/10417
10416 Buch der Königstöchter. Von Göttermännern und Menschenfrauen. Mythenbildung vorhomerisch, amerikanisch. Pocahontas 2. Von Klaus Theweleit /node/10416
10415 Zukunftsbeben Corona - was nun? Reflektierend in eine fragwürdige Zukunft. Von Josef Hülkenberg /node/10415
10414 Buch der Widersprüche. Zur Entwicklung der Widersprüche als „Weg der Neugestaltung“ (Marx) oder auch heute und morgen ist der Widerspruch „die Wurzel aller Bewegung und Lebendigkeit“ (Hegel). Von Eike Kopf /node/10414
10413 Die Konsultative. Mehr Demokratie durch Bürgerbeteiligung - Erweiterte Neuausgabe. Von Claus Leggewie, Patricia Nanz /node/10413
10412 »Die Natur ist die Probe auf die Dialektik.« Friedrich Engels kennenlernen. Von Elmar Altvater, Michael Brie, Joachim Bischoff, Eike Kopf, Thomas Kuczynski, Marcel van der Linden und Georg Fülberth /node/10412
10411 Die unerträgliche Leichtigkeit der Schulden. Corona, das Klima und die Schwarze Null. Von Axel Stommel /node/10411
10410 Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten. Universale Werte für das 21. Jahrhundert. Von Markus Gabriel /node/10410
10409 Frieden auf Chinesisch. Warum in Asien Krieg droht. Von Jonathan Holslag /node/10409
10408 Die Dialektik und der Humanismus der Praxis. Mit Marx gegen den neoliberalen kollektiven Selbstmord. Von Franz J. Hinkelammert /node/10408
10407 Im Schutz von Adler und Schlange. Anna Seghers im mexikanischen Exil. Von Monika Melchert /node/10407
10406 Warum Cortés wirklich siegte. Technologiegeschichte der eurasisch-amerikanischen Kolonialismen. Pocahontas 3. Von Klaus Theweleit /node/10406
10405 '68' Ein Leben lang. Von Fulvio Grimaldi /node/10405
10404 China ’21. Lehrreiche Erfahrungen seit Gründung der KPCh 1921. Von Eike Kopf /node/10404
10403 Grössenwahn. Von Lee Child /node/10403
10402 NGO. Das Trojanische Pferd des globalen Kapitalismus. Von Sonia Savioli /node/10402
10401 Die Kunst zu lesen. Von David Trigg /node/10401
10400 Patient ohne Verfügung. Das Geschäft mit dem Lebensende. Von Matthias Thöns /node/10400
10399 Manituana. Von Wu Ming /node/10399
10398 BABELSBERGER FREIHEITEN. Filme der Hochschule für Film und Fernsehen 'Konrad Wolf' 1957 – 1990. Von Ilka Brombach /node/10398
10397 Afrika wird armregiert oder Wie man Afrika wirklich helfen kann. (Erweiterte Neuausgabe) Von Volker Seitz /node/10397
10396 Gudrun Ensslin. Die Geschichte einer Radikalisierung. Von Alex Aßmann /node/10396
10395 Papst Franziskus, ein Marxist? Innovation und Kontinuität in der Soziallehre der Kirche. Von Diego Siragusa /node/10395
10394 Energie, Entropie, Kreativität. Was das Wirtschaftswachstum treibt und bremst. Von Reiner Kümmel, Dietmar Lindenberger und Niko Paech /node/10394
10393 Albert Speer. Aufstieg und Fall eines Mythos. Von Wolfgang Schroeter /node/10393
10392 Ausgetauscht! Warum gutes Leben für alle tauschlogikfrei sein muss. Von Friederike Habermann /node/10392
10391 Rassismus in Deutschland. Eine macht-reflexive, biographietheoretische und diskursanalytische Studie. Von Anna-Christin Ransiek /node/10391
10390 Auf den Spuren von Karl Marx und Friedrich Engels. Von Michael Driever /node/10390
10389 Survival in den 80er Jahren. Der dünne Pelz der Zivilisation. Von Philipp Schönthaler /node/10389
10388 Frauen im Widerstand. Deutsche politische Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück: Geschichte und Nachgeschichte. Hrsg. Henning Fischer, Gedenkstätte Ravensbrück /node/10388
10387 Tatort Unterfranken. 9 Kurzkrimis. Von Veit Bronnenmeyer, Renate Eckert, Bernd Flessner, Theobald O.J. Fuchs, Tommie Goerz, Tessa Korber, Killen McNeill, Horst Prosch und Elmar Tannert /node/10387
10386 Der Auschwitz-Prozess auf Tonband. Hrsg. Sybille Steinbacher, Katharina Rauschenberger /node/10386
10385 Wie alle Völker ...? Israel und Palästina als Problem der internationalen Diplomatie. Von Reiner Bernstein /node/10385
10384 Letzte Liebe. Das unbekannte Briefbuch. Von Bettina von Arnim /node/10384
10383 Mendelssohn auf dem Dach. Von Jiri Weil /node/10383
10382 Afrotopia. Von Felwine Sarr /node/10382
10381 Theodor Fontane. Der Romancier Preußens. Von Hans Dieter Zimmermann /node/10381
10380 Der Corona-Schock. Wie die Wirtschaft überlebt. Von Hans-Werner Sinn /node/10380
10379 Ein wahrer Apfel leuchtete am Himmelszelt. Von Sabine Peters /node/10379
10378 Der Bluthund. Ein Jack-Reacher-Roman. Von Lee Child /node/10378
10377 Apeirogon. Von Colum McCann /node/10377
10376 Transformation einer Volkswirtschaft. Neue Forschungen zur Geschichte der Treuhandanstalt. Hrsg. Dierk Hoffmann /node/10376
10375 Weggesperrt. Warum Gefängnisse niemandem nützen. Von Thomas Galli /node/10375
10374 „Was soll aus uns werden?“ Zur Geschichte des Centralvereins deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens im nationalsozialistischen Deutschland. Hrsg. Regina Grundmann, Bernd J. Hartmann und Daniel Siemens /node/10374
10373 Doppelcharakter der Demokratie. Zur Aktualität der politischen Theorie Franz L. Neumanns in der Krise. Von Felix Sassmannshausen /node/10373
10372 Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat. Von Rob Wallace /node/10372
10371 Streitfall Antisemitismus. Anspruch auf Deutungsmacht und politische Interessen. Hrsg. Wolfgang Benz /node/10371
10370 Brüder und Schwestern - die Jahre 1973 - 1989. Von Birk Meinhardt /node/10370
10369 Mega-Manipulation. Ideologische Konditionierung in der Fassadendemokratie. Von Ullrich Mies /node/10369
10368 Sex and Crime. Die Wahrheit ist der beste Krimi. Von Klaus Püschel und Bettina Mittelacher /node/10368
10367 Die schöne Utopie. Paul Mason, der Postkapitalismus und der Traum vom grenzenlosen Überfluss. Von Rainer Fischbach /node/10367
10366 Bush und Cheney. Wie sie Amerika und die Welt ins Verderben stürzten. Von David Ray Griffin /node/10366
10365 Christlicher Glaube und die Wahrheit hinter dem 11. September. Ein Aufruf zum Nachdenken und Handeln. Von David Ray Griffin /node/10365
10363 Alles schon mal dagewesen. Was wir aus Pandemie-Filmen für die Corona-Krise lernen können. Von Denis Newiak /node/10363
10362 Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie | Erster Band Buch I: Der Produktionsprozess des Kapitals. Neue Textausgabe. Von Karl Marx /node/10362
10361 Die unendliche Geschichte. Von Michael Ende /node/10361
10360 Open Revolution. Von Rufus Pollock /node/10360
10359 Der Report der Magd. Graphic Novel von Renée Nault. Von Margaret Atwood /node/10359
10358 Die Corona-Gesellschaft. Analysen zur Lage und Perspektiven für die Zukunft. Hrsg. Michael Volkmer und Karin Werner /node/10358
10357 Manno! Alles genau so in echt passiert. Von Anke Kuhl. Rezension von Britta Kiersch /node/10357
10356 Manno! Alles genau so in echt passiert. Von Anke Kuhl /node/10356
10355 Implizite Vorurteile. Wie unbewusster Rassismus unser Denken begleitet. Von René Baston /node/10355
10354 Die Islamdebatte gehört zu Deutschland. Rechtspopulismus und antimuslimischer Rassismus im (post-)kolonialen Kontext. Von Ozan Zakariya Keskinkılıç /node/10354
10353 Der stumme Frühling. Von Rachel Carson /node/10353
10352 Schiffbruch vor Lampedusa. Von Davide Enia /node/10352
10351 Als die Nazis an die Macht kamen. 1. Machtergreifung 2. Gleichschaltung. Von Jérome Prieur. Erzählt von Eva Mattes /node/10351
10350 Die offene Gesellschaft. Ein Plädoyer für Freiheit und Ordnung im 21. Jahrhundert. Von Stefan Brunnhuber /node/10350
10349 Sie. Regisseurinnen der DEFA und ihre Filme. Hrsg. Cornelia Klauß, Ralf Schenk und die DEFA-Stiftung /node/10349
10348 Recht und Rassismus. Das menschenrechtliche Verbot der Diskriminierung aufgrund der Rasse. Von Cengiz Barskanmaz /node/10348
10347 Meine Eltern. Von Aharon Appelfeld /node/10347
10346 Wir heimatlosen Weltbürger. Von Lorenzo Marsili, Niccolò Milanese /node/10346
10345 Wahre Lügen. Warum wir nicht glauben, was wir sehen. Von Kai Schreiber /node/10345
10344 Abhandlung über die freiwillige Knechtschaft. Von Étienne de La Boétie /node/10344
10343 Verbotenes Wissen. Geschichte einer Unterdrückung. Von Ernst Peter Fischer /node/10343
10342 «Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär» Briefwechsel 1946 bis 1975. Von Hannah Arendt und Dolf Sternberger /node/10342
10341 Enthüllungen. Das Leben fickt am härtesten. Von Schwesta Ewa /node/10341
10340 Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten. Von Emma Braslavsky /node/10340
10339 Alexander von Humboldt und die Globalisierung. Das Mobile des Wissens. Von Ottmar Ette /node/10339
10337 Zdeněk Adamec. Eine Szene. Von Peter Handke /node/10337
10336 Integrierte Business-Informationssysteme. Ganzheitliche, geschäftsprozessorientierte Sicht auf die vernetzte Unternehmensprozesskette ERP, SCM, CRM, BI, Big Data Analytics. Von Klaus-Dieter Gronwald /node/10336
10335 Staub zu Staub. Von Felix Weber /node/10335
10334 Writers & Lovers. Von Lily King /node/10334
10333 Das Mädchen. Von Edna O'Brien /node/10333
10332 Herzklappen von Johnson & Johnson. Von Valerie Fritsch /node/10332
10331 Gefangene Stimmen. Tonaufnahmen von Kriegsgefangenen aus dem Lautarchiv 1915 - 1918. Von Britta Lange /node/10331
10330 Scale. Die universalen Gesetze des Lebens von Organismen, Städten und Unternehmen. Von Geoffrey West /node/10330
10329 Nachhaltigkeit interdisziplinär. Konzepte, Diskurse, Praktiken. Hrsg. Evi Zemanek und Ursula Kluwick /node/10329
10328 Nachwendekinder. Die DDR, unsere Eltern und das große Schweigen Von Johannes Nichelmann /node/10328
10327 Ethik der Migration. Philosophische Schlüsseltexte. Hrsg. Frank Dietrich /node/10327
10326 Der Fall Ethel und Julius Rosenberg. Antikommunismus, Antisemitismus und Sexismus in den USA zu Beginn des Kalten Krieges. Von Sina Arnold und Olaf Kistenmacher /node/10326
10325 Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus. Postdemokratie II. Von Colin Crouch /node/10325
10323 Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Hrsg. Manfred Brocker /node/10323
10322 Marx’ 'Kapital' lesen. Ein Begleiter für Fortgeschrittene und Einsteiger. Von David Harvey /node/10322
10321 Der korrumpierte Mensch. Die ethischen Folgen wirtschaftlichen Denkens. Von Jonathan Aldred /node/10321
10320 Empowerment Ost. Wie wir zusammen wachsen. Von Thomas Oberender /node/10320
10319 Beethovn. Von Albrecht Selge /node/10319
10318 Belegexemplar. Fünfundzwanzig Jahre Lukas Verlag. Von Frank Böttcher /node/10318
10317 Konformistische Rebellen. Zur Aktualität des autoritären Charakters. Hrsg. Katrin Henkelmann, Christian Jäckel, Andreas Stahl, Niklas Wünsch und Benedikt Zopes /node/10317
10316 Warum es normal ist, dass die Welt untergeht. Eine kurze Geschichte von gestern und morgen. Von Robert Kelly /node/10316
10315 Das war der Gipfel. Die Proteste gegen G20 in Hamburg. Hrsg. GoGoGo /node/10315
10314 30.07 - 23.08.2020 Kultur ausm Hut! /node/10314
10313 Techniken der Täuschung. Eine Kultur- und Mediengeschichte der Bühnenzauberkunst im späten 19. Jahrhundert. Von Katharina Rein /node/10313
10312 Neuronale Netze programmieren mit Python. Der Einstieg in Künstliche Intelligenz. Inkl. KI-Lernumgebung, Python-Crashkurs, Keras und TensorFlow 2. Von Joachim Steinwendner und Roland Schwaiger /node/10312
10311 Guten Morgen, du Schöner Begegnungen mit ostdeutschen Männern von Greta Taubert /node/10311
10310 Krieg und Nachkrieg. Das schwierige deutsch-griechische Jahrhundert. Von Hagen Fleischer /node/10310
10309 Ich an meiner Seite. Von Birgit Birnbacher /node/10309
10308 Tiere im Nationalsozialismus. Von Jan Mohnhaupt /node/10308
10307 Aufzeichnungen eines Krokodils. Von Qiu Miaojin /node/10307
10306 Wissenschaft von rechts II. Hrsg. BdWi, fzs, GEW, ÖH /node/10306
10305 Schattenmänner Thriller von Christian v. Ditfurth /node/10305
10304 Gier - Wie weit würdest du gehen? Von Marc Elsberg /node/10304
10303 Durruti. Die neue Welt in unseren Herzen. Von Francisco Álvarez /node/10303
10302 Die lautlose Eroberung. Wie China westliche Demokratien unterwandert und die Welt neu ordnet. Von Clive Hamilton und Mareike Ohlberg /node/10302
10301 ... trotzdem Ja zum Leben sagen. Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager. Von Viktor E. Frankl /node/10301
10300 Sozial-ökologische Utopien. Diesseits oder jenseits von Wachstum und Kapitalismus? Hrsg. Benjamin Görgen und Björn Wendt /node/10300
10299 Brüder und Schwestern. Die Jahre 1989-2001. Von Birk Meinhardt /node/10299
10298 Digitalotopia. Sind wir bereit für die (R)Evolution der Wirklichkeit? Von Sascha Berger /node/10298
10297 Project Mind Control. Sidney Gottlieb, die CIA und das LSD – wie der amerikanische Geheimdienst versuchte, das Bewusstsein zu kontrollieren. Von Stephen Kinzer /node/10297
10296 Freiheit ist ein ständiger Kampf. Von Angela Y. Davis /node/10296
10295 Angela Davis. Hrsg. Gerry Beegan und Donna Gustafson [Englisch] /node/10295
10294 »Schwarze Schwester Angela« - Die DDR und Angela Davis Kalter Krieg, Rassismus und Black Power 1965-1975. Von Sophie Lorenz /node/10294
10293 Neulich in Amerika. Von Eliot Weinberger /node/10293
10292 Der Report der Magd. Von Margaret Atwood /node/10292
10291 Interkulturelles Ökologisches Manifest. Von Michael von Brück /node/10291
10290 Management. Grundlagen der Unternehmensführung. Von Georg Schreyögg und Jochen Koch /node/10290
10289 Hitlers Parteigenossen. Die Mitglieder der NSDAP 1919–1945. Von Jürgen W. Falter /node/10289
10288 Eine Frau in New York. Von Vivian Gornick /node/10288
10287 Mythen der Moderne. Von Fredric Jameson /node/10287
10286 BRD unterstützte Massenmord in Indonesien. /node/10286
10285 Die Marschallin. Von Zora del Buono /node/10285
10284 China First. Die Welt auf dem Weg ins chinesische Jahrhundert. Von Theo Sommer /node/10284
10283 Die 101 wichtigsten Fragen - China. Von Hans van Ess /node/10283
10282 Ma'at. Gerechtigkeit und Unsterblichkeit im Alten Ägypten. Von Jan Assmann /node/10282
10281 Der Unfehlbare. Pius IX. und die Erfindung des Katholizismus im 19. Jahrhundert. Von Hubert Wolf /node/10281
10280 Wahnsinn Kreuzfahrt. Gefahr für Natur und Mensch. Von Wolfgang Meyer-Hentrich /node/10280
10279 Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945. Katalog zur Ausstellung in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, K20 Düsseldorf. Hrsg. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen /node/10279
10278 Krieg Macht Nation. Wie das deutsche Kaiserreich entstand. Hrsg. Gerhard Bauer, Katja Protte, Armin Wagner und Militärhistorisches Museum der Bundeswehr /node/10278
10277 Das Treuhand-Trauma. Die Spätfolgen der Übernahme. Von Yana Milev /node/10277
10276 Der Tod auf steilem Berge. Die "Standgerichtsprozesse" gegen Dietrich Bonheoffer und Hans von Dohnanyi und die Freisprechung der Mörder. Von Christoph U. Schminck-Gustavus /node/10276
10275 Vertrauter Fremder. Ein Leben zwischen zwei Inseln. Von Stuart Hall /node/10275
10274 USA-Trilogie. Von John Dos Passos /node/10274
10273 Wie ich meine Zeitung verlor. Ein Jahrebuch. Von Birk Meinhardt /node/10273
10272 Rechtsextremismus pädagogisch begegnen. Handlungswissen für die Schule. Von Michael May und Gudrun Heinrich /node/10272
10271 Sudan. Unvollendete Revolutionen in einem brüchigen Land. Von Thomas Schmidinger /node/10271
10270 Eine Farbe zwischen Liebe und Hass. Von Alexi Zentner /node/10270
10269 Vier fürs Klima. Wie unsere Familie versucht, CO2-neutral zu leben. Von Petra Pinzler und Günther Wessel /node/10269
10268 Shutdown. Von der Corona-Krise zur Jahrhundert-Pandemie. Von Ina Knobloch /node/10268
10267 Zoe, Grace und der Weg zurück nach Hause. Von Allan Stratton. Rezension von Britta Kiersch /node/10267
10266 Zoe, Grace und der Weg zurück nach Hause. Von Allan Stratton /node/10266
10265 Ich war der Lärm, ich war die Kälte. Von Jenny Downham. Rezension von Britta Kiersch /node/10265
10264 Ich war der Lärm, ich war die Kälte. Von Jenny Downham /node/10264
10263 Russisches Narrenschiff. Von Olga Forsch /node/10263
10262 Super, und dir? Von Kathrin Weßling /node/10262
10261 Eine Weltgeschichte der deutschsprachigen Literatur. Von Sandra Richter /node/10261
10260 Trans- und Posthumanismus. Von Janina Loh /node/10260
10259 Wo ich mich finde. Von Jhumpa Lahiri /node/10259
10258 Wut, Mut, Liebe! Politischer Aktivismus und die echte Rebellion. Von Charles Eisenstein /node/10258
10257 Der Verrückte in den Dünen. Über Utopie und Literatur. Von Uwe Timm /node/10257
10255 Erklärt Pereira. Eine Zeugenaussage. Von Antonio Tabucchi /node/10255
10254 Erklärt Pereira. Regie Robert Faenza. Filmmusik: Ennio Morricone /node/10254
10253 Die Jagd. Regie Thomas Vinterberg /node/10253
10252 BANKSY PROVOKATION. Von Xavier Tapies /node/10252
10251 Paradise City. Von Zoë Beck /node/10251
10250 Ideologie, Kritik, Öffentlichkeit Verhandlungen des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft. Hrsg. Uwe Krüger und Sebastian Sevignani /node/10250
10249 Exit Through the Gift Shop. Von Benoit Jacquot /node/10249
10248 Roma. Regie Alfonso Cuaron /node/10248
10247 10xDNA. Das Mindset der Zukunft. Von Thelen Frank /node/10247
10246 Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht. Von Yascha Mounk /node/10246
10245 Wir aus Jedwabne. Polen und Juden während der Shoah. Von Anna Bikont /node/10245
10244 Ich für mich. Phänomenologie des Selbstbewusstseins. Von Lambert Wiesing /node/10244
10243 M. Der Sohn des Jahrhunderts. Von Antonio Scurati /node/10243
10242 Totentanz - Kabarett im KZ CD: Chansons und Szenen inhaftierter und ermordeter Kabarettisten. DVD: Film "Totentanz" von Volker Kühn. Hrsg. Volker Kühn /node/10242
10241 Und dann der Regen. Von Icíar Bollaín /node/10241
10240 Kerkerjahre. Als Geiseln der uruguayischen Militärdiktatur. Von Mauricio Rosencof und Eleuterio Fernández Huidobro /node/10240
10239 Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft. Von Erich Fromm /node/10239
10238 Wagner, ein ewig deutsches Ärgernis. Von Moshe Zuckermann /node/10238
10237 RE: Das Kapital Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert. Hrsg. Mathias Greffrath /node/10237
10236 Wozu Grenzen? Freiheit in Zeiten von Globalisierung und Migration. Von Paul Scheffer /node/10236
10235 Im Namen der Thora. Die jüdische Opposition gegen den Zionismus. Von Yakov M. Rabkin /node/10235
10234 Anarchismus und andere Essays. Von Emma Goldman /node/10234
10233 Innere Unsicherheit. Von Markus Kompa /node/10233
10232 Die Kunst des Krieges. Von Sunzi / Sun Tsu / Sun Tzu / Suntzu /node/10232
10231 Der alte Provo-Trick. Von Mick Lowe /node/10231
10230 Emanzipation. Zur Geschichte und Aktualität eines politischen Begriffs. Hrsg. Alex Demirovic, Susanne Lettow und Andrea Maihofer /node/10230
10229 Der Tod des Carlos Gardel. Von António Lobo Antunes /node/10229
10228 Indien heute. Die Armut bleibt unbesiegt. Von Hanns Wienold /node/10228
10227 COVID-19 - Ein Virus nimmt Einfluss auf unsere Psyche Einschätzungen und Maßnahmen aus psychologischer Perspektive. Hrsg. Charles Benoy /node/10227
10226 Tage mit Felice. Von Fabio Andina /node/10226
10225 Mein fremder Wille. Wie wir uns freiwillig unterwerfen und die Tech-Elite kassiert. Von Gisela Schmalz /node/10225
10224 Ich erwarte die Ankunft des Teufels. Von Mary MacLane /node/10224
10223 Makroökonomische Lehrbücher: Wissenschaft oder Ideologie? Von Helge Peukert /node/10223
10222 Mikroökonomische Lehrbücher: Wissenschaft oder Ideologie. Von Helge Peukert /node/10222
10221 Die Zombiewirtschaft. Warum die Politik Innovation behindert und die Unternehmen in Deutschland zu Wohlstandsbremsen geworden sind. Von Alexander Horn /node/10221
10220 Pandemische Zeiten. Corona, Kapitalismus, Krise und was wir dagegen tun können. Von Sascha Staničić und René Arnsburg /node/10220
10219 Parasite - Finde den Eindringling! Regie Joon-ho Bong /node/10219
10218 Gewissen in Aufruhr. Von Hans-Joachim Kasprzik (3 DVDs) /node/10218
10217 Jede Stunde deines Lebens. Von Peter Hagen /node/10217
10216 Boomerang. Von Nicholas Shakespeare /node/10216
10215 Die Wildnis, die Seele, das Nichts. Über das wirkliche Leben. Von Michael Hampe /node/10215
10214 Afrika sichtbar machen. Essays über Dekolonisierung und Globalisierung. Von wa Thiong'o Ngugi /node/10214
10213 1000 Serpentinen Angst. Von Olivia Wenzel /node/10213
10212 Alternative Wirklichkeiten? Wie Fake News und Verschwörungstheorien funktionieren und warum sie Aktualität haben. Von Katrin Götz-Votteler, Simone Hespers /node/10212
10211 Der fremde Blick – Roberto Ciulli und das Theater an der Ruhr. Gespräche, Texte, Fotos, Material. Hrsg. Jonas Tinius, Roberto Ciulli und Alexander Wewerka /node/10211
10210 Die Rote Hand. Von Jürgen Heimbach /node/10210
10209 Über das Verhalten in der Gefahr. Von Peter Suhrkamp /node/10209
10208 Ferienmüde. Als das Reisen nicht mehr geholfen hat. Von Valentin Groebner /node/10208
10207 Freud, Trotzki und der Horkheimer-Kreis. Von Helmut Dahmer /node/10207
10206 Die Bombe - 75 Jahre Hiroshima. Die Entwicklung der Atombombe. Von Alcante und Laurent-Frédéric Bollée /node/10206
10205 Reiseberichte. Von Siegfried Unseld /node/10205
10204 Heißzeit. Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten. Von Mojib Latif /node/10204
10203 Das Licht der frühen Jahre. Von Erri de Luca /node/10203
10202 Kulturelle Erneuerung – Der Beitrag der abendländischen Philosophie. Von Volker Gerhardt /node/10202
10201 Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch – eine bundesdeutsche Geschichte. Von Annelie Ramsbrock /node/10201
10200 Handbuch der Testamentsvollstreckung. Hrsg. Manfred Bengel und Wolfgang Reimann /node/10200
10199 Arkadien. Von Emmanuelle Bayamack-Tam /node/10199
10198 Bildungsferne. Essays und Gespräche zur Kritik der Pädagogik. Von Roland Reichenbach /node/10198
10197 So kann es mit unserer Lebensweise nicht weitergehen. Unsere westliche Lebensweise fordert dringende Kurskorrekturen für ein Weiterbestehen unseres Planeten Erde und für uns selbst als Menschen. Von Heinz Märtin /node/10197
10196 Digitaler Nihilismus. Thesen zur dunklen Seite der Plattformen. Von Geert Lovink /node/10196
10195 Post-Wachstum und Gegen-Hegemonie. Klimastreiks und Alternativen zur imperialen Lebensweise. Mit einem Beitrag zur Corona-Krise. Von Ulrich Brand /node/10195
10194 Jäger, Hirten, Kritiker. Eine Utopie für die digitale Gesellschaft. Von Richard David Precht /node/10194
10193 Neuordnung. Eine friedliche und nachhaltig entwickelte Welt ist (noch) möglich – Analyse, Vision und Entwicklungsschritte aus einer holistischen Sicht. Von Klaus Moegling /node/10193
10192 Werke in 20 Bänden mit Registerband. Gesamte Werkausgabe. Von Georg Wilhelm Friedrich Hegel /node/10192
10191 Richtig dämmen. Bauherren-Ratgeber für Sanierung und Neubau. Von Arnold Drewer /node/10191
10190 Die Idee der Gerechtigkeit. Von Amartya Sen /node/10190
10189 Die weinende Straße vor mir. Entlang der Balkanroute. Von Nick Thorpe /node/10189
10188 Die Viren-Lüge. Die Milliardengeschäfte mit Grippe & Co. Von Marita Vollborn und Vlad Georgescu /node/10188
10187 Corona. Geschichte eines angekündigten Sterbens. Hrsg. Cordt Schnibben, David Schraven /node/10187
10186 Das hybride Subjekt. Eine Theorie der Subjektkulturen von der bürgerlichen Moderne zur Postmoderne. Von Andreas Reckwitz /node/10186
10185 Mit dem Rücken zur Wand. Israel im Sommer 1948: Ein Augenzeugenbericht. Von Arthur Koestler /node/10185
10184 Wenn die Haut zu dünn ist. Hochsensibilität – vom Manko zum Plus. Erweiterte Neuausgabe. Von Rolf Sellin /node/10184
10183 Keine Angst! Kreative Übungen, die Kindern Mut machen. Von Sharie Coombes /node/10183
10182 Franz Marek - Ein europäischer Marxist. Die Biografie von Maximilian Graf, Sarah Knoll, Ina Markova und Karlo Ruzicic-Kessler /node/10182
10181 Der Gebrauch der Körper. Von Giorgio Agamben /node/10181
10180 Israel - eine Utopie. Von Omri Boehm /node/10180
10179 Wir brauchen eine neue Ostpolitik. Russland als Partner. Von Matthias Platzeck /node/10179
10178 Farbe bekennen. Afro-deutsche Frauen auf den Spuren ihrer Geschichte. Hrsg. Katharina Oguntoye, May Ayim und Dagmar Schultz /node/10178
10177 »Lass uns das Kriegsbeil begraben!« Der Briefwechsel von Hermann Borchardt, George Grosz. Hrsg. Hermann Haarmann, Christoph Hesse und Lukas Laier /node/10177
10176 Sklaverei. Eine Menschheitsgeschichte von der Steinzeit bis heute. Von Michael Zeuske /node/10176
10175 Die Lehre vom Kollaps. Die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. Von Dmitry Orlov /node/10175
10174 Ich bleibe hier. Von Marco Balzano /node/10174
10173 Die Pest in London. Von Daniel Defoe /node/10173
10172 Aus und davon. Von Anna Katharina Hahn /node/10172
10171 Handbuch Data Science. Mit Datenanalyse und Machine Learning Wert aus Daten generieren. Inkl. E-Book von Stefan Papp, Wolfgang Weidinger, Mario Meir-Huber, Bernhard Ortner, Georg Langs und Rania Wazir /node/10171
10170 Wir Untoten des Kapitals. Über politische Monster und einen grünen Sozialismus. Von Raul Zelik /node/10170
10169 Gib deiner Angst keine Macht! Wie du in bewegten Zeiten zur Ruhe und zu dir selbst kommst. Von Gabriel Palacios /node/10169
10168 Umweltgerechtigkeit. Aktualität und Zukunftsvision. Von Regine Grafe /node/10168
10167 Big Data in der Praxis Lösungen mit Hadoop, Spark, HBase und Hive. Daten speichern, aufbereiten, visualisieren. Von Jonas Freiknecht und Stefan Papp /node/10167
10166 Nutzen und Risiken von Corona-Maßnahmen. Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Von Günter Kampf /node/10166
10165 Corona Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergründe. Zwischen Panikmache und Wissenschaft: welche Maßnahmen sind im Kampf gegen Virus und COVID-19 sinnvoll? Daten, Fakten, Hintergründe. Von Sucharit Bhakdi und Karina Reiss /node/10165
10164 Geile Deko. Von Isabel Waidner /node/10164
10163 VERRÄTER VERFALLEN DER FEME. OPFER/MÖRDER/RICHTER 1919 – 1929. Von Emil Julius Gumbel /node/10163
10162 Lavinia. Von Dagmar Leupold /node/10162
10161 Eine neue Zeit. Die "Goldenen Zwanziger" in Oberbayern Hrsg. Monika Kania-Schütz und Jan Borgmann /node/10161
10160 Das Schweinesystem. Wie Tiere gequält, Bauern in den Ruin getrieben und Verbraucher getäuscht werden. Von Matthias Wolfschmidt /node/10160
10159 Blockchain. Grundlagen, Anwendungsszenarien und Nutzungspotenziale. Hrsg. Hans-Georg Fill und Andreas Meier /node/10159
10158 Asymmetrische Kriege. Eine politiktheoretische Untersuchung zur Kriegführung im 21. Jahrhundert. Von Felix Wassermann /node/10158
10157 Kunst und Verbrechen. Von Stefan Koldehoff und Tobias Timm /node/10157
10156 WuWei – Lebenskunst des Tao. Nichts tun und alles erreichen. Von Theo Fischer /node/10156
10155 Benedikt XVI. Ein Leben. Von Peter Seewald /node/10155
10154 Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens. Von Richard David Precht /node/10154
10153 Wozu Wirtschaft? Von Dirk Baecker /node/10153
10152 Flexen in Miami. Von Joshua Groß /node/10152
10151 Für jene, die im Dunkeln sitzt und auf mich wartet. Von António Lobo Antunes /node/10151
10150 Vom Wesen der Götter. Von António Lobo Antunes /node/10150
10149 Die große Entzauberung. Vom trügerischen Glück des heutigen Menschen. Von Tobias Haberl /node/10149
10148 Das Weinen der Vögel. Von Chigozie Obioma /node/10148
10147 Jasenovac und der Holocaust in Jugoslawien. Von Barry M. Lituchy /node/10147
10146 Die Taten der Toten. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Von Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson /node/10146
10145 Operation Erleuchtung. 60 Jahre LSD-Experimente. Von Ronald Rippchen /node/10145
10144 Speichern und Strafen. Die Gesellschaft im Datengefängnis. Von Adrian Lobe /node/10144
10143 Lenin Lebt. Seine Denkmäler in Deutschland. Von Carlos Gomes /node/10143
10142 Ludwig van Beethoven - Musik für eine neue Zeit. Von Hans-Joachim Hinrichsen /node/10142
10141 Tagebücher – дневники Band I, 1917 bis 1920. Von Michail Prischwin /node/10141
10140 "Stets am Feind!" Der Militärische Abschirmdienst (MAD) 1956–1990. Von Helmut R. Hammerich /node/10140
10139 Im Mittelpunkt die Autoren. 25 Jahre Schöffling & Co. Chronik & Bibliographie 1994 bis 2019. Hrsg. Klaus Schöffling, verfasst mit Jessica Zeltner /node/10139
10138 Machtwechsel. München zwischen Oktober 1918 und Juni 1919. Von Elisabeth Angermair, Andreas Heusler /node/10138
10137 Bürgerwelt und Sinnenwelt. Max Webers München. Von Friedrich Wilhelm Graf und Edith Hanke /node/10137
10136 Arbeit ruiniert die Welt. Warum wir eine andere Wirtschaft brauchen. Von Günther Moewes /node/10136
10135 Ist die freiheitliche Weltordnung am Ende? Ein Streitgespräch. Von Niall Ferguson und Fareed Zakaria /node/10135
10134 Gleichheit? Welche Gleichheit? Von Amartya Sen /node/10134
10133 Der Krieg der Armen. Von Éric Vuillard /node/10133
10132 Virus. Die Wiederkehr der Seuchen. Von Nathan Wolfe /node/10132
10131 Solidarität und Skepsis. Flucht, Migration, arbeitsweltliche Umbrüche und politische Entwurzelung. Von Ulrich Brinkmann, Maren Hassan-Beik, Javier Pato Otero und Lukas Zappino /node/10131
10130 Was für ein Wunder. Von James Noël /node/10130
10129 Der Anthropos im Anthropozän. Die Wiederkehr des Menschen im Moment seiner vermeintlich endgültigen Verabschiedung. Hrsg. Hannes Bajohr /node/10129
10128 Der Abiturbetrug. Vom Scheitern des deutschen Bildungsföderalismus. Eine Streitschrift von Katja Koch, Mathias Brodkorb /node/10128
10127 Das Dilemma »Entwicklungshilfe« in Afrika. Ein Erfahrungsbericht. Von Gerd Hankel /node/10127
10126 Eine-Welt-Verbrauch? Wir machen’s einfach! Eine Familie auf dem Weg zum nachhaltigen Leben. Von Claus-Andreas Lessander /node/10126
10125 Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt. Von Birgit Schattling /node/10125
10124 Wie Siddhartha zum Buddha wurde. Von Thich Nhat Hanh /node/10124
10123 Klee Wyck - Die, die lacht. Von Emily Carr /node/10123
10122 Der Tod der Natur. Ökologie, Frauen und neuzeitliche Naturwissenschaft. Von Carolyn Merchant /node/10122
10121 Verbietet das Bauen! Streitschrift gegen Spekulation, Abriss und Flächenfraß. Von Daniel Fuhrhop /node/10121
10120 Jagt sie weg! Von Concetto Vecchio /node/10120
10119 Möglichkeitsräume. Hrsg. oekom e.V. /node/10119
10118 Das Leben an sich ist geringste aller Übel. Von Erez Majerantz /node/10118
10117 Wer hat uns 1945 befreit? Interviews mit Kriegsveteranen und Analysen zu Geschichtsfälschung und neuer Kriegsgefahr. Von Ulrich Heyden /node/10117
10116 Handbuch Hochschullehre Digital. Leitfaden für eine moderne und mediengerechte Lehre. Von Jürgen Handke /node/10116
10115 Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte. Hrsg. Jan Brunner, Anna Dobelmann, Sarah Kirst und Louisa Prause /node/10115
10114 Jemen. Von Said AlDailami /node/10114
10113 Politiken der Generativität. Reproduktive Gesundheit, Bevölkerung und Geschlecht. Das Beispiel der Weltgesundheitsorganisation. Von Franziska Schutzbach /node/10113
10112 Wahrheit und Revolution. Von Matthias Bohlender, Anna-Sophie Schönfelder und Matthias Spekker /node/10112
10111 Bäume für Borneo. Wie Aufforstung die indigene Bevölkerung schützt und den Klimawandel bekämpft. Von Sarina Albeck /node/10111
10110 Die geheimen Muster der Sprache. Ein Sprachprofiler verrät, was andere wirklich sagen. Von Patrick Rottler und Leo Martin /node/10110
10109 Pest und Corona. Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Von Heiner Fangerau und Alfons Labisch /node/10109
10108 Über die Krise hinaus … Weiterdenken nach dem Scheitern der ›institutionellen Hoffnung‹ in Griechenland. Hrsg. Panagiotis Doulos, John Holloway, Katerina Nasioka /node/10108
10107 Die Optimisten. Von Rebecca Makkai /node/10107
10106 Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung. Buchhandlungen, Buchläden, Antiquariate weltweit. Porträts von Buchhandlungen und Buchhändlern. Von Horst A. Friedrichs und Stuart Husband /node/10106
10105 DER PROZESS (Sonderausgabe) Das Majdanek-Verfahren in Düsseldorf 1975 - 1981. Regie Eberhard Fechner /node/10105
10104 Aus dem Takt - ein Ost-West-Roman. Von Katrin McClean /node/10104
10103 Globalisierung. Was sie uns nimmt, was sie uns gibt und warum wir sie menschlicher gestalten müssen. Von Rüdiger Vossen /node/10103
10102 Die Bedeutung von Klasse. Warum die Verhältnisse nicht auf Rassismus und Sexismus zu reduzieren sind. Von bell hooks /node/10102
10101 Postwachstumsstadt. Konturen einer solidarischen Stadtpolitik. Hrsg. Anton Brokow-Loga und Frank Eckardt /node/10101
10100 Utopia 2048. Von Lino Zeddies /node/10100
10099 Phoolan Devi, Königin der Banditen. Von Claire Fauvel /node/10099
10098 Trotzdem. Von Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge /node/10098
10097 Bewahren durch Erneuern. Wie wir das Klima schützen und dem Populismus den Boden entziehen. Von Ekkehart Hansmeyer /node/10097
10096 Revolution für das Klima. Warum wir eine ökosozialistische Alternative brauchen. Von Christian Zeller /node/10096
10095 Postwachstumsgeographien. Raumbezüge diverser und alternativer Ökonomien. Hrsg. Bastian Lange, Martina Hülz, Benedikt Schmid und Christian Schulz /node/10095
10094 Markeninszenierung in Japan. Zur narrativen Konstruktion der Lifestyle-Marken »Muji« und »Uniqlo«. Von Christiane Rühle /node/10094
10093 Haupt- und Nebensätze. Von Hermann Gremliza /node/10093
10092 Von Grenzgängen einer feministischen Anwältin. Von Jutta Bahr-Jendges /node/10092
10091 KOMPASS Fahrradkarte Würzburg, Frankenhöhe, Rothenburg. Hrsg. KOMPASS-Karten GmbH /node/10091
10090 KOMPASS Fahrradkarte Aschaffenburg, Würzburg, Spessart, Maindreieck. Hrsg. KOMPASS-Karten GmbH /node/10090
10089 Wuhan Diary. Tagebuch aus einer gesperrten Stadt. Von Fang Fang /node/10089
10088 Über Leben. Zukunftsfrage Artensterben: Wie wir die Ökokrise überwinden - Kapitel 8: Lehren aus Corona. Von Dirk Steffens und Fritz Habekuß /node/10088
10087 Ich rede von der Cholera. Ein Bericht aus Paris von 1832. Von Heinrich Heine /node/10087
10086 Ischgl. Von Lois Hechenblaikner /node/10086
10085 Zieht euch warm an, es wird heiß! Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen. Von Sven Plöger /node/10085
10084 Schwarz sein in einer rassistischen Welt. Warum ich darüber immer noch mit Weißen spreche. Von Ijeoma Oluo /node/10084
10083 Corona – das große Nichts. Hrsg. Christoph Pfluger /node/10083
10082 Was hast Du hinter Dir gelassen? Stimmen aus dem vergessenen Krieg im Jemen. Von Bushra al-Maktari /node/10082
10081 I am not your negro. Von Raoul Peck /node/10081
10080 Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance. Wie sich Armut in Deutschland anfühlt und was sich ändern muss. Von Jeremias Thiel /node/10080
10079 Wie Transformation gelingt. Erfolgsfaktoren für den gesellschaftlichen Wandel. Von Kora Kristof /node/10079
10078 Hope. Es gibt kein zurück. Du kommst an. Oder du stirbst. Von Peer Martin. Rezension von Amelie /node/10078
10077 Hope. Es gibt kein zurück. Du kommst an. Oder du stirbst. Von Peer Martin /node/10077
10076 Elektrische Fische. Von Susan Kreller. Rezension von Theresa /node/10076
10075 Elektrische Fische. Von Susan Kreller /node/10075
10074 Wie ein Fisch im Baum. Von Lynda Mullaly Hunt. Rezension von Theresa /node/10074
10073 Wie ein Fisch im Baum. Von Lynda Mullaly Hunt /node/10073
10072 Das schönste und größte Bildwörterbuch der Farben. Von Tom Schamp. Rezension von Britta Kiersch /node/10072
10071 Das schönste und größte Bildwörterbuch der Farben. Von Tom Schamp /node/10071
10070 Jim ist mies drauf. Bilderbuch über Gefühle und schlechte Laune für Kinder ab 4 Jahre. Von Suzanne Lang, illustriert von Max Lang. Rezension von Britta Kiersch /node/10070
10069 Jim ist mies drauf. Bilderbuch über Gefühle und schlechte Laune für Kinder ab 4 Jahre. Von Suzanne Lang, illustriert von Max Lang /node/10069
10068 Der Wal und das Ende der Welt. Von John Ironmonger /node/10068
10067 Erziehung prägt Gesinnung. Wie der weltweite Rechtsruck entstehen konnte - und wie wir ihn aufhalten können. Von Herbert Renz-Polster /node/10067
10066 Von Selma bis Ferguson - Rasse und Rassismus in den USA. Hrsg. Michael Butter, Astrid Franke und Horst Tonn /node/10066
10065 Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten. Von Alice Hasters /node/10065
10064 Baustelle Elektromobilität. Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Transformation der (Auto-)Mobilität. Hrsg. Achim Brunnengräber und Tobias Haas /node/10064
10063 Der entstörte Mensch. Wie wir uns und die Welt verändern. Von Petra Bock /node/10063
10062 Friday Black. Storys. Von Nana Kwame Adjei-Brenyah /node/10062
10061 Publikationsberatung an Universitäten. Ein Praxisleitfaden zum Aufbau publikationsunterstützender Services. Hrsg. Karin Lackner, Lisa Schilhan und Christian Kaier /node/10061
10060 Der Hochverrat des Amtmanns Povel Juel. Ein mikrohistorischer Streifzug durch Europas Norden der Frühen Neuzeit. Von Martin Schaad /node/10060
10059 Epistemische Gewalt. Wissen und Herrschaft in der kolonialen Moderne. Von Claudia Brunner /node/10059
10058 Die Zukunft nach Corona. Wie eine Krise die Gesellschaft, unser Denken und unser Handeln verändert. Von Matthias Horx /node/10058
10057 In der Corona-Krise Immunkräfte optimieren. Von Imre Kusztrich und Jan-Dirk Fauteck /node/10057
10056 Ab in die Küche! Wie wir die Kontrolle über unsere Ernährung zurückgewinnen. Von Franz Keller /node/10056
10055 Perla. Von Frédéric Brun /node/10055
10054 Die Finanzmärkte und die ökonomische Selbstbehauptung Europas. Gedanken zu Finanzkrisen, Marktwirtschaft und Unternehmertum. Von Max Otte /node/10054
10053 Im Bann des Drachens: Das westliche Ringen mit dem Aufstieg Chinas. Wie kann der Westen seinen Platz in der Weltwirtschaft und Weltpolitik behaupten? Wandel verstehen und Chancen nutzen! von Wolf D. Hartmann, Wolfgang Maennig und Walter Stock /node/10053
10052 Die Akte Glyphosat. Wie Konzerne die Schwächen des Systems nutzen und damit unsere Gesundheit gefährden. Von Helmut Burtscher-Schaden /node/10052
10051 Betriebsverfassungsgesetz. Basiskommentar mit Wahlordnung Inkl. Beilage mit Erläuterungen zu § 129 BetrVG. Von Thomas Klebe, Jürgen Ratayczak, Micha Heilmann und Sibylle Spoo /node/10051
10050 Der unbegreifliche Garten und seine Verwüstung. Über Ökologie und über Ökologie hinaus. Von Jürgen Dahl. Mit einer Einführung von Manfred Kriener. /node/10050
10049 Zulassen. Wege zur Selbstheilung für Überlebende sexueller Gewalt. Von Wendy Maltz /node/10049
10048 Das große Nein. Eigendynamik und Tragik des gesellschaftlichen Protests. Von Armin Nassehi /node/10048
10047 Storys für Kinder, die die Welt retten wollen. Von Carola Benedetto und Luciana Ciliento /node/10047
10046 Brüchige Wahrheit. Zur Auflösung von Gewissheiten in demokratischen Gesellschaften. Von Myriam Revault d‘Allonnes /node/10046
10045 MainRadweg. Von Bayreuth nach Mainz.1:75.000, 544 km. Hrsg. Esterbauer Verlag /node/10045
10044 Die permanente Krise. Der Aufstieg der Finanzoligarchie und das Versagen der Demokratie. Von Marc Chesney /node/10044
10043 Die Klimaschmutzlobby. Wie Politiker und Wirtschaftslenker die Zukunft unseres Planeten verkaufen. Von Susanne Götze und Annika Joeres /node/10043
10042 Mut steht uns gut! Nachhaltig, menschlich, fair - mit Haltung zum Erfolg. Von Antje von Dewitz /node/10042
10041 Die ganze Wahrheit über Münchhausen & Co. Über 300 Jahre Lügengeschichten. Von Tina Breckwoldt /node/10041
10040 Aufzeichnungen über Außenseiter. Essays und Reportagen. Von Carl Weissner /node/10040
10039 Die große Zerstörung. Was der digitale Bruch mit unserem Leben macht. Von Andreas Barthelmess /node/10039
10038 Lichtenberg zum Vergnügen. Hrsg. Alexander Kluy /node/10038
10037 Weltuntergänge. Vom Sinn der Endzeit. Von Ingo Reuter /node/10037
10036 Der Deutsch-Französische Krieg 1870/1871. Von Michael Epkenhans /node/10036
10035 Die Blutwertlüge. Gesundheitsrisiko Normwerte - Die Wahrheit über Blutbefunde. Von Miryam Muhm /node/10035
10034 Der digitale Weltkrieg, den keiner bemerkt- Von Huib Modderkolk /node/10034
10033 TOP 100 Häuser Modern und individuell. Von Thomas Drexel /node/10033
10032 Ferner Osten auf der Überholspur. Ich, der Camper und meine Abenteuer auf der neuen Seidenstraße. Von Jochen Dieckmann /node/10032
10031 Grundrechte-Report 2020. Hrsg. von Leoni Michal Armbruster, Bellinda Bartolucci, Rolf Gössner, Julia Heesen, Martin Heiming, Hans-Jörg Kreowski, John Philipp Thurn, Rosemarie Will, Michèle Winkler und Christine Zedler /node/10031
10030 Alles muss ganz anders werden. Erzählungen 1975-79. Von Jörg Fauser /node/10030
10029 Fragen zu „Corpus Delicti“? Wann wird der Begriff der »Gesundheitsdiktatur« von der Polemik zur Zustandsbeschreibung? Von Juli Zeh /node/10029
10028 Wohnungseigentumsgesetz. Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht. Von Jost Emmerich, Wolfgang Dötsch, Ron Baer, Johannes Bärmann und Eckhart Pick /node/10028
10027 Viren. Supermacht des Lebens. Von Karin Mölling /node/10027
10026 Die Psyche in Zeiten der Corona-Krise. Herausforderungen und Lösungsansätze für Psychotherapeuten und soziale Helfer. Hrsg. Robert Bering, Christiane Eichenberg /node/10026
10025 Setz die Segel mit Hegel. Ein Lesebuch für Nachdenkliche. Hrsg. on Brigitte Hellmann /node/10025
10024 Kinder wollen. Über Autonomie und Verantwortung. Von Barbara Bleisch, Andrea Büchler /node/10024
10023 Das große Welttheater. Von der Macht der Vorstellungskraft in Zeiten des Umbruchs. Von Philipp Blom /node/10023
10022 Generation Mauer. Von Ines Geipel /node/10022
10021 Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche. Von Reni Eddo-Lodge /node/10021
10020 Peter der Fünfte. Die wahre Geschichte des ukrainischen Diktators. Von Alexander Onischenko /node/10020
10019 Nicht schuldig! 33 Jahre US-Haft für ein Verbrechen, das ich nicht begangen habe. Von Jens Söring /node/10019
10018 ... unser Volk wird gewiss siegen. 30 Jahre Überlebenskampf Vietnams im Rückblick. Von Hellmut Kapfenberger /node/10018
10017 Der Besuch des Leibarztes. Von Per Olov Enquist /node/10017
10016 Das Buch von Blanche und Marie. Von Per Olov Enquist /node/10016
10015 Der Etatismus der Sozialdemokratie. Zur Vorgeschichte des Nazifaschismus. Von Willy Huhn /node/10015
10014 Perfektionismus. Wenn das Soll zum Muss wird. Von Raphael M. Bonelli /node/10014
10013 Nach Sobibor und zurück. Von Kalem Wewryk /node/10013
10012 Ho-Chi-Minh-Pfad. Die Geschichte der legendären Nachschubtrasse. Von Hellmut Kapfenberger /node/10012
10011 Freiheit gehört nicht nur den Reichen. Von Lisa Herzog /node/10011
10010 Die Kunst, möglichst lange zu leben. Ein Arzt verrät, worauf es wirklich ankommt. Von Gerd Reuther /node/10010
10009 Ich ist nicht Gehirn. Philosophie des Geistes für das 21. Jahrhundert. Von Markus Gabriel /node/10009
10008 Essentials der Theorie U. Grundprinzipien und Anwendungen. Von C. Otto Scharmer /node/10008
10007 Wie Kinder heute wachsen. Natur als Entwicklungsraum. Ein neuer Blick auf das kindliche Lernen, Fühlen und Denken von Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther /node/10007
10006 Die blitzenden Waffen. Über die Macht der Form. Von Robert Pfaller /node/10006
10005 Die Stunde der Ökonomen. Falsche Propheten, freie Märkte und die Spaltung der Gesellschaft. Von Binyamin Appelbaum /node/10005
10004 Hass. Macht. Gewalt. Ein Ex-Nazi und Rotlicht-Rocker packt aus. Von Philip Schlaffer /node/10004
10003 Nagel im Himmel. Von Patrick Hofmann /node/10003
10002 Wissen. Das große Lexikon in spektakulären Bildern /node/10002
10001 Den Abendschnee am Hirayama sehen. Max Dauthendey und seine Sehnsucht nach der Ferne. Begleitband zur Vortragsreihe im Jubiläumsjahr 2017. Hrsg. Stadtarchiv Würzburg /node/10001
10000 Politische Philosophie. Von Lisa Herzog /node/10000
9999 Endlich stehen die Kunden wieder Schlange an der Kasse. TV Mainfranken /node/9999
9998 Buchladen Neuer Weg in Zeiten von Corona. #04 /node/9998
9997 Würde. Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft. Von Gerald Hüther /node/9997
9996 Schreckgespenst Infektionen. Von Sucharit Bhakdi und Karina Reiss /node/9996
9995 Phänomenologie des Geistes. Von Georg Wilhelm Friedrich Hegel /node/9995
9994 Das Co-Creation Handbuch 2.0. Ein praktischer Leitfaden zur Entdeckung deines Lebensplans und für gelingende Beziehungen in einer neuen Welt. Von Carolyn P. Anderson und Katharina Roske /node/9994
9993 Covid-19: Was in der Krise zählt. Über Philosophie in Echtzeit [Was bedeutet das alles?] Von Nikil Mukerji und Adriano Mannino /node/9993
9992 They called us Enemy. Von George Takei /node/9992
9991 Überleben in Dachau. Von Guy-Pierre Gautier und Tiburce Oger /node/9991
9990 Antifa. Der Comic. Von Gord Hill /node/9990
9989 Mode und andere Neurosen. Von Katja Eichinger /node/9989
9988 Gustav Landauer. Von Rita Steininger /node/9988
9987 "Dreitausend Männer, Frauen und Kinder haben wir hier zur letzten Ruhe bestattet." Hrsg. Stadtarchiv Würzburg /node/9987
9986 Die Kunst der Reparatur. Ein Essay. Von Wolfgang Schmidbauer /node/9986
9985 Die Forschungsreise des Afrikaners Lukanga Mukara ins innerste Deutschland. Von Hans Paasche /node/9985
9984 Einfach genial entscheiden im Falle einer Finanzkrise. Konstruktive Crashgedanken. Von Hartmut Walz /node/9984
9983 Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen. Von Katharina Nocun und Pia Lamberty /node/9983
9982 Cross Generational Intelligence. Kooperation der Generationen im Unternehmen. Von Ulrike Straßer und Isabell Lütkehaus /node/9982
9981 Die letzte Sau. Von Patrick Hofmann /node/9981
9980 Abschied vom Eis. Ein Weckruf aus der Arktis. Von Peter Wadhams /node/9980
9979 Unorthodox. Von Deborah Feldman /node/9979
9978 Bundesnachrichtendienst (BND) /node/9978
9977 Requiem für einen Freund. Von Elisabeth Herrmann /node/9977
9976 Aufruhr. Von Michael Scharang /node/9976
9975 Trojanische Pferde. Von Philip Kerr /node/9975
9974 Politische Philosophie der Tierrechte. Von Bernd Ladwig /node/9974
9973 Fiktionen. Von Markus Gabriel /node/9973
9972 Paul Celan. Erinnerungen und Briefe. Von Klaus Reichert /node/9972
9971 Blockchain für Unternehmen. Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle für die Praxis. Von Stefan Wittenberg /node/9971
9970 Russland-Kontainer. Von Alexander Kluge /node/9970
9969 Liebesgrüße aus Nordkorea. Ein Extremdiplomat berichtet. Von Morten Traavik /node/9969
9968 (Ent-)Demokratisierung der Demokratie. Von Philip Manow /node/9968
9967 Coronomics. Nach dem Corona-Schock: Neustart aus der Krise. Von Daniel Stelter /node/9967
9966 Odessa: Die wahre Geschichte Fluchthilfe für NS-Kriegsverbrecher. Von Uki Goñi /node/9966
9965 Die Finanzialisierung der deutschen Ökonomie am Beispiel des Wohnungsmarktes. Von Philipp Metzger /node/9965
9964 No Car. Eine Streitschrift für die Mobilität der Zukunft. Von Salomon Scharffenberg /node/9964
9963 Public Relations und Digitalisierung. Von Dieter Georg Herbst und Thomas Schildhauer /node/9963
9962 Perspektiven jenseits der neoliberalen Hegemonie. Zur Erinnerung an Herbert Schui. Hrsg. Artur Brückmann, Justus Henze, Paula Herrschel, Franziska Hildebrandt, Sinah Mielich, Florian Muhl, Norman Paech und Till Petersen /node/9962
9961 Corona und die Demokratie. Eine linke Kritik. Von Clemens Heni, Peter Nowak und Gerald Grüneklee /node/9961
9960 Alle Wünsche werden erfüllt. Von Renate Schoof /node/9960
9959 Future History 2050. Von Thomas Harding. Rezension von Britta Kiersch /node/9959
9958 Future History 2050. Von Thomas Harding /node/9958
9957 Seele auf Eis. Ein Bankräuber rechnet ab. Von Reiner Laux /node/9957
9956 Unruhig bleiben. Die Verwandtschaft der Arten im Chthuluzän. Von Donna J. Haraway /node/9956
9955 Fliegen. Ein Portrait. Von Peter Geimer /node/9955
9954 Ohne Wenn und Abfall. Wie ich dem Verpackungswahn entkam. Von Milena Glimbovski /node/9954
9953 Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivistin für Frieden und Liebe. Von Leila Dregger /node/9953
9952 Wölfe Ein Portrait von Petra Ahne /node/9952
9951 Wendezeit im Christentum. Perspektiven für eine aufgeklärte Theologie. Von Fritjof Capra, David Steindl-Rast /node/9951
9950 Haitianische Renaissance. Der lange Kampf um postkoloniale Emanzipation. Von Katja Maurer und Andrea Pollmeier /node/9950
9949 Die Idiotie unserer Zeit. Von Markus Gabriel /node/9949
9948 Sie hat Bock. Von Katja Lewina /node/9948
9947 Die Darm-Hirn-Connection. Revolutionäres Wissen für unsere psychische und körperliche Gesundheit. Von Gregor Hasler /node/9947
9946 Der Sinn des Denkens. Von Markus Gabriel /node/9946
9945 Achtsamkeit für Anfänger. Von Jon Kabat-Zinn /node/9945
9944 Der Heimatinstinkt. Das Geheimnis der Tierwanderung. Von Bernd Heinrich /node/9944
9943 Logbuch eines Schwimmers. Von Roger Deakin /node/9943
9942 Das Leben der Mächtigen. Reisen zu alten Bäumen. Von Zora del Buono /node/9942
9941 Schnecken. Ein Portrait. Von Florian Werner /node/9941
9940 Karte der Wildnis. Von Robert Macfarlane /node/9940
9939 Esel. Von Jutta Person /node/9939
9938 Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten. Von Konstantin Wecker /node/9938
9937 Der leidenschaftliche Gärtner. Von Rudolf Borchardt /node/9937
9936 Menschheit 2.0. Die Singularität naht. Von Ray Kurzweil /node/9936
9935 Algen. Von Miek Zwamborn /node/9935
9934 Postkolonie. Zur politischen Vorstellungskraft im gegenwärtigen Afrika. Von Achille Mbembe /node/9934
9933 Brennnesseln. Von Ludwig Fischer /node/9933
9932 »Mein Schicksal ist nur eins von Abertausenden« Der Todesmarsch von Hamburg nach Kiel 1945. Neun Biografien. Von Thomas KäpernickKautzky /node/9932
9931 Kröten. Ein Portrait von Beatrix Langner /node/9931
9930 Der Baader-Meinhof-Komplex. Von Stefan Aust /node/9930
9929 Die verlorene Tochter der Sternbergs. Von Armando Lucas Correa /node/9929
9928 Arbeit. Von Thorsten Nagelschmidt /node/9928
9927 52 kleine & große Eskapaden in und um Würzburg. Ab nach draußen! Von Verena Mog /node/9927
9926 Schöne digitale Welt. Analysen und Einsprüche. Hrsg. Bernhard Pörksen, Andreas Narr /node/9926
9925 Korallen. Ein Portrait. Von Jutta Person /node/9925
9924 Der Mythos des Sisyphos. Von Albert Camus, /node/9924
9923 Die Spanische Grippe. Eine Geschichte der Pandemie von 1918. Im Vergleich mit COVID-19. Von Harald Salfellner /node/9923
9922 Als die Krim zu Deutschland gehörte 1942 - 1944. Die großen Schlachten um die Krim /node/9922
9921 Der 8. Mai. Geschichte eines Tages. Hrsg. Alexander Rahr und Wladimir Sergijenko /node/9921
9920 Leben ohne Ende. Der ewige Kreislauf des Lebendigen. Von Bernd Heinrich /node/9920
9919 Amerika im Kalten Bürgerkrieg. Wie ein Land seine Mitte verliert. Von Torben Lütjen /node/9919
9918 Reiseführer Feldberger Seenlandschaft. Mit Feldberg, Carwitz und Luzin-Seen sowie Boitzenburg, Lychen, Neustrelitz, Fürstenberg und Prenzlau. Von Kristine Jaath /node/9918
9917 Das Buch vom Schleim. Von Susanne Wedlich /node/9917
9916 Microsoft Exchange Server 2019 – Das Handbuch. Von der Einrichtung bis zum reibungslosen Betrieb. Von Thomas Joos /node/9916
9915 Identitätslinke Läuterungsagenda. Eine Debatte zu ihren Folgen für Migrationsgesellschaften. Hrsg. Sandra Kostner /node/9915
9914 Was würdest Du tun? Wie uns das Bedingungslose Grundeinkommen verändert - Antworten aus der Praxis von Michael Bohmeyer, Claudia Cornelsen. Einleitung von Götz W. Werner /node/9914
9913 Musikethnologie. Von Lars-Christian Koch /node/9913
9912 Afrika, in Ketten. Reportagen aus den Kolonien. Von Albert Londres /node/9912
9911 Zeit heilt alle Wunder. Von Uwe Steimle /node/9911
9910 Würzburg - 16. März 1945. Dokumentation zum 75. Jahrestag der Zerstörung. Von Andreas Mettenleiter /node/9910
9909 Die verlorenen Wörter. Von Robert Macfarlane /node/9909
9908 Wie ich ein Baum wurde. Von Sumana Roy /node/9908
9907 Schwarzbuch Wikipedia. Mobbing, Diffamierung und Falschinformation in der Online-Enzyklopädie und was jetzt dagegen getan werden muss. Hrsg. Andreas Mäckler /node/9907
9906 Die Grauen der Shoah. Dokumentiert von sowjetischen Kameramännern. Von Veronique Lagoarde-Ségot /node/9906
9905 Microsoft 365: Die Online-Apps – Das Praxisbuch für Anwender Die Zusammenarbeit mit Teams, SharePoint Online, OneDrive for Business, Planner und Co. Von Melanie Schmidt /node/9905
9904 Hölderlin, Celan und die Sprachen der Poesie. Von Heike Gfrereis /node/9904
9903 Manifest der demokratischen Zivilisation – Bd. III Soziologie der Freiheit. Von Abdullah Öcalan /node/9903
9902 Routineaufgaben mit Python automatisieren. Praktische Programmierlösungen für Einsteiger. Von Al Sweigart /node/9902
9901 Füchse. Ein Portrait. Von Katrin Schumacher /node/9901
9900 Strafprozessordnung. Gerichtsverfassungsgesetz, Nebengesetze und ergänzende Bestimmungen. Von Bertram Schmitt /node/9900
9899 Gegensteuern. Für eine neue Wirtschaftspolitik gegen Rechts. Von Gustav A. Horn /node/9899
9898 Das Geld der Dichter in Goethezeit und Romantik. 71 biografische Skizzen über Einkommen und Auskommen. Von Frank Berger /node/9898
9897 Von der Bundesrepublik zur Bananenrepublik. Eine schonungslose Analyse und Wege zur Verbesserung. Von Jochen Schauenburg /node/9897
9896 Die Liebesfalle. Spielregeln für eine neue Beziehungskultur. Von Hans-Joachim Maaz /node/9896
9895 Ins Unbekannte. Eine Weltreise in die Geschichte. Von Norman Davies /node/9895
9894 Geschmack. Von Giorgio Agamben /node/9894
9893 Meisterkurs Rhetorik. Der Weg zum Kommunikationsprofi. Von Benedikt Held /node/9893
9892 Die leblose Gesellschaft. Warum wir nicht mehr fühlen können. Von Jeannette Hagen /node/9892
9891 Glücksökonomie. Wer teilt, hat mehr vom Leben. Von Ute Scheub, Annette Jensen /node/9891
9890 Quintessenzen Überlebenskunst für Anfänger. Von Sven Böttcher /node/9890
9889 Julies Leben. Von Emmanuel Carrère /node/9889
9888 Von der politischen Berufung der Philosophie. Von Donatella Di Cesare /node/9888
9887 Die Macht der Geheimdienste. Agenten, Spione und Spitzel vom Mittelalter bis zum Cyberwar. Hrsg. Uwe Klußmann und Eva-Maria Schnurr /node/9887
9886 Brexit-Handbuch für Unternehmen und Berater. Steuerrecht - Zollrecht - Gesellschaftsrecht - Sozialversicherungsrecht Von Christof K. Letzgus, Robert Prätzler, Aleksandra Amedov u.a. /node/9886
9885 Der PC als Medienzentrale. Betriebssysteme, Fernsehen, Videos, Spiele, Office, Netzwerke, Datenbanken. Von Rüdiger Follmann /node/9885
9884 Was auf dem Spiel steht. Von Philipp Blom /node/9884
9883 Einkommen für alle - sozial oder neoliberal? Die Ideengeschichte des bedingungslosen Grundeinkommens. Mit Modellvergleich sowie Auswirkungen auf Erwerbsarbeit, Mindestlöhne und das System der sozialen Sicherung. Von Thomas Löding /node/9883
9882 Utopien für Realisten. Die Zeit ist reif für die 15-Stunden-Woche, offene Grenzen und das bedingungslose Grundeinkommen. Von Rutger Bregman /node/9882
9881 Buchladen Neuer Weg in Zeiten von Corona. #04 /node/9881
9880 Buchladen Neuer Weg in Zeiten von Corona. #03 /node/9880
9879 Slavoj Žižek. Von Hyun Kang Kim und Ansgar Lorenz /node/9879
9878 Paul Goodman und die Gestalttherapie. Von Taylor Stoehr /node/9878
9877 Vom Arbeiterkind zur Professur. Sozialer Aufstieg in der Wissenschaft. Autobiographische Notizen und soziobiographische Analysen. Hrsg. Julia Reuter, Markus Gamper, Christina Möller und Frerk Blome /node/9877
9876 Murmeljagd. Von Ulrich Becher /node/9876
9875 Wer hat schon Bock auf Klopapier /node/9875
9874 Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben. Von Harriet Köhler /node/9874
9873 Arno Schmidt - "Zettel's Traum". Hrsg. Friedhelm Rathjen /node/9873
9872 Friedensprojekt Europa? Von Hans Joas /node/9872
9871 111 fränkische Biergärten, die man gesehen haben muss. Von Martin Droschke /node/9871
9870 Seminare authentisch leiten. Gewaltfreie Kommuniktion und Gruppendynamik. Von Liv Larsson /node/9870
9869 Am Seil. Eine Heldengeschichte. Von Erich Hackl /node/9869
9868 Mittel ohne Zweck. Noten zur Politik. Von Giorgio Agamben /node/9868
9867 Giorgio Agamben zur Einführung. Von Eva Geulen /node/9867
9866 Die Erzählung und das Feuer. Von Giorgio Agamben /node/9866
9865 Die Macht des Denkens. Gesammelte Essays. Von Giorgio Agamben /node/9865
9864 Nacktheiten. Von Giorgio Agamben /node/9864
9863 Das Sakrament der Sprache. Eine Archäologie des Eides. Von Giorgio Agamben /node/9863
9862 Die Sprache und der Tod. Ein Seminar über den Ort der Negativität. Von Giorgio Agamben /node/9862
9861 Signatura rerum. Zur Methode. Von Giorgio Agamben /node/9861
9860 Das Irrsal hilft. Verfasst mit Giorgio Agamben, Georges Canguilhem, Michel Foucault, Fabian Stoermer, Roger Willemsen. Hrsg. Rainer Maria Kiesow und Henning Schmidgen /node/9860
9859 Was von Auschwitz bleibt. Das Archiv und der Zeuge. Homo sacer III. Von Giorgio Agamben /node/9859
9858 Homo sacer. Die souveräne Macht und das nackte Leben. Von Giorgio Agamben /node/9858
9856 Höchste Armut. Ordensregeln und Lebensform. Von Giorgio Agamben /node/9856
9855 Das Offene. Der Mensch und das Tier. Von Giorgio Agamben /node/9855
9854 Der Mensch ohne Inhalt. Von Giorgio Agamben /node/9854
9853 Die kommende Gemeinschaft. Von Giorgio Agamben /node/9853
9852 Die Zeit, die bleibt. Ein Kommentar zum Römerbrief. Von Giorgio Agamben /node/9852
9851 Stasis. Der Bürgerkrieg als politisches Paradigma. Von Giorgio Agamben /node/9851
9850 Was ist Philosophie? Von Giorgio Agamben /node/9850
9849 Virus-Wahn. Corona/COVID-19, Masern, Schweinegrippe, Vogelgrippe, SARS, BSE, Hepatitis C, AIDS, Polio: Wie die Medizin-Industrie ständig neue Seuchen erfindet und auf Kosten der Allgemeinheit. Von Torsten Engelbrecht und Claus Köhnlein /node/9849
9848 Google Analytics. Das umfassende Handbuch (Ausgabe 2020). Analyse, Tracking und Optimierung. Von Markus Vollmert und Heike Lück /node/9848
9847 Historias marginales. Von Luis Sepúlveda (auf Spanisch) /node/9847
9846 Der Alte, der Liebesromane las. Von Luis Sepúlveda /node/9846
9845 Eine Idee von Glück. Von Carlo Petrini und Luis Sepúlveda /node/9845
9844 Der Schatten dessen, was wir waren Roman. Von Luis Sepúlveda /node/9844
9843 MEMORANDUM 2020. Gegen Markt- und Politikversagen – aktiv in eine soziale und ökologische Zukunft. Von Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik /node/9843
9842 Wir ist! Streitschrift für eine globale Kultur. Von Anna Wegloop /node/9842
9841 Die Brautleute. Eine Mailänder Geschichte aus dem siebzehnten Jahrhundert. Von Alessandro Manzoni /node/9841
9840 Ingenieure des Chaos Wie smarte Social-Media-Experten den Rechtspopulisten helfen und unsere Demokratie manipulieren. Von Giuliano da Empoli /node/9840
9839 Die Ökologie der digitalen Gesellschaft. Hrsg. Jörg Sommer, Achim Brunnengräber, Maja Göpel, Pierre Ibisch, Heike Leitschuh, Reinhard Loske, Michael Müller und Ernst Ulrich von Weizsäcker /node/9839
9838 Als das Wünschen noch geholfen hat. Von Peter Handke /node/9838
9837 Content gekonnt. Strategie, Organisation, Umsetzung, ROI-Messung und Fallbeispiele aus der Praxis. Hrsg. Matthias Wesselmann /node/9837
9836 Die Bundeswehr in der neuen Weltordnung. Hrsg. Ulrich Cremer und Dieter S Lutz /node/9836
9835 Imperium USA. Die skrupellose Weltmacht. Von Daniele Ganser /node/9835
9834 Medizin und Menschlichkeit. Ein Gespräch über neue Wege zur Heilung. Von Ruediger Dahlke /node/9834
9833 Der Überläufer "Krieg" und "Gefangenschaft". Nach der Fassung von 1927. Von Wilhelm Lehmann. Beiträge von Günter Kunert /node/9833
9832 Hinter Gottes Rücken. Von Bastian Müller /node/9832
9831 Der Überläufer. Von Siegfried Lenz /node/9831
9830 »Where have all the Rebels gone?« Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht. Hrsg.Christopher Wimmer /node/9830
9829 Green New Deal. Warum wir können, was wir tun müssen. Von Ann Pettifor /node/9829
9828 Postheroische Demokratiegeschichte. Von Ute Daniel /node/9828
9827 Hinter der Grenze, vor dem Gesetz. Eine Ethnografie des europäischen Migrationsregimes. Von Tobias G. Eule, Lisa Marie Borrelli, Annika Lindberg und Anna Wyss /node/9827
9826 Frankenliebe. 33 Orte zum Staunen und Verweilen. Von Georg Magirius /node/9826
9825 Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung. So gelingt friedliches Zusammenleben zu Hause. Von Anselm Grün /node/9825
9824 Soziale Frage 4.0. Eine soziohistorische Einführung für die Soziale Arbeit heute. Von Stefan Paulus und Bettina Grubenmann /node/9824
9823 Klimawandel und Ethik. Hrsg. Andreas Niederberger, Jan Gehrmann und Ruben Langer /node/9823
9822 Der Fremde. Von Albert Camus /node/9822
9821 Krise am Golf. Hintergründe, Analysen, Berichte. Hrsg. Matin Baraki, Fritz Edlinger /node/9821
9820 Mörderisches Finale. NS-Verbrechen bei Kriegsende 1945. Von Ulrich Sander /node/9820
9819 All you need is less. Eine Kultur des Genug aus ökonomischer und buddhistischer Sicht. Von Manfred Folkers und Niko Paech /node/9819
9818 Hintergrund für Liebe. Von Helen Wolff /node/9818
9817 So geht Büro heute! Erfolgreich arbeiten im digitalen Zeitalter. Von Jürgen Kurz und Marcel Miller /node/9817
9816 Digitale Selbstüberwachung. Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus. Von Simon Schaupp /node/9816
9815 Saat der Freiheit. Impulse für aufblühende Bildungslandschaften. Von Bertrand Stern /node/9815
9814 Lügen in Zeiten des Krieges. Von Louis Begley /node/9814
9812 Altlasten. Von Sara Paretsky /node/9812
9811 Wissenschaft und Technologie in digitalen Spielen. Hrsg. Arno Görgen und Rudolf Inderst /node/9811
9810 Die Parade. Von Dave Eggers /node/9810
9809 Die deutsche Mehrwertsteuerlücke vom Ersten bis zum Zweiten Weltkrieg. Von Philipp Gabsch /node/9809
9808 Letztes Stelldichein. Wachtmeister Studer ermittelt. Kriminalgeschichten. Von Friedrich Glauser /node/9808
9807 Endlose Felder. Von Nguyen Ngoc Tu /node/9807
9806 Das Leben der Surrealisten. Mit zahlreichen Abbildungen. Von Desmond Morris /node/9806
9805 Das Geisterschiff oder Der fliegende Holländer. Von Frederick Marryat /node/9805
9804 Damals in Alexandria. Erinnerung an eine verschwundene Welt. Von André Aciman /node/9804
9803 In Zeiten der Ansteckung. Wie die Corona-Pandemie unser Leben verändert. Von Paolo Giordano /node/9803
9802 Walden oder Vom Leben im Wald. Von Henry D. Thoreau /node/9802
9801 Lady Bitch Ray über Madonna. Von Lady Bitch Ray /node/9801
9800 Dieses Buch wird Ihr Leben retten. Von A.M. Homes /node/9800
9799 Allein durch den Iran. 1840 km Vertrauen, Neugier und Offenheit. Von Kristina Paltén und Desirée Wahren Stattin /node/9799
9798 Die Aushöhlung der Demokratie. Kapitalkonzentration und Macht. Von Gil Ducommun /node/9798
9797 Faschismustheorien. Ihre Geschichte, ihre Aktualität. Von Mathias Wörsching /node/9797
9796 Maschinen der Kommunikation. Interdisziplinäre Perspektiven auf Technik und Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Hrsg. Peter Klimczak, Christer Petersen und Samuel Schilling /node/9796
9795 Berliner Briefe. Von Susanne Kerckhoff /node/9795
9794 Verschlüsselt. Der Fall Hans Bühler. Von Res Strehle /node/9794
9793 Der Privatsekretär. Von Claudia Piñeiro /node/9793
9792 Die neuen Biedermenschen. Von der 68er-Rebellion zum linksliberalen Establishment. Von Karl Kollmann /node/9792
9791 Jugend im Dritten Reich. Die Hitlerjugend und ihre Gegner. Von Arno Klönne /node/9791
9790 Vom Underdog zum Global Player. Deutschlands Rückkehr auf die Weltbühne. Von Werner Ruf /node/9790
9789 Von realer Gegenwart. Hat unser Sprechen Inhalt? Von George Steiner /node/9789
9788 Über die ästhetische Erziehung des Menschen. In einer Reihe von Briefen. Von Friedrich Schiller /node/9788
9787 Halbschatten. Von Uwe Timm /node/9787
9786 Am Beispiel meines Bruders. Von Uwe Timm /node/9786
9785 Johannisnacht. Von Uwe Timm /node/9785
9784 Heißer Sommer. Von Uwe Timm /node/9784
9783 Die Entdeckung der Currywurst. Von Uwe Timm /node/9783
9782 Rot. Von Uwe Timm /node/9782
9781 Der Schwarze Tod in Europa. Die Große Pest und das Ende des Mittelalters. Von Klaus Bergdolt /node/9781
9780 Die Welt aus den Angeln. Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 sowie der Entstehung der modernen Welt, verbunden mit einigen Überlegungen zum Klima der Gegenwart. Von Philipp Blom /node/9780
9779 Mediensoziologie. Eine systematische Einführung. Von Hanno Scholtz /node/9779
9778 WandelOasen. Handbuch für Solidarische Dörfer und nachhaltige Kommunen. Von Alander Baltosée /node/9778
9777 Kollaps. Warum Gesellschaften überleben oder untergehen. Von Jared Diamond /node/9777
9776 Arm und Reich. Die Schicksale menschlicher Gesellschaften. Von Jared Diamond /node/9776
9775 Erdnuss. Von Rita Henss /node/9775
9774 Salbei. Von Tatiana Y. Silla /node/9774
9773 Johannisbeere. Von Margot Fischer /node/9773
9772 Europa. Meine Heimat. Hrsg. Holger Noltze /node/9772
9771 Das dünne Eis der Zivilisation. Oper: Der Tempel der Ernsthaftigkeit. Hrsg. Alexander Kluge /node/9771
9770 Diese Zivilisation ist gescheitert. Gespräche über die Klimakrise. Von Rupert Read, Samuel Alexander /node/9770
9769 Laravel – Die umfassende Einführung. Das Framework für moderne PHP-Entwicklung. Von Matt Stauffer /node/9769
9768 »Male oscuro« Aufzeichnungen aus der Zeit der Krankheit. Traumnotate, Briefe, Brief- und Redeentwürfe. Von Ingeborg Bachmann, /node/9768
9767 Human Planet. Wie der Mensch die Erde formt. Von George Steinmetz und Andrew Revkin /node/9767
9766 Angstphase. Warum ich meine Angst annehmen musste, um wieder frei und selbstbestimmt zu leben. Von Antonia Wille /node/9766
9765 Buchladen Neuer Weg in Zeiten von Corona. #02 /node/9765
9764 Buchladen Neuer Weg in Zeiten von Corona. #01 /node/9764
9763 Die innere Stimme. Wie Spiritualität, Freiheit und Gemeinwohl zusammenhängen. Von Christian Felber /node/9763
9762 Vogelweide. Von Uwe Timm /node/9762
9761 Allein unter 1,3 Milliarden: Eine chinesische Reise von Shanghai bis Kathmandu Neuausgabe! Erstmals mit Fotos von unterwegs! Von Christian Y. Schmidt /node/9761
9760 Krisen verstehen. Historische und kulturwissenschaftliche Annäherungen. Hrsg. Thomas Mergel /node/9760
9759 Dialektik Problemgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Von Hans H. Holz /node/9759
9758 Deutschboden. Eine teilnehmende Beobachtung. Von Moritz von Uslar /node/9758
9757 Reinhold Würth. Der Herr der Schrauben. Von Helge Timmerberg /node/9757
9756 Der betrogene Patient. Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen. Von Gerd Reuther /node/9756
9755 Effektiv arbeiten im Homeoffice. Von Christiane Wittig /node/9755
9754 Biophilia in der Stadt. Wie wir die Heilkraft der Natur in unsere Städte bringen. Von Clemens G. Arvay /node/9754
9753 Der letzte Huelsenbeck. Von Christian Y. Schmidt /node/9753
9752 Ma. Von Aya Cissoko /node/9752
9751 Die Kunst, einen Schwarzen zu lieben, ohne zu ermüden. Von Dany Laferrière /node/9751
9750 CIA Geschichte, Organisation, Skandale. Von Bernd Stöver /node/9750
9749 Die Große Flucht. Ursachen, Hintergründe, Konsequenzen. Von Conrad Schuhler /node/9749
9748 Neue Autorität – Das Handbuch. Konzeptionelle Grundlagen, aktuelle Arbeitsfelder und neue Anwendungsgebiete. Hrsg. Bruno Körner, Martin Lemme, Stefan Ofner, Tobias von der Recke, Claudia Seefeldt und Herwig Thelen /node/9748
9747 Der Crash ist da. Was Sie jetzt tun müssen! Anlagen, Immobilien, Ersparnisse, Arbeit. Von Florian Homm, Markus Krall und Moritz Hessel /node/9747
9746 Das chinesische Jahrhundert. Die neue Nummer eins ist anders. Von Wolfram Elsner /node/9746
9745 Dem Mut ist keine Gefahr gewachsen. Ein abenteuerliches Leben. Von Rüdiger Nehberg /node/9745
9744 Der grüne Hedonist. Wie man stilvoll den Planeten rettet. Von Alexander von Schönburg /node/9744
9743 Vorschule zur Philosophie der Praxis. Von Wolfgang Fritz Haug /node/9743
9742 UNFOLLOW! Wie Instagram unser Leben zerstört. Von Nena Schink /node/9742
9741 Home-Office. Erfolgreich von zu Hause arbeiten. Von Rositta Beck /node/9741
9740 Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten. Von Matthias Glaubrecht /node/9740
9739 Ästhetik zur Einführung. Von Stefan Majetschak /node/9739
9738 Der Blick von unten. Reportagen aus sechs Jahrzehnten (1934-1959) Band 1. Von Martha Gellhorn /node/9738
9737 Die Psychologie des Postfaktischen: Über Fake News, „Lügenpresse“, Clickbait & Co. Hrsg. Markus Appel /node/9737
9736 Schriften zu Planwirtschaft und Krise. Gesammelte Schriften 2. Von Friedrich Pollock und Johannes Gleixner /node/9736
9735 Jeder hat. Niemand darf. Projektreisen. Von Katja Riemann /node/9735
9734 Friedrich Engels oder: Wie ein Cotton-Lord den Marxismus erfand. Hrsg. Michael Krätke /node/9734
9733 Jäger, Hirten, Kritiker. Eine Utopie für die digitale Gesellschaft. Von Richard David Precht /node/9733
9732 "Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!" Mit Liebe gegen Hasskommentare. Von Sarah Bosetti /node/9732
9731 Sampling in der Musikproduktion. Das Spannungsfeld zwischen Urheberrecht und Kreativität. Von Georg Fischer /node/9731
9730 Idiocracy. Denken und Handeln im Zeitalter des Idioten. Von Zoran Terzić /node/9730
9729 Ökonomie in der Krise. Analyse - Kritik - Umgestaltung. Hrsg. Gerd Grözinger, Arne Heise und Helge Peukert /node/9729
9728 Das neue Lernen heißt Verstehen. Von Henning Beck /node/9728
9727 Simone de Beauvoir. Ein modernes Leben. Von Kate Kirkpatrick /node/9727
9726 Die Organisation des Terrors - Der Dienstkalender Heinrich Himmlers 1943-1945. Hrsg. Matthias Uhl, Martin Holler, Jean-Luc Leleu, Dieter Pohl und Thomas Pruschwitz /node/9726
9725 EINREDE GEGEN DIE MOBILITÄT / DER ANFANG VOM ENDE DES AUTOMOBILS / EINREDE GEGEN PLASTIC. Essays. Von Jürgen Dahl /node/9725
9724 Das Gesicht des Friedens. Reportagen 1960-1987. Von Martha Gellhorn /node/9724
9723 Vertragsbuch Privates Baurecht. Kommentierte Vertragsmuster. Hrsg. Andreas J. Roquette, Daniel Schweiger /node/9723
9722 Der doppelte Boden. Ein Gespräch über Literatur und Kritik. Von Marcel Reich-Ranicki und Peter von Matt /node/9722
9721 Die Kunst des stilvollen Wanderns - Ein philosophischer Wegweiser. Von Stephen Graham /node/9721
9720 Incipit Hitler. Von Stefan Zweig /node/9720
9719 Power Query. In Excel und Power BI Daten sammeln, kombinieren und transformieren. Von Gil Raviv /node/9719
9718 Es reicht. Auf dem Weg zu einer neuen Kultur des Teilens. Von Burkhard Hose /node/9718
9717 Instagram-Journalismus. Ein Leitfaden für Redaktionen und freie Journalisten. Von Selina Bettendorf /node/9717
9716 Namen statt Nummern. Auf der Suche nach den Opfern des Mittelmeers. Von Cristina Cattaneo /node/9716
9715 Transitkind. Von Rafael Gumucio /node/9715
9714 John Heartfield. Das Berliner Adressbuch 1950–1968. Hrsg. Christine Fischer-Defoy und Michael Krejsa /node/9714
9713 Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer. Von Charles Darwin /node/9713
9712 Was heißt hier eigentlich Verfassungsschutz? Ein Geheimdienst und seine Praxis. Hrsg. Cornelia Kerth, Martin Kutscha /node/9712
9711 Die Unruhe des Lernens. Von Frigga Haug /node/9711
9710 Was Europa wissen darf. Die Geheimdienste der USA und die europäische Politik. Von Thomas Jäger, Verena Diersch und Stephan Liedtke /node/9710
9709 So endet die Demokratie. Von David Runciman /node/9709
9708 Im Grunde gut. Eine neue Geschichte der Menschheit. Von Rutger Bregman /node/9708
9707 Auf den Palisaden. Amerikanisches Tagebuch. Von Andreas Platthaus /node/9707
9706 Die Kraft der Demokratie. Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre. Von Roger de Weck /node/9706
9705 Die Childfree-Rebellion. Warum »zu radikal« gerade radikal genug ist. Von Verena Brunschweiger /node/9705
9704 Das Landleben. Geschichte und Zukunft einer gefährdeten Lebensform. Von Werner Bätzing /node/9704
9703 Deutschland, Deutschland über alles. Von Kurt Tucholsky /node/9703
9702 Generation Greta. Was sie denkt, wie sie fühlt und warum das Klima erst der Anfang ist. Von Klaus Hurrelmann und Erik Albrecht /node/9702
9701 Die ganze Wahrheit über alles. Wie wir unsere Zukunft doch noch retten können. Von Sven Böttcher und Mathias Bröckers /node/9701
9700 Big Ideas. Das Ökologie-Buch. Wichtige Theorien einfach erklärt. Von Celia Coyne, John Farndon, Tim Harris, Derek Harvey, Tom Jackson, Julia Schroeder, Alison Singer und Dr. Anke Valentin /node/9700
9699 Controlling. Von Péter Horváth, Ronald Gleich und Mischa Seiter /node/9699
9698 Erreichbarkeit während der Corona-Pandemie /node/9698
9697 Wer hat schon Bock auf Klopapier? Carolin und Lisa vom Jugendleseclub Lesezeichen /node/9697
9696 1918 - Die Welt im Fieber. Wie die Spanische Grippe die Gesellschaft veränderte. Von Laura Spinney /node/9696
9695 Das gespaltene Land. Ein Psychogramm. Von Hans-Joachim Maaz /node/9695
9694 Die rechtschaffenen Mörder. Von Ingo Schulze /node/9694
9693 Kommunikation und Kapitalismus: Eine kritische Theorie. Von Christian Fuchs /node/9693
9692 Jahrhundertzeuge Ben Ferencz. Chefankläger der Nürnberger Prozesse und leidenschaftlicher Kämpfer für Gerechtigkeit. Von Philipp Gut /node/9692
9691 Die Psychologie der Dummheit. Das Geheimnis einer entbehrlichen Eigenschaft endlich entschlüsselt. Von Jean-François Marmion /node/9691
9690 Der Dichter und der Banker. Friedrich Hölderlin, Susette und Jacob Gontard. Von Peter Michalzik /node/9690
9689 Krisenintervention kompakt. Theoretische Modelle, praxisbezogene Konzepte und konkrete Interventionsstrategien. Von Franz Brunner, Rita De Dominicis, Gerhard Hintenberger, Otto Hofer-Moser und Melitta Schwarzmann /node/9689
9688 Max Mohr. Arzt und rastloser Literat. Von Florian Steger /node/9688
9687 Angst essen Freiheit auf. Warum wir unsere Grundrechte schützen müssen. Von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger /node/9687
9686 Deep Green Resistance. Strategien zur Rettung des Planeten. Von Derrick Jensen, Lierre Keith und Aric McBay /node/9686
9685 Opfer. Selbsthingabe und Befreiung. Von Terry Eagleton /node/9685
9684 Nordirland zwischen Krieg und Frieden. Der gescheiterte Aufbau nach der Niederlage der IRA. Von Liam Ó Ruairc /node/9684
9683 Menschenhandel und Sexsklaverei. Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu. Von Manfred Paulus. Unterstützt von Marietta Hageney /node/9683
9682 Der kleine Herr Tod. Von Christian Y. Schmidt /node/9682
9681 Die weiße Garde. Von Michail Bulgakow /node/9681
9680 PRENZLAUER BERGINALE. Hrsg. Stephan Müller /node/9680
9679 Die kleinen Tugenden. Von Natalia Ginzburg /node/9679
9678 Unter ihren Augen. Von Dorit David /node/9678
9677 Stephan Hermlin in Berlin-Niederschönhausen (1947–1997). Von Klaus Völker /node/9677
9676 Briefe einer Peruanerin. Femmes de Lettres, Bd. 3. Von Françoise de Grafigny /node/9676
9675 Anwalts-Handbuch Wohnungseigentumsrecht. Hrsg. Wilfried J. Köhler /node/9675
9674 Harte Jahre. Von Mario Vargas Llosa /node/9674
9673 Haufe IFRS-Kommentar. Das Standardwerk bereits in der 18. Auflage. Von Norbert Lüdenbach, Wolf-Dieter Hoffmann und Jens Freiberg /node/9673
9672 Land des Geldes. Warum Diebe und Betrüger die Welt beherrschen. Von Oliver Bullough /node/9672
9671 Einkommensteuergesetz (EStG) Kommentar. Hrsg. Paul Kirchhof und Roman Seer /node/9671
9670 Wie wir denken und lernen. Ein faszinierender Einblick in das Gehirn von Erwachsenen. Von Manfred Spitzer und Norbert Herschkowitz /node/9670
9669 Hinter uns die Zukunft. Mehr als eine Autobiografie. Von Thomas Freitag /node/9669
9668 Alberto, Elsa und die Bombe. Literarischer Essay. Von Angela Bubba /node/9668
9667 GegenStandpunkt 1-20. Politische Vierteljahreszeitschrift /node/9667
9666 Beide Seiten einer Straße. Von Martin Beradt /node/9666
9665 Klimakiller Kapital. Wie ein Wirtschaftssystem unsere Lebensgrundlagen zerstört. Von Tomasz Konicz /node/9665
9664 Lob der guten Buchhandlung. Hrsg. Felicitas von Lovenberg /node/9664
9663 Die Wurzeln des Zorns. Aus dem Alltag von Menschen, die in unserer Gesellschaft nicht mehr zählen. Von Vincent Jarousseau /node/9663
9662 Lieber Dietrich ... Dein Jürgen Über Leben am Abgrund - ein Briefwechsel mit Bonhoeffer. Von Jürgen Werth /node/9662
9661 Globaler Klimanotstand. Warum unser demokratisches System an seine Grenzen stößt. Von Graeme Maxton, Maren Urner und Felix Austen /node/9661
9660 Die Pest. Von Albert Camus /node/9660
9659 Das Testament der Kühe. Von Klaas Huizing /node/9659
9658 Wie viel Luxus braucht der Mensch? [Was bedeutet das alles?] Von Seneca /node/9658
9657 Hegel. Von Dietmar Dath /node/9657
9656 Partisanenpost. Von Aleksandar Zograf /node/9656
9655 Vegan. Von Gabriele Gugetzer /node/9655
9654 Einstieg in SQL. Für alle wichtigen Datenbanksysteme: MySQL, PostgreSQL, MariaDB, MS SQL. Ohne Vorkenntnisse einsteigen! Von Michael Laube /node/9654
9653 Felix und Felka. Von Hans Joachim Schädlich /node/9653
9652 John Heartfield. Fotografie plus Dynamit. Hrsg. Angela Lammert, Anna Schultz und Rosa von der Schulenburg /node/9652
9651 Transportrecht. Kommentar zu Land-, Luft- und Binnengewässertransport von Gütern, Spedition und Lagergeschäft. Von Ingo Koller /node/9651
9650 Protest und Menschlichkeit. Die Widerstandsgruppe »Onkel Emil« im Nationalsozialismus. Von Wolfgang Benz /node/9650
9649 Wasser. Von Franziska Torma /node/9649
9648 Dichterinnen & Denkerinnen. Frauen, die trotzdem geschrieben haben. Hrsg. Katharina Herrmann /node/9648
9647 Die Schlacht um Berlin und das Ende des Dritten Reichs 1945. Von Peter Lieb /node/9647
9646 Supermacht des Lebens. Reisen in die erstaunliche Welt der Viren. Von Karin Mölling /node/9646
9645 Gedichte. Eine Auswahl. Von Friedrich Hölderlin /node/9645
9644 Mein erstes großes Baustellen-Buch. Von Niklas Böwer /node/9644
9643 Mein erstes Kunstbuch - Formen /node/9643
9642 Mein erstes Kunstbuch - Farben /node/9642
9641 Sprechen über Sex. Von Karina Kehlet Lins /node/9641
9640 Der Hexenkessel, Er heiratet nicht für Geld, Das tote Schloß. Drei unbekannte Romane. Von Hermynia Zur Mühlen /node/9640
9639 Wer werden wir sein? Über die Zukunft des Menschen. Von Andreas Lipinski /node/9639
9638 The Definitive Guide To Drupal 7. Everything you need to know about Drupal from many of the best minds in the business. Von Benjamin Melancon /node/9638
9637 Webseiten erstellen mit Drupal 7.x. Von Karl Deutsch und Kaspar Schweiger /node/9637
9636 Drupal 7. Das Praxisbuch für Ein- und Umsteiger, Mit Zugangscode für Bonusangebote. Von Nicolai Schwarz /node/9636
9635 Endres, der Kaufmannssohn. Vom Leben in einer mittelalterlichen Hansestadt. Von Anke Bär /node/9635
9634 Microsoft Expression Web 4. Machen Sie sich fit für Expression Web 4. Von Helma Spona /node/9634
9633 CSS - kurz & gut. Von Eric A. Meyer /node/9633
9632 HTML & XHTML kurz & gut. Von Jennifer Niederst Robbins /node/9632
9631 Praxiswissen Drupal 7. Von Friedrich Stahl und Olav Schettler /node/9631
9630 Die Unruhe der Bücher. Vom Lesen und was es mit uns macht [Was bedeutet das alles?] Von Sascha Michel /node/9630
9629 Globale Stoffströme und internationale Arbeitsteilung. PROKLA 198 / 50. Jg., Heft 1, März 2020. Von Prokla 198 /node/9629
9628 Wie weit noch bis zum Krieg? Die USA, China, die EU und der Weltfrieden. Von Conrad Schuhler /node/9628
9627 Work-Work-Balance. Marx, die Poren des Arbeitstags und neue Offensiven des Kapitals. Hrsg. Ingo Stützle /node/9627
9626 Darwin schlägt Kant. Über die Schwächen der menschlichen Vernunft und ihre fatalen Folgen. Von Frank Urbaniok /node/9626
9625 Nochmal Deutschboden. Meine Rückkehr in die brandenburgische Provinz. Von Moritz von Uslar /node/9625
9624 Der freie Hund. Commissario Morello ermittelt in Venedig. Von Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo /node/9624
9623 Krebs fühlen. Eine Emotionsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Von Bettina Hitzer /node/9623
9622 SQL. Der Grundkurs für Ausbildung und Praxis. Mit Beispielen in MySQL/MariaDB, PostgreSQL und T-SQL. Inkl. E-Book. Von Ralf Adams /node/9622
9621 Shenzhen. Die Weltwirtschaft von morgen. Von Wolfgang Hirn /node/9621
9620 Die Wächter. Von John Grisham /node/9620
9619 Geschichte und Klassenbewußtsein. Werke Frühschriften II. Von Georg Lukàcs /node/9619
9618 Lukács und der orthodoxe Marxismus. Eine Studie zu »Geschichte und Klassenbewusstsein«. Von Erich Hahn /node/9618
9617 Friedrich Nietzsche. Der Wegbereiter des Faschismus. Von Wolfgang Harich /node/9617
9616 Unsere Zukunft. Perspektiven für die Menschheit. Von Martin Rees /node/9616
9615 Das große Magic-Cleaning-Buch. Über das Glück des Aufräumens. Von Marie Kondo /node/9615
9614 Gegen Demokratie. Warum wir die Politik nicht den Unvernünftigen überlassen dürfen. Von Jason Brennan /node/9614
9613 die alarmbereiten. Von Kathrin Röggla /node/9613
9612 SMAD-Handbuch. Die Sowjetische Militäradministration in Deutschland 1945-1949. Hrsg. Wladimir P. Koslow, Horst Möller, Sergei W. Mironienko, Alexandr O. Tschubarjan, Hartmut Weber, Jan Foitzik, Tatjana W. Zarewskaja-Djakina und Jan Foitzik /node/9612
9611 Tankstelle für Verlierer. Gespräche mit Gerhard Gundermann. Eine Erinnerung. Von Hans-Dieter Schütt /node/9611
9609 Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion. Unternehmen Barbarossa 1941. Hrsg. Wolfram Wette und Gerd R. Ueberschär /node/9609
9608 Marianengraben. Von Jasmin Schreiber /node/9608
9607 Pierre Goldman. Das Leben eines Anderen. Von Moynot Emmanuel /node/9607
9606 Moderne Datenanalyse mit R. Daten einlesen, aufbereiten, visualisieren, modellieren und kommunizieren. Von Sebastian Sauer /node/9606
9605 Irgendwo in diesem Dunkel. Von Natascha Wodin /node/9605
9604 Narrative Wirtschaft. Wie Geschichten die Wirtschaft beeinflussen - ein revolutionärer Erklärungsansatz. Von Robert J. Shiller /node/9604
9603 Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik. Von Alain Badiou /node/9603
9602 An den Rändern des Politischen. Von Jacques Rancière /node/9602
9601 Gewisse Momente. Von Andrea Camilleri /node/9601
9600 Als Marxist in der Philosophie. Von Louis Althusser /node/9600
9599 Der Althusser-Effekt. Entwurf einer Ideologietheorie. Von Isolde Charim /node/9599
9598 Das Ereignis 68 interpretieren: Politik, Philosophie, Soziologie. Von Jacques Rancière /node/9598
9597 Quasi. Von Sara Mesa /node/9597
9596 #Education For Future. Bildung für ein gelingendes Leben. Von Gerald Hüther, Marcell Heinrich und Mitch Senf /node/9596
9595 Staatsfeinde. Studien zur politischen Anthropologie. Von Pierre Clastres /node/9595
9594 Spritzen. Geschichte der weiblichen Ejakulation. Von Stephanie Haerdle /node/9594
9593 Unternehmensweite Agilität. Wie Sie Ihr Unternehmen mit den Werten und Prinzipien von Agilität, Beyond Budgeting, Open Space und Soziokratie fit für die Zukunft machen. Von Jutta Eckstein und John Buck /node/9593
9592 Gerechtigkeit über Grenzen. Pflichten in der globalisierten Welt. Von Onora O'Neill /node/9592
9591 Maxim Gorki in Saarow 1922/23. Von Christa Ebert /node/9591
9590 Stern 111. Von Lutz Seiler /node/9590
9589 Wir & Hölderlin? Was der größte Dichter der Deutschen uns 250 Jahre nach seiner Geburt noch zu sagen hat. Von Kurt Oesterle /node/9589
9588 Empty Nest. Wenn die Kinder ausziehen. Von Adelheid Müller-Lissner /node/9588
9587 Genozidale Gewalt? Der peruanische Staatsterror 1980-1994. Von Stefanie Wiehl /node/9587
9586 Vor der Revolution. Das absehbare Ende des Kapitalismus. Von Robert Foltin /node/9586
9585 Das Gären im Volksbauch. Warum die Rechte immer stärker wird. Von Walter Hollstein /node/9585
9584 Mein Engel, mein alles, mein Ich. Beethoven und die Frauen. Von Sophia Mott /node/9584
9583 Im Kreuzfeuer der Kritik. Umstrittene Organisationen im 20. Jahrhundert. Hrsg. Marcus Böick und Marcel Schmeer /node/9583
9582 Geboren am 17. November. Eine Geschichte der griechischen Stadtguerilla. Von Dimitris Koufontinas /node/9582
9581 Marke 4.0. Wie Unternehmen zu digitalen Markenchampions werden. Von Franz-Rudolf Esch /node/9581
9580 Im Namen der Lüge Thriller. Von Horst Eckert /node/9580
9579 Das Marx-Engels-Lexikon. Von Abstraktion bis Zirkulation. Hrsg. Konrad Lotter, Reinhard Meiners und Elmar Treptow /node/9579
9578 Noch einmal über die Bücher gehen. Texte aus einem geteilten Historikerleben. Von Manfred Weißbecker /node/9578
9577 Weltoffen aus Tradition. Auch eine Geschichte des Islam. Von Ed Husain /node/9577
9576 Zweierlei Maß. Freispruch für NS-Richter – Schuldspruch gegen DDR-Juristen. Von Conrad Taler /node/9576
9575 Intersektionalität. Von Christopher Sweetapple, Heinz-Jürgen Voß und Salih Alexander Wolter /node/9575
9574 Heller als tausend Sonnen. Das Schicksal der Atomforscher. Von Robert Jungk /node/9574
9573 Klima und Mensch - eine 12.000-jährige Geschichte. Von Heinz Wanner /node/9573
9572 Der amerikanische Agent. Von Fabrizio Gatti /node/9572
9571 Der bedrohte Friede. Politische Aufsätze. Von Carl Friedrich von Weizsäcker /node/9571
9570 Drei tränenlose Geschichten. Von Erich Hackl /node/9570
9569 Marx und die Folgen. Von Christoph Henning /node/9569
9568 Die Produktion des Geldes. Ein Plädoyer wider die Macht der Banken. Von Ann Pettifor /node/9568
9567 Beethoven hören. Wenn Geistesblitze geheiligte Formen zertrümmern. Von Martin Geck /node/9567
9566 Mit Mut und List. Europäische Frauen im Widerstand gegen Faschismus und Krieg. Hrsg. Florence Hervé /node/9566
9565 Beethoven. Unsterbliches Genie. Von Peer Meter /node/9565
9564 Money for nothing? Das Bedingungslose Grundeinkommen in der Kontroverse. Von Kai Eicker-Wolf /node/9564
9563 Todesfuge - Biographie eines Gedichts. Paul Celan 1920-1970. Von Thomas Sparr /node/9563
9562 Marx und wir. Warum wir eine neue Gesellschaftsidee brauchen. Von Gregor Gysi /node/9562
9561 Power To The People. Wie wir mit Technologie die Demokratie neu erfinden. Von Georg Diez und Emanuel Heisenberg /node/9561
9560 Karl Kraus. Der Widersprecher. Von Jens Malte Fischer /node/9560
9559 Von den Deutschen lernen. Wie Gesellschaften mit dem Bösen in ihrer Geschichte umgehen können. Von Susan Neiman /node/9559
9558 102 grüne Karten zur Rettung der Welt. Hrsg. KATAPULT /node/9558
9557 Das Geld. Was es ist, das uns beherrscht. Von Eske Bockelmann /node/9557
9556 Wichtige Mitteilung zur Shopumstellung /node/9556
9554 Antifaschismus für alle. Manifest, Essays und Gedichte. Von Kirill Medwedew /node/9554
9553 Antisemitismus. Von Micha Brumlik /node/9553
9552 Datennaturen Ein Gespräch zwischen Biologie, Kunst, Wissenschaftstheorie und -geschichte von Christoph Hoffmann, Hannes Rickli, Philipp Fischer, Hans Hofmann, Gabriele Gramelsberger und Hans-Jörg Rheinberger /node/9552
9551 Straßenkampf. Warum wir eine neue Fahrradpolitik brauchen. Von Kerstin E. Finkelstein /node/9551
9550 DENKSCHRIFT BETREFFEND DIE REVOLUTIONIERUNG DER ISLAMISCHEN GEBIETE UNSERER FEINDE. Max Freiherr von Oppenheim /node/9550
9549 Z - Anatomie eines politischen Mordes. Regie Costa Gavras /node/9549
9548 Kapital und Ideologie. Von Thomas Piketty /node/9548
9547 Grüner wird's nicht. Warum wir mit der ökologischen Krise völlig falsch umgehen. Von Kathrin Hartmann /node/9547
9546 Unsere Welt neu denken. Eine Einladung. Von Maja Göpel /node/9546
9545 Facebook - Weltmacht am Abgrund. Der unzensierte Blick auf den Tech-Giganten. Von Steven Levy /node/9545
9544 Nerds retten die Welt. Gespräche mit denen, die es wissen. Von Sibylle Berg /node/9544
9543 Das kulturelle Gedächtnis. Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen. Von Jan Assmann /node/9543
9542 Spieglein, Spieglein in der Hand wer lügt am meisten im ganzen Land? Von Thomas Röper /node/9542
9541 Freddie und die Bändigung des Bösen. Von Anke Stelling. Rezension von Britta Kiersch /node/9541
9540 Freddie und die Bändigung des Bösen. Von Anke Stelling /node/9540
9539 Weltverbessern für Anfänger. Von Stepha Quitterer. Rezensionen von Elena und von Britta Kiersch /node/9539
9538 Nach vorn, nach Süden. Von Sarah Jäger. Rezension von Britta Kiersch /node/9538
9537 Nach vorn, nach Süden. Von Sarah Jäger /node/9537
9536 Helsin Apelsin und der Spinne. Von Stefanie Höfler. REZENSION von Britta Kiersch /node/9536
9535 Helsin Apelsin und der Spinne. Von Stefanie Höfler /node/9535
9534 Seepferdchen sind ausverkauft. Von Constanze Spengler. Rezension von Britta Kiersch /node/9534
9533 Seepferdchen sind ausverkauft. Von Constanze Spengler /node/9533
9532 Vermessene Zeit. Der Wecker, der Knast und ich. Von Ingrid Strobl /node/9532
9531 This is America. Reisen durch ein Land im Umbruch. Von Daniel C. Schmidt /node/9531
9530 Exil der frechen Frauen. Von Robert Cohen /node/9530
9529 Gesellschaftstheorie. Von Hartmut Rosa und Jörg Oberthür /node/9529
9528 Das Franziskus-Komplott. Der einsame Papst und sein Kampf um die Kirche. Von Marco Politi /node/9528
9527 Schlachthof und Ordnung. Von Christoph Höhtker /node/9527
9526 Martin Heidegger. Eine politische Biographie. Von Thomas Rohkrämer /node/9526
9525 Arbeits- und Sozialordnung. Gesetz/Verordnungen - Einleitungen - Checklisten/Übersichten - Rechtsprechung. Von Kittner /node/9525
9524 Prima Klima!? Was man über Klimaerwärmung, CO2 und Ökokatastrophen wissen sollte. Von Michael Kotsch /node/9524
9523 Zerstörung. Von Cécile Wajsbrot /node/9523
9522 Ein Lied für die Vermissten. Von Pierre Jarawan /node/9522
9521 Alles über Plastik. Über 55 schlaue Fragen über Kunststoff und Recycling. Von Katie Daynes /node/9521
9520 Argumentepanzer. Von Ted Gaier /node/9520
9519 VOB Teile A und B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen mit Vergabeverordnung (VgV). Hrsg. Klaus Dieter Kapellmann und Burkhard Messerschmidt /node/9519
9518 Die neue Krise der Städte. Zur Wohnungsfrage im 21. Jahrhundert. Von Ernst Hubeli /node/9518
9517 Exil in der Welt. Wie ich den USA den Rücken kehrte und überall ein Zuhause fand. Von Belén Fernández /node/9517
9516 La Garçonne. Die Aussteigerin. Von Victor Margueritte /node/9516
9515 Das nächste Mal bleib ich daheim. Umweltbewusstsein im Gepäck. Von Claudia Endrich /node/9515
9514 Rente und Respekt! Das rot-rote Buch fürs Älterwerden. Hrsg. Diether Dehm und Christian Petry /node/9514
9513 Die Tote von Sant Andreu. Von Peter Henning /node/9513
9512 Lieben wir das Leben noch? Von Erich Fromm /node/9512
9511 Relativ real. Warum wir die Wirklichkeit nicht erfassen können und wie die Evolution unsere Wahrnehmung geformt hat. Von Donald D. Hoffman /node/9511
9510 Der Schatz auf Pagensand. Von Uwe Timm /node/9510
9509 Der Schatz auf Pagensand. Ungekürzte Lesung mit Jodie Ahlborn (4 CDs). Von Uwe Timm /node/9509
9508 Morenga. Von Uwe Timm /node/9508
9507 Leonardo da Vinci. Die Biographie. Von Walter Isaacson /node/9507
9506 Die verdammte Generation. Gespräche mit den letzten Soldaten des Zweiten Weltkriegs. Von Christian Hardinghaus /node/9506
9505 Die Wurzeln der Welt. Eine Philosophie der Pflanzen. Von Emanuele Coccia /node/9505
9504 Nach Auschwitz: Schwieriges Erbe DDR. Plädoyer für einen Paradigmenwechsel in der DDR-Zeitgeschichtsforschung. Hrsg. Enrico Heitzer, Martin Jander, Dr. Patrice Poutrus und Anetta Kahane /node/9504
9503 Der Empfänger. Von Ulla Lenze /node/9503
9502 Erfolgreiche Präsentationen und Vorträge Redeangst überwinden, Lampenfieber beherrschen. Von Wolfgang Mentzel /node/9502
9501 Jenseits der Illusionen. Von Erich Fromm /node/9501
9500 Der Aufsteiger. Eine Geschichte Deutschlands von 1990 bis heute. Von Edgar Wolfrum /node/9500
9499 Der Weltensammler. Von Ilija Trojanow /node/9499
9498 Das Haus der Frauen- Von Laetitia Colombani /node/9498
9497 Der gute Deutsche. Die Ermordung Manga Bells in Kamerun 1914. Von Christian Bommarius /node/9497
9496 Das Wachsfigurenkabinett (1924). Regie Paul Leni /node/9496
9495 Nagasaki, ca. 1642. Von Christine Wunnicke /node/9495
9494 Beethoven Der Schöpfer und sein Universum – Die wichtigste Biographie zum Jubiläum. Von Martin Geck /node/9494
9493 Albert will lesen. Von Isabelle Arsenault /node/9493
9492 NSA - Nationales Sicherheits-Amt. Von Andreas Eschbach /node/9492
9491 Gendermedizin: Warum Frauen eine andere Medizin brauchen. Mit Praxistipps zu Vorsorge und Diagnostik. Von Vera Regitz-Zagrosek und Stefanie Schmid-Altringer /node/9491
9490 Weltwissen für Kinder. Spannende Geschichten, Reportagen, Interviews und Fotos aus aller Welt. Hrsg. Susanne Nieder