Ukraine-Literatur

Das eurasische Schachbrett. Amerikas neuer Kalter Krieg gegen Rußland. Von Bernhard Rode

Krieg in der Ukraine ?

Die Studie "Das eurasische Schachbrett - Amerikas neuer kalter Krieg gegen Rußland" deckt die Hintergründe der Ereignisse in der Ukraine auf
Folgt man den offiziellen Darstellungen über die Entwicklungen in der Ukraine, so scheint der Verantwortliche für den Krisenherd bereits festzustehen: Der russische Präsident Wladimir Putin, dem unterstellt wird, er wolle mit militärischen Mitteln die ehemalige Sowjetunion wiederherstellen. Die deutschen Leitmedien sind gegenwärtig im Begriff, die öffentliche Meinung auf eine Konfrontation mit Rußland einzustimmen; Stimmen, die eine kritische und sachliche Betrachtungsweise einfordern, werden totgeschwiegen, und Medien wie z.B. Russland heute, eine Beilage der Süddeutschen Zeitung, wird sogar die Möglichkeit entzogen, weiter zu erscheinen.

ISBN 978-3-89180-092-8     39,80 €  Portofrei     Bestellen

Pulverfaß Ukraine. Weltschlüsselkonflikt und Zentrum der Macht-Geometrie zwischen Ost und West von Bernhard Rode

Der Ukraine-Konflikt ist wirklich ein grundlegender Konflikt, in dem gerade Deutschland infolge gezielter Desinfomation durch Washington/Brüssel in gefährliches Fahrwasser geraten kann (mit welchen Desinformationskampagnen/Fälschungen die NATO eine angebliche russische Bedrohung, um Deutschland in eine Konfrontation gegen Rußland zu bringen). Aufklärung ist deshalb mehr denn je notwendig. Wie in seinem Grundlagenwerk Das Eurasische Schachbrett ist Rode um seriöses Quellenmaterial bemüht, um eine sachliche Darstellung der Hintergründe bieten zu können.In diesem Buch sollen nunmehr die Hintergründe des Ukraine-Konflikts, dessen landesinterne Ausgangsbedingungen und vor allem die Rolle auswärtiger Mächte bei der Entstehung und der Weiterentwicklung dieses Krisenherdes beleuchtet werden.

ISBN 978-3-946107-00-2     28,80 €  Portofrei     Bestellen

Deutschland und Russland - wie weiter? Der Weg aus der deutsch-russischen Krise von Christiane Reymann, Wolfgang Gehrcke

Schon Reichskanzler Bismarck wusste um die besondere Beziehung zwischen Deutschland und Russland und konstatierte, dass ein gutes Verhältnis der beiden zueinander Frieden und Stabilität in Europa bringe. Trotz dieser Erkenntnis führte Deutschland in nachfolgenden Jahren zwei verheerende Kriege gegen Russland, die Millionen Opfer kosteten. Und nun steht ein neuer Kalter Krieg vor der Tür, deutsche Panzer gelangen ins Baltikum und in die Ukraine! Wolfgang Gehrcke und Christiane Reymann nehmen das deutsch-russische Sonderverhältnis, das seit jeher zwischen Affinität und Abneigung schwankt, unter die Lupe.

ISBN 978-3-95841-057-2    9,99 €  Portofrei     Bestellen

NATO-Aufmarsch gegen Russland oder wie ein neuer Kalter Krieg entfacht wird. Von Jürgen Wagner

Nach dem offiziellen Ende der Blockkonfrontation mutierte die NATO von einem - zumindest formal - auf die Landesverteidigung ausgerichteten Militärbündnis zu einem globalen Kriegsakteur. Beim Versuch, das weltweite Gewaltmonopol an sich zu reißen, hinterließ sie in zahlreichen Ländern eine blutige Spur aus Chaos und Zerstörung. Parallel dazu ging sie auf einen antirussischen Expansionskurs, um so die westliche Vorherrschaft auf Dauer zu zementieren. Spätestens seit der Ukraine-Krise ist das belastete westlich-russische Verhältnis in einem Ausmaß eskaliert, dass es nicht mehr übertrieben scheint, von einem neuen Kalten Krieg zu sprechen.

ISBN 978-3-95841-056-5     9,99 €  Portofrei     Bestellen

Der vergessene Holocaust Die Ermordung der ukrainischen Juden Von Patrick Desbois

1941: Die deutsche Wehrmacht überfällt die Sowjetunion und geht in der Ukraine systematisch gegen die jüdische Bevölkerung vor. Zu Hunderttausenden werden Frauen, Männer und Kinder zusammengetrieben, abseits der Städte erschossen und in Massengräbern verscharrt. Patrick Desbois suchte die noch lebenden Zeugen dieses vielfach verdrängten Kapitels des Holocaust und dokumentierte die Spuren des Genozids. Zusammen mit einer Übersetzerin, einem Historiker, einem Fotografen und einem Ballistik- Experten ist er von Dorf zu Dorf gefahren und hat durch die Aufzeichnung Hunderter von Tatorten und vergessenen Massengräbern nicht nur einen bedeutenden Beitrag zur zeitgeschichtlichen Forschung geleistet, sondern auch ein erschütterndes Monument der Erinnerung geschaffen.

ISBN 978-3-8333-0673-0     11,95 €  Portofrei     Bestellen

Mamuschka. Osteuropa kulinarisch neu entdecken. Von Olia Hercules

Mamuschka. Osteuropa kulinarisch neu entdecken. Von Olia HerculesDie meisten von uns denken bei der Küche Osteuropas an viel Fleisch und fettige Eintöpfe. Wie grundfalsch diese Annahme ist, beweist Olia Hercules in ihrem sehr persönlichen Buch, in welchem sie Gerichte aus verschiedenen Landesküchen zusammengetragen hat.

ISBN 978-3-8310-2839-9      24,95 €  Portofrei       Bestellen

Po-lin - Spuren der Erinnerung, Film (1 DVD) von Jolanta Dylweska

Po-lin - Spuren der Erinnerung, Film (1 DVD) von Jolanta DylweskaPolnische Juden, die in die USA ausgewandert waren, besuchten in den 1930er Jahren ihre Verwandten in Polen. Ihre Filmaufnahmen sind die einzigen Dokumente der vernichteten Welt der polnischen Juden.

ISBN 978-3-8488-4039-7      14,90 €  Portofrei      Bestellen

Putins Welt. Das neue Russland, die Ukraine und der Westen. Von Katja Gloger

Putins Welt. Das neue Russland, die Ukraine und der Westen. Von Katja GlogerDer Krieg ist nach Europa zurückgekehrt. Mit der Ukrainekrise hat 25 Jahre nach dem Fall der Mauer ein neuer Ost-West-Konflikt begonnen, womöglich ein neuer Kalter Krieg. Katja Gloger begibt sich auf eine Expedition in das neue Russland, ein stolzes, gekränktes und zorniges Land.

ISBN 978-3-8270-1296-8     18,00 €  Portofrei      Bestellen

Ukrainian Agony. Der verschwiegene Krieg. Film (DVD) von Mark Bartalmai

Ukrainian Agony. Der verschwiegene Krieg. Film (DVD) von Mark BartalmaiSeit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donezk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

ISBN 428-0-00-024244-0     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Ukraine: Die Wahrheit über den Staatsstreich. Von Nikolai Asarow

Ukraine: Die Wahrheit über den Staatsstreich. Von Nikolai AsarowAufzeichnungen des Ministerpräsidenten. Die Ukraine ist seit anderthalb Jahren ein Dauerthema in den Medien. Der Machtwechsel in Kiew führte zum Bürgerkrieg. Nikolai Asarow trat im Januar 2014 als ukrainischer Ministerpräsident zurück.

ISBN 978-3-360-01301-9      17,99 € Portofrei      Bestellen

Putin. Innenansichten der Macht. Von Hubert Seipel

Putin. Innenansichten der Macht. Von Hubert SeipelWie wurde Wladimir Putin vom KGB-Offizier in der DDR zum mächtigsten Mann und Gestalter des neuen Russlands, das sich immer weiter von den Vorstellungen des Westens entfernt? Barack Obama stuft Wladimir Putin als eine der größten Gefahren für die Welt ein - gleich neben Ebola und den Terroristen des IS.

ISB N978-3-455-50303-6      20,00 € Portofrei      Bestellen

Putin verstehen? Russische Außen- und Sicherheitspolitik der Ära Wladimir Putin. Von Philipp Ewers

Putin verstehen? Russische Außen- und Sicherheitspolitik der Ära Wladimir Putin. Von Philipp EwersWladimir Putin regiert das flächenmäßig größte Land der Erde, mit den meisten bekannten Öl- und Gasreserven, dem nach eigenem Befinden der Status einer Weltmacht gebührt - und das sich vom westlichen Bündnis bedroht fühlt.

ISBN 978-3-95841-013-8      14,99 €  Portofrei      Bestellen

Philipp Ewers zeigt in seinem akribisch recherchierten und faktenbasierten Grundlagenwerk, dass niemand, der das ignoriert, überrascht sein darf, wie ein Assoziierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine die größte Krise zwischen dem Westen und Russland seit Ende des Kalten Krieges hervorrufen konnte.

Die ukrainische Nationalbewegung unter deutscher Besatzungsherrschaft 1918 und 1941/42. Von Frank Grelka

Die ukrainische Nationalbewegung unter deutscher Besatzungsherrschaft 1918 und 1941/42. Von Frank GrelkaWer Kiew hat, kann Rußland zwingen, prophezeite ein bekannter deutscher Publizist mit Blick auf die Ostfront des Ersten Weltkriegs. Zum Überfall auf die Sowjetunion 1941 versprach die deutsche Propaganda der ukrainischen Bevölkerung eine glückliche Zukunft unter deutschem Schutz .

ISBN 978-3-447-05259-7      88,00 €  Portofrei     Bestellen

Command Authority - Kampf um die Krim. Von Tom Clancy

Command Authority - Kampf um die Krim. Von Tom ClancyDer Aufstieg zur Macht des neuen starken Mannes in Russland verdankt sich dunklen Machenschaften, die Jahrzehnte zurückliegen. Ausgerechnet President Jack Ryan war daran nicht ganz unbeteiligt, aber er ist auch der Einzige, der jetzt den Übergriff einer wiedererwachten Weltmacht auf die Krim stoppen kann.

ISBN 978-3-453-26965-1    24,99 €  Portofrei     Bestellen

Ein Krieg der Oligarchen. Von Ulrich Heyden

Ein Krieg der Oligarchen. Von Ulrich HeydenAusgehend vom Brand des Gewerkschaftshauses in Odessa am 2. Mai 2014 wird die soziale und politische Entwicklung in der Ukraine analysiert. Detailliert wird beschrieben, wie Oligarchen und Regierungsmitglieder die extreme Rechte stark machten und sie zu Einschüchterungsaktionen gegen die Kräfte ermunterten, die für eine Föderalisierung der Ukraine eintraten.

ISBN 978-3-89438-576-7     12,90 €  Portofrei      Bestellen

"Den ukrainischen Staat erkämpfen oder sterben!" Von Franziska Bruder

"Den ukrainischen Staat erkämpfen oder sterben!" Von Franziska BruderDie Organisation Ukrainischer Nationalisten (OUN) 1929-1948. Als der ukrainische Präsident Viktor Juscenko vor wenigen Jahren dazu aufrief, die Gräben der Vergangenheit zuzuschütten und die ehemaligen Soldaten der Ukrainischen Aufstandsarmee (UPA) den Veteranen der Roten Armee gleichzustellen, löste er damit heftige Kontroversen aus.

ISBN 978-3-938690-33-8    Vergriffen

Russland verstehen. Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens. Von Gabriele Krone-Schmalz

Russland verstehen. Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens. Von Gabriele Krone-SchmalzWie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie Russlandversteher zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es beurteilen kann? Gabriele Krone-Schmalz bietet in diesem Buch eine Orientierungshilfe für all jene, denen das gegenwärtig in den Medien vorherrschende Russlandbild zu einseitig ist.

ISBN 978-3-406-67525-6    14,95 €  Portofrei     Bestellen

Stephan Bandera: The Life and Afterlife of a Ukrainian Nationalist. By Grzegorz Rossolinski-Liebe

Stephan Bandera: The Life and Afterlife of a Ukrainian Nationalist. By Fascism, Genocide, and Cult. "The Life and Afterlife of a Ukrainian Nationalist" is the first comprehensive and scholarly biography of the Ukrainian far-right leader Stepan Bandera and the first in-depth study of his political cult.

ISBN 978-3-8382-0604-2     39,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Krim unter deutscher Herrschaft 1941-1944. Von Norbert Kunz

Die Krim unter deutscher Herrschaft 1941-1944. Von Norbert KunzDie Krim, rund zweieinhalb Jahre von Ende 1941 bis Anfang 1944 unter deutscher Besatzung, sollte zu einem Mustergebiet nationalsozialistischer Herrschaft werden. Der Besatzungsalltag auf dieser ethnisch stark gemischten Halbinsel aber hatte mit deutschen Germanisierungsutopien kaum noch etwas gemein.

ISBN 978-3-534-18813-0     Vergriffen

Globales Chaos machtlose UNO. Von Andreas Zumach

Globales Chaos machtlose UNO. Von Andreas ZumachIst die Weltorganisation überflüssig geworden? Ob in der Ukraine, Syrien, Irak, Israel/Gaza oder im "Krieg gegen den Terrorismus": In allen wesentlichen Gewaltkonflikten seit Beginn des Jahrtausends spielt die UNO kaum mehr eine politische Rolle bei den Bemühungen, diese Konflikte zu beenden und ihre Ursachen zu überwinden.

ISBN 978-3-85869-702-8     22,00 €  Portofrei     Bestellen

2.Auflage 2016

"Ukraine über alles!" Ein Expansionsprojekt des Westens. Von Jörg Kronauer

Ukraine über alles! Ein Expansionsprojekt des Westens. Von Jörg KronauerDer vorliegende Band soll die Rolle deutlich machen, die Deutschland und die übrigen westlichen Staaten für die Entwicklung der Ukraine spielten und spielen. Es geht um die politischen wie ökonomischen Interessen, die vor allem die Bundesrepublik und die Vereinigten Staaten zur Einmischung in innerukrainische Angelegenheiten veranlasst haben;

ISBN 978-3-930786-75-6     19,80 €  Portofrei     Bestellen

Zusammenbruch der Peripherie. Von Gerd Bedszent

Zusammenbruch der Peripherie. Von Gerd BedszentSeit dem Bürgerkrieg des Jahres 2011 werden weite Teile Libyens von Stammesmilizen und islamistischen Gruppen kontrolliert. Im Saharastaat Mali konnte eine Abspaltung des Nordens vom dominierenden Süden des Landes nur durch eine westliche Militärintervention verhindert werden.

ISBN 978-3-89502-380-4     16,90 €  Portofrei     Bestellen

Brennpunkt Ukraine. Gespräche über ein gespaltenes Land. Von Christian Wehrschütz

Brennpunkt Ukraine. Gespräche über ein gespaltenes Land. Von Christian WehrschützBrennpunkt Ukraine: Revolution auf dem Maidan, Krim-Krise, Ausrufung der Volksrepubliken Donezk und Lugansk, erbitterte Kämpfe, der Abschuss der Passagiermaschine MH17, brüchige Waffenruhe und zähe Verhandlungen ... Die Ukraine ist heute mehr denn je ein gespaltenes Land ein Land, das ORF-Journalist Christian Wehrschütz wie kein anderer kennt.

ISBN 978-3-222-13474-6    24,99 €  Portofrei     Bestellen

Bürgerkrieg in der Ukraine. Geschichte, Hintergründe, Beteiligte. Von Reinhard Lauterbach

Bürgerkrieg in der Ukraine. Geschichte, Hintergründe, Beteiligte. Von Reinhard LauterbachDie Ukraine kommt nicht aus den Schlagzeilen: Erst Proteste in Kiew, Regime-Wechsel und Neuwahlen, dann Annexion der Krim durch Russland und aktuell ein blutiger Bürgerkrieg im Osten des Landes zwischen der regulären Armee und Separatisten.

ISBN 978-3-95841-001-5     9,99 €  Portofrei     Bestellen

Nicht wenige meinen, das alles sei vom russischen Präsidenten Wladimir Putin von langer Hand vorbereitet, um die Ukraine im russischen Einflussbereich zu halten. Wie passen aber dazu die Aktivitäten der Vereinigten Staaten, der NATO und der EU? Ost-Experte Reinhard Lauterbach holt die überhitzte Debatte auf den Boden der Tatsachen zurück. Wohltuend nüchtern skizziert er in knapper Form die jüngere Geschichte der russisch-ukrainischen Beziehung, er analysiert in sachlichem Ton die Entstehung des gegenwärtigen Krieges, ohne Schwarz-weiß-Malerei erklärt er die Interessenlagen der Großmächte und charakterisiert die handelnden Kräfte sowie deren Ziele. Entgegen der einseitigen Berichterstattung in hiesigen Medien kommt er in einem Ausblick zu einem differenzierten Blick auf das Geschehen und liefert somit einen unparteiischen Beitrag zu einem der wichtigsten Themen unserer Zeit.

Mehr Infos...


Krieg in der Ukraine. Die Chronik einer geplanten Katastrophe. Von F. William Engdahl

Krieg in der Ukraine. Die Chronik einer geplanten Katastrophe. Von F. William EngdahlWie Amerikas Hardliner den Ukraine-Krieg anheizen. Der Krieg in der Ukraine ist Dauerthema in den Nachrichten. Für die meisten besteht kein Zweifel daran, dass Wladimir Putins Russland diesen Konflikt schürt.

ISBN 978-3-86445-226-0    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Die Eroberung Europas durch die USA Von Wolfgang Bittner

Die Eroberung Europas durch die USA. Überarb. u. aktualis. Neuausg. Von Wolfgang BittnerEine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung. Die USA sind der bestimmende Faktor der politischen Entwicklung im Osten Europas. Seit langem bereiten sie mit geheimdienstlichen Mitteln Umstürze vor, beeinflussen die zentralen Medien und entkernen die Souveränität europäischer Staaten. Chronologisch, vom Beginn der Maidan-Ereignisse über die Zuspitzung des Konfliktes mit Russland, bis zu den aktuellen Entwicklungen unter Präsident Trump, schildert und analysiert Wolfgang Bittner die verhängnisvolle Einflussnahme der US-amerikanischen Regierung auf die zentralen Medien und die Politik Europas. Ein Appell an die Vernünftigen in Europa und den USA, den politischen Absturz aufzuhalten. Die transatlantischen Beziehungen in einem neuen Licht vom Maidan bis zu Präsident Trump: die komplette chronologische Entwicklung.

ISBN 978-3-86489-189-2     18,00 €  Portofrei      Bestellen

Der Dritte Weltkrieg - Schlachtfeld Europa. Von Peter Orzechowski

Der Dritte Weltkrieg - Schlachtfeld Europa. Von Peter OrzechowskiWarum ein großer Krieg unausweichlich ist, und wie Sie Ihre Überlebenschancen erhöhen Einen Dritten Weltkrieg, noch dazu in Deutschland, haben bis vor wenigen Monaten die meisten Menschen für unmöglich gehalten. Doch dann kamen die Krise um die Ukraine und die Warnungen der Politiker von Vizekanzler Sigmar Gabriel bis Altkanzler Helmut Schmidt.

ISBN 978-3-86445-129-4     16,95 €  Portofrei      Bestellen

Der Fluch der bösen Tat. Von Peter Scholl-Latour

Der Fluch der bösen Tat. Von Peter Scholl-LatourDas Scheitern des Westens im Orient. Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients.

ISBN 978-3-548-37622-6       12,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Wir sind die Guten. Von Mathias Bröckers und Paul Schreyer

Wir sind die Guten von Mathias Bröckers und Paul SchreyerAnsichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren. Wer sind die Guten? Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten erlebte? Alles Putins Schuld?

ISBN 978-3-86489-080-2      16,99 €  Portofrei      Bestellen

Ein Spiel mit dem Feuer. Von Peter Strutynski

Ein Spiel mit dem Feuer. Von Peter StrutynskiDie Ukraine, Russland und der Westen. Ein neues Feindbild ist geschaffen: Russland und Wladimir Putin. Sie bedrohen, so heißt es, die Ukraine und den Frieden in Europa. Eigene Absichten, Ursache und Wirkung lassen sich damit gut verhüllen.

ISBN  978-3-89438-556-9      12,90 €  Portofrei       Bestellen

Krimkrise und Völkerrecht. Von Markus Porsche-Ludwig

Krimkrise und Völkerrecht von Markus Porsche-LudwigEs wird von Politikern und in den Medien immer viel spekuliert. Das sehen wir in besonderem Maße wieder an der Causa "Ukraine". Werfen wir einen Blick ins Gesetz, also auf verbindliche Regeln, können wir das Ausmaß der Spekulation wahrscheinlich reduzieren.

ISBN  978-3-88309-906-4       9,00 €  Portofrei       Bestellen

Wiederkehr der Hasardeure. Von Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer

Wiederkehr der Hasardeure. Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914/2014 Einhundert Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges wird wieder diskutiert: Wie konnte es zu der „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ kommen? Im Mittelpunkt hitziger Debatten steht dabei nahezu ausschließlich die Schuldfrage.

ISBN  978-3-943007-07-7       29,90 €  Portofrei      Bestellen

Die Ukraine im Fokus der NATO. Rußland, das eigentliche Ziel. Von Brigitte Queck

Die Ukraine im Fokus der NATO. Rußland, das eigentliche Ziel. Von Brigitte QueckUm die heutige Lage in der Ukraine zu verstehen, ist es wichtig, sich: 1. über die Bedeutung der Ukraine für das kapitalistische Europa, aber vor allem für die von den USA geführte NATO, im Klaren zu werden; ...

ISBN  978-3-88975-231-4     12,00 €  Portofrei      Bestellen

Europa zwischen Weltmacht und Zerfall. Von Rainer Trampert

In seinem neuen Buch räumt Rainer Trampert rigoros mit Halbwahrheitenund Propagandalügen über die Euro-Krise und Europas geopolitischer Lage auf. Er analysiert die Krise als eine der stockenden Akkumulation und des aufgetürmten Staatssektors in entwickelten Ländern und eine neue Epoche, deren Merkmale die Stagnation des alten und der Aufstieg des neuen Kapitalismus in Schwellenländern sind.

ISBN  978-3-89657-067-3           16,00 €  Portofrei          Bestellen

Shoah durch Erschießen. Einsatzgruppen in der Ukraine, 1 DVD von Romain Icard

Shoah durch Erschießen. Einsatzgruppen in der Ukraine, 1 DVD von Romain IcardAls 1941 die deutsche Wehrmacht die Sowjetunion überfiel, folgten den kämpfenden Truppen mobile Sondereinheiten, die mit Massenerschießungen systematisch die jüdische Bevölkerung in den eroberten Gebieten in der Ukraine und in Weißrussland ausrotteten.

ISBN 978-3-8488-4015-1      14,90 €  Portofrei       Bestellen

Die Gauklerin. Der Fall Timoschenko. Von Frank Schumann

Die Gauklerin. Der Fall Timoschenko. Von Frank SchumannErscheinungsjahr 2012: Julija Timoschenko, einst Ministerpräsidentin der Ukraine, ist seit zwölf Monaten wegen Amtsmissbrauch, Korruption und Steuerhinterziehung in Haft. Sie galt und gilt im Westen, insbesondere in der Bundesrepublik, als Hoffnungsträgerin und Vorkämpferin der dortigen Demokratie. Dieses Bild wird seit Jahren von der Politik und in den Medien verbreitet.

ISBN 978-3-360-51010-5       9,99 €  Portofrei       E-Book bestellen

Krieg im Frieden. Paramilitärische Gewalt nach dem Ersten Weltkrieg. Hrsg. Gerwarth, Robert

Krieg im Frieden. Paramilitärische Gewalt nach dem Ersten Weltkrieg.Der Erste Weltkrieg endete nicht 1918, sondern mündete in eine Vielzahl von blutigen Konflikten, die erst 1923 abebbten.
Als im November 1918 die Waffen an der Westfront schwiegen, hofften viele Zeitgenossen nach vier Jahren des industriellen Massensterbens auf ein Ende der Gewalt. Doch der erste Weltkrieg, die 'Urkatastrophe' des 20. Jahrhunderts, endete nicht im November 1918. In Russland, Ost- und Mitteleuropa, aber auch in Irland, Anatolien und dem Nahen Osten mündete der Krieg in eine Vielzahl von Revolutionen, Bürgerkriegen und blutigen Grenzkonflikten, die erst Ende 1923 abebbten. Über vier Millionen Menschen - mehr als alle gefallenen Soldaten Frankreichs, Großbritanniens und der USA zusammen - sollten in diesen vielfach vergessenen Konflikten ihr Leben lassen. Die Bedeutung dieser Auseinandersetzungen liegt aus heutiger Sicht einerseits in ihrer zerstörerischen Natur, andererseits in ihren Folgewirkungen für den weiteren Verlauf des 20. Jahrhunderts: Es waren die 'Nachkriegskonflikte', in denen eine neue Logik der entgrenzten Gewalt gegen 'Klassen-' und 'Rassenfeinde' erstmals massenhaft zur Anwendung kam.

 ISBN 978-3-8353-1298-2     29,90 €  Portofrei     Bestellen