Wirtschaft

Geld – von den Anfängen bis heute. Von Klaus Müller

Geld – von den Anfängen bis heute. Von Klaus MüllerPapier allein tut's freilich nicht ... und auch hinter plastic money muß mehr stecken als ein bißchen Elektronik. Was das ist, umgehen die Volkswirtschaftsprofessoren des imperium Americanum – aber so schrecklich rätselhaft ist das »Geld« gar nicht.

ISBN 978-3-89484-827-9     27,80 €  Portofrei     Bestellen

Was war die DDR wert? Von Siegfried Wenzel (Erscheint September 2015)

Was war die DDR wert? Von Siegfried WenzelUnd wo ist dieser Wert geblieben? Versuch einer Abschlussbilanz. Alle Untersuchungen zur ökonomischen Situation der DDR, ob populär oder akademisch, laufen stets auf die Kernfrage hinaus: War die DDR 1989 wirklich pleite?

ISBN 978-3-360-01302-6     17,99 € Portofrei       Bestellen

Die Optimierungsfalle. Philosophie einer humanen Ökonomie. Von Julian Nida-Rümelin

Die Optimierungsfalle. Philosophie einer humanen Ökonomie. Von Julian Nida-RümelinEin Plädoyer für eine menschengerechte Ökonomie. Ist eine nachhaltige und menschengerechte Ökonomie bloße Utopie? Gibt es eine Alternative zum krisenanfälligen Finanzkapitalismus?

ISBN 978-3-442-74969-0      9,99 €  Portofrei      Bestellen

Aufstieg und Zerfall des Deutschen Europa. Von Tomasz Konicz (Erscheint Oktober 2015)

Aufstieg und Zerfall des Deutschen Europa. Von Tomasz KoniczDas Buch ist in drei Abschnitte gegliedert: Zuerst wird der Aufstieg Deutschlands beleuchtet, wobei die sozioökonomische und politische Entwicklung in der BRD und in der Eurozone seit der Euroeinführung im Fokus der Ausführungen stehen.

ISBN 978-3-89771-591-2     13,00 €  Portofrei      Bestellen

Wachstum, was nun?, Film (DVD). Von Marie-Monique Robin

Wachstum, was nun?, Film (DVD). Von Marie-Monique RobinMehr Wachstum! , fordert man in Zeiten von Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen. Doch wie zeitgemäß ist das angesichts der weltweiten Knappheit von Ressourcen? Weltweit experimentiert man mit neuen Wirtschaftsmodellen:

ISBN 978-3-8488-4034-2     14,90 €  Portofrei      Bestellen

Globale Trends 2015. Hrsg. Stiftung Entwicklung und Frieden

Globale Trends 2015. Hrsg. Stiftung Entwicklung und Frieden Ein Standardwerk. Die Globalen Trends 2015 analysieren aktuelle Entwicklungen und längerfristige Trends in den Bereichen Frieden und Sicherheit, Weltgesellschaft, Weltwirtschaft und Nachhaltigkeit.

ISBN 978-3-596-03287-7     16,99 € Portofrei      Bestellen

Der Krieg der Banken gegen die Welt. Von Michael Hudson (Erscheint 21. Nov. 2015)

Der Krieg der Banken gegen die Welt. Von Michael HudsonWarum wir vor dem Kapitalismus kapitulieren. Der Preis für die sogenannte Bankenrettung ist die Zerstörung der Gesellschaft. Der Weltökonom Michael Hudson übt eine Fundamentalkritik am kapitalistischen Finanzsystem, die unser Denken verändern wird.

ISBN 978-3-608-94748-9     24,95 €  Portofrei      Bestellen

Wohlstand ohne Wachstum. Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt. Von Tim Jackson

Wohlstand ohne Wachstum. Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt. Von Tim JacksonUnsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf aber nun brauchen wir einen anderen Motor, sagt Tim Jackson. In seinem Standardwerk zur Wachstumsdebatte fordert der britische Ökonom nicht weniger als eine neue Wirtschaftsordnung, die auf einem anderen Wohlstandsbegriff beruht.

ISBN 978-3-86581-414-2    12,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung, Bd.23, 1970

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung, Bd.23, 1970Das erste Regierungsjahr der sozial-liberalen Koalition unter Bundeskanzler Willy Brandt war geprägt von der Ausgestaltung der Neuen Ostpolitik, den Vier-Mächte-Gesprächen über Berlin, der Neuausrichtung der Entwicklungspolitik,

ISBN 978-3-486-71889-8    64,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten