Lebensmittelindustrie

Unser Essen (Telepolis). Wie funktioniert die Agrar- und Lebensmittelindustrie? Von Susanne Aigner

Unser Essen (Telepolis). Wie funktioniert die Agrar- und Lebensmittelindustrie? Von Susanne AignerUnsere Böden werden planiert, versiegelt, asphaltiert - darunter auch immer mehr fruchtbares Ackerland. Die Europäische Kommission schätzt, dass EU-weit täglich 1.000 Quadratkilometer Boden für den Ackerbau verloren gehen - durch Flächenversiegelung für Straßen und Gebäude.

ISBN 978-3-95788-051-2      7,99 €  Portofrei       E-Book bestellen

Liebe Eltern, überlassen Sie die Ernährung Ihres Kindes nicht der Lebensmittelindustrie! Von Thomas Ellrott und Jacqueline Vogt

Liebe Eltern, überlassen Sie die Ernährung Ihres Kindes nicht der Lebensmittelindustrie! Von Thomas Ellrott und Jacqueline VogtEine Initiative des guten Geschmacks. Kinder richtig zu ernähren ist eine Sache. Kinder auf den richtigen geschmacklichen Weg zu bringen, eine andere.

ISBN 978-3-86528-679-6      19,95 €  Portofrei       Bestellen

Es ist genug da. Für alle. Von Felix zu Löwenstein

Es ist genug da. Für alle. Von Felix zu LöwensteinWenn wir den Hunger bekämpfen, nicht die Natur. Schon heute schafft es die Weltgemeinschaft nicht, alle Menschen mit ausreichend Nahrung zu versorgen. Felix zu Löwenstein nennt die Gründe. Vor allem aber fragt er, wie in Zukunft neun Milliarden Menschen ernährt werden können.

ISBN 978-3-426-78740-3     12,99 €  Portofrei      Bestellen

Die Wegwerfkuh. Von Tanja Busse

Die Wegwerfkuh. Von Tanja BusseWie unsere Landwirtschaft Tiere verheizt, Bauern ruiniert, Ressourcen verschwendet und was wir dagegen tun können. Sie nennen es Effizienz - doch in Wahrheit ist es ein System gigantischer Verschwendung. Die deutsche Landwirtschaft produziert immer mehr Milch, Fleisch und Eier in immer kürzerer Zeit.

ISBN 978-3-89667-538-5    16,99 €  Portofrei      Bestellen

Handbuch Agro-Gentechnik. Von Christoph Then

Handbuch Agro-Gentechnik. Von Christoph ThenDie Folgen für Landwirtschaft, Mensch und Umwelt. Nach 20 Jahren kommerziellen Anbaus von gentechnisch veränderten Pflanzen sehen wir heute bereits die drastischen Folgen in der Landwirtschaft: In Ländern wie den USA, Brasilien und Argentinien findet ein Wettrüsten gegen resistente Unkräuter und Schädlinge statt.

ISBN 978-3-86581-716-7     19,95 €  Portofrei      Bestellen

Billig.Billiger.Banane. Von Sarah Zierul

Billig.Billiger.Banane. Von Sarah ZierulWie unsere Supermärkte die Welt verramschen. "Ob Aldi, Lidl, Rewe, Edeka oder Metro - keiner der großen Player war zu Auskünften bereit." Sarah Zierul. Pferdefleisch in Tiefkühllasagne, Dioxin in Bioeiern, Schimmelmais für Milchkühe - kaum ein Lebensmittel ist heute vor Skandalen sicher.

ISBN 978-3-86581-709-9     19,95 €  Portofrei     Bestellen

Food-Mafia. Von Marita Vollborn u. Vlad D. Georgescu

Food-Mafia. Von Marita Vollborn u. Vlad D. GeorgescuWehren Sie sich gegen die skrupellosen Methoden der Lebensmittelindustrie. Über die Abgründe in unserem Kühlschrank. Dass die Lebensmittelindustrie uns nach Strich und Faden betrügt und hintergeht, gehört nach unzähligen Skandalen zum traurigen Allgemeinwissen.

ISBN 978-3-593-50122-2      19,99 €  Portofrei      Bestellen

Harte Kost. Von Stefan Kreutzberger u. Valentin Thurn

Harte Kost. Von Stefan Kreutzberger u. Valentin ThurnWie unser Essen produziert wird - Auf der Suche nach Lösungen für die Ernährung der Welt. Kein Brot für die Welt. Die Weltbevölkerung wird bis 2050 auf fast zehn Milliarden Menschen anwachsen. Um sie zu ernähren, müssen wir 70 Prozent mehr Lebensmittel produzieren, prophezeien die Agrarkonzerne.

ISBN 978-3-453-28063-2     16,99 €  Portofrei     Bestellen

Seiten