Romantik

Der Lauf der Liebe Roman von Alain de Botton

Ein fesselndes Plädoyer für das WAGNIS DER LIEBE. Am Anfang ist jede Liebe leicht. Wie aber geht es mit ihr weiter? Wie gelingt es, zu zweit das Glück zu finden? In diesem Roman durchleuchtet Alain de Botton gnadenlos, aber einfühlsam die Liebesgeschichte von Rabih und Kirsten. Die Wahl der Ikea-Gläser, das Kennenlernen der Schwiegereltern, die Frage, ob die Butter tatsächlich im Kühlschrank stehen soll - all das gibt Anlass für die größten Dramen. Und so wie de Botton mit seinem berühmten Scharfblick erzählt, erkennen wir jene Strukturen der Liebe, die uns allen gleichermaßen Glück und Leid bereiten.

ISBN 978-3-10-002443-5     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Lob des Landlebens in Bildern und Texten. Hrsg. Miriam Kronstädter u. Hans-Joachim Simm

Lob des Landlebens in Bildern und Texten. Hrsg. Miriam Kronstädter u. Hans-Joachim SimmDer Wunsch nach dem Leben auf dem Land, nach Nähe zur Natur, zum Kreislauf der Jahreszeiten verheißt Freiheit und Selbstbestimmung, ist Ausdruck eines ursprünglichen Bedürfnisses, das sich neu artikuliert von der Schafzucht in der Lüneburger Heide über "urban gardening" in unseren Großstädten bis zu "Ernteurlaub" bei Bergbauern oder dem eigenen Bauernhof in Brandenburg.

ISBN 978-3-15-010945-8     39,95 €  Portofrei       Bestellen

Géricault. Bilder auf Leben und Tod. Hrsg. v. Gregor Wedekind u. Max Hollein

Géricault. Bilder auf Leben und Tod. Hrsg. v. Gregor Wedekind u. Max HolleinKatalog zu den Ausstellungen Frankfurt Schirn Kunsthalle, 2013/2014 u. Gent Museum voor Schone Kunsten Gent, 2014. Der früh verstorbene Maler Théodore Géricault (1791 - 1824) zählt zu den Wegbereitern der französischen Romantik.

ISBN 978-3-7774-2077-6     39,90 €  Portofrei     Bestellen