Aktuell:  +++  Peter Weiss Ästhetik des Widerstands Hörspiel in 12 Teilen → Bayern2  zum Buch +++

Rassismus

Deutsch sein und schwarz dazu. Erinnerungen eines Afro-Deutschen. Von Theodor Michael

Deutsch sein und schwarz dazu. Erinnerungen eines Afro-Deutschen. Von Theodor MichaelSein Vater kam vor dem Ersten Weltkrieg aus Kamerun, damals "deutsches Schutzgebiet", nach Deutschland und wurde wie andere Kolonialmigranten freundlich aufgenommen. Er heiratete eine Deutsche und gründete eine Familie.

ISBN 978-3-423-26005-3     14,90 €  Portofrei     Bestellen

Faul, fremd und frei Dimensionen des Zigeunerstereotyps. Von Wulf D. Hund

Faul, fremd und frei Dimensionen des Zigeunerstereotyps. Von Wulf D. HundAm Zigeunerstereotyp ist über Jahrhunderte gearbeitet worden. Seine zentralen Elemente werden bis heute fortgeschrieben. In der Sprache des alltäglichen Rassismus lassen sie sich mit drei Adjektiven bündeln: Zigeuner sind fremd, faul und frei. Diese Vorurteile transportieren einen komplexen ideologischen Zusammenhang.

ISBN 978-3-89771-764-0      19,80 €  Portofrei      Bestellen

Von Hegel zu Hitler? Deutsche Katastrophen und Hegel-Bild. Von Domenico Losurdo

Von Hegel zu Hitler? Deutsche Katastrophen und Hegel-Bild. Von Domenico LosurdoNach der Katastrophe des Nazismus wurde von Autoren wie Karl Popper eine Kontinuitätslinie von Hegel bis Hitler behauptet. Dies erweist sich bei sachgerechter historischer Rekonstruktion als bloßer Mythos. Die nazistische "Blut und Boden"-Ideologie steht in absolutem Gegensatz zur Philosophie Hegels.

ISBN 978-3-89438-564-4    18,00 €  Portofrei     Bestellen

Kritik der schwarzen Vernunft. Von Achille Mbembe

Kritik der schwarzen Vernunft. Von Achille MbembeDer globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch "Rassen" und "Spezies" produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine "schwarze Vernunft" zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt.

ISBN 978-3-518-58614-3     28,00 €  Portofrei     Bestellen

Antimuslimischer Rassismus am rechten Rand. Von Attia / Häusler / Shooman

Antimuslimischer Rassismus am rechten Rand. Von Attia / Häusler / ShoomanIn Bürgerbewegungen, rechtspopulistischen Parteien und Internetforen wird offen gegen Muslim_innen gehetzt. Volksentscheide sollen Muslim_innen daran hindern, ihr Recht auf Religionsfreiheit umzusetzen, Veranstaltungen und Publikationen tragen dazu bei, eine aggressive Stimmung gegen Muslim_innen zu schüren.

ISBN 978-3-89771-128-0     7,80 €  Portofrei     Bestellen

La Frontera. Die mexikanisch-US-amerikanische Grenze und ihre Künstler

La Frontera. Die mexikanisch-US-amerikanische Grenze und ihre KünstlerDie mexikanische Grenze ist für alle ein Problem - für die Grenzbewohner, die Grenzgänger und die Grenzwachen. Der Fotograf Stefan Falke und vielgelesene Schriftsteller der Region zeigen mit dieser Dokumentation die Brisanz von Kunst und Literatur im Schatten des Zauns.

ISBN 978-3-9815893-5-1        38,00 €  Portofrei        Bestellen

Seiten