Sonderangebote

Die Elenden / Les Misérables Roman in fünf Teilen von Victor Hugo, übersetzt von G. A. Volchert

Nach neunzehn Jahren Haft kehrt Jean Valjean nach Frankreich zurück. Ein freundlicher Bischof nimmt ihn auf und hält sogar noch zu ihm, als er selbst von ihm bestohlen wird. Dankbar beschließt Valjean, nunmehr anständig zu leben. Er verschafft sich eine neue Identität, wird reich und unterstützt Arme und Entrechtete. Alles setzt er daran, die todkranke Arbeiterin Fantine und ihre kleine Tochter Cosette zu retten. Da holt ihn seine Vergangenheit ein. - 'Die Elenden' ist unter dem Originaltitel 'Les Misérables' auch als Film und Musical sehr bekannt. Victor Hugo hat sein leidenschaftliches Plädoyer für Humanität in ein gewaltiges Epos gefasst.
Ein leidenschaftliches Plädoyer für Humanität und Nächstenliebe.

ISBN 978-3-7306-0042-9     9,95 €  Portofrei     Bestellen

Die ZEIT Bibliothek der verschwundenen Bücher, 12 Bde.12 wiederentdeckte Meisterwerke großer Erzähler

Die ZEIT Bibliothek der verschwundenen Bücher, 12 Bde.12 wiederentdeckte Meisterwerke großer ErzählerLange waren sie vergriffen – jetzt macht die ZEIT 12 herausragende Romane großer Erzähler wieder zugänglich! Entdecken Sie mit der exklusiven »ZEIT-Bibliothek der verschwundenen Bücher« 12 meisterhafte Werke der Weltliteratur in einer einmaligen Neuausgabe.

ISBN 978-3-945386-17-0      99,95 €  Portofrei       Bestellen

Imperien. Die Logik der Weltherrschaft - vom Alten Rom bis zu den Vereinigten Staaten. Von Herfried Münkler

Imperien. Die Logik der Weltherrschaft - vom Alten Rom bis zu den Vereinigten Staaten. Von Herfried MünklerDie Vormachtstellung der USA halten viele für bedrohlich, von einem amerikanischen Imperium ist die Rede. Dabei hatte man den Begriff des Imperiums und das Interesse daran nach dem Zweiten Weltkrieg gerade erst erfolgreich verdrängt.

ISBN 978-3-86647-915-9    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Mafia Die Geschichte der organisierten Kriminalität. Hrsg. v. Frank Shanty

Mafia Die Geschichte der organisierten Kriminalität. Hrsg. v. Frank ShantyKriminalität existiert, seit es Gesetze gibt. Das organisierte Verbrechen, heute meist unter dem Begriff Mafia zusammengefasst, hat es seit frühesten Zeiten gegeben. MAFIA taucht ein in die Politik der frühen sizilianischen Familie und analysiert und hinterfragt ihre verschiedenen Formen von Russland über die USA und Japan bis Südamerika und Afrika.

ISBN 978-3-8480-0309-9     7,99 €  Portofrei     Bestellen

Geschichte der Stadt Würzburg, Bd.3/1-2 Vom Übergang an Bayern 1814 bis zum 21. Jahrhundert, 2 Teilbde.

Geschichte der Stadt Würzburg,  Bd.3/1-2 Vom Übergang an Bayern 1814 bis zum 21. Jahrhundert, 2 Teilbde.704 bis 2004 – 1300 Jahre Stadt Würzburg. Das Stadtjubiläum ist der passende Anlass für die neue, umfassende Stadtgeschichte, die fesselnden Lesestoff bietet und zugleich hohen wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht wird.

ISBN 978-3-8062-1478-9      19,95 €  Portofrei        Bestellen

Geschichte der Stadt Würzburg Bd.2 Vom Bauernkrieg 1525 bis zum Übergang an das Königreich Bayern 1814

Geschichte der Stadt Würzburg Bd.2 Vom Bauernkrieg 1525 bis zum Übergang an das Königreich Bayern 1814 704 bis 2004 – 1300 Jahre Stadt Würzburg. Das Stadtjubiläum ist der Anlass für diese umfassende Stadtgeschichte, die fesselnden Lesestoff bietet und zugleich hohen wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht wird. Der zweite Band behandelt die Geschichte der Bischofsstadt von 1525 bis 1814.

ISBN 978-3-8062-1477-2      19,95 €  Portofrei        Bestellen

Seiten