Informatik

Die Große Digitalmaschinerie. Zur Rekonstruktion des Historischen Materialismus mit den Mitteln der Computerwissenschaften von Ludger Eversmann

Die Philosophie will belehren und erziehen und ein besonderer Ort des Nachdenkens über die Welt sein - des Nachdenkens darüber, was aus einer Person, einer Gesellschaft oder der Welt werden kann. So schildert der Philosoph Michael Hampe den Sinn der "Lehren der Philosophie". Aber die Philosophen verfügen nicht über die Mittel der Fachwissenschaften, um diese Welt zu verändern und aktiv dazu beizutragen, dass aus ihr wird, was aus ihr werden kann. Ludger Eversmann hat darum diese "grundsätzliche Reflexion über Entwicklungsziele mit notwendigerweise utopischem Charakter", die in der Philosophie stattfindet, nach Jahren der ergebnislosen Suche zur Informatik geführt. Hier wurden und werden offenbar die für die heutige Zeit wichtigsten Mittel hervorgebracht, um aus unserer Welt das zu machen, was aus ihr werden kann.

ISBN 978-3-8288-4038-6     39,95 €  Portofrei     Bestellen

Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower von Stefan Mey

Ein 19-Jähriger, der vom elterlichen Wohnzimmer aus knapp eine Tonne Drogen verkauft ... Whistleblower, die im Schutz der Anonymität brisante Informationen übermitteln ... Leute, die aus Neugier online Falschgeld kaufen ... politische Kollektive, die ihre Plattform vor dem Zugriff von Behörden schützen wollen. Der Journalist Stefan Mey hat sich in die Tiefen des Darknets begeben. Schnell wurde ihm klar, wie viele der kursierenden Informationen Mythen sind und wie wenig an wirklichem Wissen existiert. Es hat ihn gereizt, diesem schwer zu erkundenden Ort seine Geheimnisse zu entlocken.

ISBN 978-3-406-71383-5     14,95 €  Portofrei     Bestellen

Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen Emanzipatorische Perspektiven im digital-technologischen Wandel. Hrsg. Paul Buckermann

Was bedeuten 'Virtuelle Realität', Industrie 4.0, 'Künstliche Intelligenz' und nicht zuletzt das neueste Smartphone für die Zukunft unserer Gesellschaft? Debatten über technische Umwälzungen und damit einhergehende post-kapitalistische Perspektiven sind auch unter Linken von tiefen Ambivalenzen geprägt: Roboter gefährden Arbeitsplätze, könnten die Menschen aber auch von der Lohnarbeit befreien; Mobiltelefone können als Überwachungsinstrumente missbraucht werden, aber auch bei der Koordination subversiver Aktionen helfen; Algorithmen machen Kontrolle immer effektiver, könnten aber auch zu einem automatisierten Luxuskommunismus führen.Ungeachtet dieser sowohl emanzipatorischen als auch anti-emanzipatorischen Fluchtlinien geht technologischer Wandel mit einem tiefgreifenden sozialen Wandel einher.

ISBN 978-3-89771-225-6     19,80 €  Portofrei     Bestellen

Internet of Things Manifest. Das Handbuch zur digitalen Weltrevolution von E. F. Engelhardt

Kaffeemaschine, Waschmaschine und Fernseher mit dem Router verbinden, und schon hat man mehr Komfort? Ganz so einfach ist es nicht, denn eine Internetverbindung alleine bringt erst mal nicht viel mehr als Updates und ungebetene Datenvoyeure. Aber mit etwas Planung und Zeit sowie einem der vielen Minicomputer können Sie Ihr eigenes Smart Home aufbauen und dabei Geld und Energiekosten sparen. Bei der Einrichtung eines Smart Home geht es darum, die Geräte der unterschiedlichen Hersteller unter einen Hut zu bekommen. Genau hier setzt dieses Buch an. Ob Alarm- oder Bewegungsmelder, Waschmaschine oder Fingerabdruckscanner: Der Autor hat sehr viele Geräte in seinem Haus verbaut, vernetzt, programmiert und nebenbei die aufkommenden Schwierigkeiten gelöst und für Sie anschaulich dokumentiert.

ISBN 978-3-645-60485-7     49,95 €  Portofrei     Bestellen

Semantische Technologien. Grundlagen - Konzepte - Anwendungen von Andreas Dengel (Hrsg.)

Semantische Technologien. Grundlagen - Konzepte - Anwendungen von Andreas Dengel (Hrsg.)Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in Grundlagen, Potentiale und Anwendungen Semantischer Technologien. Es richtet sich an Studierende der Informatik und angrenzender Fächer sowie an Entwickler, die Semantische Technologien am Arbeitsplatz oder in verteilten Applikationen nutzen möchten. Mit seiner an praktischen Beispielen orientierten Darstellung gibt es aber auch Anwendern und Entscheidern in Unternehmen einen breiten Überblick über Nutzen und Möglichkeiten dieser Technologie.
Semantische Technologien versetzen Computer in die Lage, Informationen nicht nur zu speichern und wieder zu finden, sondern sie ihrer Bedeutung entsprechend auszuwerten, zu verbinden, zu Neuem zu verknüpfen, und so flexibel und zielgerichtet nützliche Leistungen zu erbringen.

ISBN 978-3-8274-2663-5    39,95 €  Portofrei     Bestellen

IT- und Computerrecht (CompR)

Europarecht, Zivilrecht, Urheberrecht, Patentrecht, Strafrecht, Elektronischer Geschäftsverkehr, Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer umfassenden systematischen Einführung v. Jochen Schneider .

Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung
Von Rechtsanwalt Professor Dr. Jochen Schneider

ISBN 978-3-423-05562-8     17,90 €  Portofrei     Bestellen

Objektmodellierung. Eine Einführung in die objektorientierte Analyse und das objektorientierte Design. Von Max Vetter

Objektmodellierung.  Eine Einführung in die objektorientierte Analyse und das objektorientierte Design. Von Max Vetter

Aus dem Vorwort: zur 2.Auflage: Mit dem objektorientierten Ansatz sind nach Auffassung zahlreicher Fachleute signifikante Verbesserungen bei Entwurf, Realisierung, Test und Wartung von Anwendungen zu erzielen. Viele prophezeien dem Ansatz eine grosse Zukunft und sprechen von der Methodik der 90er Jahre schlechthin. Was unterscheidet diesen so vielversprechenden Ansatz von der in meinen füheren Publikationen (1) vorgestellten datenorientierten Vorgehensweise?

ISBN 978-3-519-12143-5     49,95 €  Portofrei     Bestellen

Wirtschaftsinformatik. Eine Einführung. Von Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon und Detlef Schoder

Wirtschaftsinformatik. Eine Einführung. Von Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon und Detlef SchoderDiese umfassende Einführung in die moderne Wirtschaftsinformatik von K. Laudon, J. Laudon und D. Schoder in der nun dritten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage begreift Informationssysteme als soziotechnische Systeme und vermittelt diese aus den drei Perspektiven "Technik", "Management" und "Organisation".

ISBN 978-3-86894-269-9      64,95 €  Portofrei        Bestellen

Die 4. Revolution. Wie die Infosphäre unser Leben verändert. Von Luciano Floridi

Die 4. Revolution. Wie die Infosphäre unser Leben verändert. Von Luciano FloridiEine Philosophie für das Internetzeitalter. Unsere Computer werden immer schneller, kleiner und billiger; wir produzieren jeden Tag genug Daten, um alle Bibliotheken der USA damit zu füllen; und im Durchschnitt trägt jeder Mensch heute mindestens einen Gegenstand bei sich, der mit dem Internet verbunden ist.

ISBN 978-3-518-58679-2      29,95 €  Portofrei        Bestellen

Seiten