Sprache

Siehe auch Fremdsprache

Was für Lebewesen sind wir? Von Noam Chomsky

Noam Chomsky gilt als der Begründer der modernen Linguistik und als einer der Gründerväter der Kognitionswissenschaften. Zugleich ist er einer der meistgelesenen politischen Denker der Welt. Dieses Buch ist die philosophische Summe seines Lebens: Erstmals führt er alle seine großen Themen zusammen und begibt sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen.
Chomsky nimmt seinen Ausgang bei der Sprache. Diese ist für ihn ein angeborener Mechanismus, der ein keineswegs zwingendes Muster aufweist und unser Denken bestimmt.

ISBN 978-3-518-58694-5     26,00 €  Portofrei     Bestellen

Die Sprache des Terrors Warum wir die Propaganda des IS verstehen müssen, um ihn bekämpfen zu können. Von Philippe-Joseph Salazar

Der Mann, der die Sprache des IS spricht.  Worte können unzählige Menschen zu Taten antreiben, wie man an der Propaganda der Dschihadisten sehen kann. Wer sind die, lautet eine von Salazars Ausgangsfragen, die er sogleich selbst beantwortet: ein Feind, dem wir noch nicht einmal einen einheitlichen Namen geben können. Und das ist nicht das geringste unserer Probleme. Solange wir uns weigern zuzuhören und zu sehen, wen wir hier vor uns haben, werden wir weiterhin auf den Straßen und öffentlichen Plätzen unserer eigenen Städte angegriffen werden - wie es in Paris, Brüssel und andernorts geschehen ist.

ISBN 978-3-570-55343-5    14,99 €  Portofrei     Bestellen

Auf leisen Sohlen ins Gehirn Politische Sprache und ihre heimliche Macht. Von Georg Lakoff und Elisabeth Wehling

Auf leisen Sohlen ins Gehirn  Politische Sprache und ihre heimliche Macht. Von Georg Lakoff und Elisabeth Wehling80 Prozent unseres Denkens bleiben unbewusst und werden durch Metaphern und Deutungsrahmen geprägt. Unser vermeintlich freies Denken wird durch diejenigen beeinflusst, die bewusst bestimmte Metaphern in die öffentliche Diskussion einführen. Diesen heimlichen Macht-Habern sind George Lakoff und Eva Elisabeth Wehling auf der Spur: Welcher Sprache bedienen sich Politiker in öffentlichen Debatten, um in den Köpfen der Menschen die gewünschte Wirklichkeit entstehen zu lassen?

ISBN 978-3-8497-0141-3     19,95 €  Portofrei     Bestellen

»Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch [...]« Von Roland Reuß

»Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch [...]« Von Roland ReußDer Essay von Roland Reuß folgt - auf den Spuren Lessings und Jacob Grimms und ausgehend von zwei Versen aus Hölderlins »Patmos«-Hymne - der Frage, wie philologische Aktionen als Rettungen gedacht werden können. Er unterscheidet dabei zwei verschiedene Weisen der rettenden Intervention: eine, die als messianische Reintegration und letztlich als Erlösung gedacht wird; und eine zweite, die den zu rettenden Überlieferungszusammenhang als einen begreift, der aus dem fatalen Geschichtsverlauf  'herausgerissen' und für die Kommunikation geöffnet werden muß, ohne die Gesichertheit eines Ganzen voraussetzen zu können.

ISBN 978-3-86600-263-0     6,80 €  Portofrei     Bestellen

Fragmente einer Sprache der Liebe. Von Roland Barthes

Fragmente einer Sprache der Liebe. Von Roland Barthes1977 erschien in Paris "Fragments d'un discours amoureux". Das Buch erklomm unmittelbar nach seiner Veröffentlichung die ersten Plätze der Bestsellerliste; sein Verfasser, ein bereits berühmter, weltweit geehrter Wissenschaftler und Intellektueller wurde zum gefeierten Romancier.

ISBN 978-3-518-42297-7      24,95 €  Portofrei       Bestellen

Duden Die deutsche Rechtschreibung. 26. Auflage

Duden Die deutsche Rechtschreibung. 26. AuflageDas umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln. Mit seinen 5.000 neuen Wörtern bietet der "Duden - Die deutsche Rechtschreibung" nun 140.000 Stichwörter mit über 500.000 Bedeutungserklärungen und zusätzlichen Angaben zu Worttrennung, Aussprache, Grammatik, Etymologie und Stil.

ISBN 978-3-411-04650-8      24,99 €  Portofrei       Bestellen

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Hrsg. v. Dieter Götz

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Hrsg. v. Dieter GötzMit rund 90.000 Stichwörtern u. Wendungen. Das Wörterbuch ist perfekt geeignet für alle, die Deutsch als Fremdsprache oder Zweitsprache lernen und einen umfassenden, hochaktuellen Wortschatz inklusive der wichtigsten Ausdrücke aus Österreich und der Schweiz benötigen.

ISBN 978-3-468-49048-4      25,99 €  Portofrei       Bestellen

LTI Notizbuch eines Philologen. Von Victor Klemperer

LTI Notizbuch eines Philologen. Von Victor Klemperer"LTI" - Lingua Tertii Imperii - nannte der Philologe Victor Klemperer (1881 -1960) sein schwierigstes Buch. Es hat den Autor über die Grenzen Europas hinaus bekannt gemacht. Nicht nur, weil es die erste profunde Kritik der "Sprache des Dritten Reiches" ist, nicht nur, weil es Klemperers glückliche Gabe, schwierige Gegenstände interessant, ja spannend darzustellen, offenbart.

ISBN 978-3-15-020149-7    9,90 €  Portofrei     Bestellen

Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch. Von Hans J. Chr. von Grimmelshausen

Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch. Von Hans J. Chr. von Grimmelshausen»Der großartigste deutsche Roman, der noch zu entdecken bleibt« Ein Roman über den Krieg und das Geld, über das Leben und Lieben, das Hauen und Stechen in einer verkehrten Welt, in der es drunter und drüber geht - ein Weltbuch und Zeitbild, das nichts auslässt und auf der literarischen Klaviatur alle Register zum Klingen bringt.

ISBN 978-3-8218-4772-6    39,95 €  Portofrei      Bestellen

Seiten