Aktuell:  +++ 70. Jahrestag der Befreiung von Ausschwitz (27.01.1945) →Literaturliste +++

Vorschau

Die Freihandelslüge. Von Thilo Bode (Erscheint März 2015)

Die Freihandelslüge. Von Thilo Bode Warum TTIP nur den Konzernen nützt und uns allen schadet. Der Staatsstreich der Konzerne. In Deutschland und Europa wächst der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Thilo Bode schildert anschaulich und mit analytischer Schärfe, wie TTIP Verbraucherrechte und Umweltstandards gefährdet.

ISBN 978-3-421-04679-6     14,99 €  Portofrei      Bestellen

Train Kids. Von Dirk Reinhardt (Erscheint Januar 2015)

Train Kids. Von Dirk ReinhardtFernando hatte sie gewarnt: "Von hundert Leuten, die über den Fluss gehen, packen es gerade mal drei bis zur Grenze im Norden und einer schafft's rüber." Zu fünft brechen sie auf: Miguel, Fernando, Emilio, Jaz und Ángel. Die Jugendlichen haben sich erst vor Kurzem kennengelernt, aber sie haben ein gemeinsames Ziel - es über die Grenze in die USA zu schaffen.

ISBN 978-3-8369-5800-4     14,95 €  Portofrei     Bestellen

Wer den Wind sät. Was westliche Politik im Orient anrichtet. Von Michael Lüders (Erscheint März 2015)

Wer den Wind sät. Was westliche Politik im Orient anrichtet. Von Michael LüdersWer den Wind sät, wird Sturm ernten Michael Lüders beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten seit der Kolonialzeit und erklärt, was sie mit der aktuellen politischen Situation zu tun haben. Sein neues Buch liest sich wie ein Polit-Thriller nur leider beschreibt es die Realität.

ISBN 978-3-406-67749-6     14,95 €  Portofrei      Bestellen

Nacht des Ketzers. Ein Roman um Giordano Bruno. Von Andreas Weinek (Erscheint Februar 2015)

Nacht des Ketzers. Ein Roman um Giordano Bruno. Von Andreas WeinekIch habe nichts zu widerrufen, da es nichts zu widerrufen gibt. Europa im 16. Jahrhundert: Die Welt ist im Umbruch, in einem italienischen Kloster genauso wie im Pariser Louvre und am Hof Elisabeth I. von England. Wenn jedes Wort, das die Lehren der Kirche in Frage stellt, ein Todesurteil bedeuten kann, ist es besser zu schweigen.

ISBN 978-3-943835-59-5    9,99 €  Portofrei      Bestellen

Nachdruck 2015

Ändere die Welt! Von Jean Ziegler (Erscheint März 2015)

Ändere die Welt! Von Jean Ziegler Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen. Das provokante Debattenbuch des international bekannten Globalisierungskritikers. Die Kriege sind zurück, Hunger und Not gehören auch in Europa wieder zum Alltag, aufklärungsfeindliches Denken gewinnt an Boden. 

ISBN 978-3-570-10256-5    19,99 €  Portofrei      Bestellen

Kalifat des Schreckens. Von Guido Steinberg (Erscheint 1. April 2015)

Kalifat des Schreckens. Von Guido SteinbergIS und die Bedrohung durch den islamistischen Terror. Wann immer in der Welt islamistische Terroristen ihr Unheil anrichten, ist Guido Steinbergs Einschätzung gefragt. In seinem Buch erklärt der renommierte Terrorexperte die derzeit gefürchtetste islamistische Organisation IS oder Islamischer Staat.

ISBN 978-3-426-78772-4    12,99 €  Portofrei     Bestellen

Eugen Drewermann. Die Biografie. Von Matthias Beier (Erscheint 19.Mai 2015)

Eugen Drewermann. Die Biografie. Von Matthias BeierEugen Drewermann ist einer der gefragtesten Theologen unserer Zeit. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt, seine zahlreichen Vorträge finden immer vor gefüllten Sälen statt. Und auch die Medien schätzen ihn als kompetenten und anregenden Gesprächspartner.

ISBN 978-3-8436-0601-1     29,99 €  Portofrei     Bestellen

Unter Bankern. Eine Spezies wird besichtigt. Von Joris Luyendijk (Erscheint 25.April 2015)

Unter Bankern. Eine Spezies wird besichtigt. Von Joris LuyendijkWelches Bild haben Banker von sich selbst und vom Rest der Gesellschaft? Luyendijks Buch brilliert mit seinem unbestechlichen anthropologischen Blick und bringt dadurch auf beispiellose Weise Licht in ein undurchsichtiges System.

ISBN 978-3-608-50338-8     19,95 €  Portofrei      Bestellen

Kultur der Digitalität. Originalausgabe. Von Felix Stalder (Erscheint 8.März 2015)

Kultur der Digitalität. Originalausgabe. Von Felix StalderDie Gutenberg-Galaxis bestand nicht nur aus Büchern, es handelte sich um eine Konstellation, die Logiken, Institutionen und Rollen miteinander verband: mentale Erfahrungen, Kulturtechniken, Subjektivitäten etc. Die Allgegenwart der digitalen Kommunikation hat die Bedingungen verändert. Überall brechen Konflikte auf, für die Schlagworte stehen wie File-sharing, PRISM oder Wikileaks.

ISBN 978-3-518-12679-0     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Hacks Woher kommt die viele Dummheit auf die Welt? Von Peter Hacks u. Georg Michaelis (Erscheint Mai 2015)

Hacks Woher kommt die viele Dummheit auf die Welt? Von Peter Hacks u. Georg MichaelisBreslau, 1943: Im Gymnasium "Zum heiligen Geist" spaltet sich die Jugend in "Nazis" und "Antinazis" - Letztere lesen Heine, Wilde, Ringelnatz, spielen Swing und Theater. Ihr Anführer: der Jüngste, der gerade 15-jährige Peter Hacks. In dieser Zeit zwischen jugendlicher Euphorie und der Bedrohung durch den Krieg begann die lebenslange Freundschaft zwischen Hansgeorg Michaelis und dem Dichter.

ISBN 978-3-359-02417-0     39,99 €  Portofrei      Bestellen

Themen: 

Seiten