Vorschau

Spiel der Zeit. Von Ulla Hahn (Erscheint 29.September 2014)

Spiel der Zeit. Von Ulla HahnLang erwartet: der neue große Roman von Ulla Hahn. Hilla Palm, Arbeiterkind vom Dorf, ist als Studentin in Köln angekommen. Im turbulenten Jahr 1968 sucht sie hier heimisch zu werden, erkundet die Welt der Sprache, genießt die Freiheit des Denkens, sehnt sich nach Orientierung im Leben und muss doch erkennen: Ich bin meine Vergangenheit.

ISBN 978-3-421-04585-0     24,99 €  Portofrei      Bestellen

Weltordnung. Von Henry A. Kissinger (Erscheint 10.November 2014)

Weltordnung. Von Henry A. KissingerHenry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient?

ISBN 978-3-570-10249-7      24,99 €  Portofrei      Bestellen

Was ist linke Außenpolitik? Hrsg. v. Paul Schäfer (Erscheint September 2014)

Was ist linke Außenpolitik? Hrsg. v. Paul SchäferEröffnung einer überfälligen Debatte. Die SPD hat beschlossen, dass man die "Ausschließeritis" nach links beenden wolle, doch die LINKE müsse sich erst sicherheitspolitisch läutern. Wo liegen die Trennungslinien zwischen SPD und Linken?

ISBN 978-3-89965-606-0     24,80 €  Portofrei      Bestellen

Imperialer Realismus? Von Frank Deppe (Erscheint Oktober 2014)

Imperialer Realismus? Von Frank DeppeEliten, Experten und »Leit«-Journalisten wollen die Rolle Deutschlands in der Welt neu verorten, wegen dessen »gewachsener Macht – mit neuer deutscher Verantwortung«. Was steckt dahinter? Die internationale Politik befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Gerade auch in Deutschland.

ISBN 978-3-89965-637-4      10,00 €  Portofrei       Bestellen

Die ethnische Säuberung Palästinas. Von Ilan Pappe (Erscheint 17. September 2014)

Die ethnische Säuberung Palästinas. Von Ilan PappeDie ethnische Säuberung Palästinas: Ilan Pappe dokumentiert die Vertreibung von 800.000 Menschen vor, während und nach der Gründung Israels. Zwei Monate vor dem Ende der britischen Verwaltung Palästinas im Auftrag der UN, am 10. März 1948, trifft sich im Roten Haus in Tel Aviv, dem Hauptquartier der Untergrundmiliz Hagana, eine Runde hochrangiger zionistischer Politiker.

ISBN 978-3-9429-8986-2   19,95 €  Portofrei      Bestellen

Murks? Nein danke! Von Stefan Schridde (Erscheint 29.September 2014)

Murks? Nein danke! Von Stefan SchriddeWas wir tun können, damit die Dinge besser werden
Murks sind Drucker, die plötzlich ihren Betrieb einstellen, Küchengeräte, die nach wenigen Minuten heiß laufen, Waschmaschinen mit einer Reihe eingebauter "Kaputtinnovationen".

ISBN 978-3-86581-671-9        19,95 €  Portofrei       Bestellen

Weltmacht IWF. Chronik eines Raubzugs. Von Ernst Wolff (Erscheint September)

Weltmacht IWF. Chronik eines Raubzugs. Von Ernst WolffEr erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des IWF gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten.

ISBN 978-3-8288-3329-6      17,95 €  Portofrei        Bestellen

Der neue Imperialismus. Von David Harvey (Erscheint September 2014)

Der neue Imperialismus. Von David HarveyDavid Harveys Plädoyer: Lasst uns nicht weiter von Globalisierung, sondern von Imperialismus reden – aber von einem Imperialismus ganz neuen Typs. Was sind die Antriebskräfte der US-amerikanischen Politik? Zu Beginn des Irak-Krieges schien die Antwort recht einfach zu sein: Zugriff auf die strategischen Öl-Ressourcen.

ISBN 978-3-89965-092-1       22,80 €  Portofrei       Bestellen

Nachdruck

Erwarten Sie Wunder! Von Kent Nagano und Inge Kloepfer (Oktober 2014)

Erwarten Sie Wunder! Von Kent Nagano und Inge KloepferKlassische Musik verliert an Bedeutung. Sie droht, zur Liebhaberei gesellschaftlicher Eliten zu werden. Das muss sich ändern, meint Kent Nagano, der in seiner Kindheit erlebt hat, wie Musik soziale und ethnische Grenzen zu überwinden vermag und die Welt zum Klingen bringen kann.

ISBN 978-3-8270-1233-3      22,99 €  Portofrei      Bestellen

Seiten