Aktuell: +++ 19.11.2014, 20.15 Uhr: Kein Freihandel für Waffen! Veranstaltung mit Andreas Zumach  +++ 27.11.2014, 20.15 Uhr: Literatur zur Abendstunde 2014

Globalisierung

Mordshunger. Wer profitiert vom Elend der armen Länder? Jean Feyder

Mordshunger. Wer profitiert vom Elend der armen Länder? Jean FeyderKönnen wir trotz Wirtschafts- und Finanzkrise vergessen, dass jeden Tag 25.000 Menschen, darunter 18.000 Kinder, an Hunger und Unterernährung sterben? Was sind die Ursachen der sich weiter ausbreitenden Welternährungskrise, und wer sind die Profiteure?

ISBN 978-3-86489-078-9     17,99 €  Portofrei      Bestellen

Zero to One. Von Thiel / Masters

Zero to One. Von Thiel / MastersWie Innovation unsere Gesellschaft rettet. Die Zukunft ist keine Kopie. Sie ist radikal anders! Wir leben in einer technologischen Sackgasse. Zwar suggeriert die Globalisierung technischen Fortschritt, doch das vermeintlich Neue, sind vor allem Kopien des Bestehenden.

ISBN 978-3-593-50160-4     22,99 €  Portofrei     Bestellen

Wirtschaft am Abgrund. Von Paul C. Roberts

Wirtschaft am Abgrund. Von Paul C. RobertsDer Zusammenbruch der Volkswirtschaften und das Scheitern der Globalisierung. Das Amerika, wie wir es in der zweiten Hälfte des 20sten Jahrhunderts kannten, existiert nicht mehr. Die Vereinigten Staaten haben auf absehbare Zeit ihre wirtschaftliche und politische Zukunft verspielt.

ISBN 978-3-938706-38-1      17,90 €  Portofrei         Bestellen

Die WTO. Weltwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung. Von Jörg Ph.Terhechte (Erscheint April 2015)

Die WTO. Weltwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung. Von Jörg Ph.TerhechteDie Welthandelsorganisation ist für viele der Inbegriff einer ungezügelten Globalisierung. In den Augen ihrer Kritiker steht sie für eine Entwicklung, die keine Rücksicht nimmt auf die Interessen der Entwicklungsländer, soziale Standards oder den Umweltschutz.

ISBN  978-3-406-66711-4        8,95 €  Portofrei        Bestellen

Machttheorie oder Werttheorie. Die Wiederkehr eines einfachen Marxismus. Von Michael Wendl

Machttheorie oder Werttheorie. Die Wiederkehr eines einfachen Marxismus. Von Michael WendlWas ist von der Theorie einer finanzmarktkapitalistischen Landnahme oder der Akkumulation durch Enteignung zu halten?
ISBN 978-3-89965-561-2      12,80 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Die Freihandelsfalle. Transatlantische Industriepolitik ohne Bürgerbeteiligung - das TTIP

Die Freihandelsfalle. Transatlantische Industriepolitik ohne Bürgerbeteiligung - das TTIP.Freihandel bringt Wachstum und Wohlstand für alle, so die Behauptung. Bei den Verhandlungen für ein neues Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU werden neoliberale Dogmen weiter verfolgt, obwohl die Schattenseiten der Globalisierung allgegenwärtig sind:

ISBN 978-3-89965-592-6      9,00 € Portofrei       Bestellen

Die Zukunft. Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern. Von Al Gore

Die Zukunft. Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern. Von Al GoreAl Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA, Friedensnobelpreisträger und Bestsellerautor, wagt in seinem neuen Buch einen Blick in die Zukunft. Er identifiziert diejenigen Kräfte, die unser Leben in den kommenden Jahrzehnten am stärksten verändern werden, und zeichnet so ein beeindruckend detailliertes Bild der Welt von morgen.
ISBN 978-3-8275-0042-7     26,99 €  Portofrei      BestellenWarenkorb

Bessere Welt. Hat der Kapitalismus ausgedient? Eine Reise durch alternative Wirtschaftssysteme. Von Giacomo Corneo

Bessere Welt. Hat der Kapitalismus ausgedient? Eine Reise durch alternative Wirtschaftssysteme. Von Giacomo CorneoEin international renommierter Autor erklärt, warum nur ein neues System erfolgversprechend sein kann. Hat der Kapitalismus wirklich ausgedient, wie es viele behaupten? Was muss sich in unserer Welt ändern, um bessere Voraussetzungen für alle zu schaffen?
ISBN 978-3-902903-73-0     24,90 €  Portofrei        Bestellen

Populismus, Hegemonie, Globalisierung von Stuart Hall

Populismus, Hegemonie, Globalisierung von Stuart HallMit scharfen Analysen zu politischen Umwälzungen und zur globalen Zivilgesellschaft seit Anbruch des Neoliberalismus bietet Hall Orientierung für die Kämpfe in der Krise des Kapitalismus. Stuart Hall liefert hier Analysen nationaler und globaler Umwälzungen sowie der sie begleitenden Politik- und Kulturveränderungen. 

ISBN 978-3-88619-323-3     19,00 €  Portofrei      Bestellen

Schriften, 2 Bde. von Stuart Hall (Noch nicht erschienen)

Schriften, 2 Bde. von Stuart HallFür Cultural Studies-Begründer Stuart Hall muss Theorie im Befreiungsinteresse politisch eingreifend sein. Seine hier in zwei Bänden versammelten "Schriften" sind zeitlos aktuelle Klassiker. Stuart Hall befasst sich mit Medien- und Massenkultur, mit der Neuen Rechten und Rassismus, mit marxscher Theorie und kritischen Analysen linker Politik.

ISBN 978-3-86754-104-6      98,00 €  Portofrei        Bestellen

Seiten