Vandenhoeck & Ruprecht

Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg von Josef Foschepoth

War das KPD-Verbot verfassungswidrig? Die unglaubliche Antwort von Josef Foschepoths neuem Buch lautet: Ja! Weil das Verfahren zur Feststellung der Verfassungswidrigkeit der KPD selbst verfassungswidrig war. Das gesamte Verfahren ist von Anfang an zwischen der Exekutive und der Judikative, der Bundesregierung und dem Bundesverfassungsgericht strategisch, taktisch und inhaltlich abgestimmt worden. Es gab keine getrennten Gewalten mehr, sondern nur noch einen Staat, der unter dem Druck der Bundesregierung darauf bestand, dass die KPD verboten wurde.

ISBN 978-3-525-30181-4     40,00 €  Portofrei     Bestellen

Lüge und Selbsttäuschung. Von Klaus-Jürgen Bruder und Friedrich Voßkühler

Lüge und Selbsttäuschung. Von Klaus-Jürgen Bruder und Friedrich VoßkühlerSo nahe Lüge und Selbsttäuschung beieinander liegen, so sind sie doch nicht deckungsgleich. Während man bei einer Lüge eher an den anderen denkt, der belogen wird, ist es bei der Selbsttäuschung klar, dass man es selbst ist, der sich täuscht.

ISBN 978-3-525-45200-4        20,00 €  Portofrei         Bestellen

Trauma und Bindung bei Flüchtlingskindern. Von Ilka Lennertz

Trauma und Bindung bei Flüchtlingskindern. Von Ilka LennertzErfahrungsverarbeitung bosnischer Flüchtlingskinder in Deutschland. Als Folge des Krieges im ehemaligen Jugoslawien kamen in den 1990er Jahren ca. 340.000 Flüchtlinge nach Deutschland. Viele von ihnen waren Opfer sogenannter 'ethnischer Säuberungen'.

ISBN 978-3-525-45126-7      39,99 €  Portofrei       Bestellen

Bundesbürger im Dienst der DDR-Spionage. Eine analytische Studie. Diss. Von Georg Herbstritt

Bundesbürger im Dienst der DDR-Spionage. Eine analytische Studie. Diss. Von Georg HerbstrittIn den Jahren der deutschen Teilung entfaltete die DDR eine intensive Spionagetätigkeit gegen die Bundesrepublik Deutschland. Dabei verstand sie es geschickt, die Besonderheiten eines geteilten Landes für ihre Zwecke auszunutzen.

ISBN 978-3-525-35021-8      29,99 €  Portofrei       Bestellen

Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat. Von Cornelius Torp

Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat. Von Cornelius TorpCornelius Torp liefert eine vergleichende Geschichte des Alters und der Alterssicherung in Deutschland und Großbritannien, die vom Zweiten Weltkrieg bis zur unmittelbaren Gegenwart reicht. Im Zentrum des Buches steht das Wechselverhältnis von sozialer Ungleichheit, Vorstellungen sozialer Gerechtigkeit und wohlfahrtsstaatlichen Institutionen.

ISBN 978-3-525-30168-5    49,99 €  Portofrei     Bestellen

Etwas mehr Hirn, bitte! Von Gerald Hüther

Etwas mehr Hirn, bitte! Von Gerald HütherNur wir Menschen sind in der Lage, unsere Lebenswelt immer besser nach unseren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Indem wir uns aber immer perfekter an die so gestaltete Lebenswelt anpassen, verlieren wir allzu leicht auch unsere Fähigkeit, immer wieder nach neuen Wegen zu suchen und dabei aus den eigenen Fehlern zu lernen.

ISBN 978-3-525-40464-5    19,99 €  Portofrei     Bestellen

Die Ambivalenz des Guten. Menschenrechte in der internationalen Politik seit den 1940ern. Von Jan Eckel

Die Ambivalenz des Guten. Menschenrechte in der internationalen Politik seit den 1940ern. Von Jan EckelMenschenrechte erlangten im 20. Jahrhundert eine globale Ausstrahlung und verwandelten sich in eine umkämpfte Arena des politischen Konflikts. Unzählige Gruppen und Staaten beriefen sich auf sie, um anderen zu helfen, sich selbst zu schützen oder ihre politischen Ziele zu rechtfertigen. Das machte sie zu einer entscheidenden Sprache der internationalen Politik.

ISBN 978-3-525-30069-5    59,99 €  Portofrei     Bestellen

Überwachtes Deutschland. Von Josef Foschepoth

Überwachtes Deutschland. Von Josef FoschepothPost- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik. Sensationelle Geheimakten werfen ein neues Licht auf die deutsche Zeitgeschichte. Millionen und Abermillionen Postsendungen wurden Jahr für Jahr, Tag für Tag aufgebrochen, ausgewertet und teilweise vernichtet.

ISBN 978-3-525-30041-1        34,99 €  Portofrei       Bestellen