Literatur zur Abendstunde 2012

Literatur zur Abendstunde 04.12.2012

Die Veranstaltung am 4.12.2012 war wie jedes Jahr, gut besucht und den Besuchern hat's gefallen. Als Dankeschön wollen wir die besprochenen Bücher hier sukzessive einstellen. Anhand der ->Tags läßt sich nachvollziehen, von wem die jeweilige Buchempfehlung stammt. Hier die Auflösung:

BR: Britta Kiersch, DD: Dagmar Dauerer, FD: Dirk Franzen, MM: Michael Meyer, MK: Manfred Kunz, UD: Ursula Drescher

 

 

Kapital von John Lanchester

Kapital von John LanchesterWir wollen, was Ihr habt Großstadtleben in Zeiten der Finanzkrise: Jedes Haus in der Südlondoner Pepys Road hat viel Glück, Liebe und Leid gesehen. Anhand der Leben der Bewohner dieser mehr oder weniger normalen Straße zeichnet John Lanchester ein hochaktuelles Panorama unserer Gegenwart.

ISBN 978-3-453-41099-2      11,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Der Traumkicker. Von Hernán Rivera Letelier

Der Traumkicker. Von Hernán Rivera LetelierDer Salpetersiedlung Coya Sur in der chilenischen Atacama-Wüste steht das Ende der Welt bevor; die Mine schließt, und die Siedlung wird aufgegeben. Doch ehe es soweit ist, muss am nächsten Sonntag das Fußballspiel gegen den Nachbarort María Elena gewonnen werden.

ISBN 978-3-458-35932-6     7,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2013

Wahr. Von Riikka Pulkkinen

Wahr. Von Riikka PulkkinenIch muss von meinem Leben erzählen, das wird mir in letzter Zeit immer klarer. Wenn ich es nicht selbst tue, dann erzählt niemand davon , sagt Elsa Ahlqvist kurz vor ihrem Tod. Was sie erzählt, wird das Leben ihrer Familie verändern, allen voran das ihrer Enkelin Anna.

ISBN 978-3-548-61162-4     9,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2013

Große Fragen. Von Anders Nilsen

Große Fragen. Von Anders Nilsen"Große Fragen ist ein modernes literarisches Wunder: wagemutig wie Werke von Orwell oder Beckett, voller absurdem Humor und Tragisch-Wunderbarem." Joe Meno Die großen Fragen der Menschheit, neu verhandelt von kleinen Philosophen: Warum sind wir hier? Hat unsere Existenz einen Sinn? Und falls ja, haben wir eine Möglichkeit, ihn zu erkennen? 

ISBN 978-3-85535-562-4      39,95 €  Portofrei       Bestellen

Eine große Zeit. Von William Boyd

Eine große Zeit von William Boyd"Im Morgenlicht wahr und mittags eine Lüge" Ernest Hemingway Europa am Rande des Abgrunds: Überstürzt muss der Schauspieler Lysander Rief Wien verlassen und gerät mitten in die ersten Kriegswirren. Psychoanalyse, Erster Weltkrieg, Spionage - nie ist William Boyd spannender, nie zwingender gewesen."

ISBN 978-3-8333-0901-4     9,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2013

Seiten