I:In Arbeit

Der Fall Pinochet

"Chile kennt eine schmerzhafte und dramatische Vergangenheit. Ich erinnere mich gut. Aber ich glaube an die Wahrheit und ich trachte nach Gerechtigkeit. Gleichzeitig bin ich zutiefst davon überzeugt, dass die Unterschiede überkommen werden können. Ich glaube, dass aus der Geschichte, auch aus der persönlichen Erfahrung, gelernt werden kann, damit wir uns besser den Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft stellen können." 

Präsidentin Michelle Bachelet zum Tod des ex-Diktators Augusto Pinochet. (Quelle)

Kundeninfo: Umstellung Onlineshop 30.06.2014

Wichtige Shopinformation!

Liebe Kunden,

Unser  Onlineshop wurde  auf eine Neue Version umgestellt. 
Das hat u.a. den wesentlichen Vorteil, dass sowohl das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) als auch Ebooks integriert sind und sie über eine einzige Recherche genutzt werden können. Auch können jetzt alle Titel über einen Shop und Warenkorb bestellt werden.

Kriegsgefahr: Eine Auswahl kritischer Informationen zum Konflikt um die Ukraine

Eine mit Beginn der "Antiterror-Operation" verlassene Straßensperre vor Slawiansk. 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs 1914, 75 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939 hat sich die Wahrscheinlichkeit eines kriegerischen Konflikts in Europa dramatisch erhöht.

Als Buchladen Neuer Weg, der sich der Aufklärung über Ursachen und Folgen gesellschaftlicher Probleme wie Krieg, Faschismus, Soziale Ungleichheit, Rassismus, Entfremdung, Umweltzerstörung u.a.m. verpflichtet fühlt, geht es uns immer auch darum, (Hintergrund-)Informationen zu aktuellen und wichtigen Themen anzubieten. [s. Themenseite: http://www.neuer-weg.com/themen ].

Seiten