Bürger erhebt euch! Postdemokratie, Neoliberalismus und ziviler Ungehorsam. Von Markus Metz u. Georg Seeßlen

Bürger erhebt euch! von Markus Metz, Georg Seeßlen  Dass sich im Übergang von parlamentarischer Demokratie zur medialisierten Postdemokratie und vom Kapitalismus der Realwirtschaft zum neoliberalen Finanzkapitalismus und vor allem in der Komplizenschaft beider Protagonisten ein Weg zu einer unmenschlichen Gesellschaft auftut, haben mittlerweile nicht nur jene erkannt, die schon immer dagegen waren.

ISBN 978-3-942281-11-9     24,90 €  Portofrei      Bestellen

Showdown. Der Kampf um Europa und unser Geld. Von Dirk Müller

Showdown. Der Kampf um Europa und unser Geld. Von Dirk MüllerDirk Müller - "Mr. Dax", Bestsellerautor, Deutschlands populärster Wirtschaftserklärer - schildert den zweiten Akt des Währungs- und Wirtschaftsdramas, das seinen Schauplatz längst von den USA nach Europa verlagert hat.

ISBN 978-3-426-78612-3      9,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Der Spion, der aus der Kälte kam von John Le Carré

Der Spion, der aus der Kälte kam von John Le Carré

"Der Spion, der aus der Kälte kam" ist einer der Romane des 20. Jahrhunderts, die bleiben werden. Meisterhaft verhandelt John le Carré in ihm das Thema Verrat und beschreibt eine Welt, die geprägt ist von fragwürdigen politisch-moralischen Vorstellungen.
ISBN 978-3-550-08014-2       18,00 €  Portofrei     BestellenWarenkorb

Handelt Jetzt! Das globale Manifest zur Rettung der Wirtschaft. Von Heiner Flassbeck, Paul Davidson, James K. Galbraith u. a.

Es muss sich etwas ändern. Jetzt! Sofort! Die internationale Wirtschaftspolitik kann man mit Fug und Recht als ein Debakel bezeichnen. Nur eine wirklich radikale Änderung in der nationalen und in der internationalen wirtschaftspolitischen Ausrichtung kann noch ein globales Desaster verhindern und den Aufkommen extremistischer Parteien stoppen.
ISBN 978-3-86489-034-5  17,99 €  Portofrei    BestellenWarenkorb

Nachdenken über das 20. Jahrhundert. Von Tony Judt

Nachdenken über das 20. Jahrhundert. Von Tony JudtDas 20. Jahrhundert war das Zeitalter der politischen Visionen. Die unversöhnlichen Konflikte zwischen Kommunismus, Liberalismus und Faschismus hinterließen auch in Tony Judts Familie tiefe Spuren:

ISBN 978-3-596-19845-0       12,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Seiten